Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustlisten der deutschen Armee im Feldzug 1870/71:

Quelle: Deutsch-französischer Krieg, 1870-71, Verlust-Liste. Hrsg.: Königliche Geheime Oberhofbuchdruckerei, Berlin.  Gebundene Zusammenfassung der fast täglich während des Krieges herausgegebenen Verlustlisten.

Verlustliste Nr. 55
(weitere Listen hier)

Fortsetzung aus Liste Nr. 49

Namen der Gefallenen:

Gefecht bei Amanvillers am 18. August 1870:

Schleswig-Holsteinisches Feld-Artillerie-Regiment Nr. 9

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum

Einheit

Bemerkungen

Kanonier

ALBERSHAUSEN

Joseph

Krebeck, Hildesheim

18.08.1870

2. reit. Batt.

T

Kanonier

DETLOFF

Christoph Friedrich Theodor

Heinrichsdorf, Rostock

18.08.1870

2. reit. Batt.

T, Schuß d.d. Kopf

Kanonier

ELMER

August

Gr. Dagutehlen, Pillkallen

18.08.1870

2. reit. Batt.

T, Schuß d.d. Kopf

Obgefr.

FANDRE

August Friedrich

Jamiskow, Randow

18.08.1870

2. reit. Batt.

T, Schuß d.d. Kopf

Kanonier

GLABBATZ

Jürgen Heinrich

Götthien, Lüchow, Prov. Hannover

18.08.1870

4. schw. Batt.

Schuß i.d. Schenkel, im 6. Feld-Laz. d. 9. Armee-Corps gestorben

Kanonier

KESSELER

Herrmann Heinrich

Bremen

18.08.1870

2. reit. Batt.

T, Schuß d.d. Kopf

Kanonier

KOLLS

Wilhelm Heinrich

Niebye, Eckernförde

18.08.1870 Verneviller

2. reit. Batt.

s.v., Schuß im Leib, + im Lazarett

Kanonier

KRÄMER

Paul August Friedrich

Gartz a. O., Radow

18.08.1870

2. reit. Batt.

T, zerschmetterter Oberschenkel

Sec. Ltnt.

LADEWIG

-

-

18.08.1870

2. reit. Batt.

T, Schuß d.d. Kopf

Kanonier

MEYER

Julius August

Stade

18.08.1870

4. schw. Batt.

T, Schuß i.d. Arm

Kanonier

NIENKIRCHEN,

Johann Heinrich Friedrich

Badendieck, Güstrow

18.08.1870

4. leich. Batt.

T

Kanonier

ROLLAP

Wilhelm

Sietwende, Prov. Hannover, Amt Freiburg

18.08.1870

4. schw. Batt.

T

Kanonier

SCHÖNBECK

Friedrich Wilhelm

Steden-Bollenthien, Demmin

 

2. reit. Batt.

s.v., Schuß durch das Auge

Kanonier

SCHÖNING

Karl Heinrich

Gr. Goldbach, Wehlau

18.08.1870

4. leich. Batt.

T

Obgefr.

SCHRÖDER

Carl Eduard Wilhelm

Wilhelmsburg, Lüneburg

18.08.1870

4. leich. Batt.

T

Kanonier

SECKAMP

Johann

Hemelingen, Verden

18.08.1870

4. schw. Batt.

T

Kanonier

SICK

Johann Heinrich

Benz, Eutin

 

2. reit. Batt.

s.v., Sch. d.d. Brust

Sergeant

SUNDERMANN

Friedrich Wilhelm

Lotte, Tecklenburg

18.08.1870

2. reit. Batt.

T, Schuß d.d. Brust

Unteroff.

TESKE

Franz

Graudenz, Marienwerder

 

4. schw. Batt.

s.v., Schuß i.d. Unterleib

Kanonier

TRAGE

Otto Friedrich Wilhelm

Ilten, Celle

18.08.1870

4. schw. Batt.

T

Kanonier

WEBER

Georg August

Krummendeich, Stader Marsch-kreis

18.08.1870

4. schw. Batt.

T, Sch. i.d. Brust

Kanonier

WELTZEL

Joh. Friedr. Theodor

Hamburg

18.08.1870

4. schw. Batt.

T, Schuß i.d. Kopf

Schlacht bei Gravelotte am 18. August 1870:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum

Einheit

Bemerkungen

Kanonier

BOMESTA

Johann Justus

Otterndorf

18.08.1870

3. leich. Batt.

T, Gewehrschuß durch Brust, Arm und Bein

Kanonier

ROESING

Claus Diedrich

Freiburg

18.08.1870

3. leich. Batt.

T, Granate durch den Leib

Kanonier

VOLLMER

Carl Johann

Stade

18.08.1870

3. leich. Batt.

T, Gewehrk. d.d. Leib

Obgefr.

JACOBY

Herrmann

Lüdtringhausen, Lennep

 

3. leich. Batt.

s.v., ein Stück d. Mitnehmers hat d.r. Bein zerschmettert

Trompeter

PRECHT

Carl Franz Felix

Weißenfels

 

3. leich. Batt.

s.v., Gewehrschuß d.d. Rückgrath

Gefecht bei Tronville am 16. August 1870:

2. Hannoversches Infanterie-Regiment Nr. 79

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum

Einheit

Bemerkungen

Musketier

ALTFELD

Peter Carl

Elberfeld

16.08.1870

7. Comp.

T, Schuß i.d. Brust

Sergeant

BOCK

Johann Friedrich

Itzum, Hildesheim

 

3. Comp.

Verm., als Maroder zurückgeblieben

Musketier

BÖSEHANZ

Georg Carl

Alfeld

16.08.1870

3. Comp.

T

Musketier

BRANDES

Louis

Goslar, Liebenburg

16.08.1870

6. Comp.

T

Musketier

BRÜNIG

Eduard

Breinum, Marienburg

 

6. Comp.

s.v., Schuß im Kopf

Musketier

BÜCHLER

Gottfried

Osterode

16.08.1870

6. Comp.

T, Schuß im Kopf

Musketier

BURGDORFF

Joh. Peter Ferdinand Carl

Gr. Lafferde, Hildesheim

 

2. Comp.

s.v., 3 Sch. In Brust, Arm und Oberschenkel

Gefreiter

CAMMANN

Heinrich

Bedenbostel, Celle

16.08.1870

6. Comp.

T, Schuß i.d. Kopf

Musketier

DANIEL

August

Altengotten, Langensalza

16.08.1870

6. Comp.

T, Schuß im Kopf

Musketier

DELZ

Heinrich

Orie, Wennigsen

16.08.1870

6. Comp.

T, Schuß i.d. Brust

Musketier

DORGAU

Christian Friedrich

Gr. Rhüden, Liebenburg

16.08.1870

8. Comp.

T, Schuß in den Kopf

Musketier

EBELING

Heinr. Friedr. Gollt. Wilh.

Burg, Celle

16.08.1870

8. Comp.

T, Schuß in den Kopf

Musketier

ELBERG

Friedrich

Bulsten, Melle

 

8. Comp.

s.v., Schuß i.d. Brust

Musketier

ETJEHAUSEN

August

Moringen, Northeim

16.08.1870

6. Comp.

T, Schuß im Unterleib

Musketier

FLOHR

Friedrich

Hasede, Hildesheim

 

6. Comp.

s.v., Schuß i.d. Unterleib

Musketier

FRANZ

Friedr. Ludw. Wilh. Conrad

Meesen, Göttingen

16.08.1870

5. Comp.

T, Sch. d.d. Hals

Musketier

GIMPEL

Carl

Landwehrhagen, Göttingen

 

7. Comp.

s.v., Schuß in Leib und linken Arm

Musketier

GRIMBERG

Johann Friedrich Conrad

Schwaförden, Diepholz

16.08.1870

2. Comp.

T

Einj. Freiw.

HAARS

Gustav

Lamspringe, Marienburg

 

6. Comp.

s.v., Schuß im Unterleib

Unteroff.

HEISE

Ernst Adolph

Göttingen

16.08.1870

2. Comp.

T

Musketier

HESSE

August

Schlotheim, Frankenhausen

 

8. Comp.

s.v., Schuß im Kopf

Gefreiter

HÖLTER

Ernst

Barmen

16.08.1870

6. Comp.

T, Schuß im Kopf

Musketier

HOLZAPFEL

Friedrich Ludwig

Schwiegershausen, Osterode

16.08.1870

8. Comp.

T

Musketier

KERL

Heinrich

Delliehausen, Einbeck

 

6. Comp.

s.v., Schuß im Unterleib

Musketier

KISTENBRÜGGE

Heinrich

Brüggen, Marienburg

 

6. Comp.

s.v., Schuß im Kopf

Musketier

OPPERMANN

August

Eisdorf, Einbeck

 

6. Comp.

s.v., 2 Schüsse im Kopf

Musketier

OTTO

Franz Jacob

Rudershausen, Göttingen

 

2. Comp.

s.v., Sch. i.d. Mund

Musketier

QUANTE

Joseph

Borsum, Hildesheim

17.08.1870 Tronville

4. Comp.

s.v. Granatsplitter d.d. r. Oberschenkl u. l. Arm

Musketier

SCHMIDT

Franz

Lichtigor, Ohrenberg

 

4. Comp.

s.v., Sch. im Hals

Musketier

SCHULZE

Heinrich

Altendorf, Gifhorn

16.08.1870

6. Comp.

T, Schuß i.d. Unterleib

Musketier

SIEVERS

Heinrich

Klein-Buchholz, Hannover

 

6. Comp.

s.v., Schuß im Kopf

Musketier

SPILLNER

Friedrich Gottfried Carl

Bielen, Sangerhausen

16.08.1870

5. Comp.

T, Sch. im Kopf

Musketier

WABBERSEN

Wilhelm

Adelebsen, Einbeck

 

5. Comp.

s.v. Schuß i.d. Leib

Musketier

WEIHE

Johannes

Twisteingerode, Osterode

16.08.1870

6. Comp.

T

Musketier

WIEMANN

Hermann

Vosetropp, Osnabrück

 

6. Comp.

s.v., Schuß durch Unterleib

Musketier

ZINSELBACH

Johann Franz

Laatzig, Camin

16.08.1870

2. Comp.

T

Gefecht bei Gorze am 16. August 1870:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

AUSMEIER

Joh. Christ.

Rollshausen, Osterode

16.08.1870

10. Comp.

T

Füsilier

BLÖCK

Karl Friedrich Gottl.

Publitz, Fürstenthum

 

11. Comp.

s.v., 2 Schüsse d.d. Brust, Laz. Gorze

Füsilier

DRÜCKER

Friedrich

Leeste, Hoya

 

9. Comp.

s.v., Schuß d.d. Kopf

Füsilier

ERNST

Heinrich Louis

Algermissen, Hildesheim

 

12. Comp.

s.v., Schuß i.d. Brust, Laz. Gorze

Gefreiter

FUHLBOHM

Joh. Heinrich Christ.

Wenddorf, Isenhagen

16.08.1870

11. Comp.

T, Schuß im Unterleib

Füsilier

ILLHARDT

Karl Aug. Wilh. Friedr.

Scharzfeld, Osterode

16.08.1870

12. Comp.

T nach Aussage eines Krankenträgers

Füsilier

KAHLE

Christian Heinr. Andr.

Portenhagen, Eimbeck

16.08.1870

11. Comp.

T, Gewehrschuß d.d. Kopf

Füsilier

KLAGES

Karl Heinrich august

Eschershausen, Eimbeck

16.08.1870

11. Comp.

T, Gewehrschuß d.d. Kopf; gen. Paulmann

Füsilier

KULLE

Heinr. Friedr. Wilhelm

Waake, Göttingen

16.08.1870

11. Comp.

T, Schuß im Unterleib

Füsilier

MÜLLER

Karl Gottl. Wilhelm

Goslar, Liebenburg

16.08.1870

12. Comp.

T, Sch. d.d. Unterleib (nach Aussage eines Krankenträgers)

Füsilier

NEURING

Christian Ludwig

Kl. Schneen, Güttingen

 

9. Comp.

s.v., Schuß d.d. Unterleib, Laz. Gorze

Füsilier

NIEBUR

Joh. Heinrich Christian

Alt-Isenhagen, Isenhagen

 

11. Comp.

s.v., Schuß in Brust und Arm, Laz. Gorze

Gefreiter

NORDMANN

Christian Andreas

Gieboldehausen, Osterode

16.08.1870

11. Comp.

T, Schuß d.d. Brust

Sec. Ltnt.

SCHON

-

Breslau

 

11. Comp.

s.v., Sch. i.d.l. Brust

Sergeant

SCHUMANN

Mathias Christ. Wilh.

Vahldorf, Neuhaldensleben

16.08.1870

11. Comp.

T, Gewehrschuß d.d. Kopf

Füsilier

SONNENSCHEIN

Daniel Wilh. Ludwig

Sachsenberg, Waldeck

16.08.1870

10. Comp.

T

Sergeant

SPANGENBERG

August

Lederburg, Calbe a.S.

 

10. Comp.

s.v., Schuß i.d. Brust

Füsilier

WASSMANN

Andr. Adolph Wilhelm

Hornsen, Hildesheim

16.08.1870

11. Comp.

T, Sch. d.d. Kopf

Gefecht bei St. Privat de la Montagne am 18. August 1870:

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Todesdatum

Einheit

Bemerkungen

Tambour

STEINWEDEL

Ludwig Leopold Georg

Budersworth, Hannover

18.08.1870

3. Comp.

T, Granatsplitter am Kopf

Niederrheinisches Füsilier-Regiment Nr. 39:

Gefecht bei Gravelotte und Rezonville am 18. August 1870

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

DICKGRÄBER

August

Kinneberg, Buren

18.08.1870

8. Comp.

T, Schuß i.d. Hals

Füsilier

EIKHOLT

Carl Eduard

Walstädde, Lüdinghausen

20.08.1870 Gravelotte

2. Comp.

Schuß i.d. Unterleib, + im Lazarett

Füsilier

FORST

Wilhelm

Neissen, Unterlahn

 

8. Comp.

s.v., Schuß i.d. Brust

Füsilier

GUMMERSBACH

Theodor

Rath, Düsseldorf

18.08.1870

8. Comp.

T, Schuß i.d. Brust

Füsilier

ILLNER

Joh. Wilhelm Fl.

Ober-Waldenburg, Waldenburg

18.08.1870

8. Comp.

T, Schuß im Unterleib

Füsilier

MARKS

Johann Hub. Matthias

Derendorf, Düsseldorf

18.08.1870

8. Comp.

T, Schuß i.d. Brust

Gefreiter

MENKHOFF

Heinrich

Lippstadt

 

8. Comp.

s.v., Schuß i. Unterleib

Vize-Feld.

MÜHLINGHAUS

Adolf

Barmen

05.09.1870 Gravelotte

8. Comp.

s.v., Schuß i.d. Hals, + im Lazarett

Füsilier

OVERBECK

August

Neviges, Mettmann

18.08.1870

8. Comp.

T, Schuß i.d. Kopf

Hornist

PANTHALER

Hermann

Gutzlau, Schweidnitz

18.08.1870

3. Comp.

T

Füsilier

SIEPMANN

Clemens

Holsterhausen, Essen

 

8. Comp.

s.v., Schuß i.d. Brust

Füsilier

STEFFEN

Heinrich

Kettwig, Essen

18.08.1870

8. Comp.

T, Schuß i.d. Kopf

Hauptmann

STOSCH

Carl Dietrich, Graf von

Hartau, Sprottau

21.08.1870 Laz. Ars-sur-Moselle

3. Comp.

Schuß im Unterleib, + im Lazarett

Füsilier

STRAUSS

Hermann

Gräfrath, Solingen

18.08.1870

3. Comp.

T

Füsilier

THELEN

Mathias

Spördorf, Jülich

18.08.1870

2. Comp.

T

Füsilier

VERHÜVEN

Gerhard

Kellen, Cleve

18.08.1870

8. Comp.

T, Schuß i.d. Brust

Füsilier

VOGELHAUPT

Gustav Adolf August

Berlin

18.08.1870

8. Comp.

T, Schuß i.d. Kopf

Sergeant

WOLFF

Joseph

Oberbilk, Düsseldorf

18.08.1870

8. Comp.

T, Schuß i. d. Kopf

Pommersches Jäger-Bataillon Nr. 2:

Gefecht bei Gravelotte am 18.August 1870

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum

Einheit

Bemerkungen

Jäger

EHRENKÖNIG

August Hermann

Jarmünd, Fürstenthum

 

4. Comp.

s.v., Schuß i.d. Unterleib, Feldlazareth

Jäger

FEDRAU

Julius Adolph

Drengfurth, Rastenburg

18.08.1870

4. Comp.

T, Schuß d.d. Kopf

Jäger

GABBERT

Friedrich Ferd. Emil

Greiffenhagen

18.08.1870

2. Comp.

T, Schuß d.d. Brust

Jäger

KALKREUTH

Carl Heinrich Eduard

Wosseken, Stolp

18.08.1870

1. Comp.

T, Schuß d.d. Kopf

Gefreiter

KRÜGER

Carl Rudolph

Johannesdorf, Inowraclav

 

4. Comp.

s.v., Schuß i.d. Brust, Feldlazareth

Ob.-Jäger

POHL

Wilh. Heinr. Eduard

Tütz, Deutsch-Crone

 

2. Comp.

s.v., Schuß d.d. rechte Brust, Feldlazareth

Jäger

RADDATZ

Joh. Friedr. Bernhard

Hardelbruch, Schlochau

18.08.1870

3. Comp.

T, Schuß d.d. Kopf

Ob.-Jäger

RAMTHUN

Ludwig Ed. Alb.

Muddelenow, Regenwalde

 

4. Comp.

s.v., Schuß d.d. Brust, Feldlazareth

Jäger

ROGALL

Friedr. August Rudolf

Sternberg

18.08.1870

4. Comp.

T, Schuß d.d. Lunge

Jäger

SCHRÖDER

Joh. Ferd. Gustav

Meitzow, Schlawe

18.08.1870

2. Comp.

T, Schuß d.d. Kopf

Jäger

SONNEMANN

Friedrich Wilhelm

Gr. Dibzow, Stolp

18.08.1870

2. Comp.

T, Schuß d.d. Kopf

Jäger

STRAECK

Carl Johann Friedrich

Gützkow, Greifswald

18.08.1870

1. Comp.

T, Schuß d.d. Kopf, a.d. Schlachtfeld gestorben

Jäger

VOGLER

Carl

Bahn, Greifenhagen

 

1. Comp.

s.v., Schuß d.d. Mund, Feldlazarett

Jäger

WUNNICKE

August Hermann

Grabow, Landsberg

 

4. Comp.

s.v., Schuß i.d. Kopf, Feldlazareth

Ob.-Jäger

ZULEGER

Carl Alb. Eduard

Schwimhauser, Dramburg

 

4. Comp.

s.v., Schuß i.d. Brust, Feldlazareth

Gefecht bei Gorze am 16. August 1870:

Leib-Grenadier-Regiment (1. Brandenburgisches) Nr. 8

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Grenadier

ANDERS

August

Regerow, Demmin

16.08.1870

4. Comp.

T

Gefreiter

BARKNSKY

Hermann

Berlinchen, Soldin

16.08.1870

5. Comp.

T, Schuß d.d. Kopf

Grenadier

BORCHARDT

Wilhelm

Frankfurt a.O.

16.08.1870

5. Comp.

T, Schuß d.d. Kopf

Grenadier

DRESCHER

Gustav

Lindow, Lebus

16.08.1870

6. Comp.

T

Grenadier

ENGELMANN

Carl

Schermeisel, Sternberg

 

5. Comp.

s.v., Schuß i.d. Brust

Unteroff.

GEORGE

Gustav

Bärwälde, Königsberg

16.08.1870 Gorze, Ver-bandplatz

6. Comp.

s.v, 2 Schüsse im Rücken, +

Gefreiter

GOHLKE

Franz

Arnswalde

19.08.1870 Gorze

5. Comp.

Granatspl. i. Unterleib, a.d. Begräbnisplatz St. Clemens-Kapelle begr.

Grenadier

GUHR

Gustav

Schönfließ, Königsberg N.-M.

30.08.1870 Gorze

5. Comp.

Schuß i.d.r. Hüfte u. Schulter

Grenadier

HENTSCHEL

Eduard

Leissow, Sternberg

20.08.1870 Gorze

1. Comp.

s.v., Schuß d.d. Brust, + im Lazareth

Grenadier

KERNICKE

Wilhelm

Frankfurt a.O., Lebus

25.08.1870 Pont-á-Mousson

5. Comp.

Leicht verl.

Grenadier

KRANZ

Wilhelm

Gerbersdorf, Greiffenhagen

 

5. Comp.

s.v., Schuß i.d. rechte Brust

Grenadier

KUMM

Franz

Alt-Rüdnitz, Königsberg

16.08.1870

6. Comp.

T

Sec.-Ltnt.

KUNOWSKI

von

Schwedt a.O., Prov. Brandenburg

24.08.1870 Gorze

5. Comp.

 

Grenadier

LINDNER

Hermann

Neu-Rüdnitz, Königsberg N.M.

16.08.1870

6. Comp.

T

Gefreiter

LOCHMANN

Paul

Finsterwalde, Luckau

21.08.1870 Gorze

6. Comp.

s.v., Schuß d.d. Kopf, + im Laz.

Grenadier

MEYER

Friedrich

Lippehne, Soldin

16.08.1870

6. Comp.

T

Grenadier

MÜLLER

Franz

Bernstein, Soldin

16.08.1870

5. Comp.

T

Grenadier

PATZKOWSKI

Julius

Garnsee, Lietzen

16.08.1870

6. Comp.

T

Grenadier

PLUNDTKE

Carl

Guhre, Militsch

16.08.1870

6. Comp.

T

Grenadier

REUSCH

Carl

Staffelde, Soldin

16.08.1870

6. Comp.

T

Gefreiter

ROSENBAUM

Otto

Frankfurt a.O.

16.08.1870

4. Comp.

T

Grenadier

SCHMÄDICKE

Martin

Lietzen, Lebus

 

5. Comp.

s.v., Sch. d.d. Hals

Grenadier

SCHULZ

August

Manschnow, Lebus

16.08.1870 Gorze

6. Comp.

s.v., +

Grenadier

SCHWEFEL

Wilhelm

Cüstrin, Lebus

16.08.1870

6. Comp.

T

Sec.-Ltnt.

SEIDEL

Oscar

Neisse

22.08.1870 Gorze

3. Comp.

s.v., Schuß im Unterleib, + im Laz.

Grenadier

SEVERIN

Wilhelm

Mellenthin, Soldin

 

5. Comp.

s.v., 2 Sch. i.d. Kopf

Grenadier

STARCK

Johann

Poln. Lissa

 

5. Comp.

s.v., Schuß i. Kopf und Brust

Grenadier

STOLZ

Gustav

Lubigardt, Friedeberg

 

5. Comp.

s.v., Schuß i.d. Kopf

Major u. Bat.-Com.

VERSCHUER

Freiherr, von

Cassel, Hessen

17.08.1870 Gorze, Laz.

II. Batl.

s.v., Granatsplitter d.d. Brust, +

Grenadier

WASEWITZ

Hermann

Frankfurt a. O., Lebus

16.08.1870 Gorze

5. Comp.

s.v., Sch. i.d. Kopf, +

Grenadier

WEGENER

Carl

Königsberg. N.M.

16.08.1870

5. Comp.

T

Gefreiter

WENDER

Carl Friedrich Wilhelm

Frankfurt a.O.

16.08.1870

1. Comp.

Schuß d.d. Kopf

Nachtrag und Berichtigung zu Verlustliste Nr. 10:

Leib-Grenadier-Regiment (1. Brandenburgisches) Nr. 8

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Grenadier

AUGUSTIN

Franz

Amt Neuendorf, Angermünde

25.08.1870 Res.-Laz. Bonn

1. Comp.

s.v., Schuß d.d.l. Kniegelenk, +

Grenadier

BEHREND

August

Franenhagen, Conitz

 

3. Comp.

s.v., Sch. d.d. r. Oberschenkel, im 11. Feldlaz. 8. Armee-Corps zu Malmaison gest.

Grenadier

BORCK

Carl August

Schönfließ, Königsberg, NM

14.08.1870 Res. Laz. Kreuznach

4. Comp.

s.v., Schuß i. l. Oberschenkel, +

Grenadier

MENDEL

Paul

Potsdam, Ober-Barnim

27.08.1870 Laz. Potsdam

4. Comp.

s.v., 2 Schüsse d. d. Füße, +

Grenadier

MENSCHNER

Gustav

Göritz, Sternberg

 

8. Comp.

Zur Compagnie zurückgekehrt

Sec.-Ltnt. d. Res.

OESTERREICH

Conrad Eugen

Luckenwalde

19.08.1870 Laz. Kreuznach

1. Batl.

s.v., Schuß d.d. rechten Fuß, +

Hauptmann u. Comp. Chef

SACK

Walter

Chemmen, Colau

20.08.1870 Saarbrücken, Lazareth

1. Batl.

s.v., Sch. d.d. Unterleib

Sec.-Ltnt. d. Res.

SEIDEL

Georg Julius Max

Reiße a.S.

22.08.1870 Laz. Gorze

1. Batl.

s.v., Schuß im Unterleib

Fortzetzung in Liste Nr. 59

Abschrift: März 2005

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.)
Foto © 2005 Karin Offen

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten