Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel








Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Landkreis Plön, Schleswig-Holstein:

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

U 217

Typ VIID, 9. U-Flottille, Brest, Frontboot

Dieser Typ wurde als Minenleger konzipiert, mit einer um etwa zehn Meter verlängerten Mittelsektion, in der sich fünf senkrechte Schächte zur Aufnahme von Ankertauminen befanden. Es wurden nur sechs Boote (U 213–U 218) dieses Typs gebaut, da alle deutschen U-Boot-Typen in der Lage waren, speziell entwickelte Minen auch aus den Torpedorohren auszustoßen.

Type VIID

Kommandant:

Kapitänleutnant Kurt REICHENBACH-KLINKE

Besatzung:

50 Tote, keine Überlebenden

Verbleib:

Am 05.06.1943 im Nordatlantik durch US-Trägerflugzeuge versenkt.

Bemerkungen:

U 217 gehörte zur Gruppe „Trutz“, die auf den Geleitzug UGS-9 angesetzt war. Versenkt wurde das Boot durch zwei F4F-Avengers des auf dem amerikanischen Geleitträgers „Bogue“ stationierten Geschwaders VC-9 der US-Navy. Die erste F4F schaltete um 06.50 die Flakschützen des U-Bootes aus, so daß das zweite Flugzeug ungehindert angreifen und aus 30 m Höhe vier Wasserbomben werfen konnte, die U-127 versenkten.
Quelle: Die deutschen und österreichischen U-Boot-Verluste in beiden Weltkriegen (Paul Kemp, 1997)

Am 19. April 1943 lief U-217 von Brest zu seiner 3. Feindfahrt aus. Es wurde W.S.W. der Azoren bei Pos. 30.18N. 42.50W versenkt
Quelle und Ergänzungen (kursiv): http://www.ubootwaffe.net/index.html

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum

Bemerkungen

MaschOGfr

AICHERT

Walter

06.03.1924

05.06.1943

 

ObLt.z.S.

ASENDORF

Wilhelm

14.04.1914

05.06.1943

 

MtrOGfr

BAUER

Helmut

13.07.1923

05.06.1943

 

MaschMt

BENECKE

Richard-Hans

26.10.1921

05.06.1943

 

MaschOGfr

BERGER

Hellmut Reinh

07.12.1921

05.06.1943

 

MtrOGfr

BREVES

Gerhard Hans Kurt

06.12.1922

05.06.1943

 

MaschMt

BRUHN

Rudolf

01.02.1920

05.06.1943

 

MaschOGfr

DAHM

Rudolf

01.06.1922

05.06.1943

 

MaschMt

DIESTER

Paul

21.10.1918

05.06.1943

 

MaschGfr

DOMGÖRGEN

Wilhelm

29.04.1923

05.06.1943

 

FkGfr

ERTEL

Gerhard

15.02.1925

05.06.1943

 

MaschOGfr

FEHLEN

Heinz-Wilhelm

25.03.1923

05.06.1943

 

OFkMt

HABERMEHL

Hans-Heinrich

20.02.1921

05.06.1943

 

MaschOGfr

HÄUSLER

Gerhard

06.11.1921

05.06.1943

 

MaschOGfr

HAMANN

Kurt

23.04.1920

05.06.1943

 

Mar.St.Arzt

HOLL

Dr. Heinrich

24.02.1915

05.06.1943

 

MechOGfr

HÖPFNER

Werner

08.05.1922

05.06.1943

 

MtrOGfr

KLEEN

Heinz

03.09.1920

05.06.1943

 

MtrGfr

KOCH

Hermann

05.01.1923

05.06.1943

 

OFähnr.z.S

MAASSEN

Ernst-Günther

01.01.1923

05.06.1943

 

OBtsMt

MANN

Erich

18.04.1917

05.06.1943

 

FkOGfr

MERKER

Helmut

06.08.1922

05.06.1943

 

FkMt

MOHN

Johannes

27.01.1921

05.06.1943

 

MaschGfr

MUTZE

Erich

16.06.1923

05.06.1943

 

Mtr

NAU

Karl

23.10.1922

05.06.1943

 

OFähnr.z.S

NICKEL

Kurt

23.06.1923

05.06.1943

 

MaschOGfr

NOACK

Erich

01.12.1922

05.06.1943

 

KpLtnt

REICHENBACH-KLINKE

Kurt

21.02.1917 Fürstenwalde

05.06.1943

 

MtrOGfr

RÖS

Walter

25.01.1922

05.06.1943

 

MtrOGfr

ROTHE

Gustav

05.05.1922

05.06.1943

 

OStrm

SCHÄFER

Herbert

29.01.1914

05.06.1943

DKiG. 10.05.44 (U-763)

OMasch

SCHÖN

Gerhard

28.06.1916

05.06.1943

 

MaschMt

SCHOLTEN

Heinrich

16.11.1920

05.06.1943

 

OBtsMt

SIEBERT

Werner

29.11.1917

05.06.1943

 

MaschGfr

SÖRGEL

Leonhard

18.02.1924

05.06.1943

 

MaschOGfr

STRATMANN

Helmut

09.02.1922

05.06.1943

 

BtsMt

TSCHERNER

Rudi

10.06.1920

05.06.1943

 

MtrOGfr

TURBAN

Georg

12.05.1923

05.06.1943

 

KpLt.Ing

VEH

Martin

20.01.1917

05.06.1943

 

MechOGfr

VETTER

Werner

25.09.1921

05.06.1943

 

MtrOGfr

VOGT

Erich

22.03.1922

05.06.1943

 

MaschOGfr

VOIGT

Werner

15.05.1921

05.06.1943

 

MtrOGfr

VOSS

Helmut

17.05.1922

05.06.1943

 

OMasch

WACHSMUTH

Gustav

09.09.1918

05.06.1943

 

MaschOGfr

WAGNER

Joachim

06.02.1924

05.06.1943

 

Ltnt.z.S

WALDEYER-HARTZ

Wilhelm von

26.12.1920

05.06.1943

 

MaschOGfr

WALLIS

Artur

19.08.1923

05.06.1943

 

MechMt

WEBER

Egbert

24.07.1918

05.06.1943

 

MtrOGfr

WÖSTEMEIER

Hans

26.05.1920

05.06.1943

 

MaschMt

WOLTER

Heinz

04.10.1919

05.06.1943

 

Datum der Abschrift: September 2006

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)