Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Zeugen für Christus
Das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhunderts

Zeugen für Christus – Das Martyrologium des 20. Jahrhunderts, herausgegeben von Helmut Moll im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz, 7. Überarbeitete und aktualisierte Ausgabe 2019
vorher: Die katholischen deutschen Martyrer des 20. Jahrhunderts – ein Verzeichnis, 2. Auflage, Helmut Moll im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz, Verlag Ferdinand Schöningh, Paderborn 1999.

Inschriften:

„In unserem Jahrhundert sind die Martyrer zurückgekehrt, häufig unbekannt, gleichsam „unbekannte Soldaten“ der großen Sache Gottes. Soweit als möglich dürfen ihre Zeugnisse in der Kirche nicht verloren gehen. Wie beim Konsistorium empfohlen wurde, muß von den Ortskirchen alles unternommen werden, um durch das Anlagen der notwendigen Dokumentation nicht die Erinnerung zu verlieren an diejenigen, die das Martyrium erlitten haben.“ Pabst Johannes II. in seinem Apostolischen Schreiben „Tertio millennio adveniente“ vom 10. Nov. 1994

zurück zur Übersicht   

C: Reinheitsmartyrien (20. Jahrhundert):

I. Schutzlose weibliche Jugendliche im gesamten 20. Jahrhundert

Beruf

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bistum

Bemerkungen

Schülerin

BAUMANN

Cäcilia

24.08.1892
Oberentersbach

25.05.1905
Zell am Harmersbach

Freiburg i.B.

ermordet

BERGER

Angela Hildegard

07.04.1926
Wolfsdorf, Ostpr.

24./25.01.1945
Wolfsdorf, Ostpr.

von Rotarmisten getötet

Bauerstochter

BODENSTEINER

Margareta

07.08.1921
Kleßberg, Vohenstrauß

28.03.1946
Kleßberg

Regensburg

Haushaltshilfe

DRABINSKI

Agnes

02.02.1922
Fittigsdorf, Ostpr.

22./23.01.1945
Fittigsdorf

von Rotarmisten getötet

Fabrikarbeiterin

ELSBERGER

Adelheid

1948
Zulling, Landau a.d. Isar

14.11.1969
Zulling

Regensburg

Schülerin

GRIMM

Maria

17.04.1909
Donzdorf-Winzingen

03.07.1922
Donzdorf-Winzingen

Rottenburg-Stuttgart

Schülerin

IRRGANG

Brigitta

10.02.1943
Krickerhau, Slowakei

29.09.1954
Loitz, Pommern

Berlin

Haushaltshilfe

KLIMEK

Gertrud

12.02.1922
Fittigsdorf, Ostpr.

30.01.1945
Fittigsdorf

von Rotarmisten getötet

Hauswirtschafterin

KLINKENBERG

Laura

09.01.1892
Kettenis, Eupen

30.04.1908
Aachen

Schülerin

KRAMER

Maria-Regina

01.08.1928
Berlin-Dahlem

02.09.1945
Krumbach, Österreich

Berlin

Haushaltshilfe

SCHNARBACH

Hedwig Elisabeth

16.07.1923
Kaplitainen, Ostpr.

23.01.1945
Kaplitainen, Ostpr.

von Rotarmisten getötet

Haushaltshilfe

WENDEHALS

Klara

23.01.1936
Warburg-Daseburg

12.03.1952
Warburg

Paderborn

II. Schutzlose Ordensschwestern und Frauen – gegen Ende des Zweiten Weltkrieges
1. Schwestern der Kongregation von der hl. Elisabeth in Neisse, Oberschlesien;
a) Schwestern, die nach dem Bericht von Augenzeugen in Neisse und Umgebung das Martyrium erlitten haben

Titel

Name

Vorname

Ordensname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Schwester M.

ELLMERER

Anna

Felicitas

12.05.1899
Gräfing, München

25.03.1945
Neisse

Graue Schwester, von Rotarmisten erschossen

Schwester M.

EWERT

Maria

Sylvestra

12.04.1882
Krumfließ, Dt.-Krone

25.03.1945
Neisse

Graue Schwester, von Rotarmisten erschossen

Schwester M.

FRANK

Monica

Gottlieba

01.05.1875
Osterwitz, Leobschütz

04.02.1945
Wallendorf, Namslau

Graue Schwester, von Rotarmisten getötet

Schwester M.

FRITSCHE

Helene

Theodora

17.02.1874
Lamsdorf, Falkenberg

25.05.1945
Komradsdorf

Graue Schwester, von Rotarmisten getötet

Schwester M.

FUGE

Magdalena

Cantiana

21.07.1852
Mönsdorf

21.04.1945
Neisse

Graue Schwester, von Rotarmisten ertötet

Schwester M.

HERBERG

Josepha

Honorina

18.12.1862
Langendorf, Neisse

22.04.1945
Neisse

Graue Schwester, von Rotarmisten getötet

Schwester M.

HEYMANN

Lucia

Sapientia

19.04.1875
Liebsdorf, Dt. Krone

24.03.1945
Neisse

Graue Schwester, von Rotarmisten erschossen

Schwester M.

JAHN

Magdalena

Paschalis

09.04.1916
Neisse-Oberneuland

11.05.1945
Zöptau

Graue Schwester, von Rotarmisten erschossen

Schwester M.

KALISKA

Maria

Ethelfreda

07.10.1875
Punken, Meseritz

Mitte 02.1945
Kunzendorf

Graue Schwester, von Rotarmisten getötet

Schwester M.

KUBITZKI

Julie

Edelburgis

09.02.1905
Kgl. Dombrowka

20.02.1945
Sorau

Graue Schwester, von Rotarmisten erschossen

Schwester M.

MARACH

Constantia

Pudentiana

18.02.1882
Groß Lutau, Flatow

22.10.1945
Kroischwitz, Schweidnitz

Graue Schwester, von Rotarmisten mißhandelt

Schwester M.

OTTO

Maria

Gervasia

10.09.1899
Drausnitz, Tuchel

25.02.1945
Oltaschin, Breslau

Graue Schwester, von Rotarmisten erschossen

Schwester M.

RICHTER

Anna

Acharia

19.03.1873
Leisnitz, Leobschütz

05.02.1945
Groß-Kreidel, Wohlau

Graue Schwester, von Rotarmisten getötet

Schwester M.

RIEDEL

Theresia

Julie

01.01.1877
Schmeisdorf

20.03.1945
Neisse

Graue Schwester, von Rotarmisten getötet

Schwester M.

RYBKA

Martha

Melusia

11.07.1905
Pawlau, Ratibor

24.03.1945
Neisse

Graue Schwester, von Rotarmisten erschossen

Schwester M.

SCHILLING

Elfriede

Rosaria

05.05.1908
Breslau

23.02.1945
Naumburg / Queis, Bunzlau

Graue Schwester, von Rotarmisten erschossen

Schwester M.

SCHRAMM

Clara

Adela

03.06.1885
Wiesau, Glatz

25.02.1945
Günthersdorf, Bunzlau

Graue Schwester, von Rotarmisten erschossen

Schwester M.

SEIDEL

Maria

Lybia

09.08.1861
Kreuzendorf

06.04.1945
Neisse

Graue Schwester, von Rotarmisten getötet

Schwester M.

TEICHER

Maria

Dominata

18.01.1875
Lindewiese, Neisse

24.03.1945
Neisse-Oberneuland

Graue Schwester, von Rotarmisten erschossen

Schwester M.

THAMM

Bertha

Longina

13.09.1884
Klettendorf

25.05.1945
b. Konradsdorf

Graue Schwester, von Rotarmisten getötet

Schwester M.

THIENEL

Anna

Sabina

24.09.1909
Riegersdorf

01.03.1945
Lauban

Graue Schwester, von Rotarmisten erschossen

Schwester M.

TILL

Bertha

Dorothea

06.10.1885
Freimarkt, Heilsberg

25.02.1945
Oberkunzen-dorf

Graue Schwester, von Rotarmisten getötet

Schwester M.

TÖPFER

Hedwig

Adelheidis

26.08.1877
Neisse

24.03.1945
Neisse

Graue Schwester, von Rotarmisten erschossen

Schwester M.

WITTKOWSKA

Marianna

Theodora

23.03.1889
Koschmin, Berent

28.01.1945
Christburg, Stuhm

Graue Schwester, von Rotarmisten getötet

b) Schwestern, die den Tod nach der Vertreibung aus Neisse infolge Schikanen, Mißhandlungen,
Belästigungen, Vergewaltigungen und Qualen durch die russischen Soldaten erlitten haben

Titel

Name

Vorname

Ordensname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Schwester M.

ADAMETZ

Antonie

Corbiniana

10.05.1859
Oberglogau

03.04.1945
Neisse

Graue Schwester

Schwester M., Oberin

ALEX

Helene

Elsbetha

27.04.1873
Greifswald

03.12.1945
Jauer

Graue Schwester, Typhus

Schwester M.

GOLDBERG

Helene

Acutina

06.07.1882
Dluzek, Niedenburg

02.05.1945
Klein-Kreidel, Wohlau

Graue Schwester, Folgen v. schweren Mißhandlungen

Schwester M. 

GUNDLACH

Emma

Adolpha

05.04.1865
Hohenstein, Oberbarnim

10.04.1945
Neisse

Graue Schwester, Folgen v. schweren Mißhandlungen

Schwester M.

HOFFMANN

Bertha

Nizäa

11.03.1855
Steinau, Oder

14.06.1945
Raute, Falkenberg

Graue Schwester, Folgen v. schweren Mißhandlungen

Schwester M.

KOSUBEK

Emilie

Simeona

12.09.1866
Mühlsdorf, Neustadt

06.04.1945
Neisse

Graue Schwester, schwere Mißhandlungen

Schwester M.

KRZIPOPA

Johanna

Demetria

27.12.1872
Lonschnik

04.04.1945
Neisse

Graue Schwester, schwere Mißhandlungen

Schwester M.

LANGER

Pauline

Dominata

13.06.1868
Langenbrück, Neustadt

07.04.1945
Neisse

Graue Schwester, schwere Mißhandlungen

Schwester M.

MINISCH

Johanna

Lukretia

23.12.1874
Ottmuth

09.04.1945
Neisse

Graue Schwester, schwere Mißhandlungen

Schwester M.

MITZINNEK

Bertha

Theobalda

01.07.1908
Annafeld

19.10.1945
Bunzlau

Graue Schwester, Folgen v. schweren Mißhandlungen

Schwester M.

NATSCH

Martha

Tutilona

30.06.1874
Katscher, Leobschütz

16.04.1945
Neisse

Graue Schwester, schwere Mißhandlung

Schwester M.

ORLOB

Anna

Eleonora

04.09.1878
Schwedt

08.04.1945
Neisse

Graue Schwester

Schwester M.

SEWINA

Franziska

Mildgitha

08.03.1873
Proschau

06.04.1945
Neisse

Graue Schwester

Schwester M.

VALENTIN

Maria

Illidia

14.07.1870
Sorgau

05.06.1945
Leopbschütz

Graue Schwester, Folgen v. schweren Mißhandlungen

Schwester M.

WEISS

Pauline

Remigia

22.10.1857
Neisse

17.04.1945
Neisse

Graue Schwester, schw. Mißhandlung

2. Schwestern der Kongregation von der Hl. Katharina in Braunsberg, Ostpreußen

Titel

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Schwester M.

ABRAHAM

Rolanda

17.06.1914
Tolkemit, Westpr.

16.06.1945
Wormditt, Ostpr.

Opfer schwerer Mißhandlung

Schwester M.

ANGRICK

Sabinella

29.09.1880
Damerau, Allenstein

02.02.1945
Heilsberg

von Rotarmist getötet

Schwester M.

BOENIGK

Adalgard

05.02.1900
Altmark, Westpr

27.01.1945
Rastenburg

von Rotarmist getötet

Schwester M.

BOLZ

Generosa
(Maria)

26.05.1902
Lengainen, Ermland

09.05.1945
Allenstein

Opfer schwerer Mißhandlung

Schwester M.

DOMNIK

Liberia

1904

22.01.1945
Allenstein

von Rotarmist getötet

Schwester M.

FAHL

Charitina
(Hedwig)

10.03.1887
Bürgerwalde, Braunsberg

05.06.1945
Danzig-Langfuhr

Opfer schwerer Mißhandlung

Schwester M.

KLOMFASS

Christophora

1903

22.01.1945
Allenstein

von Rotarmist getötet

Schwester M.

MARGENFELD

Mauritia

24.04.1904
Soweiden, Allenstein

07.04.1945
Tula b. Moskau

Typhus nach Verschleppung

Schwester M.

MISCHKE

Tiburtia
(Cäcilia)

27.10.1888
Krokau, Allenstein

07.08.1945
Ossanowa, UdSSR

Opfer schwerer Mißhandlung und Krankheit

Schwester M.

MÜLLER

Leonis
(Käthe)

1913
Danzig

05.06.1945
Zichenau

Hungertod nach Verschleppung

Schwester M.

PESTKE

Bona
(Anna)

1905

01.05.1945
Wormditt, Ostpr.

Opfer schwerer Mißhandlung

Schwester M.

RAUTENBERG

Sekundina

23.12.1887
Blankenberg, Heilsberg

27.01.1945
Rastenburg

Opfer schwerer Mißhandlung

Schwester M.

ROHWEDDER

Xaveria
(Maria)

1882
Plaßwich, Braunsberg

25.11.1945
Schneidemühl

Opfer schwerer Mißhandlung

Schwester M.

SCHRÖTER

Gebharda

01.12.1886
Karschau, Allenstein

02.02.1945
Heilsberg

von Rotarmist getötet

Schwester M.

SKIBOWSKI

Aniceta
(Klara)

12.08.1882
Bertung, Braunsberg

02.02.1945
Heilsberg

von Rotarmist getötet

Schwester M.

STEFFEN

Gunhild

02.09.1918
Rosenwalde, Ostpr.

30.05.1945
Wormditt, Ostpr.

Opfer schwerer Mißhandlung

3. Arme Schulschwestern von Unserer Lieben Frau

Titel

Name

Vorname

Ordensname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Schwester M. 

GONSCHIOR

Anna

Balda

19.07.1910
Chrosczütz, Oppeln

24.03.1945
Neisse, OS

erschossen

Schwester M., Oberin

PETER

Luzia

Bonosa

18.11.1884
Heiligental, Ostpr.

25.03.1945
Neisse, OS

erschossen

4. Frauen aus verschiedenen Ostgebieten

Titel / Beruf

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Gebiet

Bemerkungen

Haushaltshilfe

BULLA

Maria

12.10.1915
Bergstadt, Gr. Strehlitz

24.01.1945
Buchenhöh, Gr. Strehlitz

Visitatur Breslau

Opfer schwerer Mißhandlung

Pflegerin

DOMINA

Hildegard
geb. Rudzki

28.03.1912
Bergstadt, Gr. Strehlitz

27.01.1945
Bergstadt

Visitatur Breslau

von Rotarmist erschossen

Hausfrau und Mutter

EICHINGER

Eva

14.12.1906
Filipowa

07.11.1944
Donauschw. Raum

Visitatur Breslau

„standrechtlich“ v. Partisanen erschossen

Schwester, Ordensfrau

FIDELIA

03.1945
Neuwalde, Neisse

Visitatur Breslau

von Rotarmisten erschossen

Hausfrau

FIEBERG

Anna

23.04.1893
Guttstadt, Ostpr.

16.02.1945
Wormditt

Visitatur Ermland

von Rotarmist ermordet

Hausfrau

FISCHER

Marie Veronica

27.05.1892
Bornitt, Ostpr.

16.02.1945
Wormditt

Visitatur Ermland

von Rotarmist ermordet

Hausfrau und Mutter

GRABOSCH

Cäcilia

1917
Schönfelde, Ostpr.

22.01.1945
Voigtsdorf

Visitatur Ermland

von Rotarmist erschossen

Volksschul-lehrerin

HALBA

Irene

18.08.1905
Danzig-Weichselmünde

08.04.1945
Eggertshütte, Westpr.

Visitatur Danzig

Opfer schwerer Mißhandlung

Lehrerin

JUNGNITSCH

Elisabeth

09.02.1914
Neudstadt

19.04.1945
Greibnig, Liegnitz

Visitatur Breslau

ermordet

Hausangestellte

JUNGNITSCH

Martha

29.10.1912
Neustadt, OS

11.02.1945
Liegnitz

Visitatur Breslau

von Rotarmist erschossen

Steyler Miss.-Schwester

KLAMINGER

Anna Maria Caeliane

04.02.1919
Ponigl, Steiermark

25.03.1945
Leobschütz

Visitatur Breslau

von Rotarmist erschossen

LANGER

Elisabeth

19.03.1945
Neustadt

Visitatur Breslau

Opfer schwerer Mißhandlung

Schülerin

MEINUSCH

Hertha

18.01.1930
Bergstadt, Gr. Strehlitz

27.01.1945
Bergstadt

Visitatur Breslau

Tochter, von Rotarmist erschossen

Hausfrau und Mutter

MEINUSCH

Maria

31.01.1889
Reichtal, Namslau

27.01.1945
Bergstadt, Gr. Strehlitz

Visitatur Breslau

von Rotarmist erschossen

RASEL

Elisabeth

18.03.1907
Cosel

18.03.1945
Cosel

Visitatur Breslau

von Rotarmist erschossen

Fräulein

ROSSDEUTSCHER

05.1945
Breslau

Visitatur Breslau

Opfer schwerer Mißhandlung

Wirtschafterin

SCHNEIDER

Hedwig

30.11.1879

19.03.1945
Neustadt, OS

Visitatur Breslau

von Rotarmist erschossen

Schwester Ordensfrau

SYMPHOROSA

Febr. 1945
Köchendorf, Brieg

Visitatur Breslau

Opfer schwerster Mißhandlung

Landwirttochter

THOMAS

Elisabeth

02.02.1945
Hennersdorf, Ohlau

Visitatur Breslau

Opfer schwerster Mißhandlung

WARZECKA

Maria

01.1945
Döbern, Oppeln

Visitatur Breslau

von Rotarmist erschossen

Bauerntochter

WIEWIORRA

Margaretha

15.10.1928
Sternsee, Ostpr.

09.03.1945
Sternsee

Visitatur Ermland

von Rotarmist ermordet

III. Getötete Beschützer bzw. Beschützerinnen der bedrohten Frauen – gegen Ende des Zweiten Weltkrieges

Titel

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bistum

Bemerkungen

Pfarrer, G.R.

ARNOLD

Christoph

15.03.1892

21.02.1945
Günthersdorf, Bunzlau

Erzbistum Breslau

Visitatur Breslau

ARNOLD

Margarethe

21.02.1945
Günthersdorf, Bunzlau

Visitatur Breslau, seine Schwester

Schwester

BALLESTREM

Marie Gabielis
(Monika)

29.03.1905
Ober Gläsersdorf

01.04.1945
Katscher-Langenau

Visitatur Branitz

Genossensch. d. Franziskanerinnen-Missionärinnen-Mariens

Hausfrau und Mutter

BÖHM

Emilie

20.09.1945
Grüssau-Niederdorf

Visitatur Breslau

Pfarrer

BRIER

Dr. Josef

24.10.1888
Jauer, Ohlau

02.1945

Erzbistum Breslau

Visitatur Breslau

Pfarrer

GÖRLICH

Leo

15.02.1903
Ruda, OS

11.02.1945
Tempelfeld, Ohlau

Erzbistum Breslau

Visitatur Breslau

Erzpriester

GRELICH

Robert

22.10.1884
Deutsch Müllmen

09.02.1945
Kupp, Oppeln

Erzbistum Breslau

Visitatur Breslau

Pfarrer

HABERNOLL

Max

09.02.1878
Nikolai, Pleß

02.03.1945
Naumburg / Queis

Erzbistum Breslau

Visitatur Breslau

Pater

HELDE

Titus
(Josef)

05.05.1905
Radolfzell

21.03.1945
Mistelbach, Österr.

Freiburg i.Br.

Priester

HUMMEL

Kornel

12.06.1907
Budapest

17.01.1945
Budapest

Esztergom-Budapest

Geistl. Religionslehrer, Donauschwäbischer Raum

Vikar

KÖNIG

Robert

21.10.1910
Serkenrode, Sauerland

10.03.1945
Lauenburg, Pommern

Erzbistum Paderborn

Priester

Erzpriester, G.R.

LANGE

Karl

21.02.1870
Oberschedelsdorf, Glatz

24./25.01.1945
Groß Strehlitz, OS

Erzbistum Breslau

Visitatur Breslau

Pfarrer

LUDWIG

Franz

29.04.1896
Wormditt

30.01.1945
Santoppen

Ermland

Visitatur Ermland

Pfarrer

MICHALETZ

Georg

12.08.1895
Hindenburg, OS

25.03.1945
Wolfau, Glogau

Erzbistum Breslau

Visitatur Breslau

Pfarrer, G.R.

MOEPERT

Dr. Adolph

10.02.1882
Camöse, Neumarkt

17.02.1945
Kanth

Erzbistum Breslau

Visitatur Breslau

Erzpriester

NEUBER

Josef

22.05.1886
Ritterswalde

05.02.1945
Klosdorf

Erzbistum Breslau

Visitatur Breslau

Pfarrer

RAHMEL

Engelbert

05.12.1891
Schlochau

27.02.1945
Stegers

Visitatur Ermland

Landwirt

ROWEDA

Anton

28.01.1886
Raschung, Rößel

28.01.1945
Raschung

Visitatur Ermland

Tochter

ROWEDA

Hedwig

03.01.1929
Raschung, Rößel

28.01.1945
Raschung

Visitatur Ermland

Erzpriester, G.R.

RUST

Otto

24.04.1871
Duderstadt

02.03.1945
Naumburg / Queis

Erzbistum Breslau

Visitatur Breslau

Priester

SAWATZKE

Paul

31.07.1903
Berlin

24.02.1945
Schönow, Hinterpomm.

Berlin

Mutter

SCHUHMACHER

Augustina von Goppeln
(Clara)

23.04.1887
Pfaffendorf, Koblenz

08.05.1945
Goppeln, Dresden

Dresden-Meißen

Kongregation d. Nazarethschwestern vom hl. Franziskus

Kaplan

SCHWEWIOR

Erich

14.09.1907

29.01.1945
Gogolin, Gr. Strehlitz

Erzbistum Breslau

Visitatur Breslau

Pfarrer

WAGNER

Hermann

22.10.1907
Speyer

02.04.1945
Großkarlbach, Frankenthal

Speyer

Abt

WITOWSKI

Michael
(Karl Otto von)

17.09.1885
Berlin

01.02.1945
Paradies, Meseritz

Berlin

Franziskaner

ZIMOLONG

Bertrand

26.11.1888
Chrosczütz, OS

18.06.1945
Chrosczütz, OS

Datum der Abschrift: März 2022

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. - gghh.genealogy.net)

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003 - Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten