Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Tiengen (Soldatengräber), Kreis Waldshut, Baden-Württemberg:

Im Friedhof: 11 Soldatengräber mit insgesamt 17 Namen links von der Friedhofskapelle

Tiengen,

Namen der Gefallenen:

Dienstrang

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Todesort

Bemerkung

 

FALLER

Max

09.12.1912

12.02.1943

 

 

 

GROßHANS

Walter

1921

1942

gef. in Russland

 

 

HEINKEL

Fritz

06.09.1896

10.04.1945

 

 

 

ISELE

Josef

1899

1944

 

 

 

JEHLE

Erich

1925

1942

 

 

 

KALTENBACHER

Karl

 

11.06.1941

 

 

 

KRAMER

Maria, geb. TRÖNDLE

25.09.1903

25.04.1945

 

Durch Fliegerangriff

 

KRAMER

Josef

28.07.1917

12.02.1943

gef. im Kaukasus

 

O.Schütze

KRAMER

Adolf

03.12.1919

17.10.1941

gef. bei Leningrad

 

Ogfr.

KRAMER

Artur

26.07.1921

24.03.1945

bei Königsdorf

 

 

KRAMER

Karl

16.07.1928

25.04.1945

 

Durch Fliegerangriff

 

KRAMER

Maria

06.05.1937

25.04.1945

 

Durch Fliegerangriff

 

MORAT

Emil

1924

1943

 

 

 

MÜLLER

Georg

1904

1945

 

 

 

MUTTER

Erwin

09.03.1904

10.04.1945

 

 

 

PFUND

Robert

1899

1942

 

 

 

SEIBOLD

Christian

06.11.1895

13.01.1944

 

 

Datum der Abschrift: 07.10.2005

Beitrag von: W. Leskovar
Foto © 2005 W. Leskovar

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten