Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Reichenbach – Eulengebirge, (heute: Dzierżoniów - Powiat Dzierżoniów), Schlesien

Gefallene und Vermißte aus Stadt und Kreis Reichenbach (Eulengebirge) 1939-1945 – der Zweite Weltkrieg, Ferdinand Ludwig

Namen der Gefallenen:


A B C-D E-F G H I-J K L M
N O P-Q R S Sch-ST T U-V W Z

Namen „E“

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Wohn-/Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ECKE

Werner

29.12.1919 Reichenbach

15.07.1943 Rußland

Ring 17

ECKERT

Bruno

15.11.1909 Langenbielau

13.10.1941 Afrika

Hermann-Böhm-Str. 11

EHRLICH

Artur

18.02.1910 Langenöls

1945 Ostpreußen

zuletzt Schweidnitz, vermißt

EICHNER

Eberhard

10.11.1921 Reichenbach

03.06.1942 Ossendrecht, Holland

Breslauer Str. 31

EICHNER

Fritz

12.02.1908 Harthau

26.03.1944 Kamenez-Podolzk

vermißt

EICHNER

Heinrich

30.10.1909 Harthau

1944

November 1944 letzte Nachricht

EICHNER

Karl

24.08.1913 Harthau

15.07.1941 Rußland

EICHNER

Max

02.03.1905 Gnadenfrei

23.10.1944 Laz. NL

Verwundung

EICHNER

Paul

24.06.1906 Langenbielau

März 1943 Rußland

Uferstr. 1, vermißt

EIMER

Kurt

08.11.1917 Gnadenfrei

29.07.1943 Rußland

Siedlung II

EISERMANN

Fritz

06.09.1891 Güttmannsdorf

Jan. 1945 Swierczyniec, Pleß, OS

ELSNER

Helmut

Gnadenfrei, Kleine Seite 14

13.02.1945 Mostar

vermißt nach einem Absetzungsgefecht

ELSNER

Paul

03.09.1910 Reichenbach

12.09.1943 östl. Nowo Kawkas, Ukr.

Peterswaldauer Str. 2

EMLER

Franz

25.03.1922 Langseifersdorf

22.06.1944 Rußland

Straßenhäuser, vermißt

EMMLER

Rudolf

26.12.1923 Gnadenfrei

24.06.1944 Orscha

EMMLER

Rudolf

19.11.1910 Gnadenfrei

14.11.1945

EMMRICH

Werner

11.02.1926 Reichenbach

1945 Sakrow, Niederlausitz

Am Hahnbach 27

Kanonier

ENDER

Otto

05.09.1899 Langenbielau

04.04.1945 Marine-Laz. Leer, Ostfries.

Hindenburgstr. 27, Krgst Leer, ev.-luth. Fdh Reihe 5li

ENDLER

Oskar

08.06.1906 Reichenbach

17.07.1944 Babboriskis, Kurland

Neudorfer Str. 106, vermißt

ERBE

Hermann

12.07.1890 Reichenbach

13.02.1945

b.d. Abwehrkämpfen in Strehlen vermißt

ERBER

Siegfried

11.12.1921 Nimptsch

12.03.1944 Narwa-Schlacht

ERMER

Erwin

21.11.1916 Steinkunzendorf

22.10.1942 Makarowo, R.

Dorfstraße

Gefreiter

ERMER

Herbert

27.12.1920 Steinkunzendorf

05.10.1942 Barrikady, Stalingrad

Krgst Rossoschka, Block 2 Reihe 15 Grab 576

ERTEL

Ernst

21..07.1908 Peterswaldau

Juli 1944

Letzte Nachricht 22.07.45 Brody, Lembg

ERTEL

Herbert

06.08.1911 Peterswaldau

März 1945

Letzte Nachricht 20.03.45 Frankfurt a.O.

EXNER

Hermann

28.05.1900 Reichenbach

April 1945

Otto-Bach-Str. 9, verm., letzte Nachricht aus Fürstenwalde, Spree

EXNER

Rudolf Manfred

07.10.1923 Peiskersdorf

08.03.1943 Ragoel Krelles, Tunis

Namen „F“

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Wohn-/Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Grenadier

FABISCH

Hermann

04.06.1912 Kanichen

04.11.1944 Kurland, HVPl Kursisi

Ober-Johnsdorf, Krgst Saldus (Frauenburg) Block H R. 17 Gr 502

Meldefahrer

FÄRBER

Otto

27.05.1908 Groß-Ellguth

10.07.1942 im Osten

FAULHABER

August

08.02.1910 Langseifersdorf

Aug. 1944

vermißt

FAULIAN

Erich

02.08.1910 Langenbielau

Juli 1945 russ. Lager Karaganda

Hindenburgstr. 72

FAULIAN

Horst

24.04.1927 Reichenbach

Febr. 1945 Elbing

vermißt

FEIGE

Alfons

22.03.1908 Langenbielau

09.03.1944 Wyssokoja-Gora, Rußl.

Neuroder Str.

FELLBAUM

Kurt

14.09.1919 Langenbielau

28.04.1943 Orel, Rußl.

FIEBIG

Fritz

14.03.1906 Langenbielau

17.08.1944 Rumänien

vermißt

FIEBIG

Gerhard

01.11.1927 Oer-Johnsdorf

Jan. 1945 Raum Neiße

vermißt

FIEBIG

Maximilian

13.08.1927 Langenbielau

04.04.1945 Dievenow/ Berg, Wallin

Saarlandstr. 15

FIEBIG

Walter

26.09.1916 Reichenbach

02.03.1942 Malennia, Ru.

Schießhausstr. 5

FIEBIGER

Fritz

28.03.1920 Langseifersdorf

12.08.1942

vermißt

Pol.-Hptm

FIEBIGER

Hubertus

02.08.1916 Langseifersdorf

12.08.1944 Osowiec, Polen

Krgst Bartossen / Bartosze, Block 2 Reihe 22 Grab 1092

Unteroff

FIEBIGER

Johannes / Hans

18.07.1917 Langseifersdorf

27.06.1941 Prawe Mosty Höhe 120,5

Krgst Berjosa, Belarus, Block 36 R. 19 G. 742

FIEDLER

Gotthard

01.02.1919 Weigelsdorf

07.08.1944 Le Mesnil Adelie

vermißt

FIEDLER

Richard

12.01.1924 Faulbrück Nr. 36

19.12.1943 Omelgorod

FISCHER

Albert

29.10.1888 Gnadenfrei

26.03.1945 Breslau

Bahnhofstraße 4, gest. nach Verwundung

FISCHER

Fritz

30.10.1893 Langenbielau

06.06.1944 Dünaburg

FISCHER

Georg

19.05.1919 Habendorf

16.05.1942 Krim, Ukr.

Dorfstraße

FISCHER

Gerhard

06.08.1912 Reichenbach

20.11.1944 Lothringen

FISCHER

Gotthelf

31.10.1921 Gnadenfrei, Töpferstr. 4

17.02.1945 Res-Laz. Heidelberg

nach schwerer Kieferverwundung im Straßenkampf

FISCHER

Hans

21.03.1926 Habendorf

22.07.1944 Brody, Galiz.

FISCHER

Reinhard

03.01.1923 Gnadenfrei

21.09.1944 Aachen

Bahnhofstr. 4

FISCHER

Rudolf Martin

26.11.1922 Gnadenfrei

19.09.1941 Kartussely

Töpferstr. 4

FISCHER

Wilhelm

07.11.1901 Tannenberg-Weigelsdorf

22.02.1942

FISCHER

Wolfgang

20.07.1910 Reichenbach

16.10.1944 Velg, Holland

Frägerstraße 10

FLECHTNER

Edmund

07.07.1923 Neudorf

16.08.1944 Res-Laz. Heiligenstadt

FLECHTNER

Erich

05.06.1904 Neudorf

1944 Rußland

vermißt

FLECHTNER

Herbert

11.08.1914 Neudorf

1944 Rußland

zuletzt Berlin NO, vermißt

FLEISCHER

Erich

28.03.1920 Weigelsdorf-Tannenberg

18.09.1943 Borodino, Ru.

FLEISCHER

Erwin

10.10.1914 Olbersdorf

30.03.1945

vermißt

Gefreiter

FLEISCHER

Martin

15.10.1914 Girlachsdorf

26.12.1942 sdl Stalingrad

konnte nicht geborgen werden, i. Gedenkbuch Fdh Rossoschka verzeichnet

FLEISSIG

Wilhelm

26.11.1900 Peilau

Aug. 1944

vermißt, letzte Nachricht aus Odessa

FLEMMING

Walter

28.12.1924 Gnadenfrei

07.11.1944 Jülich

Verwundung am 06.11.1944

FLOSS

Ortwin

29.10.1917 Gnadenfrei

04.01.1945 Ambly, Belg.

FÖRSTER

Gerhard

25.01.1914 Reichenbach

05.02.1943 Nowo-Gnilitza, 75 km östl. Charkow

Neudorfer Str. 92, vermißt

FÖRSTER

Heinrich

1925 Reichenbach

Nov. 1944 Rußland

Neudorfer Str. 92, vermißt

FÖRSTER

Kurt

27.12.1921 Peilau

14.04.1943 HVPl Wyasma

Verwundung am 12.04.1943

FRANKE

Bernhard

04.06.1922 Langenbielau

08.09.1943 Nowoje Sselo

FRANKE

Eberhard

13.09.1922 Reichenbach

03.09.1943 Rußland

Feldstraße 16

FRANKE

Max

19.03.1919 Weigelsdorf

10.03.1942 Rosslawel

FRANKE

Paul

24.12.1915 Weigelsdorf

11.10.1941 Spas-Demenskoje, Smolensk

Oberdorf 5

FRANZ

Helmut

01.11.1920 Nimptsch

Febr. 1945 b. Königsberg

FRANZ

Hubertus

01.08.1925 Langenbielau

Juli 1944 Wilna

FRANZ

Rupprecht

17.11.1921 Langenbielau

17.01.1946 Crimmitschau, Sachsen

Folglen des Krieges

FRANZKE

Richard

14.07.1898 Reichenbach

Jan. 1946 russ. Krgsfsch

Ring 35

FRENZEL

Ernst

27.11.1927 Dreißighuben

08.04.1945 Laz. Menden

Verwundung durch Tiefflieger 07.04.1945

FRENZEL

Kurt

01.02.1925 Dreißighuben

27.10.1944 Gumbinnen

FREY

Max

06.06.1895 Dankwitz

17.10.1945

a.d. Transport von Stalingrad i.d. Heimat

FRIEBE

Günter

05.07.1923 Faulbrück

25.03.1949 Dresden

Folgen e. Kopfverwund. 1941 vor Moskau

FRIEBE

Kurt

17.09.1913 Reichenbach

15.02.1944

Uferstraße 95

FRIEBE

Paul

17.02.1910 Reichenbach

25.06.1941

Uferstraße 95

FRIEDRICH

Adolf

12.04.1923 Habendorf

13.12.1942 am Donez

vermißt

FRIEDRICH

Arthur

01.10.1907 Reichenbach

10.01.1945

Ernsdorfer Str. 26, vermißt

FRIEDRICH

Erich

25.08.1911 Habendorf

Juni 1944 Rußland

Dorfstr. 91, vermißt, letzte Nachricht v. Mittelabschnitt

FRIEDRICH

Günther

27.07.1912 Langenbielau

Juli 1944

vermißt

FRIEDRICH

Herbert

05.03.1925 Habendorf

04.01.1944 Rußland

FRIEDRICH

Kurt

Peikersdorf

Rußland

vermißt

FRIEDRICH

Kurt

07.03.1921 Reichenbach

Febr. 1945

vermißt

FRIEDRICH

Max

Peikersdorf

Rußland

vermißt

FRIEDRICH

Oswald

Peikersdorf

Rußland

vermißt

FRIEDRICH

Walter

19.05.1908 Faulbrück

14.06.1945

verschleppt, seitdem vermißt

FRIEDRICH

Wilhelm

20.09.1914 Habendorf

Juli 1944 Rußland

Dorfstr. 91, vermißt

FRIESE

Alfred

27.01.1903 Langenbielau-Niederstadt

16.02.1945 Holland

FRÖMSDORF

Konrad

13.01.1921 Dreißighuben

19.01.1943 Stalingrad

FUCHS

Paul

27.08.1900 Gnadenfrei

Mitte April 1945

Haunolderstr. 37, vermißt

FUHRIG

Willi

27.09.1919 Reichenbach

1943 Stalingrad

Ring 44

FUHRMANN

Ernst-Paul

31.05.1901 Langenbielau

12.04.1945 Straßnitz, CSR

Obere Bahnhofstr. 9

FULDE

Gerhard

27.02.1923 Gnadenfrei

18.01.1943

Bismarckstr. 80, vermißt

FULLER

Erich

03.02.1920 Neudorf

16.01.1942 Toropetz, Ru.

vermißt

FUNKE

Günther

06.03.1922 Harthau

17.07.1943 nd Lissitschansk am Donez

Ergänzungen: Datenbank VdK (kursiv), Verluste U-Boote WK 2

Datum der Abschrift: November 2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.http://gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten