Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Untrasried, Kreis Ostallgäu, Bayern:

Gedenktafeln an der Nordseite der Pfarrkirche St. Sebastian, rechts neben den Gedenktafeln ein Flachrelief mit 2 Soldaten.
Dazu Daten von privaten Grabsteinen

Untrasried, Foto © 2006 Markus Hahne

Inschriften:

Gedächtniss Tafel
für jene Angehörigen der Pfarrey Untrasried
welche in den Jahren 1805 bis 1815 in dem
bayerischen Heere den Tod für König und
Vaterland fanden

●  Feldzug von 1809
●  Feldzug von 1812
●  Feldzug von 1813
●  Feldzug von 1814

Namenstafel der in den Jahren 1813, 1814 und 1815 freywillig in den Kriegsdienste getretenen Angehörigen der Pfarrei Untrasried

Namen der Gefallenen:

1805-1815:

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BECHERER

Johann

Osteried

10.03.1814 Ensisheim

National Garde

 

BECHERER

Sebastian

Osteried

29.10.1813 b.Hanau

National Garde

 

BERNHARD

Johann

Untrasried

1812 Rußland

3.Inf.Regt.

vermisst

EITERER

Georg

Untrasried

1812 Rußland

Jäger Corps

vermisst

EPP

Jakob

Maneberg

1809 Urrat

7.Inf.Batl.

 

EPP

Peter

Freytags

1814 b.Chalons

National Garde

 

GEBELE

Joseph

Untrasried

1809 Ungarn

Batl.Dietfurt

 

HARTMANN

Franz Joseph

Remmelsberg

1812 Rußland

3.Inf.Regt.

vermisst

HERB

Franz Sales

Untrasried

1812 Rußland

3.Inf.Regt.

vermisst

HIEBELER

Benedikt

Remmelsberg

1809 Ungarn

Batl.Dietfurt

vermisst

HIEBELER

Johann Baptist

Remmelsberg

1812 Rußland

3.Inf.Regt.

vermisst

HÖRGER

Johann

Steidach

1812 Rußland

3.Inf.Regt.

vermisst

MAIERHANS

Michael

Rommelsberg

1814 Frankreich

11.Inf.Regt.

 

NOTZ

Ulrich

Untrasried

1812 Rußland

3.Inf.Regt.

vermisst

PETRICH

Johann

Weitzenried

1814 b.Nancy

National Garde

 

SEIF

Johann Baptist

Untrasried

1809 Possen

7.Inf.Batl.

 

WINTERGERST

Anton

Eschers

 

Freywilliges Husaren Corps

 

WINTERGERST

Johann

 

 

3.Inf.Regt.

Feldzug 1813 verwundet b.Hanau

WINTERGERST

Michael

Eschers

1812 Rußland

Chev.Regt.

vermisst

WOELFLE

Franz Jos.

Untrasried

1809

Batl.Dietfurt

vermisst unbekannt wo

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

BLAICHER

August

 

25.10.1916 Rumänien

 

Infanterist

BREHER

Josef

 

05.06.1918 Lens, Frankreich

 

Landsturmmann

EGGER

Johann Baptist

 

09.04.1917 Arras (b.Thelus), Frankreich

 

Infanterist

EGGER

Josef

 

12.02.1916 Bois du Chena, Vogesen, Frankreich

 

Reservist

FRÖHLICH

Michael

 

25.09.1914 Foucaucourt, Frankreich

 

 

HARTMANN

Franz Josef

 

25.07.1918 Reims

 

 

HARTMANN

Michael

 

26.08.1916 Somme

 

 

HILTENBERGER

Georg

 

29.10.1916 Rumänien

 

Landsturmmann

HOLZHEU

Ludwig

 

06.04.1917 Arras (b.Thelus), Frankreich

 

 

HOLZHEU

Sebastian

 

.02.1917 Rumänien

 

Infanterist

KUSTERMANN

Johann

 

04.04.1918 Mareuil (b.Geneville), Frankreich

 

 

KUSTERMANN

Josef

 

31.05.1918 Rumänien

 

Infanterist

LINGENHEIL

Johann Evangelist

01.05.1892

28.11.1916 (28.10.1918) Vimyhöhe, Frankreich

+Grabstein, Eltern: Lingenheil Xaver und Monika

 

MÄRZ

Dr. Sebastian

 

01.06.1915 Arras, Frankreich

 

 

MAURUS

Josef

 

02.10.1918 Obergünzburg

 

Landwehrmann

MAURUS

Sebastian

 

13.08.1916 Somme

 

 

SCHMÖLZ

Jakob

 

15.07.1918 Reims

 

 

SCHMÖLZ

Josef

 

25.02.1915 Arras, Frankreich

 

 

WINTERGERST

Florian

 

28.09.1918 Flandern

 

 

WINTERGERST

Michael

 

08.06.1915 Arras, Frankreich

 

 

WÖLFLE

Franz Josef

 

14.12.1915 Arras, Frankreich

 

Infanterist

WÖLFLE

Maximilian

 

12.04.1918 Le Quesnil, Frankreich

 

 

WÖLFLE

Sebastian

 

05.09.1914 Gerbeville, Frankreich

 

 

WÖLFLE

Xaver

 

23.06.1915 Arras

 

 

WUNDERER

Georg

 

25.09.1914 Cevilliece

 

2. Weltkrieg:

 

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

 

BECKE

Anton

14.11.1920

24.02.1945 Ostpreußen

Heimatvertriebener; vermisst

 

 

BLOMER

Georg

09.09.1913 Tissa/, Csr

09.01.1943 Stalingrad

Heimatvertriebener; vermisst

 

 

BLOMER

Josef

 

1944 Frankreich

Heimatvertriebener

 

 

BRAUNSCHMID

Johann

09.11.1905

14.01.1945 Warschau

Heimatvertriebener; vermisst

 

 

BREHER

Bartholomäus

1924

08.12.1943 Kirowograd

+Grabstein

 

 

BRICH

Josef

18.12.1923

10.01.1945 Modlin

Heimatvertriebener; vermisst

 

 

BÜHLER

Josef

1924

19.11.1943 Odessa

+Grabstein, vermisst

 

Obergefreiter

DEMPFLE

Engelbert

30.03.1910 Untrasried

30.08.1944 Litauen

+Grabstein,; Eltern: Dempfle Engelbert und Josefa, geb. FREHNER

 

Obergefreiter

DIEPOLDER

Leonhard

14.06.1908 Maneberg

01.10.1942 Finnland

 

 

 

DORN

Leopold

1907

15.09.1943 Gusalka

+Grabstein

 

 

EGELHOF

Josef

 

25.05.1942 Krposly

 

 

 

ENGSTLER

Thadäus

 

.03.1945 Pillau

vermisst

 

 

FENDT

Konrad

1910

24.03.1942 Schwerin

+Grabstein

 

 

GABLER

Josef

1915

02.04.1943 Sewsk

+Grabstein

 

 

GOTTSTEIN

Bruno

 

1945 Ostpreußen

Heimatvertriebener

 

 

GOTTSTEIN

Franz

 

04.01.1945 Merussen

Heimatvertriebener

 

 

GOTTSTEIN

H.

 

18.04.1945 Oderberg

Heimatvertriebener; vermisst

 

Obergefreiter

HARTMANN

Anton

20.05.1911 Remmelsberg

13.02.1944 Petrowitschi

 

 

Oberschütze

HARTMANN

Konrad

11.04.1914 Untrasried

25.04.1945 Karlsbad

 

 

 

HEISS

Martin

 

.01.1945 Pommern

vermisst

 

Gefreiter

HIEMER

Josef

13.11.1922 Maneberg

19.07.1943 Tschernow

+Grabstein

 

 

HÜTTL

Georg

 

07.08.1941 Rußland

Heimatvertriebener

 

 

KAUFMANN

Alois

14.06.1911

.11.1945

Grabstein, vermisst

 

 

KIFFE

Bruno

 

29.03.1945 Ostpreußen

Heimatvertriebener

 

 

KOPF

Leonhard

 

20.06.1944 Sklowon

vermisst

 

Gefreiter

KOPF

Sebastian

19.01.1924

09.08.1944 Frankreich

 

 

Obergefreiter

KRUMM

Georg

29.08.1919 Untrasried

.09.1945 (19.10.1945) Kgf. Raum Saratow, Rußland

 

 

 

KUGELMANN

Fritz

 

29.08.1943 Baranowa

 

 

 

KÜNZEL

Adolf

 

27.03.1945 Iglau

Heimatvertriebener; vermisst

 

Gefreiter

KUSTERMANN

Josef

29.03.1908 Maneberg

08.06.1942 Sewastopol, Ukraine

 

 

LANG

Ignatz (Ignaz)

28.10.1912

30.10.1945 (03.10.1945) russ.Kgf, Rußland

+Grabstein

 

Obergefreiter

MAURUS

Florian

01.07.1911 Untrasried

08.09.1944 Zichenau, Polen)

+Grabstein

 

 

MAURUS

Florian

10.08.1923

08.12.1942 Stalingrad

vermisst

 

Obergefreiter

MAURUS

Michael

18.06.1920 Untrasried

14.02.1944 b.Michailowka, Ukraine

+Grabstein

 

 

MAYRHANS

Otto

 

.12.1944 Rußland

vermisst

 

 

MÜLLER

Florian

 

.03.1946 Rußland

Heimatvertriebener

 

 

NOSSEK

Josef

 

15.08.1944 Jassy

Heimatvertriebener; vermisst

 

 

PLACH

Josef

13.01.1924

19.01.1945 Danzig

Heimatvertriebener; vermisst

 

 

PLECHATSCH

Franz

12.06.1915

18.01.1942 Charkow, Ukraine

Heimatvertriebener ; vermisst

 

 

REICHENBACH

Josef

 

01.12.1941 Donbogen

 

 

Obergefreiter

REITER

Alfons

20.02.1914 Sonderried

19.11.1942 Goitsch, Rußland

+Grabstein

 

Gefreiter

REITER

Kasper (Kaspar)

20.01.1913 Sonderried

21.01.1943 Woronesch

+Grabstein, vermisst

 

 

REITER

Martin

1921

.02.1945 Polen

+Grabstein, vermisst

 

 

RIEGER

Franz

 

01.04.1945 Ostpreußen

Heimatvertriebener; vermisst

 

 

RISS

Josef

 

19.06.1944 Wittewk

vermisst

 

Obergefreiter

SCHMELDER

Heinrich

23.12.1920 Untrasried

03.08.1944 Normandie

vermisst

 

 

SCHMÖLZ

Adolf

 

.03.1945 Bologna

+Grabstein, vermisst

 

 

SCHMÖLZ

Anton

 

09.01.1945 Krakau

+Grabstein, vermisst

 

 

SCHMÖLZ

Florian

07.03.1921

15.03.1942 Kroatien

+Grabstein, vermisst

 

Stabsgefreiter

SCHMÖLZ

Jakob

07.08.1918 (06.08.1918) Eschers

09.05.1945 (10.05.1945) Auschwitz, Polen

+Grabstein (+19.05.1945)

 

Obergefreiter

SPINDLER

Gerhard

01.03.1908 Spindelmühle

12.08.1942 Rußland

Heimatvertriebener

 

 

VETTER

Benedikt

1910

23.03.1942 Dimitrijewka

+Grabstein

 

Unteroffizier

VETTER

Wilhelm

17.06.1916 Waizenried

14.07.1941 Brizalowitsch

 

 

Obergefreiter

WINTERGERST

Josef

17.08.1910

20.07.1944 Cherburg, Frankreich

 

 

Schütze

WINTERGERST

Sebastian

14.01.1908 Waizenried

03.02.1945 (02.02.1945) Peiskerwitz

 

 

 

WÖLFLE

Franz

 

06.09.1942 Rußland

 

 

 

ZANKL

Adolf

 

14.03.1942 Rußland

Heimatvertriebener

 

 

ZWICK

Andreas

 

.01.1945 Ostpreußen

vermisst

Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 10.12.2006
Ergänzungen: 05.12.2008

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2008 Markus Hahne

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten