Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Weil im Schönbuch, Kreis Böblingen, Baden-Württemberg:

Steinstele mit Krieger und sterbendem Kameraden. An der Kirchenmauer 5 Namenstafeln
Feldzug von 1812, 1. Wk, 2. Wk

Inschriften:

1812:
Nun folgen die in Russland gebliebenen Soldaten welche auf den 23. Februar h.aj für todt angenommen wurden und ererbt werden durften und welche für die Bevölkerungsliste auf den 01.Nov.1818 hier als verstorben zur Berrechnung benannt sind. Wird bey allen auf Lichtmeß berechnet. Krankheit war Hunger und Frost und die Berezyna. Der Civil Todestag ist den 2 ten Febr. huy aj.

1. Weltkrieg:

Zum Gedenken an alle Opfer der beiden Weltkriege 1914-1918 und 1939-1945 Alle die gefallen in Meer und Land sind gefallen in Gottes Hand. Die Gemeinde Weil im Schönbuch

Namen der Gefallenen:

1812 (Napoleons Feldzug geg. Rußland):

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Alter & Seite des Eintrags im Familienregister

Todesort

Einheit u. Rang

 

DRESSLER

Johannes

10.02.1791 Weil

25. J. 11.M. 22 T., Seite 158

Rußland

leichte Infanterie Nr. 4

 

ENTENMANN

Johann Martin

15.12.1791 Weil

25 J. 1 M.  17 T., Seite 195

Rußland

Herzog Wilhelm Nr. 2

 

HÄUSEL

Johann Georg

31.08.1785 Weil

31 J. 5 M. 2 T., Seite 343

Rußland

Herzog Wilhelm Nr. 3 Inf.

 

HELDMAIER

Johann Michael

19.03.1784 Weil

33 J. 1 M. 37 T., Seite 395

Rußland

Leib Chevaux Rgmt.Nr.2

 

IGEL

Johann Georg kath.

25.07.1791Kirchheim

26 Jahre, Seite 423

Rußland

 

 

LÖFFLER

Wilhelm Lorenz Friedrich

10.04.1783 Weil

34 J. 2 M.  5 T., Seite 554

Rußland

Infanterie Nr. 3

 

LÖFFLER

Johann Christian

09.01.1778 Weil

39 J. 22 Tage, Seite 535

Rußland

Prinz Friedrich

Husar

LÖFFLER

Jakob Andreas

03.04.1786 Weil

30 J. 10 Monate, Seite 549

Rußland

Garnison Rgmt.

Chirurgus

NESTEL

Christian Ludwig

14.05.1792 Weil

24. J: 8 M. 15 T., Seite 748

Rußland

Fußjäger Nr. 2

 

NESTELE

Georg Adam

01.03.1780 Weil

34 J. 1. M. 4 T.

bei Smolensk

 

 

OHMENHÄUSER

Johann Georg

05.03.1784 Weil

30 J. 1 M. 1. T., Seite 776

Rußland

Fußjägerbataillon

 

PFANNENSCHWARZ

Johann Jakob

30.10.1787 Raumühle

29 J.

Rußland

 

 

PREISENDANZ

Johannes

19.11.1786 Weil

30. J. 2 M. 13 T., Seite 802

Rußland

Herzog Wilhelm Nr. 2

Jäger

RENZ

JOHANN Gottlieb

29.12.1785 Weil

31. J. 1 M. 3 T., Seite 843

Rußland

König Nr. 4

Unterarzt

SCHEUBLE

Johannes

31.01.1776 Weil

41 J. 8 M. 1 T., Seite 871

Rußland

Herzog Wilhelm Nr. 2

Train Soldat

SCHMID

Gottlieb

19.10.1790 Weil

26 J. 3 M. 23 T., Seite 896

Rußland

 

 

SEEL

Johann Baltes

09.02.1783 Weil

34 Jahr 7 Tage, Seite 956

Rußland

Leib Chevaux Rgmt. Nr. 2

 

SINGER

Georg Michael

20.05.1781 Weil

36 J. 8 M. 12 T., Seite 965

Rußland

Leib Chevaux Rgmt. Nr. 2

 

STÄBLER

Johannes

12.04.1791 Weil

25 J: 9 M. 20 T., Seite 1006

Rußland

Herzog Wilhelm Nr. 2

Unterarzt

WACKER

Benjamin Friedrich

05.03.1792  Weil 

24 J. 10 M. 27 T., Seite 1037

Rußland

Herzog Wilhelm Nr. 2

 

WALTER

Jakob Andreas

09.06.1785 Weil

31 J. 7 M. 27 T., Seite 1051

Rußland

Kronprinz Nr. 6

 

WANNER

Johann Jakob

18.03.1783 Weil

33 J.11M. 14 T., Seite 1062

Rußland

leichte Infanterie Nr. 4

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Musketier

BAUER

Christian

28.06.1895 Weil

14.07.1916 Feld-Laz. Amel

Res.Inf.Reg.119/2Ers.Mg.Komp.

Gefreiter

BAUER

Ernst

19.10,1881 Dettenhausen

29.03.1918 bei Beaucourt

W.Inf.Reg.478/7 Kompanie

Wehrmann

BENZINGER

Ernst

19.08.1885 in Ehningen

21.08.1914 beim kleinen Donon

Res.Inf.Reg.120/ 7 Komp.

Vizefeldwebel

BINDER

Imanuel

03.04.1890 Weil

30.03.1918 beiVillers

Inf.Reg. 121/7 Kompanie

Kanonier

BLANKENHORN

Gottlieb

18.04.1874 Weil

27.03.1917 Feld Laz in Ulm

Art.Reg.29

Pionier

BRAUN

Ernst

08.04.1896

30.09.1918 vermisst

Schwe Minen Werferkomp.226

Wehrmann

BRENNENSTUHL

Karl

06.12.1886 Weil

16.06.1915 Bellevarde/Ferme

Res.Inf.-Reg. 246 10 Kompanie

Reservist

BRENNENSTUHL

Wilhelm

03.09.1891 Weil

02.01.1915 Sernerocia

 

Ersatz-Reservist

BRENNENSTUHL

Gottlieb

31.03.1888 Weil

14.11.1916 bei Moislains

Ers.Inf.Reg.52/11 Kompanie

Kanonier

BRENNENSTUHL

Wilhelm

21.08.1896 Weil

22.12.1918 Weil

Feld Art.Reg.13/7 Kompanie

Landsturmmann

BRENNENSTUHL

Jakob

28.06.1875 Weil

01.10.1918 verm. In Argonnen

Landwehr Inf.Reg.125/ 8 K.

Musketier

DETTINGER

Eugen

18.09.1895 Weil

25.08.1916 bei Beaumetz

 

Gefreiter

DIETERLE

Eug. Robert

1891 Stuttgart

16.08.1916 an der Somme

Inf.Reg.Kaiser Friedrich Nr. 125

Reservist

FECHTER

Wilhelm

14.01.1888 Weil

24.12.1914 bei La Boiselle

Res.Inf.Reg.120/5 Kompanie

Füsilier

FRANK

Ernst

08.04.1894 Weil

09.12.1914 bei Zahnskow

Füsilier Regiment 122/ 9 Kompanie

Gefreiter

FRANK

Wilhelm

19.06.1885 Weil

31.03.1918 bei Conchy

Inf.Reg.476 / 8 Kompanie

Musketier

GLÄSER

Friedrich

04.12.1892

29.09.1918 bei Tenbielen

Inf.Reg. 126 / 8 u.5 Kompanie

Sergeant

GLÄSER

Friedrich

27.04.1892 Weil

25.04.1918 bei St. Eloy

Inf.Reg. 125 / 6 Kompanie

Ersatz Reservist

GLÄSER

Wilhelm

20.02.1889 Weil

30.03.1918 bei Hainvillers

Inf.Reg.127 / 4 Kompanie

Grenadier

HAHN

Johannes

04.02.1893 Weil

25.06.1915 Prasnysz/Polen

Gren.Reg.119/5 Kompanie

 

HAHN

Gottlieb

30.10.1882 Weil

09.04.1918 in Plessier

 

Musketier

HELDMAIER

Gottlob

14.11.1897 Weil

24.03.1918 bei St. Martin

Inf.Reg.119 / 11 Kompanie

Wehrmann

HEIM

Gottlieb

30.03.1885 Weil

07.09.1914 bei Les Moitresses

Res.Inf.-Reg.120/5 Kompanie

Gefreiter

HENNE

Jakob

10.07.1886 in Mindersbach

07.09.1914 St.Die vermisst

Res.Inf.-Reg.120/5 Kompanie

Musketier

HILLER

Friedrich

04.10.1896 Weil

20.10.1917 bei Kockhuithoek

Inf.Reg.126/1 MG.Kompanie

Schütze

KRAFT

Friedrich

30.07.1897 Weil

14.08.1917 bei Sivry

Inf.Reg. 120/2 MG.Kompanie

Musketier

KREBS

Heinrich

25.09.1898 Weil

06.04.1918 bei Colincamp

Inf.Reg.121 / 4 Kompanie

Musketier

LANDENBERGER

Karl

25.12.1890 Weil

07.09.1914 Triancourt

Inf.Reg.125/7 Kompanie

Musketier

LEBSANFT

Gottlieb

15.02.1897 Weil

18.10.1917 bei Westroosebeke

Inf.Reg.180/1,MG. Kompanie

Gefreiter

LÖFFLER

Christian

29.06.1889 Weil

13.06.1915 bei Albert

Res.Inf.Reg.121

Wehrmann

LÖFFLER

Friedrich

10.05.1885 Weil

25.05.1915 bei Ecksternest

Res.Inf.Reg.246/4 Kompanie

Landsturmmann

LÖFFLER

Karl

18.05.1879 Weil

07.08.1915bei Ulznik-Uznik

Res.Inf.Reg.120/9 Kompanie

Gefreiter

LÖFFLER

Andreas

04.08.1895 Weil

21.08.1917 bei Langemark

Res.Inf.-Reg.119/4 Kompanie

Gefreiter

LÖFFLER

Friedrich

06.11.1896 Weil

09.07.1918 bei Miraumont

Res.Inf.Reg.120 / 8 Kompanie

Kanonier

LUTZ

Paul

29.06.1896 Weil

1917 bei Sennheim

Feld.Art.Reg.116/1 Batterie

Gefreiter d.Res.

MAIER

Johannes

11.12.1889 Weil

20.10.1914 verm. La Valles

Füs.Reg.122/ 4 Kompanie

Musketier

MARQUARDT

Ernst

19.08.1898 Weil

21.03.1918 bei Lesdain

Inf.Reg. 124 / 11 Kompanie

 

MAURER

Wilhelm

1894 Weil

16.06.1915 bei Oglenda

 

 

MAURER

Friedrich

1896 Weil

18.08.1916 bei Fort Vaux

 

Wehrmann

METZGER

Friedrich

14.01.1885 Neuweiler

29.04.1918 bei Miraumont

Gren.Reg.119 / 10 Kompanie

 

MÜLLER

Wilhelm

04.12.1895 Weil

08.08.1915 bei Hooge

 

 

NESTEL

Jakob

1882 Weil

29.09.1914 Boicelle

Landw. Inf.-Reg.120

Gefreiter

NESTEL

Gottlieb

20.10.1884 Weil

15.12.1916 bei Dun a.d.Maas

Inf.Reg. 124

Gefreiter

NESTEL

Karl

22.09.1872 Weil

19.02.1916 Ludwigsburg

Dragonerregim.126

 

OHMENHÄUSER

Christian

29.12.1889 Weil

11.09.1914 bei Sommaicne

 

 

OHMENHÄUSER

Wilhelm

07.02.1892

26.10.1914 bei Frommelles

 

Infanterist

OHMENHÄUSER

Friedrich

18.09.1893 Weil

08.08.1915 bei Ypern

Inf.Reg.126

Gefreiter

PREISENDANZ

Karl

05.12.1883 Weil

16.09.1914 bei Mortresses

Res.Inf.Reg. 120/5 Kompanie

Ersatz Reservist

PREISENDANZ

Wilhelm

15.01.1889 Weil

22.03.1918 bei Baumetz

Inf.Reg.126 / 6 Kompanie

 

PREISENDANZ

Wilhelm

1894 Weil

13.07.1920 Weil

 

Landwehrmann

RUCKABERLE

Gottlob

22.05.1885 Weil

18.08.1916 bei Guillemont

Inf.Reg.120/ 9 Kompanie

Gefreiter

RUCKABERLE

Johannes

14.08.1890 Breitenstein

17.10.1916 bei Messines

Inf.Reg. 125/11 Kompanie

Unteroffizier Wttbg.-Verdienstmedaille in Gold

RUCKABERLE

Jakob

10.06.1883 Weil

13.04.1917 bei Bullecourt

Inf.Reg.124/5 Kompanie

Musketier

RUTHARDT

Ernst

31.07.1893 Böbl.

20.08.1915 bei Wisky

Inf.Reg. 125/7Kompanie

Ulan

SCHNEIDER

Oscar

27.06.1897 Weil

19.08.1917 bei Morlancourt

Ulanen Reg. 20

 

SCHÖCK

Karl

1890 Weil

22.03.1916 vor Verdun

 

 

SCHWEIZER

Wilhelm

1882 Weil

01.05.1918 bei Armentieres

 

Musketier

SINGER

Karl

01.03.1892 Weil

25.08.1914 bei St.Blaise

Inf.Reg.180/9 Kompanie

Musketier

SINGER

Wilhelm

14.01.1891 Weil

31.10.1914 bei Warneton

Gren.-Reg. 119/ 3 Kompanie

Landsturmmann

SINGER

Gottlieb

19.03.1877 Weil

27.08.1918 bei Moslains

Res.Inf.Reg. 248/8 Kompanie

Wehrmann

STÄBLER

Wilhelm

26.09.1881 Weil

19.10.1914 Res.-Laz.Dortmund

Res.Inf.-Reg.120/12 Komp.

Musketier

STÄBLER

Karl

1895 Weil

09.04.1917 bei Vouziers

Res.Inf.Reg.246/ 7Kompanie

Reservist

WEINHARDT

Johannes

03.07.1883 Weil

09.06.1915 bei Neuville

Res.Inf.-Reg. 120/ 8 Kompanie

Unteroffizier

WEINHARDT

Gottlieb

07.06.1893 Weil

26.07.1915 bei Borki

Inf.Reg.121 MG Kompanie

Ersatz-Reservist

WEINHARDT

Johannes

1889 Weil

06.11.1914 bei Zillebeeke

Inf.Reg.126/1 Kompanie

Unteroffizier

WEINHARDT

Richard

11.04.1890 Weil

18.08.1916 bei Fort Vaux

Inf.Reg.126/1. Kompanie

Grenadier

WEINHARDT

Wilhelm

26.11.1894 Weil

12.04.1917 an der Somme

Gren.Reg.123/9 Kompanie

Gefreiter

WOLF

Friedrich

13.11.1883 Weil

26.08.1917 bei Langemark

Res.Inf.Reg.120/5 Kompanie

Ersatz-Reservist

WÖRN

Friedrich

29.10.1889 Weil

06.07.1915 bei Priesterwald

Inf.Reg. 127/ 1 Ersatzkompnie

Kanonier

WÖRN

Gottlieb

05.10.1876

04.07.1916 Res.Laz.Tüb.

Feld-Art.Reg.29/3 Batterie

Pionier

WÖRN

Jakob

09.05.1894 Weil

09.10.1918 Laz. In Böblingen

W.Pionier Komp 116

Pionier

WÖRN

Karl

12.04.1899 Weil

08.10.1918 Feldlaz.41

Pionier Komp.376

Landwehrmann

WURSTER

Wilhelm

06.02.1881 Weil

08.10.1916 bei Fresnes-Generm.

Res.Inf.Reg.122/12 Kompanie

Unteroffizier

ZEEB

Wilhelm

27.08.1893 Hagelloch

02.03.1916 verm. Bei Ypern

Gren.Reg. 123 / 8 Kompanie

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

ABERLE

Albert

1944

BÄHRE

Wilhelm

vermisst

BARTSCH

Adolf

vermisst

BAUER

Robert

1940 

BAUER

Adolf

1943

BAUER

Albert

vermisst

BAUER

Alois

vermisst

BAUER

Wilhelm

vermisst

BAYER

Josef

vermisst

BERNER

Pauline

Durch Kriegseinwirkungen in der Heimat gest.

BETZ

Ernst

1945

BILLINGMAYER

Gottl.

In der Gefangenschaft gestorben

BINDER

Karl

1942

BINDER

Willi

1942

BLANKENHORN

Karl

vermisst

BLANKENHORN

Wilhelm

vermisst

BLASCHKE

Alfred

1943

BLASCHKE

Johann

vermisst

BOTHNER

Paul

vermisst

BRAUN

Christian

1943

BRAUN

Josef

vermisst

BREITLING

Wilhelm

1944

BRENNENSTUHL

Wilhelm

1944

BRENNENSTUHL

Albert

Durch Kriegseinwirkungen in der Heimat gest.

BRENNENSTUHL

Karl

vermisst

BRENNENSTUHL

Karl

vermisst

BURKHARDT

Hans

1944

BURKHARDT

Karl

vermisst

DETTINGER

Gerhard

1942

DETTINGER

Alfred

vermisst

DETTINGER

Gustav

vermisst

DIETERLE

Otto

1943

DREHER

Ernst

vermisst

EBERHARDT

Eugen

vermisst

EISELE

Albert

1944

EISENBARTH

Heinrich

1942

ENTENMANN

Gottlob

1941

ENTENMANN

Friedrich

1942

ENTENMANN

Wilhelm

1945

ENTENMANN

Wilhelm

vermisst

ERBRICH

Rudolf

1942

FETH

Josef

vermisst

FETH

Stefan

vermisst

FRANK

Karl

1942

FRANK

Gottlob

1945

FRITSCHE

Walter

1942

GACKSTATTER

Leonhard

vermisst

GAMERDINGER

Wilhelm

1945

GEBAUER

Josef

vermisst

GLÄSER

Wilhelm

1942

GLÄSER

Reinhold

1944

GLÄSER

Wilhelm

vermisst

GORHAN

Heinrich

1940

GORHAN

Friedrich

1943

GORHAN

Eugen

1944

GORHAN

Hermann

1944

GREINER

Alfred

1941

GRUND

Georg

Durch Kriegseinwirkungen in der Heimat gest.

HÄFELE

Emil

1942

HAHN

Oskar

1942

HEIM

Albert

1941

HEIM

Friedrich

1944

HEIM

Karl

1944

HEIM

Karl

vermisst

HEIMERDINGER

Fritz

1943

HEIMERDINGER

Friedrich

vermisst

HEIN

Otto

vermisst

HELD

Gotthold

vermisst

HICKL

Franz

vermisst

HILLER

Friedrich

1943

HILLER

Friedrich

vermisst

HILLER

Wilhelm

vermisst

HOIKA

Alfred

1942

HOLDER

Wilhelm

1945

HORRER

Wilhelm

Durch Kriegseinwirkungen in der Heimat gest.

HORWARTH

Johann

In der Gefangenschaft gestorben

IHRING

Johann

vermisst

JEHLE

Gottlob

1941

KIENZLE

Albert

1942

KIENZLE

Karl

1944

KIENZLE

Katharine

Durch Kriegseinwirkungen in der Heimat gest.

KLEPP

Adam

vermisst

KNIESEL

Willy

1945

KNIESEL

Adam

In der Gefangenschaft gestorben

KNÖLLER

Friedrich

vermisst

KNOSP

Karl

1942

KNOSP

Erwin

1944

KÖBERLING

Josef

1945

KOSCHATZKI

Johann

1944

KRAFT

Wilhelm

1943

KREBS

Adolf

1941

KREBS

Friedrich

1943

KRISCHKE

Karl

In der Gefangenschaft gestorben

KÜHN

Alfred

vermisst

LAMGOSCH

Karl

1940

LANDENBERGER

Fred

vermisst

LIEBAL

Kurt

In der Gefangenschaft gestorben

LIEBHARDT

Johann

vermisst

LIESCHKE

Rudolf

1942

LINSENMAYR

Rudi

1944

LÖFFLER

Christian

1941

LÖFFLER

Wilhelm

1942

LÖFFLER

Willi

1942

LÖFFLER

Karl

1943

LÖFFLER

Willi

1945

LÖFFLER

Luise

Durch Kriegseinwirkungen in der Heimat gest.

LÖFFLER

Adolf

vermisst

LÖFFLER

Albert

vermisst

LÖFFLER

Gottlob

vermisst

LÖFFLER

Julius

vermisst

LÖFFLER

Karl

vermisst

MADAY

Ladislaus

vermisst

MAIER

Karl

1942

MAIER

Rudolf

1943

MAIER

Christian

1944

MARQUARDT

Wilhelm

1944

MARQUARDT

Fritz

vermisst

MARQUARDT

Karl

vermisst

MAUSER

Wilhelm

1944

MEIER

Hermann

1941

MEIER

Eugen

vermisst

MERZ

Ernst

1944

MINDEL

Alois

vermisst

MIR

August

1942

MÜLLER

Michael

1944

MÜLLER

Alfred

1945

MÜLLER

Wilhelm

vermisst

NESTELE

Ernst

vermisst

NETZER

Anton

1944

NOTTER

Erwin

1944

OHMENHÄUSER

Fritz

vermisst

OHMENHÄUSER

Karl

vermisst

OSSWALD

Fritz

Durch Kriegseinwirkungen in der Heimat gest.

OSSWALD

Eugen

vermisst

OST

Ludwig

1945

OTTMÜLLER

Karl

vermisst

PALESCH

Anton

vermisst

PISCH

Willy

vermisst

PREISENDANZ

Albert

1945

PREISENDANZ

Wiilhelm

1945

PREISENDANZ

Wilhelm

vermisst

PROKEIN

Johann

vermisst

PROMMER

Josef

1940

QUIRIN

Ulrich

vermisst

RADTKE

Erwin

vermisst

RAULEDER

Wilhelm

vermisst

REBELLATO

Hermann

1942

REICHEL

Paul

1943

RENZ

Friedrich

1942

RENZ

Gottlob

1942

RENZ

Karl

1942

RENZ

Hilde

Durch Kriegseinwirkungen in der Heimat gest.

RENZ

Hans

vermisst

RENZ

Karl

vermisst

RICHTER

Victor

vermisst

RIECHERT

Paul

Durch Kriegseinwirkungen in der Heimat gest.

ROMETSCH

Theodor

1943

RUCKABERLE

Ernst

1942

RUCKABERLE

Wilhelm

1942

RUCKABERLE

Fritz

1943

RUCKABERLE

Oskar

In der Gefangenschaft gestorben

RUCKABERLE

Friedrich

Durch Kriegseinwirkungen in der Heimat gest.

RUCKABERLE

Ernst

vermisst

SABO

Jgnaz

1942

SAUTER

Gottlob

1944

SAUTTER

Walter

vermisst

SCHAD

Albert

1942

SCHEUERMANN

Max

1944

SCHEUERMANN

Gottlob

1945

SCHLECHTER

Emil

1943

SCHMELZLE

Jakob

1942

SCHMID

Ernst

1941

SCHMID

Gottlob

1943

SCHMID

Karl

1943

SCHMID

Friedrich

In der Gefangenschaft gestorben

SCHMID

Gottlob

vermisst

SCHMID

Jakob

vermisst

SCHMIDT

Anton

vermisst

SCHNEIDER

Willi

1944

SCHÖCK

Hans

1943

SCHÖCK

Albert

1944

SCHÖCK

Theodor

1944

SCHREINER

Friedrich

In der Gefangenschaft gestorben

SCHWEIZER

Ernst

In der Gefangenschaft gestorben

SCHWENK

Albert

1944

SEUCHTER

Heinrich

1944

SINGER

Friedrich

1945

SINGER

Wilhelm

1945

SPEIDEL

Willy

1943

SPEIDEL

Kurt

1944

STÄBLER

Eugen

1941

STÄBLER

Egon

1944

STÄBLER

Hermann

vermisst

STÄBLER

Wilhelm

vermisst

STEEGMÜLLER

Walter

1943

VEIT

Willi

1944

VETTER

David

vermisst

WACKER

Gustav

1944

WACKER

Gottlob

In der Gefangenschaft gestorben

WACKER

Albert

vermisst

WEINHARDT

Gottlob

1942

WEINHARDT

Ernst

1943

WEINHARDT

Fritz

1944

WEINHARDT

Friedrich

In der Gefangenschaft gestorben

WIMMER

Ernst

vermisst

WINDISCH

Alfred

In der Gefangenschaft gestorben

WINTER

Otto

vermisst

WOHLFAHRT

Friedrich

In der Gefangenschaft gestorben

WOLF

Gottlob

In der Gefangenschaft gestorben

WOLF

Gottlob

vermisst

WOLF

Karl

vermisst

WÖLFL

Franz

1945

WÖRN

Erwin

1943

WÖRN

Alfred

1944

WÖRN

Karl

1944

WÖRN

Karl

1944

WÖRN

Wilhelm

1945

WÖRN

Albert

Durch Kriegseinwirkungen in der Heimat gest.

WÖRN

Georg

Durch Kriegseinwirkungen in der Heimat gest.

WURST

Stefan

vermisst

WURSTER

Friedrich

1944

WURSTER

Albert

Durch Kriegseinwirkungen in der Heimat gest.

WURSTER

Katharine

Durch Kriegseinwirkungen in der Heimat gest.

ZIMMERMANN

Gottlieb

vermisst

Nach der Oberamtsbeschreibung von 1850 hatte die Pfarrgemeinde Weil im Schönbuch 1474 Einwohner, davon 21 katholisch. 287 Hauptgebäude und 165 Nebengebäude und 2 Rath- und Schulhäuser und 1 Kirche. Es kommen 8,6 Einwohner auf ein Hauptgebäude.

Datum der Abschrift: 25.3.2004

Beitrag von: Heinz Ruckaberle
Foto © Heinz Ruckaberle

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten