Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Reichenbach – Eulengebirge, (heute: Dzierżoniów - Powiat Dzierżoniów), Schlesien

Gefallene und Vermißte aus Stadt und Kreis Reichenbach (Eulengebirge) 1939-1945 – der Zweite Weltkrieg, Ferdinand Ludwig

Namen der Gefallenen:


A B C-D E-F G H I-J K L M
N O P-Q R S Sch-ST T U-V W Z

Namen „M“

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Wohn-/Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

MAAKE

Rudolf

10.01.1911 Peiskersdorf

28.12.1944 Lettland

MAASS

Eckhard

28.08.1923 Langenbielau

13.02.1943 Charkow

MAASS

Fritz

22.08.1922 Langenbielau

13.10.1943 Kiew

Hummelberg 8

MAASS

Otto

15.09.1926 Langenbielau

Jan. 1944

Hummelberg 8, vermißt

MACHILL

Alfons

21.07.1920 Reichenbach

20.12.1942 Karaseew, Ru.

Uferstr. 36

MAETSCHKE

Karl

29.06.1907 Reichenbach

13.09.1941 Novgorod-Sjewesk

Ring, „Reichenbacher Tageblatt“

MAINKA

Erhard

20.03.1913 Reichenbach

11./12.02.45 Ostfront

Sadebeckstr. 28, vermißt

MAINKA

Herbert

22.06.1915 Reichenbach

21.02.1944 Res-Laz. Legionowo, Warschau

Sadebeckstr. 28, verwundet 10.11.1943

MAIWALD

Paul

20.04.1906 Schmiedegrund

09.09.1945 Schmiedegrund

von Russen erschossen

Gefreiter

MAIWALD

Paul

01.08.1901 Friedrichshain

13.06.1942 Res-Laz. Bad Wildungen

Erfrierungen 3. Grades

MAIWALD

Rainer

Aug. 1944 Schmiedegrund

09.09.1945 Schmiedegrund

von Russen erschossen

MAJEWSKY

Bernhard

22.03.1923 Reichenbach

25.04.1947

Trenkstr. 3, nach Entlassung 01.04.1947 a.d. Internierungslager Iserlohn gestorben

MALHEREK

Hubertus

01.08.1912 Peterswaldau

29.01.1945 Raum Trier

Kirchstr. 1

MANDEL

Richard

07.01.1899 Langenbielau

24.10.1945

a.d. Heimtransport aus Rußland verstorben

MANN

Georg

05.08.1907 Reichenbach

03.04.1946 jugosl. Gefsch

Uferstr. 138

MANN

Walter

30.08.1926 Reichenbach

21.06.1944

Am Hahnbach 37, vermißt

MANSLA

Walter

01.06.1921 Langenbielau

26.06.1944 Mittelabschnitt

Jahnstr. 1, vermißt

MÄRSCH

Alfred

23.03.1917 Gnadenfrei

14.01.1944

Oskar-Körner-Str. 28

MÄRSCH

Alfred

26.03.1904 Langenbielau

28.11.1942 Staraja am Ilmensee

Hindenburgstr. 11

MÄRSCH

Erich

Reichenbach

25.03.1945 Verobely, Ungarn

MARTIN

herbert

16.12.1911 Langenbielau

Weihnachten 1942 Stalingrad

Horst-Wessel-Str.

MARTINETZ

Georg

26.01.1911 Reichenbach

21.09.1944 Sanock

Otto-BachStr. 11, nach 1940 Gleiwitz

MARX

Arthur

01.11.1910 Bad Dirsdorf

24.01.1945 Breslau-Jungfernsee

vermißt

Obgefr

MARX

Bernhard

11.05.1915 Reichenbach

07.08.1943 Gerassimowa

Bahnhofstr. 21, vermtl. Krgst Charkow unter d. Unbekannten

MARX

Eberhard

23.01.1924 Nimptsch

26.03.1945 Rees, Ndrhein

Reichenbacher Str. 11

MARX

Friedhelm

15.11.1927 Reichenbach

18.09.1944 Dordtrecht, NL

Uferstr. 27

Obzahlmstr

MASUREK

Waldemar

29.04.1917 Reichenbach, Schonz

23.02.1945 Nähe Flugplatz Jüterbog-Waldlager

a.e. Verwundeten-Transportflug a.d. Festung Breslau, Krgst Jüterbog-Garn-Fdh Bl. 3 R. 4 G. 13

MATTHIAS

Heinz

19.11.1920 Reichenbach

Mai 1942 Krim

Schulstraße

MATZEL

Georg

07.09.1910 Habendorf

Jan. 1943 Rußland

später Kroischwitz

MATZEL

Herbert

06.10.1907 Karlswalde b. Langenbielau

26.08.1944 Frankreich

MAY

Walter

15.01.1916 Peterswaldau

18.01.1945 Ostpreußen

Reichenbacher Str. 27/29

Grenadier

MAZOR

Felix Heinz

08.02.1925 Langenbielau

21.01.1944 Solacciano, Italien

Krgst Pomezia unter den Unbekannten

MECHSNER

August

03.09.1901 Reichenbach

20.08.1944 Rumänien a.d. Rollbahn Jassy-Kischinew

Langenbielauer Str. 85, vermißt

MECKEL

Georg

Reichenbach

14.10.1944 Debrecen, Ung.

Otto-Bach-Str. 1

MEESE

Kurt

16.09.1919 Langenbielau

02.07.1944 Rußland

Hindenburgstr. 26, b. Übergang ü.d. Beresina

MEIER

Arnold

16.07.1907 Girlachsdorf

1943 Tukum, Kurland

Pioniereinheit

MEISSNER

Fritz

21.01.1899 Langenbielau

03.02.1942 Taganrog

Blumenstr. 3

MELCHER

Günther

30.10.1919 Reichenbach

08.08.1941 Tesnowka, Ru.

Pulverweg 1

MELCHER

Herbert

19.05.1916 Reichenbach

20.02.1945 Breslau

Trenkstr. 16

MELCHER

Siegfried

11.04.1925 Reichenbach

Jan. 1945 Baranow, Pol.

Pulverweg 1, vermißt

MELHORN

Günter

15.02.1910 15.03.1910 Peterswaldau

27.08.1943 Rußland

vermißt

MELITZ

Alfred

21.05.1911 Langenbielau-Oberstadt

06.04.1944 Narwafront

beerdigt in Toila, Estland

Soldat

MELZER

Artur

Reichenbach 01.12.1909 Gotha

01.03.1942 Salutshje, Ru.

Frankensteiner Str. 29, Krgst Korpowo Bl. 31 Reihe 26 Grab 1738

Schütze

MELZER

Kurt

29.05.1926 Reichenbach

02.01.1945 Sennekamps, Bastogne

Frankensteiner Str. 29, beerdigt a.d. Kriegerfdh Recogne-Bastogne, Bl. 18 Grab 47, Belgien

MENZEL

Erwin

06.09.1921 Heidersdorf

12.12.1944 Köln

nach Verwundung bei Aachen

MENZEL

Heinz

12.02.1925 Reichenbach

15.07.1946 Marseille

Frankensteiner Str. 48, in franz. Gefsch tödlich verunglückt

MENZEL

Paul

12.08.1913 Güttmannsdorf

Aug. 1944 Rumänien

Dominium, vermißt

MERKEL

Georg

24.09.1901 Reichenbach

14.10.1944 Debrecen, Ungarm

MERTIN

Erich

28.07.1904 Reichenbach

02.11.1945 Küstrin

Ring 12, a.d. Heimtransport aus russ. Krgsgefschaft

METZNER

Fritz

27.08.1899 Reichenbach

23.04.1945 Breslau

Volkssturm

Birkenweg 24

MEYER

Fritz

05.10.1910 Langenbielau

29.06.1942 Cyschatzk, Ru.

Uferstr. 25

MEYER

Wilhelm

06.03.1886 Bd Dirsdorf

22.09.1945

b.d. Besetzung der Heimat verwundet und daran verstorben

MICHAEL

Norbert

28.05.1912 Reichenbach

01.11.1942 Rußland

Bahnhofstr.

Kriminal-sekretär

MIELSCH

Alfred

18.03.1895 Reichenbach

11.10.1945 Rußland

Schlachthofstr. 49, 16.05.45 n. Rußland verschleppt

MIELSCH

Franz

23.09.1916 Peterswaldau

17.02.1945 Jordansmühl

Schloßhof 2

MIGENDA

Gerhard

19.11.1899 Reichenbach

23.12.1939 Lublin, Polen

Ring 42, verstorben

MILDE

Alfred

01.01.1902 Steinseifersbach

15.02.1945

vermißt

MILDE

Hermann Paul

25.01.1909 Habendorf

21.01.1943 Rschew

zuletzt in Langenbielau

MILDE

Paul

06.09.1913 Steinseifersbach

24.06.1944 Raum Bobruisk

vermißt

MILDE

Waldefried

22.06.1924 Steinseifersbach

15.08.1944 Frankreich

tödlich verunglückt, beerdigt a.d. franz. Fdh la Roch S. Con, Nantes

MISCH

Richard

12.03.1913 Langenbielau

26.12.1944 Tuckum, Lettl.

Ahornweg 3

Gefreiter

MISCHKE

Fritz

26.08.1904 Peterswaldau

07.11.1944 Krgsfsch Nowoschach-tinsk

Art-Regt 162

Neuroderstr. 104, Grab derzeit noch: Nowoschachtinsk

MISCHKE

Hellmut

25.04.1920 Peterswaldau

04.01.1942 Smryevka, Ru.

Neuroder Str. 125

MISCHKE

Helmut

08.12.1908 Peterswaldau

09.03.1944 Bela-Ruckow

Gartenstr. 15, vermißt

Unteroff

MISCHKE

Max

20.03.1913 Klein Sägewitz

17.09.1942 Tschernizowo sdl. Ilmensee

HVplatz Sanko 1/5, Krgst Korpowo Bl. 17 Reihe 11 Grab 655

MITTMANN

Herbert

07.08.1922 Reichenbach

28.10.1943 Dudan, Rußl.

Nachtigallenweg 34

MITTMANN

Paul

16.10.1909 Langenbielau

Jan. 1945

Neuroder Str. 20

MITTMANN

Richard

12.02.1895 Reichenbach

1945 Breslau

Nachtigallenweg 34

MITTMANN

Rudolf

27.05.1926 Langenbielau

27.08.1946 Abbassia, Ägypten

im Gefangenenlager tödlich verunglückt

MITTWOCH

Herbert

14.04.1914 Groß-Ellguth

19.07.1942 Wassiljew-tschina, Rußl.

MOCHMANN

Ernst

20.01.1910 Peterswaldau

1942 Raum Stalingrad

vermißt

MOCHMANN

Gerhart

18.02.1926 Reichenbach

1944 Südostraum

vermißt

MODIS

Gustav

12.11.1897 Gnadenfrei

1945 Gefsch

Liebichstr. 26, letzte Nachricht aus Georgewsk, Rußland

Obfeldwebel

MOESE

Walter

30.09.1920 Langenbielau

28.11.1944 Goldapp Plauendorf

Tannenberger Str., Krgst Bartossen Bl. 1 Reihe 1 Grab 29

MÖLLER

Joachim

01.01.1921 Langenbielau

10.02.1942 am Wolchow

Jagdstaffel 54

MORAUKE

Alfred

25.06.1923 Nimptsch

Lazarett

Fleckfieber, lt. Nachricht des DRK v. 18.02.1952

MOSCHNER

Max

11.06.1908 Reichenbach

02.1943 Raum Stalingrad

vermißt

MOSCHNER

Walter

01.10.1917 Reichenbach

22.10. ?? Laz. Stalingrad

Neudorfer Str. 6

MÖSE

Alfred

31.08.1904 Olbersdorf

04.12.1944 Raum Eger

MÖSE

Richard

23.03.1901 Reichenbach

11.01.1942 Ilmensee

Uferstr. 39

MÜCKE

Georg

05.1921 Peterswaldau

24.11.1944 Kupji, Rußl.

MÜCKE

Hubertus

21.10.1919 Reichenbach

14.12.1941 a.d. Istra

An der Stadtmauer 27

MÜCKE

Rudolf

06.12.1921 Langenbielau

1945

letzte Nachricht März 1945, vermißt

MÜCKNER

Kurt

08.02.1922 Peterswaldau

28.01.1942 Klessenino, Ru

Wiesengrund 17

MÜLLER

Albert

08.02.1904 Gnadenfrei- Schobergrund

26.06.1944 Berisovka, Rußl.

MÜLLER

Arthur

-

Febr. 1945

vermißt

MÜLLER

Fritz

20.11.1901 Steinseifersdorf

22.07.1943 Rußland

MÜLLER

Günter

05.08.1929 (?) Reichenbach

14.01.1941 v. Moskau

Luftwaffe

Geburtsjahr vermtl. falsch!

MÜLLER

Gustav

31.03.1899 Groß-Ellguth

16.01.1946

a.d. Folgen einer Verwundung gestorben

MÜLLER

Heinz

19.05.1925 Bad Dirsdorf

29.04.1945 Nd-Schlesien

vermißt

MÜLLER

Helmut

01.05.1905 Langenbielau

19.12.1942

Herrleinstr. 5, vermißt

MÜLLER

Herbert

26.12.1926 Nimptsch

02.01.1945 Polen

letzte Nachricht

MÜLLER

Hermann

25.02.1903 Reichenbach

Juli 1944 a.d. Beresina

Gansau 11b

MÜLLER

Klaus

03.06.1928 Langenbielau

April 1945 Breslau

Dierigstr. 48, davor Herrleinstr. 5

MÜLLER

Kurt

17.11.1912 Langenbielau

27.05.1942

„Bismarck“

Hermann-Böhm-Str. 6

MÜLLER

Kurt

11.12.1897 Bad Dirsdorf

19.03.1945 Ostpreußen

Dorfstr. 41, vermißt

MÜLLER

Manfred

07.07.1922 Gnadenfrei

20.12.1942 R. Kasinskaja

Bismarckstr. 7, vermißt

MÜLLER

Max

23.09.1898 Gnadenfrei

April 1945 Polen

vermißt

MÜLLER

Max

Peiskersdorf

21.09.1943 Rußland

MÜLLER

Reinhold Paul

24.03.1901 Reichenbach

1942/43 Stalingrad

Langenbielauer Str. 10, vermißt

MÜLLER

Richard

26.02.1909 Nimptsch

Okt. 1943 Rußland

MÜLLER

Rudolf

Peterswaldau

01.11.1943 Ungarn

Neuroder Str. 93, vermißt

MÜLLER

Walter

18.04.1908 Reichenbach

23.02.1943 R. Woronesch

Langenbielauer Str. 51, vermißt

MUNKEL

Johann

07.04.1905 Reichenbach

14.05.1942 Werchny-Bishkui, Rußl.

Breslauer Str. 37

MUNSCHKE

Paul

20.11.1906 Gnadenfrei

02.04.1945 Poeloeska, Ungarn

Oskar-Körner-Str. 100

MUNSER

Kurt

14.02.1926 Peterswaldau

09.01.1945 Pukanec, Slow.

MÜSSIG

Richard

06.08.1922 Rudelsdorf

30.04.1942

s.v. 29.04.42 bei Bol, Ilmensee

Ergänzungen: Datenbank VdK (kursiv), Verluste U-Boote WK 2

Datum der Abschrift: November 2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.http://gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten