Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustlisten der deutschen Armee im Feldzug 1870/71:

Quelle: Deutsch-französischer Krieg, 1870-71, Verlust-Liste. Hrsg.: Königliche Geheime Oberhofbuchdruckerei, Berlin.  Gebundene Zusammenfassung der fast täglich während des Krieges herausgegebenen Verlustlisten.

1870/71, Verlustliste Nr. 65

Verlustliste Nr. 65
(weitere Listen hier)

Namen der Gefallenen:
Fortsetzung aus Nr. 61

Gefecht bei Bois de la cusse am 18. August 1870:

Schleswigsches Infanterie-Regiment Nr. 84

Dienstgrad

Name

Vorname

Ort, Kreis

Todesdatum

Einheit

Bemerkungen

Musketier

BECK

Andreas Nissen

Ochsenwald, Hadersleben

18.08.1870

1. Batl.

T

Unteroff.

BOLTEN

Theodor

Heiligenhafen, Oldenburg

18.08.1870

1. Batl.

T

Musketier

GLIEWE

Otto Carl Ernst

Stolp

18.08.1870

1. Batl.

T

Gefreiter

HOHWY

Johann Dettlef

Flensburg

 

1. Batl.

vermisst

Musketier

JENSEN

Johann Martin

Struckum, Husum

18.08.1870

1. Batl.

T

Musketier

JÖNCK

Friedrich Heinrich

Wittenbeckstedt, Eckernförde

18.08.1870

1. Batl.

T

Musketier

KOCK

Johann

Bonnebeck, Schleswig

18.08.1870

1. Batl.

T

Musketier

KROLL

Heinrich Friedrich Chr.

Grumbach, Langensalza

18.08.1870

1. Batl.

T

Musketier

LAUER

Peter Thomas

Timmersik, Flensburg

18.08.1870

1. Batl.

T

Musketier

MATHIES

Christoph Friedrich

Bösbüfeld, Eckernförde

18.08.1870

1. Batl.

T

Gefreiter

PETERSEN

Claus

Flensburg

18.08.1870

1. Batl.

T

Musketier

PETERSEN

Jürgen

Gammebye-Holz, Flensburg

18.08.1870

1. Batl.

T

Musketier

PETERSEN

Wilhelm

Flensburg

18.08.1870

1. Batl.

T

Unteroff.

POSCHMANN

Valentin

Bischofsstein, Rösel

18.08.1870

1. Batl.

T

Sergeant

ROTHER

Alois

Zauschwitz, Leopbschütz

18.08.1870

1. Batl.

T

Musketier

SCHMIDT

Gottberg Hansen

Bestedt, Apenrade

18.08.1870

1. Batl.

T

Musketier

THOMSEN

Jens

Scheldestet, Sonderburg

18.08.1870

1. Batl.

T

Gefecht bei Verneville am 18. August 1870:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

ANDERSEN

Hans

Gundelsbys, Flensburg

18.08.1870

2. Batl.

T

Füsilier

BARTHELD

Ernst Carl Theodor

Warbende, Feldberg

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

BECKMANN

Hermann

Alt-Kahlstedt, Stormarn

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

BONSACK

Peter Johann franz

Rostock

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

BRUHN

Peter

Erfde, Schleswig

18.08.1870

3. Batl.

T

Sec. Ltnt.

BÜTOW

-

-

18.08.1870

3. Batl.

T, Granatspl. d.d. Unterleib

Füsilier

CARSTENSEN

Nicolaus

Alewatt, Husum

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

CELRICH

Heinrich

Brunsbüttelkoog, Sd.-Dithmarsch.

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

CLAUSEN

Jacob Heinrich

Niederstolk, Schleswig

18.08.1870

3. Batl.

T

Unteroff.

DIELS

Johann Andr.

Schaalbrich, Hansberg

 

3. Batl.

s.v., Sch. d. Kopf und Bein

Feldwebel

GOTTSCHALK

Amand

Neundorf, Neiße

18.08.1870

3. Batl.

T, Sch. d.d. Kopf

Füsilier

GRABBERT

Friedrich Johann

Gadebusch, Grevesmühlen

18.08.1870

3. Batl.

T

Sec. Ltnt.

GRAVERT

-

-

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

GUST

Hans Carl

Haarholm, Schleswig

18.08.1870

3. Batl.

T

Musketier

HANSEN

Friedrich Christian

Süder-Lügum, Tondern

19.08.1870 Laz. Vernevill.

2. Batl.

s.v., Sch. im Unterleib, +

Füsilier

HANSEN

Heinrich

Gr. Iverl, Flensburg

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

HARTMANN

Johann

Langenhorn, Husum

20.08.1870 Verneville

3. Batl.

s.v., +

Vice-Feldw.

HERRMANN

-

-

18.08.1870

2. Batl.

T

Unteroff.

HÖBER

Herm. Aug. Ferdinand

Schleswig

18.08.1870

3. Batl.

T

Prem. Ltnt.

HOFFMANN

-

-

18.08.1870

3. Batl.

T, Sch. d.d. Brust

Sergeant

HOFFMANN

-

-

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

JENSEN

Peter

Wohlde, Schleswig

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

JENSEN

Johann Heinrich

Weißenmoor, Heide

18.08.1870

3. Batl.

T

Reservist

JOHANNSEN

Ingver

Langenhorn, Husum

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

JOHLE

Johann

Rietberg, Wiedenbrück

18.08.1870

3. Batl.

T

Musketier

JUNGHOHANN

Detlof Rudolf

Torsrück, Eckernförde

18.08.1870

2. Batl.

T

Füsilier

KEMPF

Heinrich Andreas

Tetenbüll, Eiderstedt

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

KOCK

Peter

Alt-Bennebeck, Schleswig

18.08.1870

3. Batl.

T

Reservist

KRABBENHOFS

Carl

Lindhöfs

18.08.1870

3. Batl.

T

Trainsoldat

KRAWACK

Heinrich

Randenick, Hagenow

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

KRUSE

Friedr. Martin Christian

Ulrichshof, Brandenburg

18.08.1870

3. Batl.

T

Sec. Ltnt.

LEMBKE

-

-

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

LOHMEYER

Bernhard Heinrich

Neudorf, Eckernförde

18.08.1870

3. Batl.

T

Musketier

LORENZEN

Hans

Bustorf, Schleswig

18.08.1870

2. Batl.

T

Musketier

LORENZEN

Hans Petersen

Ellund, Flensburg

18.08.1870

2. Batl.

T

Füsilier

LORENZEN

Jürgen

Buttorf, Schleswig

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

LORENZEN

Mathias Jürgen

Schleswig

18.08.1870

3. Batl.

T

Prem.-Ltnt.

MATERNE

-

-

18.08.1870

3. Batl.

T, Sch. d.d. Kopf, Granatspli. d.d. Brust

Gefreiter

MEYER

Gustav Christ.

Tönning, Eiderstedt

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

MÖGELIN

-

Landsberg a.d. W.

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

MUMM

Claus

Kl. Rheide, Schleswig

18.08.1870

3. Batl.

T

Musketier

PADEL

Friedrich Emil

Christiansfeldt, Hadersleben

18.08.1870

2. Batl.

T

Musketier

PETERSEN

Asmus Christian

Bornemoor, Schleswig

18.08.1870

2. Batl.

T, a.d. Schlachtfelde gestorben

Füsilier

REHNE

Carl Heinrich

Altenkrempe, Oldenburg

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

REHNKE

Johann Friedrich

Lanzenheide, Hagenow

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

ROSACKER

Johann Heinrich

Ellerye, Eckernförde

18.08.1870

3. Batl.

T

Gefreiter

SCHMIDT

Wilhelm

Flensburg

18.08.1870

3. Batl.

T

Reservist

SCHMIDT

Johann

Fockbeck, Eckernförde

18.08.1870

3. Batl.

T

Hornist

SCHOLZ

Robert

Breslau

18.08.1870

2. Batl.

T, Granatsplitter im Kopf

Reservist

SCHRÖDER

Heinrich

Harkhagen, Stassenhagen

18.08.1870

3. Batl.

T

Musketier

SÖRENSEN

Nicolai

Bramstedt, Tondern

18.08.1870

2. Batl.

T

Füsilier

STEIN

Carl

Mönkburg, Schwerin

18.08.1870

3. Batl.

T

Reservist

THOMSEN

Hans Ernst

Husbye, Flensburg

20.08.1870 Verneville

3. Batl.

s.v., +

Reservist

TÖNCKSEN

Ernst

Olstersbeck, Husum

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

WICKHORTZ

Jürgen

Herzhorn, Steinberg

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

WÖRPEL

Hans

Dorfgarden, Kiel

18.08.1870

3. Batl.

T

Unteroff.

WRIEDT

Max Heinrich

Gr. Rehnau, Segeberg

18.08.1870

3. Batl.

T

Füsilier

ZIMMER

Carl Joseph

Cammin, Wohlau

18.08.1870

3. Batl.

T

Gefecht bei Verneville am 18. Aug. 1870:

Magdeburisches Füsilier-Regiment Nr. 36

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum

Einheit

Bemerkungen

Füsilier

BIENERT

Christ. Wilhelm

Kirchscheidungen, Querfurt

18.08.1870

1. Comp.

T, Sch. d.d. Kopf

Füsilier

FISCHER

Johann Georg

Sparenberg, Ziegenrück

18.08.1870

1. Comp.

T, Sch. d.d. Brust

Füsilier

GÜNTHER

Friedrich traugott

Wedelrode, Sangerhausen

 

1. Comp.

s.v., Sch. d.d. Unterleib u. Arm, Laz. Verneville

Unteroff.

HARTMANN

Carl

Elbey, Wolmirstedt

 

1. Comp.

s.v., Sch. d.d. Kopf, Laz. Verneville

Füsilier

HONIG

Bernhard Eduard Elisar

Hamburg

18.08.1870

1. Comp.

T, Sch. d.d. Kopf

Füsilier

KITZEL

Cal Andreas

Schafstedt, Querfurt

18.08.1870

1. Comp.

T, Sch. d.d. Kopf

Unteroff.

KLEEMANN

Franz Ludwig Oscar

Magdeburg

 

1. Comp.

s.v., Sch. d.d. Kopf, Laz. Verneville

Füsilier

NEUBAUER

Franz Hermann

Liebschwitz, Kgr. Sachsen

 

1. Comp.

s.v., Granatschuß d. Beine u. Unterleib

Füsilier

REDLICH

Johann traugott

Bockwitz, Liebenwerda

 

1. Comp.

s.v., Sch. d.d. Hals, Laz. Verneville

Füsilier

SCHRÖDER

Louis Ernst

Hohenmölsen, Weißenfels

18.08.1870

1. Comp.

T, Granatsplitter im Rücken

Abschrift: März 2005

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.)
Foto © 2005 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten