Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Verlustlisten der deutschen Armee im Feldzug 1870/71

Quelle: Deutsch-französischer Krieg, 1870-71, Verlust-Liste. Hrsg.: Königliche Geheime Oberhofbuchdruckerei, Berlin.  Gebundene Zusammenfassung der fast täglich während des Krieges herausgegebenen Verlustlisten

Verlustliste 3
Soweit sie bis zum 22. August eingegangen ist
(weitere Listen hier)

Namen der Gefallenen:

Gefecht bei Weißenburg am 4. August 1870
V. Armee-Corps

2. Niederschlesisches Inf.Regt. Nr. 47

Dienstgrad

Name

Vorname

Ort / Kreis

Einheit

Bemerkungen

Musketier

WILLE

Hermann Aug.

Volksmannsdorf, Hzgt. Braunschweig

1. Compagnie

Schuß d.d. Brust S.v. Laz. Weißenburg

Unteroffz.

WEIDNER

Friedrich

Altschau, Freistadt

3. Compagnie

T - Schuß i.d. Brust

Musketier

VIELHAUER

Gottfried

Röhrsdorf; Hirschberg

3. Compagnie

Gefreiter

RASCHKE

Johann Ernst Herrmann

Tschierschdorf Kr. Löwenberg

5. Compagnie

T - Granatschuß im Oberschenkel

Musketier

JÄLD

Carl Ernst

Mittel-Bellmannstorf Kr. Lauban

5. Compagnie

T - Schuß i.d. Brust

Musketier

WALZ

Friedrich August

Neu-Bilowe Kr. Freistadt

5. Compagnie

T - Schuß i.d. Kopf

Musketier

SCHULZ

Wilhelm Johann Friedrich

Mertzdorf Kr. Glogau

5. Compagnie

verm.

Musk.

LIEBIG

Herrmann

Marienberg Kr. Hirschberg

5. Compagnie

verm.

Musk.

VACORZYNEK

Carl

Deutsch Neu-Kirch, Kr. Leobschütz

7. Compagnie

T - Schuß i.d. Kopf

Unteroffz.

WICHE

 

Dederstedt Kr. Manntfeld, Saalkreis

7. Compagnie

S.v. Gewehrkugel d.d. Hals

Musketier

ANDRESEN

Hugo

Altona

7. Compagnie

verm.

Musketier

BÜTNER II.

Fritz Adolph

Berlin

7. Compagnie

verm.

Musketier

WERNER II.

Carl

Hennersdorf Kr. Lauban

8. Compagnie

T - Schuß i.b.Beine u. linke Seite

Musketier

GRAFE

Johann Carl August

Renzersdorf, Kr. Lauban

8. Compagnie

T - Schuß i.d. Brust

Musketier

SCHUFFENBAUER

Adolph

Züllichau

8. Compagnie

verm.

Musketier

WINKELSDORF

August

Danzig

8. Compagnie

verm.

Musketier

MENTZEL II.

Ernst Adolph

Geibsdorf Kr. Lauban

8. Compagnie

verm.

Unteroffz.

GÜNTHER

Arthur

Posen

9. Compagnie

T - 2 Gewehrsch. i.d. Kopf

Gefreiter

MENZEL

Herrmann

Kaiserswalbau Kr. Goldberg-Hainau

9. Compagnie

T - Schuß i.d.Kopf

Gefr.

HÜBNER

Franz

Löwenberg

10. Compagnie

T - Schuß d.d. Kopf

Gefr.

ANDERS

Robert

Rötsche Kr. Oels

10. Compagnie

T - Schuß i.d.Hals

Füsilier

GLAESER

Edmund

Ortlitz Kr. Neumark

10. Compagnie

T - Schuß i.d. Brust

Füsilier

WENECK

Stanislaus

Kucklinow; Krotoschin

10. Compagnie

T - Schuß i.d. Brust

Füsilier

BISCHOFF

Karl Eduard

Schönheide Kr. Frankenstein

10. Compagnie

T - Schuß i.d. Brust

Gefreiter

JACOB

Ernst Traugott

Gerlachsheim Kr. Lauban

10. Compagnie

S.v. - Schuß i.d. Kopf

Füsilier

PRANGE

Gottfried

Rd.-Zeren Kr. Marienwerder

10. Compagnie

S.v. - Schuß i.d. Kopf u. Brust

Reservist

RAADE

Karl Heinrich

Conradtwalbow

10. Compagnie

S.v. - Schuß i.d. Brust, Laz. Altstadt

Reservist

KAMMER

Karl August

Konau Kr. Landshut

10. Compagnie

S.v. - Schuß i.d. Brust, Laz. Altstadt

Laz. Geh.

HOFFMANN

Adolph

Sächs. Haugsdorf Kr. Lauban

11. Compagnie

S.v. - Schuß i.d. Brust, Laz. Altstadt

Füsilier

ERNST

Robert

Löwenberg Kr. Liegwitz

11. Compagnie

verm.

Namen der Gefallenen:

Schlacht bei Wörth am 6. August 1870

Dienstgrad

Name

Vorname

Ort / Kreis

Einheit

Bemerkungen

Gen. Lt.

BOSE

von

 

Stab des 11. Armee-Corps

verm.

Rittmstr. U. Adjutant

BOSE

von

 

Stab des 11. Armee-Corps, 3. Drag. Rgt.

verm.

Prem. Ltnt.

HEINECCIUS

von

 

Stab des 11. Armee-Corps, 88. Inf. Reg.

T

Sec. Ltnt.

BUTTLER

von

 

21. Inf. Division, Hess. Füsl. Regt. Nr. 80

T

Unteroffz.

ADOLPH

 

 

21. Inf. Division, Hess. Füsl. Regt. Nr. 80

T

Prem. Ltnt.

LILIENSTERN

Rühle

 

21. Inf. Division, 1. Nauss. Inf. Regt. Nr. 87

T

Prem. Ltnt.

PROTZEN

 

 

21. Inf. Division, 1. Nauss. Inf. Regt. Nr. 87

T

Sec.-Ltnt.

MELFOR

 

 

21. Inf. Division, 1. Nauss. Inf. Regt. Nr. 87

T

Vize-Feldw.

MÜLLER

 

 

21. Inf. Division, 1. Nauss. Inf. Regt. Nr. 87

T

Port.Fähnr.

REUBER

 

 

2. Hess. Inf. Regt. Nr. 82

T

Prem. Ltnt.

PELEL

 

 

2. Nassau. Inf. Rgt. Nr. 88

T

Sec. Ltnt.

PLUSCHKE

 

 

2. Nassau. Inf. Rgt. Nr. 88

 

Sec. Ltnt.

SCHLERETH

von

Fulda

2. Nassau. Inf. Rgt. Nr. 88

S.v. 4 Kugelschüsse

Hauptmann

SCHÜTZLER

 

 

6. Thüring. Inf. Regt. Nr. 95

T

Hauptmann

VIERNEUFEL

 

 

6. Thüring. Inf. Regt. Nr. 95

T

Port.-Fähnr.

GANSEN

 

 

6. Thüring. Inf. Regt. Nr. 95

T

Unteroffz.

PRALTE

 

 

3. Hess. Inf. Regt. Nr. 82

T

Datum der Abschrift: März 2005

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten