Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Reichenbach – Eulengebirge, (heute: Dzierżoniów - Powiat Dzierżoniów), Schlesien

Gefallene und Vermißte aus Stadt und Kreis Reichenbach (Eulengebirge) 1939-1945 – der Zweite Weltkrieg, Ferdinand Ludwig

Namen der Gefallenen:


A B C-D E-F G H I-J K L M
N O P-Q R S Sch-ST T U-V W Z Z

Namen „K“

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Wohn-/Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

KACZOR

Felix

15.08.1923 Weigelsdorf

28.02.1944 Rußland

KAHL

Alfred

24.02.1907 Langenbielau

12.12.1943 Italien

Eduard-Wagner-Str. 54

KAHLERT

Josef

09.02.1912 Peterswaldau

14.01.1945 Ostpreußen

Reichenbacher Str. 29, vermißt

KAHLERT

Paul

21.06.1896 Peterswaldau

April 1945 VbPl Pillau

Untere Bahnhofstr. 7, vermißt nach Verwund.

KAISER

Rolf

09.09.1919 Langenbielau

15.09.1939 Tarnogrod, P.

Fabrikstr. 3

KALESSE

Günter

16.10.1915 Guhlau, Schweidnitz

09.05.1942 Kertsch, Krim

KALMS

Alfred

25.04.1905 Langenbielau

28.02.1947 russ. Krgefsch

Steinhäuserstr. 15

KAMMLER

Konrad

Langenbielau

30.10.1945

Filmvorführer i.d. Schauburg, von Russen erschossen

KANDZIA

Georg

16.09.1913 Heidersdorf

Jan. 1945 Raum Danzig

vermißt

KAPPLER

-

15.11.1914 Heidersdorf

28.06.1941

von Feindflug nicht zurückgekehrt

KAPPLER

Albert

02.05.1913 Heidersdorf

03.10.1941 Rußland

KAPPLER

Alfred

24.09.1908 Gnadenfrei

02.02.1945 Raum Danzig

Am Seidlitzteich 8. vermißt

KAPPLER

Werner

06.09.1921 Heidersdorf

14.04.1945 Zechin, Oderbruch

KARBSTEIN

Bernhard

27.01.1923 Weigelsdorf

29.12.1941 Stalingrad

vermißt

KARGER

Gotthard

03.12.1915 Habendorf

03.11.1942 Nordafrika

vermißt

KARGER

Hans

03.08.1924 Langenbielau

23.08.1944 Jassy, Rumä.

Parkstr. 5

KARGER

Richard

04.07.1897 Peterswaldau

03.04.1945 Preßburg

Burgstraße 17

KARGER-OTTINGER

Herbert

12.09.1926 Peterswaldau

10.03.1945 Südungarn

Obgefr

KARSCH

Kurt Alfred

02.11.1904 N.-Peilau-Schlössel

08.11.1944 Sjenica, Serbien

beim Rückzug aus Griechenland

Gefreiter

KARSTEDT

Siegfried

02.04.1925 20.04.1925 Reichenbach

28.01.1945 Steinau, Oder

Frankensteiner Str. 21, Grab: Scinawa, Polen

KASPER

Erich

25.02.1923 Reichenbach

09.03.1945 Brückenkopf b. Stettin

Langenbielauer Str. 59

KASPER

Gerhard

08.04.1926 Reichenbach

12.07.1944 Rußland

Gansau 8, schwere Verwundung nach Panzerangriff

KASPER

Willi

11.09.1921 Reichenbach

04.04.1943 Ilmensee

Langenbielauer Str. 59

KASSNER

Fritz

31.05.1911 Langenbielau

23.09.1947 Hosp. Rheine

Obere Bahnhofstr. 6, zuletzt Steinhäuser, Kriegsfolgen

KASSNER

Heinrich

23.08.1911 Langenbielau

März 1945

Panzerdiv. Großdeutsch-land

Kastanienweg 2, vermißt

KASTNER

Herbert

25.11.1911 Langenbielau

12.01.1945 a.d. Weichsel sdl Warschau

Hindenburgstr. 41, vermißt

KÄSTNER

Martin

08.08.1904 Langenbielau

24.02.1945 Titisee, Schwarzwald

Hindenburgstr. 104

Flieger

KATTNER

Gerhard

14.08.1902 Karlswalde 5

19.04.1945 Freiberg

Krgst Freiberg, Sachsen, Donatsfriedhof Abt. 2, Block 2 R. 1 Grab 8

KATZNER

Artur

26.04.1909 Langenbielau

13.07.1947 Göttingen

Reichenbacher Str. 28, gest. b.d. Heimkehr aus Rußland

KATZNER

Wolfgang

30.11.1923 Langenbielau

10.12.1944 Goldapp

KATZSCHMANN

Hubert

15.02.1918 Girlachsdorf

19.05.1940 Frankreich

KAUTZ

Erwin

16.02.1912 Langenbielau

30.08.1942 Leningrad

Lerchenweg 10

KEIFLIN

Georg

14.12.1925 Langenbielau

08.01.1945 zw. Warschau und Radom

Hindenburgstr. 142, vermißt

KEIL

Gotthard

03.03.1915 Thomitz

04.11.1944 Heimatlaz. Nimptsch

Verwundung

Obgefr

KEIL

Herbert

21.10.1919 Dreißighuben

Okt. 1944 russ Gefschaft

Grab derzeit: Chisinau, Moldawien

KEISLER

Hans

02.11.1906 Langenbielau

03.07.1944 Rumänien

Helmut-Brückneer-Str. 8, vermißt

KEITSCH

Erich

22.04.1912 Langenbielau

21.01.1943 Laz. Woronesch

Hindenburgstr. 25

KELLER

Fritz

05.02.1909 Gnadenfrei

Jan. 1943 Kaukasus

KELLER

Fritz

30.01.1917 Gnadenfrei-Schobergrund Nr. 24

23.12.1942

KELLER

Gotthard

21.10.1909 Gnadenfrei-Schobergrund

April 1945 Oberschlesien

Ackerweg 1

KELLER

Max

17.03.1921 Gnadenfrei

Jan. 1945 Posen

KERZEL

Gotthard

01.01.1911 Dreißighuben

14.05.1943 Welisch, Ru.

KETSCHKER

Heinz

02.03.1929 Langenbielau

1945 Raum Guhrau

Weberstr. 20, vermißt

KIESE

Erhard

31.12.1908 Reichenbach

20.02.1943 Merefa, Charkow

Frankensteiner Vorstadt 6

Gefreiter

KIESE

Heinz

10.11.1921 Reichenbach

24.12.1941 26.12.1941 HVPl Sanko 2/252 Nastasjino

Verwundung, Grab derzeit: Nastasjino b. Moskau

Soldat

KIPKE

Herbert

23.12.1926 Langenbielau

02.01.1945 Laz. Minsk

Hindenburgstr. 61, Kriegsgefangenschaft

KIRCHNER

Alfred

07.06.1907 Gnadenfrei

Jan. 1943 Stalingrad

Bismarckstr. 36, vermißt

KIRCHNER

Emil

04.07.1893 Gnadenfrei

13.02.1945 Raum Breslau

vermißt

KIRSCHKE

Günter

17.10.1924 Reichenbach

11.07.1944 Swariz, Ruß.

Heinrich-Otto-Str. 1

KIRSCHKE

Max

06.09.1904 Langenbielau

01.04.1945 Rußland

Eduard-Wagner-Str. 23, vermißt

KIRSCHKE

Willi

Reichenbach

29.01.1942 Leningrad

Frankensteiner Str. 41

KIRTZEL

Linus

19.07.1914 Reichenbach

April 1943 Wjasma

Töpferstr. 10

KISKE

Gerhard

26.02.1914 Langenbielau

1943 Stalingrad

Horst-Wessel-Str. 5, vermißt

KITTLAUS

Paul

05.10.1907 Peterswaldau

08.01.1942 Stalingrad

Kommende 9, vermißt

KITZLER

Paul

31.01.1897 Peterswaldau

12.02.1945 Raum Liegnitz

Bergsiedlung 43

KLAMBT

Herbert

Langenbielau

1942 Orel

KLANTE

Gerhard

25.11.1919 Peterswaldau

25.06.1941 Grodno

Reichenbacher Str. 21

KLANTE

Richard

25.07.1885 Peterswaldau

11.05.1945

Reichenbacher Str. 21, durch Nachkriegsge-schehnisse

KLAR

Gerhard

19.01.1918 Steinseifersdorf Nr. 111

27.06.1941 Prawe-Mosti, Rußland

KLAR

Karl

26.01.1923 Habendorf Nr. 51

24.01.1944 Ukraine

vermißt, im Gedenkbuch Fdh Kirowograd verzeichnet

KLATT

Erich

08.06.1923 Gnadenfrei

17.02.1944

Mühlbergsiedlund 19, vermißt

KLATTIG

Paul

22.02.1911 Faulbrück

19.08.1941 Rußland

KLATTIG

Walter

05.03.1916 Faulbrück

29.08.1942 Rußland

KLEIN

Herbert

08.08.1915 Reichenbach

Jan. 1945

Göhlichstr. 8, vermißt, letzte Nachricht vom Brückenkopf Steinau

KLEIN

Josef

04.06.1911 Reichenbach

Aug. 1944 Jassy, Rumä.

KLEIN

Walter

13.12.1907 Langenbielau

Febr. 1945 Laz. Heide, Holstein

Horst-Wessel-Str., Verwundung

KLEINER

G+ünter

23.06.1924 Habendorf

25.02.1945 Kurland

vermißt

KLEINERT

Felix

23.12.1921 Langenbielau

21.07.1944

Hindenburgstr. 104, a.d. Flug von Athen nach Kreta

KLEINERT

Günter

07.06.1924 Reichenbach

04.04.1944 Rußland

Gefreiter

KLEINERT

Hubert

19.02.1924 Langseifersdorf

1948 russ. Krgsgefsch 05.12.1943 Michailowka HVPl 2/257

Grab derzeit noch: Michailowka nö Kriwoj Rog, Ukraine

KLEINERT

Walter

02.08.1922 Jordansmühl

29.11.1943 Rußland

Verwaltungsangestell. Im Rathaus in Nimptsch

KLEINERT

Wilhelm

21.11.1915 Reichenbach

23.03.1942 Rußland

KLESS

Bernhard

11.05.1921 Reichenbach

16.05.1942 östl. Bakay b. Kertsch

Langenbielauer Str. 82, vermißt

KLESS

Georg

06.10.1915 Reichenbach

08.05.1945 Ober-Leutmannsdorf

Langenbielauer Str. 82, zuletzt Neiße

KLETTE

Erich

14.05.1914 Reichenbach

30.04.1945 Brandenburg

Werk-Flak

Klinkenhausstr. 1, von Russen erschossen im Flugzeugwerk „Arado“

Obschütze

KLETTE

Paul

17.12.1909 Peterswaldau / Reichenbach

1943 Krim 07.01.1942 4km östl. Alsu

Steinseifersdorfer Str. 3, vermutl. unter d. Unbekannten Krgst Sewastopol-Gontscharnoje

KLETTE

Richard

22.08.1918 Langenbielau

10.09.1942 Smolensk

Eulenbahnstr. 14

KLINGBERG

Erich

14.12.1920 Reichenbach

25.06.1944 Raum Bobruisk

vermißt

KLINGBERG

Walter

13.04.1916 Peterswaldau

25.11.1942 Rschew

Burgstr. 18

KLINGBERG

Walter Hellmuth

18.01.1922 Girlachsdorf

22.04.1942 Wyasma

Obgefr

KLINGER

Leopold

13.08.1920 Wien

05.11.1943 Chwaschno, Belarus

Langenbielau, Amselweg 7, vermtl. Kgst Schatkowo unter den Unbekannten

KLINGHART

Walter

08.10.1910 Langenbielau

06.08.1941 Laz. vor Kiew

Neuroder Str. 4

KLINKERT

Alfred

21.11.1902 Reichenbach

25.02.1945 Doboj, Jugosl.

vermißt

KLINKERT

Alfred

06.01.1901 Langenbielau

20.05.942 Ilmensee

KLINKERT

Herbert

30.01.1913 Reichenbach

15.04.1945 Pillau, Ostpr.

Georgstr. 2

KLINKHART

Alfred

02.11.1910 Reichenbach

26.11.1944 im Osten

Neudorfer Str. 19, vermißt

KLINKHART

Fritz

20.09.1919 Langenbielau

03.01.1943 Stalingrad

Feldstr. 9, vermißt

KLINNER

Fritz

27.05.1914 Reichenbach

12.07.1942 Michejow, Ru.

Nachtigallenweg 36

KLINNER

Herbert

17.03.1924 Nimptsch

08.03.1944 a.d. Beresina

Am Bergel 2

KLOSE

Adolf

03.12.1914 Nimptsch

09.09.1942 Rschew

Bahnhofstr. 11

KLOSE

Georg

29.06.1914 Reichenbach

Juni 1944 Raum Witebs

Langenbielauer Str. 9

KLOSE

Helmut

05.09.1919 Reichenbach

16.05.1941 Craiova, Rum.

Langenbielaueer Str. 9, vermißt

KLOSE

Helmut

13.07.1917 Reichenbach

01.09.1941 Jarzewo, Ru.

Bahnhofstr. 9

KLOSE

Karl

22.02.1894 Langenbielau Senitz

27.03.1947 Kgf-Lager 6331 Kowel

russ. Kriegsgefschaft

KLOSE

Martin

03.12.1906 Gnadenfrei

26.11.1944 Epenal, Frk

Oskar-Körner-Str. 18

KLOTZEK

Ernst

09.10.1911 Langenbielau

25.12.1943 Laz. Tomakow

Kastanienweg 10

KLUGE

Paul

20.04.1907 Reichenbach

1945 Tschechoslow.

vermißt

KLUSKA

Georg

05.09.1894 Reichenbach

21.04.1945 Böhmen-Mähren

Langenbielauer Str. 1, vermißt

Dr. jur.

KNAAK

Franz

18.10.1900 Reichenbach

Aug. 1944 Rumänien

Freiherr-vom-Stein-Platz 6, vermißt

KNAUER

Fritz

26.07.1923 Peterswaldau

26.09.1942 Stalingrad

Reichenbacher Str. 3

KNAUER

Manfred

15.10.1924 Langenbielau

20.01.1944 sdl Montevelli, It.

Parkstr. 4

KNEBEL

Heinz

01.09.1918 Reichenbach

09.07.1941 Malinowka, Ru

Breslauer Str. 25

KNILLMANN

Karl

30.07.1901 Reichenbach

22.02.1943 Ilmensee

Neudorfer Str. 5

KNIPPER

Alfred

23.06.1903 Nimptsch

09.01.1945 Raum Radom-Warschau

Strehlener Str. 11, vermißt

KNITTEL

Erich

25.02.1913 Langenbielau

13.04.1945 Fischhausener Wald, Samland

Tannenberger Str. 2

KNITTEL

Walter

Peiskersdorf

Rußland

vermißt

KNOBLICH

Paul

24.05.1904 Peterswaldau

24.03.1942 Staraja, Ru.

Neuroder Str. 184

KNORN

Max

10.09.1909 Langenbielau

Ende 1943 Rußland

Am Karolinenhof 3, vermißt, letzte Nachricht v. 18.12.1943

KNORRCK

Gerhard

12.01.1910 Langenbielau

18.10.1944 Pastari, Lettland

Saarlandstr. 3

Wachtmstr

KNUR

Walter

08.03.1915 Reichenbach

17.02.1944 Lisjanka, Tscharkassy

vermtl. Krgst Kiew unter den Unbekannten

KOBLITZ

Alfred

29.06.1911 Langenbielau

Mai 1944

vermißt

KOBLITZ

Gerhard

19.12.1922 Langenbielau

Stalingrad

vermißt

KOBSCH

Walter

30.11.1901 Reichenbach

Krgefschaft

letzte Nachricht a.d. Lager Benichau, Prag

KOCH

Gerhard

10.12.1908 Reichenbach

30.11.1944 Rußland

Frankensteiner Str. 25

KOCH

Paul

10.02.1911 Senitz

Juni 1944 Rumänien

letzte Nachricht a.d. Lazarett Jassy

KOCH

Willy

25.02.1913 Steinkunzendorf

24.09.1943 Sinjawinohöhe

KÖCHEL

Hermann

21.06.1921 Peilau

13.08.1944 im Osten

KOCK

Otto

20.03.1888 Reichenbach

17.08.1945 Krgsgefsch. Majewka, Stalino

Stadtmauer 27, Rentmstr b. Graf Seidlitz in Olbersdorf

KOCK

Werner

24.04.1921 Reichenbach

21.02.1945 Virpini, Kurland

Stadtmauer 27, „Hummelschloß“

Soldat

KÖHLER

Günther

09.08.1926 Peilau

Febr. 1945

Fallschirm Felders. Batl. 1 Hermann Göring

Bäcker, letzte Nachricht 01.02.45 unter FPN L 63289 F, LGPA Posen

KÖHLER

Helmut

26.06.1915 Stolbergsdorf Nr. 25

Jan. 1943 Stalingrad

vermißt

KÖHLER

Helmut

31.03.1925 Peilau

30.05.1944 Nettuno, Italien

KÖHLER

Paul

23.12.1905 Heidersdorf

15.10.1945

durch Genickschuß e. Polen ei Transport a.d. Lager Seidersheim, Görlitz, getötet

Gefreiter

KÖHLER

Richard

13.03.1909 Peterswaldau

21.06.1943 HVPl Obody

Neuroder Str. 5, Grab: derzeit: Sumy, Urkaine

KÖHLER

Robert

20.01.1901 Langenbielau-Oberstadt

07.01.1945 Königsberg

Kirchstr. 4, vermißt

KOLBE

Paul

06.01.1902 Reichenbach

22.06.1944 Rußland

Am Hahnbach 35, vermißt

KOLODZIEJCZAK

Heinz

17.10.1917 Reichenbach

16.09.1941 Dilowo

Langenbielauer Str. 78

KOLODZIEJCZAK

Paul

17.01.1915 Reichenbach

19.12.1943 Witebs

zuletzt Ebelsberg bei Linz, Donau

KÖNIG

Fritz

05.03.1905 Gnadenfrei

Aug. 1944 Rumänien

vermißt

Soldat

KÖNIG

Karl

07.06.1899 Peterswaldau

08.11.1945 Jenakijewo, Donbass

Krgsgefschaft, Grab derzeit noch: Enakijewo, Ukraine

KÖNIG

Kurt

Peterswaldau

Febr. 1944 Rußland

Reichenbacher Str. 4

KÖNIG

Max

28.03.1909 Langenbielau

28.09.1941 Schlüsselburg

Eduard-Wagner-Str. 58

Kanonier

KÖNIG

Walter

07.07.1927 Leobschütz

06.10.1944 im Osten, Jablonna

Gnadenfrei, Krgst Modlin, Polen, Block G Reihe 50 Grab 475

KOPKA

Georg

20.01.1921 Faulbrück

31.10.1944 Dubrownik

Ziegelei, vermißt

KÖPPERT

Arnold

30.08.1924 Reichenbach

Febr. 1945 Breslau-Carlowitz

Neudorfer Str. 106, vermißt

KÖPPERT

Hermann Richard

18.05.1906 Olbersdorf

14.04.1946 Krggefschaft

Krggef-Lager Elsterhorst, Hoyerswerda

KÖRNER

Hans

16.04.1916 Langenbielau

07.02.1945 Kunersdorf

Horst-Wessel-Str. 29

KÖRNER

Klaus

29.03.1922 Langenbielau

03.09.1943 Kaluga, Moskau

Horst-Wessel-Str. 29

KORNETZKI

Gerhard

03.08.1906 Langenbielau

09.05.1945 Tschechoslow.

Hans-Schemm-Str. 2, vermißt

KORNETZKY

Herbert

12.05.1925 Nimptsch

Ostern 1945 Rußland

Fritz-Wolf-Str. 13, vermißt

KORNETZKY

Paul

07.01.1914 Nimptsch

20.06.1944 Rußland

Damaschkeplatz

KOSCHWITZ

Rudolf

03.12.1918 Peilau

25.04.1945 Berlin

KOSKIALOWSKY

Willy

08.11.1920 Langenbielau

22.07.1941 Rußland

Tannenberger Str. 13

KOTZEM

Georg

26.05.1911 Langenbielau

28.09.1943 Rußland

Kirchstr. 12

KOTZEM

Richard

09.07.1913 Langenbielau

Jan. 1945 Ostpreußen

Horst-Wessel-Str. 16

KRAMER

Kurt

09.05.1911 Peterswaldau

29.12.1941 Fiadosia, Krim

Gerhard-Bischoff-Str. 12, vermißt

KRAMER

Rudolf Adolf

27.05.1921 Reichenbach

28.06.1942

Schweidnitzer Str. 57

KRASEL

Paul

29.09.1916 Nimptsch

Juni 1944 R. Witebsk-Orel

Ring, vermißt

KRASEL

Wilhelm

06.02.1923 Nimptsch

Febr. 1943 Ilmensee

Ring, vermißt

KRÄTZIG

Herbert

09.09.1927 Reichenbach

Febr. 1945

Beutlerstr. 18, vermißt

KRAUSE

Erwin

17.03.1911 Groß-Ellguth

April 1945 Kurland

Kameradennachricht

KRAUSE

Friedrich

09.01.1893 Gnadenfrei

Lüdinghausen

Bismarckstr. 19, nach fast 9-jähr. russ. Krgsgefsch gestorben

KRAUSE

Georg

29.12.1904 Langenbielau

29.06.1944 zw. Orschau u. Minsk

Peterswaldauer Str. 48, Fliegerangriff

Pionier

KRAUSE

Gerhard

17.04.1927 Peiskersdorf

27.01.1945 sdl Myslowitz

Grab derzeit noch: Myslowice, Polen

KRAUSE

Gustav

16.02.1902 Langenbielau

Juni 1944 Mittelabschnitt

Greiner Weg 10, vermißt

KRAUSE

Herbert

30.03.1907 Langenbielau

Aug. 1944 Litauen

Greiner Weg 10, verm., im Gedenkbuch Fdh Kaunas verzeichnet

KRAUSE

Paul

16.02.1903 Langenbielau

06.04.1945 Vennebeck, Minden

Peterswaldauer Str., Gasthof „Zum Schlachthof“

KRAUSE

Richard

21.11.1899 Reichenbach

Anf. Nov. 1944 Pierwomajka

Ring 44, russ. Krgef-Lager 9

KRAUSE

Willi

20.09.1915 Langenbielau

04.02.1945 Kallies

Hindenburgstr.

KRAUTSTRUNK

Hermann

08.02.1910 Dreißighuben Nr. 52

06.12.1942 Stalingrad

vermißt

Unteroff

KRAWCZYK

Johannes Joseph

13.12.1909 Breslau

Anf. 1945 Ciasna

Gnadenfrei, Krgst Siemianowice Block 17 Reihe 9 Grab 209-318

KREBS

Herbert

11.11.1911 Langenbielau

1945 Rußland

Ackerweg, verstorben

Unteroff

KREISEL

Helmut

22.06.1920 Peterswaldau

25.10.1943 Kalinowka

Flieger

Langenbielauer Str. 1, Grab derzeit noch: Winniza, Ukraine

KRENTSCHER

Rudolf

17.03.1918 Gnadenfrei

30.06.1944 b. Bobruisk

Kottwitzer Str. 10, vermißt

Schütze

KRETSCHMANN

Günther

02.09.1923 Reichenbach

11.06.1942 Belgorod, Armee-Feldlaz. 4/542

im Gedenkbuch Fdh Kursk-Besedino verzeichnet

KRETSCHMER

Erich

14.08.1902 Reichenbach

02.07.1944 a.d. Fahrt zur Front

Schweidnitzer Str., Hotel „Zur Sonne“, Sprengstoffanschlag

KREUTZMANN

Erich

16.01.1908 Reichenbach

10.03.1945 Slowakei

Schweidnitzer Str. 25

KRIEGER

Gerhard

05.06.1924 Panthenau

22.07.1944 Vorwerk Jastrzebna

KRIEGER

Günther

31.01.1921 Panthenau

10.10.1942 Smolensk

KRIENER

Herbert

23.12.1927 Reichenbach

Jan. 1945

Am Hahnbach 77, letzte Nachricht Dez. 1944

KRIENER

Paul

31.03.1924 Reichenbach

22.06.1942

Am Hahnbach 77

KROKER

Alfred

02.09.1915 Reichenbach

06.03.1945 Neubrandenbg

Frankensteiner Str. 58, vermißt

KROKER

Fritz

07.08.1905 Peterswaldau

12.12.1943 Rußland

KROKER

Hermann

16.08.1910 Reichenbach

31.03.1944 Kiew, Ukraine

KROKER

Karl

06.04.1911 Reichenbach

19.11.1944 Sedomirowe, Slowakei

Neudorfer Str. 87

KROSCHNER

Heinz

26.03.1926 Güttmannsdorf

Okt. 1944

Geb-Jäger-Div. Nordland

KRUMPAS

Alfred

05.02.1913 Langenbielau

06.01.1942 Wasiljewskaja

Kastanienweg 2

KRUMPAS

Erwin

15.06.1914 Langenbielau

30.01.1943

Kastanienweg 2, vermißt

Obgefr

KRUSCHE

Horst

11.02.1921 Nimptsch

03.06.1944 ndl Jassy

Johannistal, Krgst Iasi Bl. U1, R. 9 Grab 408

KUBATSCHEK

Paul

09.11.1910 Girlachsdorf

15.01.1944 Podberesje

vermißt

KUGLER

Heinz

14.10.1926 Reichenbach

23.07.1944 St. Germain, Frk

Auenweg 6

KÜGLER

Heinz

03.10.1922 Langenbielau

29.03.1945 ResLaz Amberg

Uferstr. 27, 14.03.1945 Ungarn s.v.

KÜHN

Erich

Peiskersdorf

Rußland

vermißt

KÜHN

Konrad

Peiskersdorf

02.08.1943 Rußland

KÜHNEL

Adalbert

27.10.1906 Langenbielau

12.01.1942 Naumova, Ru.

Neubielauergrund 3

KÜHNEL

Alfred

15.03.1902 Weigelsdorf 11

1944 Orel

vermißt

KÜHNEL

Alfred

19.03.1911 Langenbielau

20.01.1945 Polen

Hindenburgstr. 45, vermißt

KÜHNEL

Erich

08.03.1923 Weigelsdorf 11

1943 Stalingrad

vermißt

KÜHNEL

Fritz

21.04.1905 Reichenbach

14.03.1944 Laz. Warschau

Am Hahnbach 55, Malaria

KÜHNEL

Helmut

14.11.1919 Langenbielau

08.08.1942 Tschaschni-kowo, Rußl.

Akazienweg, vermißt

KÜHNEL

Hubert

25.07.1924 Weigelsdorf 11

19.01.1945 Graudenz

KÜHNEL

Kurt

08.03.1913 Peterswaldau

22.02.1943 Kitowska, Lowgrad

Stgefr

KÜHNEL

Richard

21.04.1901 Reichenbach

27.03.1946 frz. Krgsgef

Krgst Bordj-Cedria, Tunesien, Hof NAS Ossario 8 Tafel 8

KÜHNEL

Willi

09.07.1921 Langenbielau

26.06.1944 zw. Minsk u. Bobruisk

Neubielauer Grund 17, vermißt

KUHNERT

Erwin

07.09.1910 Dreißighuben

19.04.1945 Krgslaz. 903 Kopenhagen

KUHNERT

Otto

09.09.1904 Reichenbach

30.08.1942 Aksaj

Schweidnitzer Str. 42, Verwundung

KUHNERT

Waldemar

21.06.1899 Langenbielau

18.08.1944 Rumänien

Hindenburgstr. 2, vermißt

KUHNT

Fritz

15.07.1902 Langenbielau

Juni 1944 Raum Witebsk

Feldstr. 8, vermißt

KUJACK

Walter

27.04.1922 Gnadenfrei

Jan. 1945 Baranow, Pol.

Feldstr. 6, vermißt

KUNERT

Gerhard

23.07.1910 Nimptsch

Jan. 1945 östl. Kriegsschaupl.

Burgstr. 7, vermißt

KUNERT

Günther

09.02.1921 Habendorf

April 1945

Dorfstr. 54a, vermißt

KUNERT

Gustav

17.05.1909 Peterswaldau

04.04.1945 Teschen, OS

Neuroder Str. 98

KUNTZE

Georg Paul

18.03.1921 Langenbielau

19.08.1943 im Osten

Eduard-Wagner-Str. 54

KUNTZE

Heinrich Karl

27.09.1908 Langenbielau

21.03.1942 im Osten

Feldstr. 9

KUNZE

Gerhard

13.02.1920 Langenbielau

30.03.1945 Kollin, CSR

Reichsbankstr. 10, Verwundung

KUNZE

Helmut

11.10.1909 Langenbielau

Juni 1944 b. Bobruisk

Bahnhof Oberstadt, vermißt

Leutnant

KUNZE

Klaus

05.08.1920 Reichenbach

16.03.1944 St. Dizier, Frk

Jahnstr. 9, Krgst Andilly Bl. 2 Reihe 16 Gr. 1134

KUNZE

Walter

04.06.1920 Peterswaldau

15.07.1943 Raum Orel

Stadionstr. 9, vermißt

KUNZE

Walter

31.12.1914 Peiskersdorf 38

14.06.1944 St. Gallo, Italien

KUPPE

Eberhard

14.06.1906 Gnadenfrei

25.09.1944 Frankreich

Haunolder Str. 34

KUPPE

Paul

12.05.1903 Nimptsch

09.08.1944 Rumänien

Ring 2, vermißt

KUPSCH

Erwin

04.02.1920 Bertholsdorf

26.09.1942 über England

Flieger

KUSCHE

Helmut

16.03.1924 Weigelsdorf

18.09.1944 Matinato, Ital.

KUSITZKI

Bernhard

Heidersdorf

05.01.1946 Krgsgef-Lager Leninogorsk

KÜSSNER

Heinrich

Nimptsch

März 1944 Golosowka ndl Odessa

Ring 33, vermißt

Ltnt d. Res

KUTSCHA

Martin

23.05.1915 Groß Rosen

28.04.1942 16.05.1942 Sanko 1/122 Laz. Nagatkino

Reichenbach, Göhlichstr. 7, vermtl. Krgst Korpowo

Ergänzungen: Datenbank VdK (kursiv), Verluste U-Boote WK 2

Datum der Abschrift: November 2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.http://gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten