Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Zeuthen-Miersdorf, Kreis Dahme-Spreewald, Brandenburg:

Feldstein an der Kirche ohne Namen mit dazugelegter neuerer Platte

PLZ 15738

Zeuthen-Miersdorf, Foto © 2007 Martina Rohde

Inschriften:

Gedenkstein:
1914- 1918

Platte:
Die Opfer der Kriege, der Unrechts- und Gewaltherrschaft mahnen. Lasset Euch versöhnen mit Gott.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

 

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

HANKEL

Bernhard

27.07.1895

27.03.1918

Zum Gedenken; Erbbegräbnis HANKEL von HANKELs-Ablage

2. Weltkrieg:

 

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

FREYER

Alfred  

28.04.1945

 

Gefreiter

SCHMIDT

Kurt

25.04.1912

15.03.1943

 

 

WOLFF

Alexander

02.05.1885 Moskau

03.11.1948 i. d. UdSSR

Zum Gedenken; daneben ein Kreuz der Ehefrau/Mutter Marie geb. ZIGANOWA 1886-1959

 

WOLFF

Alexander

20.11.1912

07.06.1941

abgeschossen; Zum Gedenken, begraben in Portland/England

 

WOLFF

Eugen

22.10.1907

 

verschollen; Zum Gedenken; daneben ein Kreuz der Ehefrau/Mutter Marie geb. ZIGANOWA 1886-1959

Opfer des Faschismus:

 

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

STIMMING

Erich

18.05.1886

02.12.1938

Dr. Ing.

STIMMING geb. MÜNCHOW

Gertha

19.11.1889

11.08.1944

 

Datum der Abschrift: 04.08.2007

Beitrag von: Martina Rohde
Foto © 2007 Martina Rohde

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten