Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

zw. Brunnadern u. Dillendorf, Kreis Waldshut, Baden-Württemberg:

zwischen Brunnadern und Dillendorf: an der Strasse K 6514.  Quadratisch, darüber Metallkreuz mit Kruzifix, gemeisselte Inschriften.

zw. Brunnadern u. Dillendorf,

Inschriften:

Vorne:
Erstellt in Erinnerung an die Gefallenen des Krieges 1870/71 aus Dillendorf u. Brunnadern.

1987 renoviert zum Gedenken und zur Mahnung an die Opfer aller Kriege und Gewaltherrschaft.

Links:
Der aus so großen Gefahren errettet,
auf DIESEN laßt uns hoffen!

Rechts:
FRIEDE der Menschen auf Erden!

Im Sockel:
Gott mit uns

Datum der Abschrift: 17.07.2005

Beitrag von: W. Leskovar
Foto © 2005 W. Leskovar

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten