Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Reith, Landkreis Stade, Niedersachsen:

Stele auf dem Friedhof

Reith, Foto © 2007 Dr. Wilhelm Thiele

Inschriften:

Unsern Helden

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

Landst.

DANKERS

Diederich

30.08.1916

 

Landst.

ECKHOFF

Jakob

22.08.1916

 

Gefr.

HOLST

Jürgen

16.04.1918

 

Viz.Feldw.

KACKMANN

Johann

15.04.1918

 

Gefr.

MEYER

Gerd

26.08.1915

 

Musk.

MEYER

Peter

21.10.1917

 

Res.

PEPER

Hinrich

15.02.1915

vermisst

Uffz.

PRIGGE

Joachim

02.12.1914

 

Musk.

SIEBRECHT

Hinrich

02.08.1915

 

Landst.

TOBABEN

Johann

03.09.1915

 

Musk.

TOMFORDE

Angelus

15.04.1918

 

Musk.

TOMFORDE

Johann

01.07.1916

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

Gren.

BORCHERS

Heinrich

09.03.1945

 

Uffz.

DEDEN

Klaus

23.06.1944

 

Gefr.

ECKHOFF

Johann

01.04.1945

vermisst

Gren.

GABBATSCH

Karl

13.08.1944

Gefallener der Ostheimat

Gefr.

GROMZIG

Wilheln

16.06.1943

Gefallener der Ostheimat

Gefr.

HARDEWIG

Johs.

31.08.1944

 

Gren.

HÖGER

Rudolf

31.01.1945

Gefallener der Ostheimat; vermisst

Ogefr.

HOLST

Friedrich

02.12.1942

 

Ogefr.

KLESS

Gustav

09.03.1944

Gefallener der Ostheimat

Ogefr.

KÖNIG

Heinrich

31.01.1944

 

Ogefr.

LÖHDEN

Hinrich

12.08.1942

 

Ogefr.

LÖHDEN

Johann

08.03.1944

 

Gefr.

LÖHDEN

Martin

16.07.1944

 

Gefr.

MEYER

Gerd

20.08.1943

 

Uffz.

PLEHN

Theodor

05.06.1940

Gefallener der Ostheimat

Lt.d.R.

SUMFLETH

Günter

08.01.1945

 

Ogefr.

SUMFLETH

Helmut

12.12.1942

 

Ogefr.

TIETJEN

Hermann

01.04.1944

 

Ogefr.

TIETJEN

Johann

25.06.1941

 

Ogefr.

TOBABEN

Hinrich

03.03.1945

vermisst

Uffz.

TOMFORDE

Anton

16.02.1945

 

Sturmm.

TOMFORDE

H.

20.12.1944

vermisst

Pion.

TOMFORDE

Johann

05.03.1945

 

Pion.

TOMFORDE

Kurt

22.11.1944

 

Ogefr.

TOMFORDE

Tees

18.01.1945

vermisst

Zug-Wachtm.

VON HOLT

F.

19.07.1944

 

Schtz.

WIEBUSCH

Helmut

02.09.1942

 

Gefr.

WÖLK

Gustav

31.12.1945

Gefallener der Ostheimat

Datum der Abschrift: 30.08.2007

Beitrag von: Dr. Wilhelm Thiele
Foto © 2007 Dr. Wilhelm Thiele

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten