Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Reichenbach – Eulengebirge, (heute: Dzierżoniów - Powiat Dzierżoniów), Schlesien

Gefallene und Vermißte aus Stadt und Kreis Reichenbach (Eulengebirge) 1939-1945 – der Zweite Weltkrieg, Ferdinand Ludwig

Namen der Gefallenen:


A B C-D E-F G H I-J K L M
N O P-Q R S Sch-ST T U-V W Z

Namen „R“

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Wohn-/Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

RAABE

Richard

27.03.1919 Langenbielau

03.01.1943 Kreuzburg, OS

Verwundung

RABEL

Heinz

24.12.1924 Peterswaldau

08.01.1945 Tarnowitz, OS

Schweidnitzer Str. 20, vermißt

RABEL

Kurt

03.06.1922 Weigelsdorf

14.07.1942 Woronesch

vermißt

Pionier

RABEL

Kurt Gerhard Günter

04.05.1925 Peterswaldau

11.10.1943 Janowka Ukr

Schweidnitzer Str. 20, vermtl. Krgst Kiew

RABEL

Rudolph

07.03.1921 Weigelsdorf

09.06.1944 Brest, Rußl.

RABEL

Wilhelm

18.08.1897 Peterswaldau

24.01.1942 Charkow

Neuroder Str. 49, vermißt

RACHFAHL

Bernhard

30.11.1905 Reichenbach

Febr. 1945 Ziechenau, Ostpr.

Frägerstr. 10, evtl. russ. Gefangenenlager

RACHO

Willi

15.11.1913 Langseifersdorf

22.07.1942 Rußland

RACHO

Willy

15.11.1913 Langseifersdorf Br, 34

23.07.1942 Mittelabschn.

RACKWITZ

Alfred

15.04.1907 Langenbielau

1945 nach Teinitz, CSR

Peilauer Str. 3-4, vermißt

RADEMACHER

Erich

29.08.1912 Langenbielau

14.06.1943 Kuban-Brückenkopf

RADLER

Fritz

10.09.1914 Reichenbach

15.12.1944 Vossenack, Eifel

Neudorfer Str. 79

RADLER

Kurt

01.10.1899 Reichenbach

20.04.1945

Ring 27

RAHNER

Alfred

Peiskersdorf

Rußland

RAHNER

Bruno

23.02.1909 Langenbielau

14.05.1943 Feldlaz.

Steinhäuser Str. 38

RAHNER

Günter

09.01.1927 Reichenbach

1944/45 Ostpreußen

Uferstr., vermißt

RAHNER

Günter

09.01.1927 Reichenbach

20.01.1945 Dt. Eylau, Ostpr

Uferstr. 90

RAHNER

Wilhelm

26.09.1902 Langenbielau

Anf. März 1945 b. Rückzug

Steinhäuser Str. 36, letzte Nachricht mit Stempel Luftgau Dresden

Schütze

RAHNER

Wolfgang

03.01.1924 Langenbielau

21.10.1943 Feldlaz. 175 Fastow

Fabrikstr. 1, Grab derzeit noch: Fastow, Ukraine

RAKETE

Fritz

19.06.1925 Heidersdorf Nr. 70

12.10.1944 Geradmer, Vogesen

RASCHKE

Wilhelm

16.11.1911 Gnadenfrei

21.01.1945 Allerheiligen, Oels

Haunolder Str. 2

RASCHKER

Günter

14.01.1911 Langenbielau

Herbst 1945 R. Cottbus

Hindenburgstr. 76, vermißt

RASCHPICHLER

Elfriede

11.07.1910 Reichenbach

18.04.1945 Schwandorf, Bayern

geb. Daniel, bei Bombenangriff gest.

RATHMANN

Erich

02.04.1914 Klötschen

24.06.1942 Trotzkoje, Ru.

RATHMANN

Martin

09.11.1918 Klötschen

27.06.1941 R. Mostirozanka a.d. Memel

RAUER

Erich Arthur

08.12.1923 Peterswaldau

19.07.1944 Isjum, Ostfront

Bergsiedlung 29

RAUER

Fritz

08.09.1900 Friedrichsgrund Nr. 29

28.04.1945 Lazarett

Verwundung

RAUER

Paul Alfred

02.03.1920 Peterswaldau

29.11.1942 Dwujakorniji, Ostfront

Bergsiedlung 29

RAUER

Rudi

24.03.1926 Langenbielau

02.02.1945

letzte Nachricht a.e. Laz. in Bergzabern b. Landau, elsä. Grenze

RAUSCH

Alfred

11.03.1906 Peterswaldau

26.07.1944 Malkina

Niederstr. 2

RAUSCH

Erich

11.04.1913 Neudorf, Eule

26.08.1944 Frankreich

RAUSCH

Günther

14.08.1919 Langenbielau

Sept. 1944

im Kampf gegen Partisanen

RAUSCH

Oskar

07.06.1903 Langenbielau

Febr. 1946 russ. Lager "Iwot“

Stadt-Angestellter, Lungenentzündung

RAUSCH

Paul

04.11.1919 Reichenbach

k.A.

Neudorfer Str., vermißt

Maat

RAUSCH

Rudolf Karl

13.07.1916 Weigelsdorf

27.05.1941 Atlantik

„Bismarck“

Obgefr

RAUTENSTRAUCH

Ernst

28.07.1913 Dreißighuben Schönheide

01.08.1944 Raum Warschau

im Gedenkbuch Fdh Warschau verzeichnet

Stabsgefr

RECTOR

Alfred

16.08.1914 Bertholsdorf

29.11.1942 Rogatschero, Loshki

Vermtl. Krgrstätte Rshew unter d. Unbekannten

REICH

Bernhard

16.10.1923 Olbersdorf

10.02.1942 Antwerpen

REICH

Günther

12.09.1923 Neudorf, Eule

Mai 1945

vermißt

REICHELT

Adolf

12.10.1912 Hennersdorf

1942 Stalingrad

vermißt

REICHELT

Georg

17.07.1927 Bertholsdorf

12.02.1945 Görlitz

vermißt

REICHELT

Gerhard

14.10.1919 Hennersdorf

24.12.1942 Stalingrad

vermißt, auf Würfel 70, Platte 13 Fdh Rossoschka verzeichn.

REIM

Erich

26.12.1911 Gnadenfrei-Schobergrund

1945

letzte Nachricht 04.02.45 aus Ostpreußen

REIMANN

Heinrich

09.02.1901 Langenbielau

14.11.1943 Res-Laz. Breslau

Hindenburgstr. 38, 13.12.1942 Rußland verwundet

REIMANN

Heinz

11.08.1925 Schlaupitz

Jan. 1945 Polen

vermißt seit er a.d. Urlaub abgerufen war

REIMANN

Paul

23.09.1897 Heidersdorf

Febr. 1945

Emil-Raupach-Siedlung 4, G tot 1952

REIMANN

Werner

16.05.1916 Faulbrück

16.09.1940 Elbing

Ziegelei, Flugzeugabsturz

REINELT

Alfons

20.02.1919 Langenbielau

10.06.1943 Grassnoze b. Woronesch

Gustav-Freytag-Weg 1

REINELT

Felix

11.06.1921 Langenbielau

18.04.1945 Steckby, Magdeburg

Gustav-Freytag-Weg 1

REINELT

Josef

05.12.1887 Langenbielau

28.02.1945

Volkssturm

Gustav-Freytag-Weg 1, eingezogen und seither vermißt

REINERT

Ernst

02.02.1897 Rudelsdorf

28.02.1945 Festung Breslau

konnte nicht geborgen werden. Im Gedenkbuch Fdh Nadolice Wielkie verzeichnet

REINSCH

August

15.03.1903 Hennersdorf

19.08.1944 Rußland

vermißt

RENGER

Günther

16.11.1916 Reichenbach

15.01.1945 Wola-Mosawika, Ru

vermißt

RENZEL

Helmut

23.11.1922 Langenbielau

07.07.1942 Rschew

Trenkstr. 44

RENZEL

Horst

30.03.1927 Reichenbach

Febr. 1945 Breslau

Trenkstr. 44

RETTIG

Artur

05.03.1916 Langenbielau

14.11.1945 Krggef-Lager Ostkarelien

Habendorfer Str. 36

RETTIG

Fritz

29.10.1922 Langenbielau

Aug. 1943 Jassy

Habendorfer Str. 36, vermißt

RETTIG

Herbert

19.07.1906 Langenbielau

14.01.1945 Krakau

Eduard-Wagner-Str.

RETTIG

Wilhelm

22.09.1922 Langenbielau

Juni 1944

Habendorfer Str. 36, vermißt

RICHARD

Heinrich

05.01.1905 Langenbielu

06.05.1945 Rummelber, Strehlen

Weberstr. 20, vermißt

RICHTER

Ernst

11.01.1896 Reichenbach

Jan. 1945

Trenkstr. 12, vermißt

Obgefr

RICHTER

Erwin

18.05.1911 Langenbielau

05.07.1942 R. Rschew Jarzewo

Reichenbach, Uferstr. 113, Grab derzeit: Karskaja, Rußland

RICHTER

Fritz

24.09.1908 Jentschwitz

10.05.1943 Kuban-Brückenkopf

RICHTER

Heinrich

14.11.1912 Langenbielau

21.02.1943 R. Witebsk

Herrleinstr. 5

RICHTER

Herbert

28.04.1915 Reichenbach

25.04.1945 Teupitz-Halbe östl. Berlin

Neudorfer Str. 38

RICHTER

Max

07.07.1910 Jentschwitz

05.02.1943 Woronesch

RICHTER

Richard

30.04.1905 Ebersbach

23.10.1944 Kgf-Lager Frolowo

Langenbielau, Uferstr. 45

RICHTER

Willi

21.07.1921 Reichenbach

1945 vermißt

Uferstr. 113, letzte Nachricht Krg-Lager Tarau Okt. 1946

RIEDEL

Alfred

09.05.1908 Weigelsdorf

20.08.1944 Husi, Rußl.

Oberdorf Nr. 29, vermißt

RIEDEL

Berthold

20.04.1920 Dreißighuben

1944 Rumänien

vermißt

RIEDEL

Erich

06.01.1908 Reichenbach

13.12.1945 Laz. Frankfurt a.O.

Schulstr. 14

RIEDEL

Georg

07.04.1921 Reichenbach

01.02.1945 Frankreich

Frankensteiner Str. 49

RIEDEL

Helmut

27.08.1917 Langenbielau

05.09.1943 Rußland

Weberstr. 12

RIEDEL

Herbert

30.04.1917 Reichenbach

17.03.1945 Breslau,

Langenbielauer Str. 56, vermißt, letzte Nachr. Kriegsversehrtenschule

RIEDEL

Kurt

21.09.1915 Reichenbach

10.02.1943 Woronesch

Langenbielauer Str. 56

RIEDEL

Paul

19.03.1898 Langenbielau

14.05.1942 Slobordstyic

Tannenberger Str. 18

RIEDEL

Paul

11.07.1906 Weigelsdorf

13.06.1944 Italien

Oberdorf 29, vermißt

Unteroff

RIEDEL

Walter

22.02.1913 Breslau

28.06.1942 Wald ¾ km westl. Senino

Ober-Peterswaldau, Zülchgrund 3, Grab: Senino, Rußland

RIEDEL

Walter

02.01.1940 (?) Weigelsdorf

05.02.1945 Freudental, Sudetengau

Oberndorf 29, Anm.: Geburtsjahr verml. falsch

RIEDEL

Werner

13.06.1927 Gnadenfrei

03.01.1945 Kanau

Oskar-Körner-Str. 63, vermißt

RIEGER

Alfred

03.07.1903 Gnadenfrei

Mai 1945 Bialystok

Mühlbergsiedlung 13, vermißt

RIEGER

Fritz

03.7.1912 Gnadenfrei

07.02.1944 Kessel von Tscherkassy

Mühlbergsiedlung 46

RIEGER

Hermann

13.03.1906 Reichenbach

21.07.1944 R. Tapperow b. Brody

Brauerstr.

RINGEL

Alfred

11.09.1908 Reichenbach

10.08.1942 Rschew

Uferstr. 131

RINGEL

Bruno

02.11.1906 Reichenbach

30.04.1943 Bjelgorod, Ru

Stadtmauer 14

RITTER

Max

05.01.1923 Reichenbach

23.07.1943 Orel, Rußl.

Obgefr

ROGEL

Heinz Paul Gustav

27.11.1919 Peterswaldau

05.09.1942 Krglaz 3/571

Gartenstr. 9, schwere Verwundung

ROGEL

Willi

06.02.1922 Weigelsdorf

Jan. 1943 R. Stalingrad

Niederdorf 34

Obgefr

ROGEL

Willi

20.08.1922 Ober Peilau

06.01.1945 Klischen

Gnadenfrei , Kleinsiedl. Krgst Cernjachovsk Bl. 4 Reiche 8 Grab 553

ROHLEDER

Fritz

15.08.1920 Langenbielau

02.09.1943 Buda-Nowaja

ROHLEDER

Georg

18.04.1920 Langenbielau

25.07.1941 Bielks sw Korosten

Hindenburgstr. 143

RÖHNERT

Karl

14.06.1904 Reichenbach

26.10.1946 russ. Krgsch

Töpferstr. 8

ROLKE

Fritz

26.04.1910 Steinseifersdorf

16.09.1944 Lettland

ROLKE

Hermann

28.10.1907 Steinseifersdorf

22.07.1941 Jenem, Ruß.

ROLKE

Horst

03.01.1927 Peterswaldau

15.01.1945 Posen / Obornik

Neuroder Str. 3, vermißt

Gefreiter

ROLKE

Wolfgang

30.01.1925 Peterswaldau

20.07.1943 Feldlaz. 102 Beldjaschki

Neuroder Str. 3, vermtl. Krgst Kursk-Besedino

Grenadier

RÖMELT

Bernhard

03.06.1923 Nimptsch

08.11.1942 Orscha Krgslaz 2/605

Eibenhofer Str. 3, Verwundung im Okt.

RÖMER

Willy

16.04.1923 Langenbielau

04.08.1946 Furth im Wald

Hans-Schemm-Str. 57, Lungenheilanstalt

RONGE

Gerhard

02.08.1920 Reichenbach

16.05.1940 Thorembais, Belgien

Ring 50

RONGE

Willi

16.10.1911 Reichenbach

1944 Rußland

Ring 50, vermißt

ROSCHKOSCH

Walter

23.09.1914 Reichenbach

03.10.1941 Orly sdl Jelnja

Am Hahnbach 79

ROSENBERGER

Adolf

23.08.1898 Langenbielau

30.03.1945 Schlesien

Uferstr. 28, Brustschuß, beerdigt im Vogteiwäldchen b. Patschkau

ROSENBERGER

Richard

18.08.1906 Langenbielau

20.07.1942 Feldlaz. Orel

Hindenburgstr. 31

RÖSLER

Botho

07.12.1928 Gnadenfrei, Bahnhofstr.

31.05.1945 Sorau

v.d. Westmächten entlassen u.a. dem Heimweg v. Russen ausgeplündert u. erschossen

RÖSLER

Fritz

24.02.1913 Reichenbach

13.03.1940 Res-Laz. Reichenbach

Stadtmauer 14, verstorben und dort beigesetzt

RÖSNER

Alfred

04.09.1907 Peiskersdorf

Juli 1944 Rußland

vermißt

RÖSNER

Carl

30.11.1919 Langenbielau

16.06.1940 Krgslaz Amiens

Dierigstr. 31, Verwundung

RÖSNER

Erich

24.05.1922 Langenbielau

20.05.1942 Bjelgorod b. Charkow

Parkstr. 3

RÖSNER

Heinz

16.05.1924 Langenbielau

06.07.1943 R. Bjelgorod

Dierigstr. 64

RÖSNER

Oswald

28.11.1916 Groß-Kniegnitz

23.09.1941 Kiew

Oberhof

RÖSSLER

Paul Otto

09.02.1926 Jordansmühl

08.07.1944 La Surellerie, Normandie

ROSTIG

Paul Ferdinand

20.12.1913 Peterswaldau

25.02.1942 Geruschka b. Dretieno

Uferstr. 21

ROSTIG

Willi

09.04.1911 Reichenbach

28.08.1947 Standort-Laz Stalingrad

Klosterstr. 7

Obgefr

ROTHE

Kurt

03.02.1916 Reichenbach

30.03.1942 Kudrowo

Frankensteiner Str. 82, vermtl. Krgst Korpowo

ROTHE

Paul

06.08.1919 Reichenbach

20.01.1945

Frankensteiner Str. 82, vermißt, letzte Nachricht aus Meseritz

ROTHE

Walter

13.11.1917 Reichenbach

20.01.1945 Neißefront

Frankensteiner Str. 82, vermißt, letzte Nachricht aus Neiße

ROTHER

Arnold

15.07.1897 Weigelsdorf

Dez. 1945

a.d. Eisenbahntransport v. Breslau nach Rußland

ROTHER

Erich

09.03.1921 Reichenbach

04.08.1941 R. Smolensk

Neudorfer Str. 35

ROTHER

Helmut

30.01.1920 Reichenbach

Aug. 1944

Neudorfer Str. 35, vermißt, letzte Nachr. 26.08.1944 Rumänien

ROTHKAMM

Gottfried

25.02.1926 Langenbielau

28.02.1945 Hagenauer Forst, Elsaß

Herrleinstr. 10

ROTHKAMM

Helmut

29.11.1923 Langenbielau

20.07.1944 Dubienka, Bug

Herrleinstr. 10, vermißt

Unteroff

ROTTGARDT

Gerhard

30.03.1908 Siegersdorf

März 1945

Gnadenfrei, Bismarckstr. 31, beigesetzt 31.03.45 in Altenberge

RUCKHABER

Helmut

18.09.1924 Reichenbach

17.02.1944 Tscherkassy

Sandstr. 34, vermißt

RUHM

Ulrich

19.03.1925 Faulbrück

06.07.1943 Lutschki-Kursk

Ziegelei

RUMLER

Erwin

18.04.191 Heidersdorf

06.04.1932 Ilmensee

RUMMLER

Erich

Reichenbach

Östl. Kriegs-schauplatz

Obltnt

RUMMLER

Heinrich

17.12.1917 Reichenbach

22.11.1941 Kuto-Jar b. Balabanow

Ring 56, Grab derzeit noch: Marjewka, Ukraine

RUNGE

Paul

29.12.1902 Langenbielau

25.06.1944 Rußland

Dierigstr. 68

Unteroff

RUNSCHKE

Georg

15.08.1906 Langenbielau

10.02.1942 Chodorow, Galizien

Peterswaldauer Str. 8, vermtl. Krgst Potelitsch unter d. Unbekannten

Leutnant

RUPP

Ernst Hermann

27.09.1918 Reichenbach

02.08.1941

Trenkstr. 32, v. Feindflug nicht zurückgekehrt G tot 05.04.1943

RUPP

Otto Helmut

28.04.1920 Reichenbach

18.04.1941 Insel Borkum

Trenkstr. 32, im Seegefecht b.e. Fliegerangriff gefallen

Ergänzungen: Datenbank VdK (kursiv), Verluste U-Boote WK 2

Datum der Abschrift: November 2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.http://gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten