Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Ottensen, Landkreis Stade, Niedersachsen:

An der Hauptstraße:  Monolith auf Feldsteinsockel, oben ein Adler mit ausgebreiteten Schwingen, darunter über der Namenstafel aus rotem Granit ein Stahlhelm mit Laub und Seitengewehr.

Ottensen,

Inschriften:

Sie mahnen auch Dich
1914 – 1918
(Namen)

1939 – 1945
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

DITTMER

Friedrich

31.07.1917

 

ELMERS

Jakob

24.07.1916

 

HINRICHS

Hinrich

17.10.1914

vermisst

QUAST

Johann

23.12.1916

 

QUAST

Heinrich

06.06.1918

 

THIEMANN

Fritz

28.04.1917

 

TOBABEN

Heinrich

06.05.1917

 

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

ARNDT

Hermann

24.06.1945

 

AUGUSTIN

Hermann

20.06.1948

 

ENGELKEN

Rudolf

10.01.1945

vermisst

HART

Wilhelm

31.05.1948

 

KÄMMER

Paul

21.03.1945

 

MATTHEES

Ernst

06.04.1942

 

MATTHEES

Wilhelm

22.08.1944

vermisst

PEPER

Heinz

30.12.1941

 

PEPER

Heinrich

18.03.1943

 

PEPER

Rudolf

04.09.1944

 

RÖMMICH

Edmund

14.01.1945

vermisst

ROPERS

Hinrich

01.02.1944

vermisst

ROPERS

Hans

03.03.1945

vermisst

STENZEL

Bruns

02.08.1944

 

WEGENER

Heinrich

03.07.1944

 

Datum der Abschrift: 09.10.2005

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
Foto © 2005 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten