Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Landkreis Plön, Schleswig-Holstein:

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

U 74

Typ VII B, 29. U-Flottille, La Spezia und Toulon

 

Kommandant:

Oberleutnant zur See Karl FRIEDERICH

Besatzung:

46 - keine Überlebenden

Verbleib:

Am 02.05.1942 im Mittelmeer ostwärts Gibraltar durch brit. Zerstörer versenkt.

Bemerkungen:

U 74 wurde über Wasser von der Catalina „C“ des 202. RAF-Geschwaders gesichtet und mit sieben Wasserbomben angegriffen. Trümmer oder Öl waren nicht zu sehen, aber das Flugzeug blieb bis 17.45 Uhr, als die Zerstörer „Wishart“ und „Wrestler“ eintrafen, das U-Boot orteten und durch Wasserbomben versenkten.  Quelle: Die deutschen und österreichischen U-Boot-Verluste in beiden Weltkriegen (Paul Kemp, 1997)

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum

Bemerkungen

Matrose

BAUER

Georg

13.01.1924

02.05.1942

 

OMechMt

BERNHARD

Jakob

23.02.1916

02.05.1942

 

MtrOGfr

BÖLZ

Otto

23.09.1920

02.05.1942

 

OMaschMt

BORK

Helmut

29.10.1914

02.05.1942

 

Matrose

BRAUN

Rudolf

10.11.1923 Aachen

02.05.1942

 

OLt.z.S

DETERT

Hans-Joachim

02.05.1917

02.05.1942

 

OLt.Ing

ERDMANN

Werner

02.09.1915

02.05.1942

 

BtsMt

FEHR

Karl

01.08.1915

02.05.1942

 

Matrose

FELLER

Walter

03.08.1924

02.05.1942

 

MechOGfr

FRANKE

Gerhard

15.12.1921

02.05.1942

 

MaschGfr

FRANKE

Hans

30.07.1921

02.05.1942

 

OLt.z.S.

FRIEDERICH

Karl

12.06.1914 Grootfontein S.W. Afrika

02.05.1942

 

FkOGfr

GÄRTNER

Heinz

04.06.1920

02.05.1942

 

MaschMt

HANKE

Edmund

18.12.1919

02.05.1942

 

MaschOGfr

HANSEN

Gerhard

01.01.1920

02.05.1942

 

MtrOGfr

HARTE

Willi-Ernst

26.08.1922

02.05.1942

 

MechOGfr

HOHLSTEIN

Hans

03.11.1920

02.05.1942

 

OMasch

HONISCH

Gerhard

07.04.1915

02.05.1942

 

FkMt.

JAKOB

Paul-Siegfried

24.08.1916

02.05.1942

 

Masch

KOTTE

August

21.02.1913

02.05.1942

 

MaschOGfr

KRETZSCHMAR

Erich-Karl

28.07.1920

02.05.1942

 

MaschOGfr

LANGE

Erich

11.01.1919

02.05.1942

 

FkMt

LAU

Eggert

11.04.1922

02.05.1942

 

Fahnr.Ing

LUFT

Otto

14.06.1922

02.05.1942

 

MaschGfr

MERIMAA

Waldemar

23.02.1921

02.05.1942

 

OStrm

METZ

Georg

10.05.1912

02.05.1942

 

OMaschMt

MIELKE

Wilhelm

25.10.1914

02.05.1942

 

MaschGfr

NIX

Hans

28.03.1922

02.05.1942

 

MaschGfr

OPITZ

Heinrich

09.12.1919

02.05.1942

 

Btsm

PLETSCH

Abraham

18.03.1911

02.05.1942

 

MechMt

POLLETY

Heinz

21.06.1919

02.05.1942

 

MaschGfr

PUCHTLER

Karl

22.09.1921

02.05.1942

 

MtrOGfr

RAABE

Waldemar

21.11.1919

02.05.1942

 

MtrOGfr

SCHÖNFELDT

Herbert-Rudolf

15.08.1920 Neubrandenb.

02.05.1942

EK 2. Klasse

MtrOGfr

SOBUCKI

Karl

31.08.1921

02.05.1942

 

BtsMt

STEINKE

Fritz

30.04.1920

02.05.1942

 

Lt.z.S

STROHMANN

Rudolf

30.07.1921

02.05.1942

 

OMasch

TANNEN

Alfred

14.03.1915 Karolinensil

02.05.1942

 

OBtsMt

TETZLAFF

Friedel

16.09.1915

02.05.1942

 

MaschHGfr

THALER

Willi

26.10.1914

02.05.1942

 

MaschMt

THOMSEN

Waldemar

03.08.1918

02.05.1942

 

MaschGfr

VOGEL

Fritz

09.01.1921

02.05.1942

 

MtrGfr

VÖLKEL

Friedrich

30.09.1919

02.05.1942

 

FkGfr

VOLKER

Wolfgang

04.05.1923

02.05.1942

 

MtrOGfr

WÄCHTERSHAUSER

Karl

26.02.1922

02.05.1942

 

OMaschMt

WILHELM

Heinz-Herbert

18.03.1918

02.05.1942

 

Datum der Abschrift: Mai 2005

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten