Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Tengen-Watterdingen, Kreis Konstanz, Baden-Württemberg:

Im Friedhof: der mittlere Teil vom Denkmal vorspringend und erhöht, oben Steinkreuz, darunter Metallrelief "gestorbener Soldat und Engel", darunter Steinplastik "verstorbener Heiland und Frau", in der Mitte und an den Seitenteilen Gedenktafeln, vor dem Denkmal am Boden runde Fläche aus Mosaiksteinen und darin Deutsches Kreuz, neben dem Denkmal Soldatengrab mit Steinkreuz; zusätzlich Hinweise zu Soldaten von privaten Grabsteinen.

Tengen-Watterdingen, Foto © 2006 W. Leskovar

Inschriften:

Zum Gedächtnis unsern gefallenen Helden

Es starben                 den Heldentod
(Namen)
Errichtet von der Gemeinde

1939          1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Todesort

Bemerkungen

ALBIEZ

Adolf

26.07.1916

Russland

+

FRANK

Emil

06.03.1915

Frankreich

gefallen

FRANK

Johann Baptist

03.09.1914

Frankreich

gefallen

FRANK

Josef

07.06.1915

Frankreich

gefallen

FRANK

Peter

02.11.1918

Frankreich

vermisst

GRÄBLE

Josef

01.03.1915

Frankreich

+

GRÄBLE

Thomas

02.06.1916

Frankreich

gefallen

GSCHLECHT

Leonhard

18.04.1917

Frankreich

gefallen

ISAK

Eduard

08.10.1914

Frankreich

vermisst

ISAK

Josef

16.10.1914

Frankreich

+

ISAK

Konrad

08.10.1914

Frankreich

+

ISAK

Sebastian

10.03.1917

Frankreich

+

KELLER

Jacob

10.08.1918

Frankreich

gefallen

KELLER

Josef

28.10.1918

Frankreich

+

KELLER

Peter

15.05.1915

Frankreich

vermisst

KELLER

Theodor

05.08.1915

Russland

gefallen

KELLER

Viktor

09.01.1916

Frankreich

gefallen

LEICHENAUER

Johann

15.07.1917

Frankreich

vermisst

MAIER

Rupert

24.10.1916

Frankreich

gefallen

MAIER

Sebastian

06.10.1915

Russland

gefallen

MESSMER

Anton

17.02.1919

Frankreich

+

MESSMER

Arnold

22.08.1917

Frankreich

vermisst

MESSMER

August

20.08.1914

Frankreich

gefallen

MESSMER

Bernhard

23.10.1916

Frankreich

gefallen

MESSMER

Emil

14.04.1918

Frankreich

gefallen

MESSMER

Johann

29.03.1915

Russland

gefallen

MESSMER

Konrad

11.10.1914

Frankreich

+

MESSMER

Wendelin

08.02.1915

Frankreich

vermisst

MESSMER

Xaver

15.07.1918

Frankreich

gefallen

MÜLLER

Wilhelm

06.07.1917

Frankreich

gefallen

NUTZ

Dominik

17.02.1916

Frankreich

+

NUTZ

Johann

18.03.1917

Belgien

I, gefallen

NUTZ

Johann

31.05.1915

Frankreich

II, gefallen

NUTZ

Josef

02.02.1915

Frankreich

gefallen

NUTZ

Lorenz

21.07.1916

Frankreich

gefallen

NUTZ

Simon

15.10.1916

Frankreich

gefallen

PAULMICHL

Johann

15.10.1915

Frankreich

+

PRETER

Albert

08.07.1919

Frankreich

+

PRETER

Johann

11.11.1916

Frankreich

gefallen

PRETER

Josef

14.03.1915

Frankreich

vermisst

PRETER

Theodor

21.04.1918

Frankreich

gefallen

PRETER

Xaver

25.08.1914

Frankreich

vermisst

SCHMID

Martin

18.12.1916

Frankreich

gefallen

ZEPF

Adolf

01.07.1916

Frankreich

gefallen

ZEPF

Gustav

09.06.1918

Frankreich

gefallen

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Todesort

Bemerkungen

BUKSCHAT

Erwin

22.03.1944

Russland

vermisst

FINUS

Lukas

15.02.1945

Russland

vermisst

FINUS

Theodor

02.03.1945

Russland

gefallen

FINUS

Xaver

23.03.1944

Russland

gefallen

FRANK

Albert

17.07.1944

Russland

gefallen

FRANK

Ferdinand

28.01.1945

Russland

vermisst

FRANK

Josef

22.01.1945

Russland

gefallen

FRANK

Peter

20.04.1945

Italien

vermisst

FRANK

Rupert

23.11.1942

Russland

gefallen

GRÄBLE

Anton

10.01.1945

Russland

gefallen

GRÄBLE

Benedikt

22.11.1941

Russland

+

GRÄBLE

Engelbert

20.08.1944

Frankreich

vermisst

GRÄBLE

Ferdinand

28.11.1941

Russland

vermisst

GRÄBLE

Johann

10.10.1945

Frankreich

+

GRÄBLE

Josef

14.09.1944

Frankreich

vermisst

GRÄBLE

Otto

05.07.1943

Russland

vermisst

GRUBER

Anton

25.11.1941

Russland

gefallen

GRUBER

Johann

05.07.1943

Russland

gefallen

GRUBER

Johann

17.08.1944

Rumänien

vermisst

GRUBER

Josef

15.01.1943

Russland

vermisst

GRUBER

Josef

25.06.1944

Russland

vermisst

GRUBER

Paul

19.01.1943

Russland

vermisst

GSCHLECHT

Josef

04.01.1943

Afrika

gefallen

HOFFMANN

Alfons

14.07.1944

Russland

gefallen

HÜGLE

Johann

05.04.1944

Russland

+

ISAK

Johann

25.03.1944

Russland

vermisst

ISAK

Karl

10.07.1944

Frankreich

gefallen

ISAK

Philipp

04.12.1942

Russland

vermisst

KAISER

Josef

27.02.1945

Russland

gefallen

KELLER

Jakob

26.03.1945

Russland

+

KELLER

Johann

29.05.1944

Russland

gefallen

KELLER

Leopold

30.12.1947

 

+

KELLER

Rupert

27.01.1944

Russland

 

KENTISCHER

Karl

24.07.1948

 

+

LEICHENAUER

Josef

24.08.1941

Russland

gefallen

LEICHENAUER

Karl

09.06.1940

Frankreich

gefallen

MAIER

Emil

30.08.1944

Frankreich

vermisst

MAIER

Franz

15.04.1945

Hasl.

gefallen

MAIER

Johann

01.11.1949

 

+

MAIER

Johann Baptist

02.11.1943

Italien

gefallen

MAIER

Josef Alb.

30.07.1944

Russland

vermisst

MAIER

Leopold

01.03.1943

Russland

vermisst

MAIER

Rudolf

29.05.1951

 

+

MAIER

Wilhelm

08.01.1945

Ungarn

vermisst

MESSMER

Alfred

06.08.1944

Lettland

vermisst

MESSMER

Bernhard

10.01.1943

Russland

vermisst

MESSMER

Johann Anton

16.03.1944

Russland

vermisst

MESSMER

Karl

21.07.1942

Russland

gefallen

MESSMER

Karl

24.09.1942

Russland

gefallen

MESSMER

Karl Josef

14.08.1944

Rumänien

vermisst

MESSMER

Markus

22.10.1943

Russland

gefallen

NUTZ

Alfred

03.10.1944

Slow.

gefallen

NUTZ

Ernst

30.06.1945

Jugoslawien

+

NUTZ

Josef

02.09.1941

Russland

gefallen

PRETER

Erwin

26.07.1942

Russland

gefallen

PRETER

Konrad

02.08.1942

Russland

gefallen

RENATUS

Fuchs

18.01.1943

Russland

gefallen   *)

RIEB

Hermann

22.12.1943

Bib.

+

RUF

Johann

29.09.1942

Russland

gefallen

SCHMID

August

22.03.1945

Russland

gefallen

SCHMID

Simon

14.01.1943

Russland

gefallen

SPALEK

Richard

24.08.1944

Russland

vermisst

ZEPF

Ernst

23.06.1942

Russland

gefallen

ZEPF

Franz

20.07.1944

Italien

vermisst

ZEPF

Josef

11.10.1944

Rumänien

gefallen

ZEPF

Josef

20.10.1944

Frankreich

gefallen

ZEPF

Konrad

16.08.1942

Russland

gefallen

ZEPF

Leopold

28.05.1945

Frankreich

vermisst

ZEPF

Mathias

27.08.1943

Russland

vermisst

ZEPF

Oswald

28.10.1945

Frankreich

+

Soldatengrab:

Name

Vorname

Geburtsdatum

KALSZINSKI

Franz

1907

PARK

Hermann

1899

unbek. Inder +1945 auf unserer Gemarkung

Private Gedenksteine:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

FINUS

Franz Xaver

1908

1944

 

FINUS

Lukas

1906

1945

 

FRANK

Rupert

1923

1942

 

GRÄBLE

Benedikt

1916

1941

Brüder

GRÄBLE

Ferdinand

1921

1941

vermisst, Brüder

GRÄBLE

Otto

1924

1943

vermisst, Brüder

ISAK

Günter

1937

1957

**)

KAISER

Josef

1927

1945

 

KELLER

Jakob

1924

1945

 

MAIER

Baptist

1922

1943

 

MAIER

Josef Alb.

1926

1944

 

MESSMER

Karl

1922

1943

 

MESSMER

Karl

1922

1942

 

NUTZ

Ernst

 

1945

gestorben

NUTZ

Josef

1921

1941, im Osten

gefallen

RUF

Johann

1921

1942

 

ZEPF

Josef

1924

1944

 


Anmerkung:

*) Vor- und Zuname könnte vertauscht sein

 

**) nicht am Denkmal vorhanden

Datum der Abschrift: 26.12.2007

Beitrag von: W. Leskovar
Foto © 2006 W. Leskovar

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten