Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste Jagdgeschwader 52:

Einsätze Jagdgeschwader 52:

1940 - Ab Mai Frankreichfeldzug, ab August Luftangriffe gegen England. Im Oktober wurde die III. Gruppe nach Pipera in Rumänien verlegt.
1941 - Stab und II. Gruppe flogen weitere Angriffe gegen England, die I. Gruppe wurde zur Luftabwehr im Luftraum Holland eingesetzt, die III. Gruppe war noch in Rumänien. Ab Juni Feldzug gegen Rußland.
1942 - Mittel-Rußland, anschließend Süd-Rußland.
1943 in Südrußland
1944 in Südrußland und Rumänien.
1945 Luftabwehr im Osten, ab Februar bei der Luftflotte 6. Der Stab lag mit der I. und III. Gruppe in Weidenguth, die II. Gruppe in Veszprem.
Am 8. Mai 1945 wurde der letzte Einsatz geflogen
Quelle: Das Buch „Holt Hartmann vom Himmel“ von Raymond F. Toliver/Trevor J. Constable

Verluste des JG52 im 2. Weltkrieg:

Verluste im Kriegsjahr 1944:
(andere Jahre hier)

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

Gefreiter

AEHLE

Karlheinz

11.10.1944

gefallen

Leutnant

BACHNICK

Herbert

07.08.1944

gefallen

Leutnant

BAEHR

Klaus

09.03.1944

gefallen

Major

BARKHORN

Gerhard

31.05.1944

verwundet

Unteroffz.

BARTHEL

Gerhard

25.02.1944

verwundet

Unteroffz.

BARTHEL

Gerhard

02.03.1944

gefallen, Unfall

Oberlt.

BATZ

Wilhelm

14.04.1944

verwundet

Unteroffz.

BECK

Christian

28.04.1944

gefallen

Unteroffz.

BECKER

Hans

17.10.1944

vermisst

Obergefr.

BEYER

Heinz

20.07.1944

verwundet, Unfall

Oberlt.

BILFINGER

Fritz

26.03.1944

verwundet

Leutnant

BIRKNER

Hans Joachim

14.12.1944

gefallen, Unfall

Unteroffz.

BLÄTTER

Johann

24.06.1944

gefallen

Oberfeldw.

BLESSIN

Friedrich

29.05.1944

verwundet

Unteroffz.

BONNEKAMP

Werner

13.05.1944

verwundet

Unteroffz.

BRACKMEYER

Paul

26.08.1944

gefallen

Unteroffz.

BRANDECKER

Gerhard

23.06.1944

verwundet

Unteroffz.

BRINKMANN

Hans

17.08.1944

vermisst

Unteroffz.

BUCHHEIT

Ludwig

12.01.1944

verwundet

Feldwebel

BUCHHEIT

Ludwig

09.08.1944

gefallen

Unteroffz.

COHRS

Werner

11.06.1944

gefallen

Oberfeldw.

DAMMERS

Hans

13.03.1944

gefallen

Oberfeldw.

DANNECKER

Karl

10.01.1944

vermisst

Unteroffz.

DAVIER

Heino von

20.12.1944

gefallen

Unteroffz.

DEIKE

Herbert

11.01.1944

gefallen

Fähnrich

DEMBECK

Richard

17.08.1944

verwundet

Leutnant

DÜTTMANN

Peter

13.11.1944

verwundet

Unteroffz.

EBRECHT

Werner

02.03.1944

verwundet

Ofhr.

ECKHARDT

Rudolf

10.10.1944

gefallen

Feldwebel

EUERS

Hermann

06.05.1944

gefallen

Leutnant

EWALD

Heinz

24.06.1944

verwundet

Obergefr.

FASSNER

Franz

12.10.1944

verwundet

Flg.

FEISTEL

Alfred

24.04.1944

verwundet, Unfall

Unteroffz.

FIEDLER

Kurt

15.03.1944

gefallen

Gefreiter

FLORIAN

Wolfgang

30.05.1944

vermisst

Unteroffz.

FÖLZE

Heinz

31.01.1944

verwundet, Unfall

Leutnant

FÖNNEKOLD

Otto

09.07.1944

verwundet

Leutnant

FÖNNEKOLD

Otto

31.08.1944

gefallen

Oberlt.

FRITZ

Eberhard

07.08.1944

gefallen

Ofhr.

GÄRTNER

Franz

17.03.1944

verwundet

Feldwebel

GASSNER

Anton

25.12.1944

gefallen

Gefreiter

GELLHAAR

Bernhard

25.05.1944

Gestorben

Unteroffz.

GESCHE

Siegfried

14.10.1944

vermisst

Unteroffz.

GRABBERT

Fritz

24.12.1944

vermisst

Ofhr.

GROTZ

Franz

19.10.1944

vermisst

Leutnant

GÜNTHER

Kurt

06.08.1944

gefallen

Leutnant

HAAS

Friedrich

10.07.1944

verwundet

Oberfeldw.

HACKL

Johann

09.05.1944

verwundet

Unteroffz.

HAHN

Robert

12.01.1944

verwundet

Unteroffz.

HAHNE

Wolfgang

31.05.1944

vermisst

Unteroffz.

HEGWEIN

Rudolf

02.08.1944

vermisst

Gefreiter

HEMMERS

Erich

10.03.1944

gefallen

Leutnant

HILGENDORFF

Hasso

07.08.1944

verwundet

FjGefr.

HOFFMANN

Siegfried

11.01.1944

vermisst

Gefreiter

HOGEWEG

Karl

21.01.1944

verwundet

Gefreiter

HOGEWEG

Karl

24.06.1944

verwundet

Unteroffz.

HOGEWEG

Karl

04.08.1944

gefallen

Fj.Fw.

HORN

Heinrich

01.06.1944

gefallen

Unteroffz.

JANKE

Ewald

12.03.1944

gefallen

Unteroffz.

JANSSEN

Heinz Helmut

10.01.1944

gefallen

Leutnant

JUNGE

Hans Otto

31.08.1944

gefallen

Unteroffz.

JÜNGER

Heinz

30.05.1944

verwundet

Unteroffz.

JÜNGER

Heinz

16.08.1944

verwundet

Leutnant

KAMP

Willy, van de

23.06.1944

verwundet

Feldwebel

KERKHOFF

Ernst

21.02.1944

gefallen

Gefreiter

KERN

Rudolf

14.10.1944

gefallen, Unfall

Fj.Unteroffz.

KIENITZ

Ernst

26.07.1944

verwundet, Unfall

Unteroffz.

KINDER

Heinz

17.03.1944

gefallen

Unteroffz.

KINNEN

Karl

23.03.1944

vermisst

Leutnant

KLASSEN

Ferdinand

02.03.1944

verwundet

Leutnant

KLASSEN

Ferdinand

22.04.1944

vermisst

Leutnant

KLIMANN

Kurt

16.01.1944

vermisst

Feldwebel

KÖHLER

Gerhard

18.05.1944

gefallen, Unfall

Unteroffz.

KOHLSCHMIDT

Ulrich

01.06.1944

vermisst

Fähnrich

KOPP

Werner

17.08.1944

vermisst

Unteroffz.

KRAH

Heinz

08.05.1944

verwundet

Unteroffz.

KRAH

Heinz

31.08.1944

gefallen

Gefreiter

KRETZSCHMAR

Johann

18.10.1944

vermisst

Unteroffz.

KRIEGER

Albert

12.09.1944

verwundet

Unteroffz.

KRIEGER

Albert

18.10.1944

gefallen, Unfall

Unteroffz.

KUNERT

Gunter

16.10.1944

gefallen

Unteroffz.

LAGGAI

Willy

18.04.1944

gefallen

Unteroffz.

LECHNER

Josef

30.05.1944

gefallen

Unteroffz.

LIEBMANN

Helmut

14.10.1944

gefallen

Leutnant

LÜDECKE

Hans

26.04.1944

gefallen, Unfall

Unteroffz.

MAGER

Alfred

12.08.1944

verwundet

Unteroffz.

MAIWALD

Manfred

07.01.1944

vermisst

Ofhr.

MESSNER

Gerhard

24.09.1944

gefallen

Unteroffz.

MEYER

Bernhard

23.07.1944

verwundet

Oberfeldw.

MEYER

Hermann

17.11.1944

vermisst

Unteroffz.

MEYER

Bernhard

26.12.1944

vermisst

Unteroffz.

MIDDELDORF

Herbert

17.04.1944

gefallen

Fj.Fw.

MOHR

Theodor

11.04.1944

vermisst

Fj.Unteroffz.

MÜNCHOW

Günther

28.04.1944

verwundet

Unteroffz.

MUNKERT

Paul

15.04.1944

vermisst

Feldwebel

NORDMANN

Jürgen

06.06.1944

verwundet

Unteroffz.

OBERHOFER

Anton

07.03.1944

gefallen

Oberlt.

OBLESER

Fritz

30.12.1944

verwundet

Feldwebel

OTTEN

Karlheinz

10.01.1944

vermisst

Gefreiter

PENSCHKE

Fritz

24.04.1944

verwundet

Leutnant

PETERSEN

Detlev

08.04.1944

gefallen

Leutnant

PLÜCKER

Karlheinz

10.05.1944

gefallen

Leutnant

PUCHBERGER

Friedrich

18.07.1944

gefangen

Unteroffz.

REICH

Kurt

24.06.1944

gefallen

Unteroffz.

REICHSTEIN

Wolfgang

23.04.1944

verwundet

Unteroffz.

RESCH

Anton

27.01.1944

verwundet

Leutnant

RESCH

Anton

10.09.1944

verwundet

Leutnant

RIMPP

Theo

30.07.1944

vermisst

Obergefr.

RÖGE

Hermann

07.02.1944

verwundet

Feldwebel

ROSENBERG

Helmut

15.10.1944

vermisst

Hauptmann

ROTHENBERG

Arnim

05.08.1944

gefallen

Leutnant

RUDLOFF

Hans-Werner von

01.04.1944

vermisst

Leutnant

SACHSENBERG

Heinz

23.08.1944

verwundet

Unteroffz.

SCHÄFER

Rolf Dieter

22.08.1944

vermisst

Gefreiter

SCHÄFER

Herbert

01.11.1944

verwundet

Leutnant

SCHINDLER

Gerhard

05.01.1944

verwundet

Obergefr.

SCHMIDT

Karl Dietrich

12.09.1944

verwundet

Ofhr.

SCHRÖDER

Nikolaus

31.08.1944

vermisst

Feldwebel

SCHUMACHER

Karl

31.05.1944

gefallen

Unteroffz.

SEIBEL

Alois

20.02.1944

gefallen

Unteroffz.

SEIDEL

Horst

16.04.1944

gefallen

Gefreiter

SPÄTHE

Hans

20.10.1944

vermisst

Fj.Fw.

STAHL

Eberhard

10.04.1944

gefallen, Unfall

Gefreiter

STENDER

Günther

21.08.1944

verwundet

Fj.Fw.

STOLPE

Manfred

22.02.1944

verwundet, Unfall

Fj.Fw.

STOLPE

Manfred

07.05.1944

vermisst

Unteroffz.

STUMP

Wilhelm

17.01.1944

vermisst

Oberlt.

STURM

Heinrich

16.04.1944

verwundet

Hauptmann

STURM

Heinrich

22.12.1944

gefallen, Unfall

Unteroffz.

TAMMEN

Heinrich

30.11.1944

vermisst

Ofhr.

THIEL

Hans

07.10.1944

vermisst

Ofhr.

THOMAS

Helmut

12.01.1944

gefallen

Unteroffz.

THORN

Karl

18.05.1944

gefallen, Unfall

Unteroffz.

ULLMANN

Heinz

22.05.1944

vermisst

Unteroffz.

VEIT

Karl

26.03.1944

verwundet

Obergefr.

VETTIN

Fritz

11.06.1944

gefallen, Unfall

Unteroffz.

VOGEL

Ludwig

27.01.1944

verwundet

Unteroffz.

VONHOF

Heinz

25.04.1944

verwundet

Leutnant

WALTHER

Rudolf

21.09.1944

verwundet

Unteroffz.

WESTER

Heinrich

03.06.1944

verwundet

Oberlt.

WESTER

Helmut

17.08.1944

vermisst

Unteroffz.

WESTER

Heinrich

01.11.1944

gefallen, Unfall

Unteroffz.

WOJNAR

Harald

09.04.1944

verwundet

Leutnant

WOLFRUM

Walter

15.04.1944

verwundet

Leutnant

WOLFRUM

Walter

16.07.1944

verwundet

Gefreiter

ZABEL

Alois

29.05.1944

verwundet

Unteroffz.

ZAUBITZER

Fritz

31.08.1944

gefallen

Datum der Abschrift: Oktober 2004

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
Foto © Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten