Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Die Verluste der Regimenter der Kgl. Preußischen Armee
an Ost- und Westpreußen im Feldzuge von 1866

Jäger und Schützen:
Garde-Jäger-Bataillon
Garde-Schützen-Bataillon
Ostpreußisches Jäger-Bataillon Nr. 1
Pommersches Jäger-Bataillon Nr. 2
Magdeburgisches Jäger-Bataillon Nr. 4

Kürassiere:
Regiment Garde du Corps
Ostpreußisches Kürassier-Regiment Nr. 3 - Graf Wrangel
Westpreußisches Kürassier-Regiment Nr. 5

Dragoner:
1. Garde-Dragoner-Regiment
2. Garde-Dragoner-Regiment
Litthauisches Dragoner-Regiment Nr. 1 (Prinz Albrecht von Preußen)
Neumärkisches Dragoner-Regiment Nr. 3
1. Schlesisches Dragoner-Regiment Nr. 4
Westfälisches Dragoner-Regiment Nr. 7

(Andere Regimenter hier)

Namen der Gefallenen:
(Teilweise sind Namen, Herkunftsort etc. in verschiedenen Listen unterschiedlich angegeben. In dieser Liste sind sie daher in Klammern gesetzt.)

Jäger und Schützen

Garde-Jäger-Bataillon:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geb.Dat., Ort, Kreis

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefr.

AMMON

k.a.

Krzywinsken, Angerburg

 

1. Komp.

Verwundet Burkersdorf

Oberjäger

BINDER

Ernst-Heinrich

Alt-Lubcza, Flatow

 

1. Komp.

Verwundet Burkersdorf

Jäger

BOMMEL

Max

Sczargillen, Labiau

 

1. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

CZERWITZKI

Ferdinand Julius

13.12.1842 Wossitz, Danzig

29.06.1866 Königinhof

2. Komp.

Gefallen

Jäger

FISCHER I.

Iwan

Tilsit

 

4. Komp.

Verwundet Königgrätz

Gefr.

HORN

Otto

01.06.1844 Starrischken, Memel

03.07.1866 Königgrätz

1. Komp.

Gefallen

Jäger

LABESIUS

Otto Heinrich Hermann

Rastenburg

 

1. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

LESCHINSKI

Ludwig

Vogtenthal, Rosenberg

 

1. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

SCHALT

Gottfried Ferdinand

Grenz, Fischhausen

 

1. Komp.

Verwundet Burkersdorf

Jäger

SIMOKAT

Christoph

Klishcen, Pillkallen

 

2. Komp.

Verwundet Königinhof

Jäger

WITT

Hermann

Raskow (?), Konitz

 

4. Komp.

Verwundet Königgrätz

Garde-Schützen-Bataillon:

Dienstgrad

NAME

Vorname

Ort, Kreis

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Einj.Freiw.

BRANDT

Karl August

Friedland

1866

k.A.

+ an s. Wunden, begr. Schloß Czerkinz

Sergeant

DIECK

Richard Peter Karl

27 J, 4M 10 Tg. aus Graudenz

03.07.1866 Ober-Lipa

4. Komp.

Gefallen

Schütze

GRUNAU

Robert

Bischofsburg, Rössel

 

k.A.

Vermisst Lipa

Schütze

GUTZEIT

August

Gumbinnen

 

2. Komp.

Verwundet Lipa, leichtes Feldlaz, Garde-Korps

Schütze

JOHN

August

aus Mletzewo, Stuhm

 

1. Komp.

Verwundet Lipa

Schütze

KAIM

Friedrich

aus Rhein, Lötzen

 

2. Komp.

Verwundet Lipa, leichtes Feldlaz, Garde-Korps

Schütze

MACK

Wilhelm

Goberischken, Pillkallen

 

2. Komp.

Verwundet Lipa, leichtes Feldlaz, Garde-Korps

Schütze

PÖRSCHKE

Hermann Rudolf

25J 8M alt, aus Dittersdorf

03.07.1866 Lipa

3. Komp.

Gefallen

Gefr.

SIEBERT

Alexander

Mewe, Marienwerder

 

k.A.

Vermisst Lipa

Sergeant

SURMINSKI

Heinrich von

Königsberg

 

3. Komp.

Verwundet Lipa, leichtes Feldlaz, Garde-Korps

Schütze

USKURATH

Friedrich Wilhelm

10.07.1844, aus Petrikatschen, Stallupönen

+ 1866

k.A.

Cholera, begr. Brünn

Schütze

WOICZICKOWSKI

Alexander von

Bluschwitz (?), (Plusnitz?)

 

k.A.

Verwundet Lipa, leichtes Feldlaz, Garde-Korps

Ostpreußisches Jäger-Bataillon Nr. 1:

Dienstgrad

NAME

Vorname

Ort, Kreis

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Sec.Ltnt.

ARNIM

Adolf Heinrich Detlef von

05.06.1844 Koppershagen, Wehlau

 

1. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

BALßUKAT (BALSCHUKAT)

Christian

Aus Ederkehmen, Pillkallen

 

1. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

BAUMGARDT

Johann Gustav

Aus Seeben, Pr. Eylau

 

4. Komp.

Verwundet Trautenau

Oberjäger

BAUSZUS

Otto

30J, 11M alt, aus Domen (?), Tilsit

03.07.1866 Königgrätz

2. Komp.

Gefallen

Jäger

BENDIK

Karl Rudolf

Grüntann, Gerdauen

 

2. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

BERWIG (BERWING)

Friedrich Wilhelm

Birkfelde, Pillkallen

 

1. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

BÖHNKE

Adalbert Friedrich Karl

Sadlauken, Mohrungen

 

4. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

BORST

Karl Jakob

Brolost, Gerdauen

 

2. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

BRAATZ

Karl

Freistadt, Rosenberg

 

1. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

BURKE

Julius gustav

Mednicken, Fischhausen

+ 1866

2. Komp.

k.A.

Jäger

CZERALLA

Julius

Queden, Rastenburg

 

4. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

DARIDEIT

Karl Eduard

Schönmohr, Königsberg

 

2. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

DAUDERT

Karl Gottfried

Eichenberg, Labiau

 

2. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

DZACK (DZAAK)

Gustav Ferdinand

Stutthof, Danzig

 

2. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

ERDMANN II.

Georg Friedrich

Steegen, Danzig

 

2. Komp.

Verwundet Trautenau

Gefr.

FRISCHGESELL

Ludwig Anton

Vorderhufen, Königsberg

 

2. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

FRÖMKE (FREMKE)

Eduard Robert

29J 6M alt, Milchbude, Lyck

7.06.1866 Trautenau

1. Komp.

Gefallen

Jäger

GRABOWSKI

Gottfried Julius

Panzerei, Osterode

 

2. Komp.

Verwundet Königgrätz

Oberjäger

GRÄTSCH

Johann Julius

Hohensprindt, Nierderung

 

k.A.

Vermisst

Gefr.

GRONAU

Franz Emil Christian

*1840, 26J 6M alt, aus Goldap

27.06.1866 Trautenau

1. Komp.

Gefallen

Jäger

GRUTZECK (GRUTZEK)

Karl August

Stawisken, Angerburg

+ 1866

4. Komp.

Verwundet Trautenau

Sec. Ltnt.

GUSOVIUS

Albert Louis Richard

24.03.1845 Dürwangen, Rössel

03.07.1866 Königgrätz

2. Komp.

Gefallen

Jäger

HARTMANN

Julius Wilhelm

22J, 3M alt, aus Insterburg

03.07.1866 Königgrätz

2. Komp.

Gefallen

Oberjäger

HELLWICH (HELLWIG)

Wilhelm Hermann

Rastenburg

 

3. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

HIRSCH

Emil Alexander Theodor

Neustadt

+ 1866

2. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

HÖLDKE (HELDTKE)

Leopold

23J, 2M alt, aus Kuppen, Möhrungen

03.07.1866 Königgrätz

2. Komp.

Gefallen

Oberjäger

HOFFMANN

August Wilhelm

Münsterwalde, Marienwerder

 

4. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

JACOBSEN

Johann Georg Gustav

Trampenau, Marienburg

 

4. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

JÄGER

Friedrich Wilhelm

Gaischkehmen (?) Mohrungen

 

3. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

JANSON (JANSSON)

Georg Rudolf

Liebwalde, Mohrungen

 

4. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

KLUWE

Hermann Julius

Königsberg

 

2. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

KNÖPKE

Friedrich Leopold

Adl.-Schugsten, Fischhausen

 

1. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

KNUTH II.

Albert

24J 5M alt, aus Braunsberg

12.07.1866 Schweidlitz

3. Komp.

Lungenschwindsucht
+ im Lazarett

Jäger

KOßMANN

August Ferdinand

Almenhausen, Pr. Eylau

+ 1866

1. Komp.

Verwundet Trautenau

Gefr.

KRATZAT

Jakob August

Tittnaggen, Gumbinnen

 

1. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

KRAUSE

August Friedrich

Mogahnen, Fischhausen

 

1. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

KRAUSE

Karl Ludwig

Schlobitten, Pr. Holland

 

k.A.

Verwundet Königgrätz

Gefr.

KRIEGER

Karl Heinrich

Szeczina (?) (Czissin?), Pr. Stargard

+ 1866

4. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

KUHN

Friedrich Wilhelm

Damerau, Elbing

 

k.A.

Verwundet

Jäger

KUHNKE

Ernst Gustav

Puschdorf, Insterburg

 

k.A.

Vermisst

Jäger

KUNKEL

Friedrich August

Amalienhof, Pr. Holland

 

k.A.

Verwundet

Jäger

LANGHANS

Friedrich Julius

Rederau (?), Friedland

 

1. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

LEMKE

Benjamin Adolf

Germau, Fischhausen

+ 1866

2. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

LEMKE

Julius Wilhelm

Spanden, Pr. Holland

 

3. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

LIPPHARDT (LIPHARDT)

Rudolf Karl

Gumbinnen

+ 1866

2. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

MARQUARDT

Heinrich Julius

Steegen, Pr. Holland

 

1. Komp.

Verwundet Königgrätz

Freiwill.

MEY

Friedrich Julius

Wachsnicken, Labiau

 

3. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

MEYER

Heinrich Rudolf

24J 10M alt, aus Neu-Dollstädt, Pr. Holland

27.06.1866 Trautenau

1. Komp.

Gefallen

Gefr.

NEUREUTER

Johann Karl

Trempen, Darkehmen

 

3. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

NICOLAUS

Eduard Hermann

Galbrasten, Ragnit

 

2. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

OSSOWSKI

Hermann Oskar Rudolf

Seeburg, Rössel

27.06.1866 Trautenau

2. Komp.

Gefallen

Gefr.

PETEREIT

Karl Heinrich

Groß-Wischtecken, Gumbinnen

 

2. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

PETERSEN

Ernst August

Marienburg

 

3. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

PINGLER

Anton

Plauten, Braunsberg

 

3. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

PREßMANN

Friedrich

28J 2M alt, aus Kattenau, Stallupönen

03.07.1866 Königgrätz

2. Komp.

Gefallen

Gefr.

QUOßBARTH

Karl Rudolf

Heiligenbeil

 

2. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

RAFFEL

August Ferdinand

29J 11M alt, a. Neulanghorst, Elbing

03.07.1866 Königgrätz

2. Komp.

Gefallen

Jäger

REIMANN

Julius

Eduard

Swinowo (?), Kulm

2. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

RHODY II.

Ferdinand Hermann

Buylien, Gumbinnen

 

3. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

RHODY I.

Leopold Karl

Buylien, Gumbinnen

 

3. Komp.

Verwundet Trautenau

Gefr.

RIEDEL

Otto Franz

24J 7M alt, aus Szeldkehmen, Goldap

27.06.1866 Trautenau

1. Komp.

Gefallen

Jäger

RIEMASCH

Rudolf Hugo

Friedrichsdorf ?, Ortelsburg

 

1. Komp.

Verwundet Trautenau

Oberjäger

RÖCKNER

Franz Julius

Neplekken, Fischhausen

 

1. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

ROSENBAUM

Gottlieb Karl

Stobekken, Heiligenbeil

 

1. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

SCHIELKE

Julius

Dziergunka, Allenstein

+ 1866

4. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

SCHINDLER

Karl

Zarosle, Strasburg

 

2. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

SCHINK

Friedrich August

Womanns, Pr. Eylau

 

1. Komp.

Verwundet Königgrätz

Gefr.

SCHMIDT

Eduard Julius

Alt-Christburg, Mohrungen

 

3. Komp.

Verwundet Königgrätz

Einj.Freiw. Gefr.

SCHMIDT

Franz Gottlieb

Freudenthal, Heiligenbeil

 

1. Komp.

Verwundet Königgrätz

Oberjäger

SCHRÖTER

August

Carwinden, Pr. Holland

+ 1866

3. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

SCHULZ

Josef

Wiesenthal, Rössel ?

 

1. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

SCHULZ

Karl Ludwig

Wilpischen, Gumbinnen

 

1. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

SCHWÄRZ

Friedrich Wilhelm

Rundewiese, Marienwerder

 

4. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

SELLENINGS

Michael

Rokaiten, Niederung

 

k.A.

Verwundet

Jäger

SIGMUND (SIEGMUND)

Josef

26J 1M alt aus Linglack, Rössel

03.07.1866 Königgrätz

2. Komp.

Gefallen

Jäger

STANTIN

Karl Gustav

Lissgeiten (?), Tilsit

+ 1866

2. Komp.

Verwundet Königgrätz

Oberjäger

SZERREIKS

Franz Ruprecht

Paul-Beystrauch, Tilsit

+ 1866

1. Komp.

Verwundet Trautenau

Jäger

SZUKA (SCZUKA)

Paul

Kopitkowo, Marienburg

 

1. Komp.

Verwundet Trautenau

Oberjäger

SZYMANCZIK

Johann

Seesken, Oletzko

 

1. Komp.

Verwundet Trautenau

Gefr.

THARANN

Sigmund Karl Johann

Bohnau, Fischhausen

 

4. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

THATER

August

Heilsberg

03.07.1866 Königgrätz

2. Komp.

Gefallen

Jäger

THIELHEIM

Eduard

Sommerau, Rosenberg

 

4. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

WENK

Johann August

Brandenburg, Heiligenbeil

 

k.A.

Vermisst

Oberjäger

WICHT

Hans Helmuth

Weissbuch, Berent

+ 1866

1. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

WOHLGEMUTH

Hermann Wilhelm

Osseken (?), Neustadt

 

1. Komp.

Verwundet Königgrätz

Jäger

WÜSTENEY

Julius August

Karolina, Schwetz

 

4. Komp.

Verwundet Königgrätz

Pommersches Jäger-Bataillon Nr. 2:

Dienstgrad

Name

Vorname

Ort, Kreis

Todesdatum

Bemerkungen

Gefr.

BIRLEHM

Karl Julius Friedrich

Jagdhaus

1866

Verwundet Podkost, leichtes Feldlazarett

Jäger

HAHLWEG

Albert Eduard

Stretzin, Schlochau

 

Verwundet Gitschin, leichtes Feldlazarett

Jäger

MATTHIAS

Ludwig Jonas

Salm, Deutsch Krone

 

Verwundet Königgrätz

Gefr.

REETZ

August Adalbert

Rederitz, Deutsch Krone

 

Verwundet Gitschin, leichtes Feldlazarett

Jäger

SCHWARZKOPF

Friedrich Julius Paul

Suchau, Schwetz

 

Verwundet Gitschin, leichtes Feldlazarett

Magdeburgisches Jäger-Bataillon Nr. 4:

Dienstgrad

Name

Vorname

Ort, Kreis

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Prem.Ltnt.

SCHMIDT

Leopold

19.11.1835 Ruda, Strasburg

03.07.1866 Königgrätz

Gefallen

Kürassiere

Regiment Garde du Corps:

Dienstgrad

Name

Vorname

Ort, Kreis

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefr.

MIERAU

Anton Leopold

23J 7M alt, aus Schönwarling, Danzig

10.09.1866 Brünn

Typhus

Ostpreußisches Kürassier-Regiment Nr. 3 - Graf Wrangel:

Dienstgrad

Name

Vorname

Ort, Kreis

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Kür.

ARNDT

Karl Leopold

23J 9M 17T alt, aus Hasenberg, Wehlau

27.07.1866

3. Esk.

Cholera

Kür.

BÖHNKE

Johann

23J 5M 29T alt, aus Damerau, Fischhausen

19.07.1866 Prossnitz, Mä.

 

Cholera

Kür.

BONIG

Johann

21J 7M 23T alt aus Mehlsack

04.08.1866

 

Cholera

Gefr.

DROZ

Jean Pierre

Skirbst, Niederung

 

 

Verwundet

Kür.

GLAUGAU

Ludwig

Diewens, Fischhausen

 

 

Verwundet Königgrätz

Rittmeister

GROEBEN

August Gustav von

29.12.1833

09.08.1866

2. Esk.

Cholera, begr. Wischowitz, Mähren

Kür.

HARTWICH

Karl

25J 5M 17T alt, aus Rosenau, Kulm

30.07.1866 Prossnitz, Mä.

 

Cholera

Gefr.

HEINRICHS

Karl

28J 9M 12T alt, aus Fichthorst, Elbing

29.07.1866 Prossnitz, Mä.

 

Cholera

Kür.

KOSCHORRECK

Ferdinand

23J 4M 1T alt, aus Drachenstein, Rastenburg

29.07.1866 Tobitschau, Mähren

 

Cholera

Kür.

MEINKE (ODER STEINKE?)

Johann

23.09.1840, aus Klingerswalde, Heilsberg

1866 Wischau, Mähren

 

Cholera

Einj.Freiw. Unteroffz.

MOHS

Theodor

25J 3M 20T alt, aus Kalgen, Königsberg

03.08.1866 Wischowitz, Mähren

 

Cholera

Unteroffz.

OLSCHEWSKY

Friedrich

25J 3M 10T alt, aus Willenberg

25.07.1866 Tobitschau

4. Esk.

Cholera

Kür.

ORLOWSKY

Johann August

22J 3M 22T alt, aus Sulmin, Danzig

04.08.1866 Bissbritz, Mä.

 

Cholera

Kür.

SCHLUPP

August

Großhof-Tapiau, Wehlau

 

 

Verwundet Königgrätz

Kür.

SCHMIDT

Jons

25J 8M 19T alt, aus Stutten, Memel

11.07.1866 Zwittau, Mäh.

 

Nervenfieber

Kür.

STEPPAT

Christoph

26J 10M 3T alt, aus Lepalothen, Ragnit

31?.07.1866 Prossnitz, Mä.

 

Cholera

Kür.

ZAHLMANN

Karl

Aus Sehmen, Friedland

28.07.1866

 

Cholera, begr. Ungar.-Hradisch, Mähren

Westpreußisches Kürassier-Regiment Nr. 5:

Dienstgrad

Name

Vorname

Ort, Kreis

Einheit

Bemerkungen

Kür.

NITZ

Ferdinand

Gr.-Peterwitz, Rosenberg

2. Esk.

Verwundet Nenakowitz, lei. Feldlaz. d.2. Infl. Div. d. 1. Armee-Korps

Major u. etatsmäß. Stabs-Off.

WINTERFELD

Wilhelm von

Insterburg

 

Verwundet beim Marsch d. Absdorf am 8.7.1866, Laz. Hohenmauth

Dragoner

1. Garde-Dragoner-Regiment:

Dienstgrad

Name

Vorname

Ort, Kreis

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Drag.

GREGORSZEWSKI

Andreas

Bartossen, Lyck

 

2. Esk.

Verwundet Königgrätz, Laz. Nechanitz

Drag.

MATZAS

Heinrich

22J 2M 27T alt, aus Szaukeln, Memel

03.07.1866 Königgrätz

1. Esk.

Gefallen, begr. Problus

Drag.

MAZANECK (MAZANNECK)

Michael

23J 10M 20T alt, aus Kurkau, Neidenburg

03.07.1866 Königgrätz

3. Esk.

Gefallen, begr. Problus

Drag.

MOUSKY (MONSKI)

Julius (Georg)

Sutzken, Gerdauen

 

1. Esk.

Verwundet Königgrätz, Laz. Nechanitz

Sergeant

RAMM

Ferdinand

27J 10M 23T, a. Kartszarningken Pillakalen

03.07.1866 Königgrätz

4. Esk.

Begr. Problus

Drag.

SCHWANDT (SCHWARDT)

Georg

Szapten, Stallupönen

 

2. Esk.

Verwundet Königgrätz

Unteroffz.

URBAN

August

Przerwanken, Angerburg

 

1. Esk.

Verwundet Königgrätz, Laz. Nechanitz

Drag.

WELKE

Karl Ludwig

23J 5M 22T alt, aus Prochnow, Deutsch Krone

01.08.1866

 

Cholera

2. Garde-Dragoner-Regiment:

Dienstgrad

Name

Vorname

Ort, Kreis

Einheit

Bemerkungen

Drag.

GÖBEL

Johann

*Pickeln, Goldap

1. Esk.

Verwundet Tischnowitz, Laz. Brünn

Litthauisches Dragoner-Regiment Nr. 1
(Prinz Albrecht von Preußen)

Dienstgrad

Name

Vorname

Ort, Kreis

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefr.

ADOMEIT

Martin

29J alt, aus Schmilgen, Gumbinnen

25.07.1866

 

Cholera

Gefr.

ALBRECHT

Johann

Schmilgen, Gumbinnen

+ a.s.Wunden

 

Verwundet Königgrätz

Trompeter

ARENDT

Friedrich

Sklonau (?), Braunsberg

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

BAGATSCH

Friedrich

Fritzendorf, Darkehmen

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

BAURATH

Christoph

Girschunen, Ragnit

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

BAUßAT

Julius

Bauszen, Pillkallen

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

BEEYER

Johann

Eromeiten, Tilsit

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

BERG

Rudolf

Lasdehnen, Tilsit

 

 

Verwundet Trautenau

Unteroffz.

BIERNITZKI

Franz

Rudienen, Heydekrug

 

 

Verwundet Trautenau

Unteroffz.

BOGDAHN

Georg Ferdinand

23J alt, aus Baubeln, Niederung

27.06.1866 Trautenau

 

Gefallen

Drag.

BUCKER

Christian

Seickwethen, Niederung

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

BUCKER

Georg

Petereitschen, Pillkallen

 

 

Verwundet Königgrätz

Drag.

BUMSAS

Karl

Korehlen, Labiau

 

 

Verwundet Trautenau

Unteroffz.

DAGUTH

Hermann

Quittainen, Pr. Holland

 

 

Verwundet Trautenau

Gefr.

DEGLAU

Wilhelm

Schillgallen, Tilsit

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

DELIGRAND

Christoph

Königsberg

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

DIESEL

Christoph

Weynothen, Tilsit

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

DRÖSE

Karl

Kallehnen, Tilsit

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

EHLERT

Johann

Janßen (?), Niederung

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

ERDMANN

Wilhelm

Knanten, Pr. Eylau

 

 

Verwundet Königgrätz

Gefr.

ERZBERGER

Friedrich

Jurgeitschen, Ragnit

 

 

Verwundet Königgrätz

Drag.

ERZBERGER II.

Ferdinand

Petratschen, Ragnit

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

FELLERT

David

Rosenfelde, Gumbinnen

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

FORSTREUTER

Ferdinand

Alt-Schaudienen, Labiau

 

 

Verwundet Königgrätz

Drag.

GAWENAT

Michael

Paßelgsten (?), Ragnit

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

GEDAMCZICK

Karl

Barranowen, Sensburg

 

 

Verwundet Trautenau

Unteroffz.

GERLACH

Albert

Schippenbeil, Friedland

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

GERULL

Gottlieb

24J alt, aus Raudonatschen, Ragnit

27.06.1866 Trautenau

 

Gefallen

Drag.

GRAMATZKI

Friedrich

Birkenfelde

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

GRENZ

Friedrich

Spicklonen (?), Heiligenbeil

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

GRIGULL

Julius

Serpentienen, Labiau

 

 

Verwundet Trautenau

Unteroffz.

GROSSING

Johann

Sodehnen, Gumbinnen

 

 

Verwundet Trautenau

Rittmeister

HAGEN

Heinrich

19.05.1831 Königsberg

 

 

Verwundet Königgrätz

Sergeant

HECHT

Otto

Königsberg

 

 

Verwundet Trautenau

Unteroffz.

HELMDACH

Friedrich

Gröszpelken, Tilsit

 

 

Verwundet Tobitschau

Gefr.

HENKIES

Christian

24J alt, aus Gerwischken, Gumbinnen

24.07.1866

 

Verwundet Trautenau, + an Cholera

Drag.

HERMONIES

Adolf

Wittgirren, Darkehmen

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

HÖPFNER

Friedrich

Schönbaum, Friedland

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

HOLLWEIN

Gustav

Töteninken, Wehlau

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

JABLONSKI

Josef

Stanislewo, Rössel

 

 

Verwundet Trautenau

Major

JASTRZEMSKY

Robert von

45 J alt, * Pr. Eylau

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

JOHN

Karl

Gaizuhnen, Insterburg

 

 

Verwundet Königgrätz

Drag.

JOSCHKA

Wilhelm

k.A.

Juli 1866 Mähren

1. Esk.

Cholera

Gefr.

JOSUPEIT

Christoph

Wilkischken, Tilsit

 

 

Verwundet Königgrätz

Drag.

KIRCHHOFF

Johann

Tilsit

 

 

Verwundet Trautenau

Sergeant

KLEIN

Adolf

Schmulken, Gumbinnen

 

 

Verwundet Trautenau

Sec.Ltnt.

KLEIST

Viktor von

*04.11.1836 Pr. Eylau

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

KLISCHAT

Karl

Mischken (?), Insterburg

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

KNISNER

Eduard

Busseack (?), (Bäslack?), Rastenburg

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

KNOCH

Friedrich

Kucken (?), (Rucken?), Tilsit

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

KNOCH

Julius

Barsan (?), Tilsit

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

KORALUS

August

Schillehlen, Darkehmen

 

 

Verwundet Königgrätz

Drag.

KORIOTH

Josef

Rössel

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

KORITTKI

Karl

Markawen, Goldap

05.07.1866 Königgrätz

 

Verwundet, + a.s. Wunden

Drag.

KRÜGER

Leopold

Prussischken, Memel

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

KÜSSNER

Heinrich

21J 11M 28T alt aus Colbiehnen, Rastenburg

26.08.1866 Hirschberg, Schlesien

 

Verwundet Trautenau

Gefr.

KUHN

Josef

Heiligenfelde, Heilsberg

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

LAAP

Johann

Mallunuppen, Darkehmen

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

LAATSCH

Friedrich

Kallwen, Tilsit

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

LANGE

Wilhelm

31J alt

30.07.1866

 

Cholera

Drag.

LENKEIT

Karl

Didlacken, Insterburg

 

 

Verwundet Königgrätz

Gefr.

LENKEIT

Karl

Raudohnen, Darkehmen

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

LIEHR

Karl

24J alt, aus Kalpakin (Gurdzen), Stallupönen

03.07.1866 Königgrätz

 

Gefallen

Gefr.

LUSCHNAT

Martin

Wittgirren, Labiau

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

NITSCH

Karl

Losken (?), (Looskeim?), Gerauen

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

NÖTZEL

Ludwig

Polenzhof, Niederung

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

OLSOHN

Emil

Insterburg

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

PALLOKS

Martin

Wittschen, Tilsit

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

PAPKE

August

27J alt, aus Clamslack, Pr. Eylau

28.07.1866

 

Verwundet Trautenau, + an Cholera

Drag.

PAUL

Johann

Tuppen, Pillkallen

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

PAUPERS

Christoph

Dinwethen, Memel

 

 

Verwundet Trautenau

Gefr.

PILZECKER

Karl

Dombrowken, Angerburg

 

 

Verwundet Trautenau

Gefr.

PILZECKER

Karl

25J alt

24.07.1866 Dub, Mähren

5. Esk.

Cholera

Drag.

PÖPPING

Gottlieb

Astrawischken, Gerdauen

04.07.1866 Königgrätz

 

Verwundet Königgrätz, + ebd. a.s. Wunden

Drag.

PRANGE

Karl

Sollecken, Heiligenbeil

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

ROMEYK

Wilhelm

Perdollen, Labiau

 

 

Verwundet Königgrätz

Drag.

RONDECK

Wilhelm

Mortieken  (?), (Moditten?), Königsberg

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

ROSCHAT

Jons

Wilkischken, Tilsit

 

 

Verwundet Tobitschau

Unteroffz.

RUDAU

Friedrich

Kelmienen, Niederung

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

SAMEL

Rudolf

27J alt

01.08.1866

 

Cholera

Drag.

SCHAROWSKI

Gottlieb

Kaszemeken, Goldap

 

 

Verwundet Trautenau

Gefr.

SCHIBOUR

Wilhelm

Pomehren, Heilsberg

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

SCHINZ

k.A.

Bagdohnen, Pillkallen

 

 

Verwundet Trautenau

Sec.Ltnt.

SCHLENTHER

Louis

Molienen, Memel

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

SCHMIDTKE

Heinrich

Budwethen, Memel

 

 

Verwundet Trautenau

Gefr.

SCHMITKE

Eduard

23J alt

30.07.1866

 

Cholera

Drag.

SCHWARZ

Karl

Petratschen, Ragnit

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

SPERBER

Hermann

Tölteninken, Wehlau

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

STEINKE

August

Ramnas (?), Heilsberg

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

STEPPAT

Johann

Kumehmen (?), Ragnit

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

SUSAS

David

Laugallen, Heydekrug

 

 

Verwundet Trautenau

Gefr.

TERNER

Hermann

Schugsten, Fischhausen

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

WEIß

Hermann

Pojerstieten, Fischhausen

 

 

Verwundet Trautenau

Unteroffz.

WESTPHAL

Otto

Heinrichswalde, Niederung

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

WILK

Franz

24J alt

27.07.1866

 

Cholera

Gefr.

WISCHKALLNIES

Otto

Plicklaugken, Pillkallen

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

WULFF

Karl

Schmenditten ?, (Schmoditten?), Pr. Eylau

 

 

Verwundet Trautenau

Drag.

ZIMMERMANN

Wilhelm

Altenhagen, Osterode

 

 

Verwundet Trautenau

Neumärkisches Dragoner-Regiment Nr. 3:

Dienstgrad

Name

Vorname

Ort, Kreis

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefr.

BEHNKE

Karl

Doderlage, Deutsch Krone

 

5. Esk.

Vermisst Königgrätz

Drag.

BRIESINSKY

Iwanteck von

Briesen, Schlochau

 

5. Esk.

Verwundet Königgrätz

Drag.

FARK

August

Mossin, Schlochau

 

5. Esk.

Verwundet Königgrätz

Drag.

GLOMSKI

Anton

Labodda, Konitz

 

1. Esk.

Verwundet Königgrätz

Drag.

GULGOWSKI

Adalbert

15.04.1840 Kielgin (?), (Kelpin?), Konitz

03.07.1866 Königgrätz

5. Esk.

Gefallen

Drag.

HOLZ

Hermann

10.08.1843 Alt-Lobitz, Deutsch Krone

03.07.1866 Königgrätz

5. Esk.

Gefallen

Drag.

KÖTTLINGA

Michael

Poln. Cekzin, Konitz

 

5. Esk.

Verwundet Königgrätz

Unteroffz.

MALLON

August

Saalfeld, Mohrungen

 

2. Esk.

Verwundet Königgrätz

Drag.

MICKEL

August

Grauen (?) (Granau?), Konitz

 

5. Esk.

Verwundet Königgrätz

Gefr.

TETZLAFF

Bartholomäus

Krojanke, Flatow

 

2. Esk.

Verwundet Königgrätz

Drag.

WENZEL

Karl

Dobrin, Flatow

 

3. Esk.

Verwundet Königgrätz

1. Schlesisches Dragoner-Regiment Nr. 4:

Dienstgrad

Name

Vorname

Ort, Kreis

Einheit

Bemerkungen

Sec.Ltnt. und Adj.

MONTOWT

von

Königsberg

Stab

Verwundet Nachod, Laz. Reinerz

Westfälisches Dragoner-Regiment Nr. 7:

Dienstgrad

Name

Vorname

Ort, Kreis

Bemerkungen

Unteroffz.

REHAN

Bernhard

Danzig

Münchengrätz

 Datum der Abschrift: Juli 2005

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten