Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Spreenhagen-Neu Hartmannsdorf, Landkreis Oder-Spree, Brandenburg:

PLZ 15528

Gedenkstein an der L 23, total von Efeu umwuchert, mit Feldsteinsockel und Platte; Einzelgräber auf dem Friedhof

Inschriften:

...Vaterland...Neu Hartmannsdorf
(oben durch den festgewachsenen Efeu nicht ganz zu lesen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

KASER

Paul

03.10.1896

16.10.1916

KRÜGER

Otto

30.03.1870

15.07.1915

LEHMANN

Paul

29.10.1894

23.07.1917

MEYER

Gustav

22.02.1876

20.12.1914

SCHNEIDER

Paul

15.04.1895

27.09.1915

SCHULZ

Richard

18.05.1895

25.02.1916

Private Grabstellen:

 

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Grenadier

KNIPS

Simon

20.03.1927 Duisburg-Hamborn

24.04.1945 Spreenhagen

Ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hartmannsdorf b. Fürstenw./S.-Neu Hartm. (Bundesrepublik Deutschland).  Endgrablage: auf diesem Friedhof; es ist ein normales Familiengrab

 

KÖNIG

Otto

15.02.1920

15.04.1945

Ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hartmannsdorf b.Fürstenw./S.-Neu Hartm. (Bundesrepublik Deutschland).  Endgrablage: auf diesem Friedhof; es ist ein normales Familiengrab

 

BODEM

Bernhard

14.02.1905

01.01.1943 Stadt Stalingrad

vermisst
; In stillem Gedenken unseres lieben Vaters

Angaben in blau vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 20.12.2007

Beitrag von: Martina Rohde
Foto © 2007 Martina Rohde

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten