Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Schillwitzried, Kreis Pfaffenhofen an der Ilm, Bayern:

Denkmal an der OD-Straße

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Einheit

 

BITTEL

Michael

 

 

Gefr.

EISENMANN

Sebastian

16.09.1914

+, 13. IR – 7. Kp.

 

EISENMANN

Johann

 

 

 

EISENMANN

Josef

 

 

 

EISENMANN

Lorenz

 

 

 

HAINZLMEIER

Josef

 

 

 

HAINZLMEIER

Xaver

 

 

 

HALTMEIER

Josef

 

 

 

HARTL

Johann

 

 

 

HEIDINGSFELDER

Josef

 

 

 

HUMPEL

Josef

 

 

 

KÜRZINGER

Sebastian

 

 

 

LEPPMEIER

Sebastian

 

 

 

POGENRIEDER

Georg

 

 

 

PRILLER

Karl

 

 

 

SCHMID

Albert

 

 

(Dienstgrad, Todesdatum und Einheit sind aus anderer Quelle entnommen)

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Bemerkungen

EICHBICHLER

Johann

 

EURINGER

Rupert

 

FORSTHOFER

Johann

vermisst

FRANK

Josef

 

GUT

Ludwig

 

HARTL

Josef

 

KOLLER

Hubert

 

KÜRZINGER

Ludwig

 

PRILLER

Karl

 

PRÜCKLMEIER

Klem.

vermisst

RAITH

Michael

 

SCHEUERL

Josef

 

SCHEUERL

Franz

 

SEEBER

Johann

 

SEEBER

Max

 

STANGL

Josef

 

WITTMANN

Alb.

 

WITTMANN

Alois

 

Auszug aus „Meyers Orts- und Verkehrslexikon des Deutschen Reichs“ (1912):  SCHILLWITZRIED, Dorf und Landgemeinde, Bayern, Reg.-Bez. Oberbayern, Amtsgericht, Post, Eisenb. 5 km Geisenfeld, Bezirkskommando Ingolstadt, Standesamt Engelbrechtsmünster; 197 Einw. – Dazu Einöden Gießübel 13, Schafhof 5, Weiler Schillwitzhausen 61 = 276 Einw.  [Zählung 1910]  [1939: 214 Einw.]

Datum der Abschrift: 26.3.2006

Beitrag von: ewm

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten