Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Reichenbach – Eulengebirge, (heute: Dzierżoniów - Powiat Dzierżoniów), Schlesien

Gefallene und Vermißte aus Stadt und Kreis Reichenbach (Eulengebirge) 1939-1945 – der Zweite Weltkrieg, Ferdinand Ludwig

Namen der Gefallenen:


A B C-D E-F G H I-J K L M
N O P-Q R S Sch-ST T U-V W Z

Namen „W“

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Wohn-/Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

WAGNER

Alfred

19.08.1897 Reichenbach

Aug. 1944 Jassy, Rumä.

Neudorfer Str. 88, vermißt

WAGNER

Alfred Fritz

30.07.1913 Steinkunzendorf

01.04.1945 Breslau

Bergstr. 35

WAGNER

Fritz

18.02.1911 Peterswaldau

26.01.1943

Uferstr. 24, vermißt

Flugzg.-Führer

WAGNER

Hanfried

11.11.1923 Reichenbach

19.11.1944 Wickrath

WAGNER

Heinrich

15.02.1897 Kunzendorf

Okt 1945 Trombov

a.d. Rücktransport von Stalingrad verstorben

WAGNER

Heinz

20.05.1924 Reichenbach

24.07.1944 Sylene, Ruß.

Uferstr. 7

WAGNER

Horst

01.11.1925 Ober-Johnsdorf

Sept. 1944 Frankreich

vermißt

WAGNER

Walter

16.01.1915 Peterswaldau

27.01.1944 b. Leningrad

Uferstr. 24, vermißt

WAGNER

Werner

25.05.1927 Ober-Johnsdorf

März 1945 Plattensee, Ungarn

WAHL

Fritz

26.01.1923 Peterswaldau

Okt. 1944 Kurland

Neuroder Str. 111, verm, letzte Nachricht 15.10.1944

WAHSNER

Gotthard

22.03.1922 Reichenbach

12.09.1944 Afrika

Uferstr. 141

Fallschirm-jäger

WAHSNER

Heinz Wolfgang

25.05.1926 Reichenbach

30.0.1945

Uferstr. 141

WALTER

Fritz

09.03.1921 Langenbielau

25.06.1944 Mittelabschn.

Adolf-Hitler-Str. 23, vermißt

WALTER

Gottfried

19.08.1923 Langseifersdorf

06.05.1943 Afrika

WALTER

Gottfried

19.08.1923 Langseifersdorf

06.05.1943

Gefreiter

WALTER

Hermann

27.12.1909 Langenbielau

08.06.1943 SanKo 2/335 HVPl Ssergo Donez, Rußl.

Lindenstr. 2, Grab derzeit noch: Kadijewka, Ukraine

WALTER

Horst

15.09.1923 Langenbielau

28.01.1941 Tollo, Italien

WALTER

Paul

25.11.1895 Langenbielau

23.02.1945 Leukirch b. Zobten

Adolf-Hitler-Str. 23

WALTER

Paul

03.02.1924 Langenbielau

18.04.1944 Rumänien

Adolf-Hitler-Str. 23

WALZEL

Hermann

11.11.1911 Reichenbach

22.06.1942

Uferstr. 114

WANDEL

Herbert

08.09.1909 Reichenbach

11.05.1945 Krgslaz. Kolin

Breslauer Str. 33

WEBER

Hans-Joachim

25.05.1910 Reichenbach

10.05.1945 Lissa-Milowitz, CSR

Holteistr. 9

WEBER

Herbert

07.08.1913 Reichenbach

Aug. 1944 Jassi-Prutch

Langenbielauer Str. 64, vermißt

WEBER

Herbert

03.01.1907 04.01.1907 Langenbielau

10.09.1941 13.09.1941 Feldlaz. 102 (m) b. Iwanschkowo

Damaschkeweg, verw. 07.09.1944, Grab derzeit noch: Toropez, Rußl.

WEBER

Willi

22.02.1924 Reichenbach

28.01.1945 Reichenbach

Horst-Wessel-Str. 11, s.v. 08.08.1944 Tarnow, Polen

WEBER

Willy

1924 Reichenbach

28.01.1945 St. Josefs-Krkh Reichenbach

Horst-Wessel-Str., nach schwerer Verwundung gest.

Major d. Res.

WEBSKY

Peter von

22.06.1897 Karlsdorf-Weinberg

08.07.1942

Panzer-Div.

Kopfverletzung bei Kursk, Großkaufmann

Hauptmann d. Res., Adj.

WEBSKY

Viktor von

15.01.1900 Karlsdorf

29.04.1951 russ. Krgefsch Workuta

Feldkomman-dantur

Landwirt, Bruder von Peter

WEICH

Paul

24.02.1901 Reichenbach

11.02.1944 Nikopol, Rußl

WEIDLICH

Fritz

17.09.1923 Nimptsch

Febr. 1945

Stadtrandsiedlung 4, vermißt

WEIDLICH

Rudolf

14.07.1913 Reichenbach

24.02.1947 Insterburg, Krgsfschaft

Ring, Dr., Zahnarzt

WEIGANG

Paul

14.08.1903 Stolbergsdorf

Jan. 1945 Ostpreußen

vermißt, im Gedenkbuch Fdh Kaliningrad verzeichn.

WEIGDT

Karl-Heinz

27.08.1913 Gnadenfrei

22.02.1943 Sapadoski

Hauptstraße

WEIGELT

Erwin

15.11.1909 Schwentnig

Sept. 1943 Rumänien

WEIGLER

Walter

17.10.1907 Langenbielau

30.07.1944 Kutno no von Kauen

WEIHRAUCH

Hermann

24.07.1904 Gnadenfrei

28.10.1945 Sibirien

Bahnhofstr. 39, vermißt

WEIMANN

Karl

14.01.1896 Langenbielau

06.12.1945 russ. Krgefsch

Hans-Schemm-Str. 11, Krgsf-Lager Athme bei Narwa, Estland

WEINHOLD

Fritz

14.01.1912 Peterswaldau

18.04.1945 Feldlaz. Waldenburg-Dittersbach

WEINITSCHKE

Günter

20.09.1925 Reichenbach

20.08.1944 sdl Jassy, Rumä.

Ring 42, vermißt

WEISS

Erich

25.03.1913 Gnadenfrei

20.08.1944 Bessarabien

vermißt

WEISS

Georg

14.08.1900 Reichenbach

27.11.1945 b. Stalingrad

Russ. Kriegsgef.-Lager

WEISS

Gustav

02.12.1906 Langenbielau

Jan. 1945

Dietrich-Eckart-Weg 10, vermißt

WEISS

Hans Werner

06.10.1915 Reichenbach

29.07.1941 Kiew, Ukr.

Am Hahnbach 59

WEISS

Karl

12.08.1892 Reichenbach

09.10.1944 Memel

Am Hahnbach 59, vermißt

WEISS

Wilhelm

23.10.1904 Langenbielau

05.09.1943

Greinerweg 8

WEISS

Wilhelm

10.05.1920 Reichenbach

06.02.1942 Staraja-Russa

Birkenweg 4

WEISSE

Hans

05.07.1913 Reichenbach

Okt. 1944 Holland

Schlachthofstr. 5, davor Neudorfer Str. 14

WEITZ

Fritz

19.05.1912 Langenbielau

14.01.1945 Weichselbogen

Hindenburgstr. 12

WEITZ

Martha

Habendorf

1945

am letzten Kriegstag d. russ. Artilleriegeschoß getötet, geb. Heinrich

WELZEL

Alfred

16.10.1906 Langenbielau

15.09.1945 Les Degfends, Poinconnet

Weberstr. 20, frz. Krgsgefschaft

WENDE

Fritz

21.06.1911 Olbersdorf

24.01.1943 Pokrowski

WENDE

Gustav

18.05.1910 Olbersdorf

17.02.1946 Rußland

russ. Krgsgefschaft

WENDE

Siegfried

13.09.1925 Peiskersdorf

08.10.1944 Fromifontaine

Todesnachricht am 03.09.51 v.d. Abwick-lungsstelle Berlin

WENDT

Friedrich

02.05.1901 Gnadenfrei

23.05.1944 Jacentow, Pol.

Bahnhofstr. 16

WENGLER

Horst

13.04.1932 Peterswaldau

24.04.1945 Neuburg, Donau

Neuroder Str. 102, Fliegerangriff

WENGLER

Joseph

18.04.1917 Olbersdorf

18.09.1942

WENGLER

Richard

19.08.1913 Olbersdorf

23.01.1943

WENNEKES

Hans

29.01.1918 Heidersdorf

16.07.1943 Iwanowka

cand. Ing.

WENZEL

Bernhard

01.04.1917 Peterswaldau

05.01.1944 Rußland

WENZEL

Erich

18.12.1910 Hennersdorf

02.01.1943 Stalingrad

vermißt

WENZEL

Gustav

24.05.1894 Langenbielau

03.03.1945 Breslau

Schloßhof 5

WENZEL

Herbert

Peiskersdorf

02.05.1944

Fjkr-Feldw

WENZEL

Leonhard

06.12.1919 Peterswaldau

16.10.1944 b. Lauban

Jagdgeschw 3

Luftkampf, 16.10.44 in Lauban beigesetzt

WENZEL

Paul

09.12.1910 Bad Dirsdorf

06.01.1943 Stalingrad

vermißt

WENZEL

Wilhelm

07.03.1894 Reichenbach

Dez. 1945 Ural

Birkenweg 22

WERNER

Alfred

04.10.1911 Reichenbach

12.05.1942 Krußny

Göhlichstr. 9

WERNER

Gustav

17.03.1908 Panthenau

Febr. 1945 Bielitz, OS

vermißt

WERNER

Gustav

26.05.1910 Reichenbach

20.08.1944 nw Issy, Rumän.

Uferstr. 29, vermißt

WERNER

Herbert

09.03.1920 Weigelsdorf

20.01.1942 Prochorowka

Ortsteil Tannenberg

WERNER

Karl

29.01.1890 Olbersdorf

1945 Todestag nicht feststellb.

v. poln. Miliz nach Güttmannsdorf getrieben u. ermordet

WERNER

Walter

22.02.1922 Langenbielau

03.05.1943 Charkow

Neuroder Str. 27/29, vermißt

Obgefr

WERNER

Walter

02.08.1910 Dreißighuben

08.03.1942 Cholm

Krgst Korpowo B. 32 Reihe 7 Grab 456

WIEBAN

Paul

30.03.1903 Reichenbach

12.04.1945 Ostfront

Holteistr. 10, vermißt

WIESNER

Heinz

27.03.1921 Langenbielau

25.05.1942 am Ilmensee

Dierigstr. 34

WIESNER

Karl

21.04.1875 Reichenbach

17.02.1945 Reichenbach, Frägerstr.

Trenkstr. 48, Bombentreffer

WIETHE

Alfred

21.12.1906 Peiskersdorf

02.09.1942

zuletzt in Faulbrück

WILHELM

Gerhard

20.04.1921 Langenbielau

20.02.1941 Smolensk

Adolf-Hitler-Str. 59

WILLE

Hans Ulrich

14.05.1912 Langenbielau

Jan. 1945 Polen

Eduard-Wagner-Str., vermißt

Leutnant

WILLE

Kurt

29.06.1912 Reichenbach

26.12.1944 Belgien, Krgst Lommel

Schweidnitzer Str., Frägersches Waisenhaus, dann Gleiwitz, OS, Dr. jur.

WINKLER

Arthur

18.03.1907 Peterswaldau

21.02.1945 a.d. Schiff

Laz-Schiff „Regina“

Schweidnitzer Str. 24

WINKLER

Bernhard

12.02.1927 Reichenbach

05.11.1944 Belgien

WINKLER

Erich

24.02.1927 Heidersdorf

18.05.1945 St. Veit, Österr.

28.04.1945 verw. in Italien

WINKLER

Erwin

14.10.1920 Peterswaldau

09.07.1944 Rußland

Burgstr. 14, vermißt

WINKLER

Friedrich

28.04.1902 Nimptsch

Febr. 1943

Pangler Str., vermißt

WINKLER

Heinz

03.09.1923 Peterswaldau

17.03.1947 russ. Krgfsch

Reichenbacher Str. 32, Zernerhof letzte Nachricht aus Moskau

WINKLER

Josef

Reichenbach

28.11.1945 Lager Minsk

Brauerstr. 8, russ. Krgsgefsch

WINKLER

Kurt

15.03.1905 Parchwitz

Frühjahr 1945

vermißt

WINKLER

Kurt

15.10.1920 Peterswaldau

14.12.1941 Moskau

Schweidnitzer Str. 60

WINKLER

Oskar

29.11.1905 Peterswaldau

12.09.1943 Wolodorskoje, Mariopol

Neuroder Str. 94

WINKLER

Paul

16.04.1915 Langenbielau

20.03.1945 Raum Cottbus

Neuroder Str. 10, vermißt

WINKLER

Rudolf

25.08.1921 Peterswaldau

22.07.1944

Niederstr. 18, vermißt

WINKLER

Waldemar

19.08.1900 Langenbielau

März 1945 am Zobten

Horst-Wessel-Str. 22

WINKLER

Willi

05.12.1925 Peterswaldau

Juni 1944

Reichenbacher Str. 32, Zernerhof, vermißt

WITTWER

Paul

17.11.1903 Nieder-Peilau

Sept. 1944 Jugoslawien

Kl. Seite 190, vermißt

WITTWER

Walter

01.09.1927 Nieder-Peilau

10.02.1945

unbestätigte Nachricht

WOITAS

Paul

06.07.1905 Peterswaldau

15.06.1940 b. Rheinübergang

Neue Str. 12

WOLF

Alfred

16.04.1908 Langenbielau

Febr. 1945

vermißt

WOLF

Alfred

01.06.1902 Weigelsdorf

Sommer 1944 Rußland

Ortsteil Tannenberg, vermißt

WOLF

Fritz

08.04.1916 Langenbielau

März 1942 so von Gschazk

An den Teichen 26, vermißt

WOLF

Georg

022.07.1923 Bertholsdorf

08.08.1942 Tscherneika

vermißt

WOLF

Gerhard

18.03.1923 Langenbielau

20.04.1945 Groß-Räschen

Dietrich-Eckart-Weg 4

WOLF

Günter

04.05.1925 Langenbielau

25.06.1944

Eulenbahnstr. 8

WOLF

Heinrich

07.07.1901 Langenbielau

01.05.1945 Steingaden

s.v. 27.04.1945

WOLF

Kurt

21.07.1924 Langenöls

29.09.1943

zuletzt Schweinfurt, vermißt

Gefreiter

WOLF

Paul

22.01.1910 Breslau

März 1945 04.1945 Polen

Gnadenfrei, Bismarckstr. 80 Grab in Rozumice, Polen

WOLF

Richard

18.04.1909 Langenbielau-Oberstadt

28.09.1943 Grigorjewka

Brauergasse 8

Unteroff

WOLF

Walter

02.07.1917 Langenbielau

16.07.1943 08.06.1943 ca. 2 km v. Ternowaja

Neuroder Str. 34, Krgst Charkow Block 10, unter den Unbekannten

WOLF

Walter Karl Willi

05.04.1924 Langenbielau

02.02.1944 Rußland

Neuroder Str. 34, vermißt

WOLFF

Heinz Achim

09.10.1921 Langenbielau-Oberstadt

21.10.1943 am Dnjepr

Friedhofstr. 2

WOLFF

Richard

08.10.1913 Reichenbach

Rumänien

Neudorfer Str. 140, vermißt

WOLFF

Robert

21.07.1917 Girlachsdorf

Jan. 1943 Stalingrad

vermißt

WORBS

Oskar

03.11.1910 Weigelsdorf

20.07.1944 Swierze, Colm

vermißt

WRENSCH

Konrad

06.02.1902 Weigelsdorf

20.09.1944

vermißt

Oberstltnt

WUTHENAU

Max Adam von

26.01.1884 Niemberg

10.08.1947 Krgsgef-Lager Kamyschin a.d. Wolga

Nieder-Dirsdorf

WUTTIG

Emma

04.12.1898 Langenbielau

15.02.1945 Heyrothsberge

Feuerwehrgasse 8, b. Bombenangriff a.d. Feuerwehrschule, geb. Rauer

WUTTIG

Karl-Heinz Horst

25.03.1921 Langenbielau

19.06.1942 Mittenheim

Feuerwehrgasse 8

WUTTKE

Helmut

25.07.1915 Reichenbach

13.01.1942 Kamensky

Trenkstr. 48

WUTTKE

Paul

25.11.1888 Reichenbach

10.03.1945 Festung Breslau

Trenkstr. 48, gest. nach schwerer Verwundung

WUTTKE

Walter

31.05.1914 Reichenbach

28.01.1945 Raum Stettin

Trenkstr. 48, vermißt, letzte Nachricht aus Herford, Westf.

Ergänzungen: Datenbank VdK (kursiv), Verluste U-Boote WK 2

Datum der Abschrift: November 2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.http://gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten