Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Reichenbach – Eulengebirge, (heute: Dzierżoniów - Powiat Dzierżoniów), Schlesien

Gefallene und Vermißte aus Stadt und Kreis Reichenbach (Eulengebirge) 1939-1945 – der Zweite Weltkrieg, Ferdinand Ludwig

Namen der Gefallenen:


A B C-D E-F G H I-J K L M
N O P-Q R S Sch-ST T U-V W Z

Namen „T“

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Wohn-/Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

TAMM

Gustav

18.06.1893 Reichenbach

08.01.1946 Brüssel

Heinrich-Otto-Str. 4, belg. Kriegsgefsch

TÄUBER

Georg

28.12.1924 Steinkunzendorf

23.09.1942 Ostfront

Bergstr. 9

TÄUBER

Reinhold

16.10.1913 Steinkunzendorf

Febr. 1943 Orel, Rußl.

Bergstr. 9

TAUTZ

Ernst

27.04.1910 Reichenbach

22.08.1944 Rußland

Nimptscher Str. 3, vermißt

TAUTZ

Walter

11.06.1918 Reichenbach

12.01.1945 Rußland

Brauerstr. 10, vermißt

TELLER

Oskar

12.01.1903 Schlaupitz

17.02.1946 russ. Krgefsch

Obgefr

TELLER

Otto

14.10.1905 Schaupitz

18.12.1944 Odertal, OS

Langenbielau, Peterswaldauer Str. 35, vermtl. Krgst Nadolice Wielkie u.d. Unbekann.

TENZLER

Hermann

30.03.1905 Guhlau

1940 eingezogen, seitdem vermißt

TESCHNER

Karl

24.06.1906 Reichenbach

Anf. Juni 1944 zw. Beresina und Minsk

Sadebeckstr. 24, vermißt

THANNHÄUSER

Alfons

1919 Langseifersdorf

Rußland

Leutnant

THANNHÄUSER

Alfred

06.11.1908 Langseifersdorf

28.06.1941 Reslaz Jaroslu, Polen

konnte nicht geborgen werden, Name a.d. Fdh in Przemysl verzeichnet

THEINER

Fritz

21.12.1923 Langenbielau

Dez. 1943 R. Shitomir

Steinhäuser Str. 38, vermißt

THEINERT

Paul

10.04.1899 Reichenbach

Jan. 1945 Italien

Frankensteiner Str. 38

Grenadier

THIEL

Eberhard Franz

10.05.1906 Peterswaldau

07.02.1945 am Annaberg, Neustadt, OS

Schweidnitzer Str., Grab derzeit noch: Debowiec, Polen

THIEL

Fritz

25.12.1896 Reichenbach

18.101944 Rumänien

Bahnhofstr. 13, vermißt

THIEL

Gerhard

14.03.1910 Langenbielau

26.04.1941 Laz. Reichenbach

THIEL

Günther

01.02.1927 Reichenbach

04.02.1945

Bahnhofstr. 13, vermißt

THIEL

Gustav

29.07.1898 Reichenbach

18.01.1942 Moskau

Langenbielauer Str. 29

THIEL

Heinz

03.02.1913 Langenbielau

18.06.1940 Krgslaz 1/591 Sulzbach

THIEL

Herbert

15.04.1910 Peterswaldau

31.01.1943 Stalingrad

Neuroder Str. 140, vermißt

THIEL

Paul

07.04.1906 Steinseifersdorf Nr. 11

Jan. 1943 Stalingrad

vermißt

THIEMANN

Hermann

16.11.1912 Langenbielau

15.07.1943 bei Orel

Neubielauer Grund

THIEMT

Heinrich

21.02.1891 Langenbielau

März 1945 R. Groß Strehlitz

Blumenstr. 1, vermißt

THIEMT

Karl

03.08.1925 Langenbielau

22.12.1944 Raum Aachen

Lerchenweg 25, vermißt

THOMAS

Herbert

25.09.1913 Steinseifersdorf

10.04.1944 Rußland

THON

Erich

07.06.1920 Langenbielau

22.05.1944 so v. Opotschka

Tannenberger Str. 14

THUST

Erich

12.06.1910 Langenbielau

Stalingrad

Hindenburgstr., vermißt

THUST

Walter

03.12.1911 Gnadenfrei

Stalingrad

Verbindungsstr. 1, vermißt

TIETZE

Georg

19.10.1910 Langenbielau

22.07.1944

Neuroder Str. 27, vermißt

Feldwebel

TILCH

Gerhard

18.09.1919 Dreißighuben / Donnerau

22.od.24.03.45 Ballga, Königsberg

vermtl. Krgst Kaliningrad u.d. Unbekannten

TILG

Herbert

05.08.1904 Langenbielau

Dez. 1944 Krgsfsch Reschl, Ural

Gasthaus „Paradies“

TILLER

Gottfried

03.02.1923 Langseifersdorf

18.02.1943 Stalingrad

Gefreiter

TITZE

Alfred

19.09.1899 Oberpeilau

1945 Michelsdorf b. Zobten

Reichenbach, Uferstr. 131, Krgst Nadolice Wielkie B.8 R.2 G. 76

TITZE

Fritz

Dorotheental b. Peiskersdorf

15.03.1943 Rußland

TITZE

Gerhard

16.03.1922 Reichenbach

1943 Stalingrad

Bahnhofstr. 33, vermißt

TITZE

Herbert

20.02.1922 Heidersdorf

23.08.1943 Abgangerowa

TITZE

Karl

01.01.1894 Langenbielau

Mai 1945

Gartenstr. 14, vermißt

TITZE

Max

30.10.1896 Langenbielau

Sept. 1947 Königsberg

Kazienweg 7, Krgsgefschaft

TIX

Kurt

ß1.03.1909 Nimptsch

Jan. 1943 Ilmensee

Breslauer Str.

Gefreiter

TIX

Martin Richard

27.09.1913 Kitchau

17.10.1944 Derecski, Ung.

Reichenbach, Quergasse 10, vermtl. Krgst Budaörs

TRÄGER

Richard

20.01.1900 Langenbielau

09.10.1942 Res-Laz. Kath. Krkh Langenbielau

Mittelhof 7, während eines Heimaturlaubes verstorben

TRAPKE

Karl Josef

01.11.1890 Reichenbach

16.08.1944 Kiew

Frankensteiner Vorstadt 17

TRAPP

Fritz

19.09.1915 Langenbielau

18.12.1942 Rußland

Peterswaldauer Str. 14

TRAPP

Heinrich

31.05.1906 Langenbielau

25.03.1942 Rußland

Peterswaldauer Str. 14

TRAPP

Hermann

25.05.1908 Friedrichshain

10.12.1943 Rußland

Dorfstr. 46

TRAUTMANN

Alfons

08.07.1906 Peiskersdorf

24.02.1945 Spichern

TRAUTMANN

Max

22.11.1910 Peiskersdorf

25.07.1942 Trudlei, nw Liwny

TREETER

Erich

03.01.1914 Peiskersdorf

19.05.1942 sdl Charkow

TREETER

Walter

30.10.1912 Langenbielau-Oberstadt

19.06.1943 Krasny-Kutok

Dierigstr. 43, Gasthof „Goldenes Schwert“

TROBITZ

Heinrich

Langenbielau

04.09.1939 Rajska

TSCHEUSCHNER

Heinz

18.07.1927 Großkniegnitz

07.05.1945 Oberlausitz

TSCHICHE

Ewald

22.01.1908 Peiskersdorf

08.11.1943 Borodjanka

TSCHIERSCHKY

Fritz

18.01.1900 Reichenbach

Febr. 1943 Rußland

Uferstr. 131, vermißt

TSCHIERSCHKY

Hermann

01.07.1903 Reichenbach

07.01.1945 Loben, OS

Uferstr. 118, vermißt

TSCHIRBS

Gustav

25.05.1913 Langenbielau

17.11.1944 Oldaki b. Ostenburg

zuletzt in Weigelsdorf

TSCHIRN

Paul

22.10.1906 Nimptsch

1944 Rußland

vermißt

Ergänzungen: Datenbank VdK (kursiv), Verluste U-Boote WK 2

Datum der Abschrift: November 2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.http://gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten