Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Osnabrück-Haste, Niedersachsen:

Anläßlich des 25-jähr. Jubiläums der Kriegerkameradschaft wurde das Denkmal nach der Einweihung am 14.6.1924 der Gemeinde übergeben.  An beiden Seiten des Denkmals befinden sich Sandsteintafeln mit den 121 Namen der im I. Weltkrieg Gefallenen.  Das Denkmal wurde später um eine Erinnerungsplatte für die Toten des 2. Weltkrieges ergänzt.  Standort: Ecke Hardinghausstr./In den Bleeken

Osnabrück-Haste, Foto © 2007 Wolfgang Hofmeister

Inschriften:

ICH bin die Auferstehung und das Leben.
Wer an mich glaubt der wird Leben auch
wenn er gestorben ist
.                 JOH. 11,25

Ihren im Weltkriege
1914 - 1918
für Heimat und Vaterland
gefallenen Söhnen
die dankbare Gemeinde
Haste


Zum Gedenken der 195 Gefallenen
und 92 Vermissten
des 2. Weltkrieges
1939 - 1945
im Stadtteil Haste

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BECKMANN

Franz

03.04.1918

 

BERNHOLD

Franz

23.10.1918

 

BETHMANN

Ant.

21.05.1915

gestorben

BETTENBROCK

G.

02.05.1915

 

BIERBAUM

Georg

28.09.1915

 

BUDKE

Jos.

28.03.1918

 

BUDKE

Wilh.

30.11.1917

 

BUNJES

Rud.

30.10.1917

 

BURGHARD

Heinr.

17.02.1917

 

BUSCHKÖTTER

A.

16.06.1916

 

COLLE

Karl

17.07.1915

 

DIEKMANN

Gerd

09.08.1914

 

DIEKMEYER

Frank

12.09.1914

 

DÜTTMANN

August

25.04.1915

 

ELLERKAMP

Wilhelm

11.02.1915

 

EVERSMANN

Heinr.

16.09.1915

 

FIP

Ferd.

12.03.1921

gestorben

FLOHRE

Heinr.

26.12.1915

 

FLOHRE

Jost

06.06.1917

 

FRANK

Marten

28.09.1914

 

FROMME

Franz

29.07.1916

 

GEORG

Schulze

15.02.1915

 

GERDING

Franz

06.09.1914

 

GERDING

Math.

17.10.1915

 

GERDING

Theod.

28.09.1916

 

GERH.

Lücke

03.10.1914

 

GLÜSENKAMP

Wilh.

12.06.1918

 

GREWE

Wilh.

20.07.1915

 

HAFKEMEYER

Heinr.

02.01.1916

 

HEIDEMANN

Franz

09.09.1916

 

HEIDEMANN

Heinr.

09.02.1917

 

HEINE

Karl

17.07.1918

 

HEYDEMANN

Heinr.

13.09.1914

 

HEYDEMANN

Heinrich

13.09.1914

 

HOFHAUS

Heinr.

12.10.1918

gestorben

HOFMEISTER

Herm.

08.09.1914

 

HUNDOLD

Aug.

21.08.1915

 

KAHLE

Otto

01.06.1918

 

KL. SCHAWE

Georg

02.04.1915

 

KLENKE

Ant.

24.03.1918

 

KLENKE

August

31.10.1918

 

KLENKE

Heinr.

14.03.1918

gestorben

KLENKE

Jos.

25.04.1915

 

KLÖPPEL

Heinr.

30.11.1917

 

KLUS

Heinr.

19.06.1916

 

KOLLMANN

Joh.

15.10.1918

gestorben

KOSCHE

Max

16.02.1915

 

KRONE

Joh.

17.07.1915

 

KUHLMANN

Heinr.

30.10.1917

 

KUHLMANN

Heinr.

23.10.1918

 

LAHRMANN

Ad.

28.05.1915

 

LAHRMANN

Georg

19.05.1915

 

LAHRMANN

Jos.

15.05.1915

 

LANDWEHR

Friedr.

25.11.1917

 

LANDWEHR

Heinr.

06.06.1917

gestorben

LICHTERFELD

A.

22.06.1919 Oberschlesien beim Grenzschutz

 

LICHTERFELD

F.

22.10.1918

 

LICHTERFELD

Heinr.

08.09.1916

 

LÜCKE

Wilh.

03.07.1916

 

MARKMEYER

Steph.

26.09.1914

 

MARKMEYER

Steph.

26.09.1914

 

MARQUARD

Jos.

15.05.1915

 

MAUL

Wilh.

17.02.1916

 

MEHRING

August

16.06.1915

 

MEYER

Heinr.

26.10.1916

 

MEYERING

Aug.

03.05.1915

 

MEYERING

Heinr.

28.12.1914

gestorben

MEYNERT

Heinr.

09.05.1919

gestorben

MÖLLMANN

H.

26.09.1918

vermisst

MÜLLER

Ferd.

23.10.1916

 

MÜLLER

Theod.

08.05.1916

 

NOLTE

Wilh.

07.03.1915

gestorben

OSTENDARP

B.

30.06.1916

vermisst

OSTERFELD

Heinr.

21.07.1915

 

OSTMAN V.D. LEYE

Carl, Freiherr

26.08.1914

 

PETERSCHMIDT

W.

30.03.1918

 

PÖHLER

Georg

04.11.1916

 

REININK

Aug.

11.10.1914

gestorben

REMME

Gerh.

22.03.1917

 

RIEMANN

Aug.

04.03.1918

 

RIEMANN

Heinr.

26.09.1917

vermisst

ROLF

Friedr.

13.06.1918

 

RÖLKER

Theod.

08.07.1916

 

SCHÄFER

Heinr.

20.09.1916

 

SCHAWE

Heinr.

15.03.1918

gestorben

SCHRÖER

Wilh.

02.06.1915

 

SCHWERTMANN

A.

21.04.1916

 

SENDER

Friedr.

01.12.1917

 

SPELLMEYER

Heinr.

16.09.1916

 

STALL

Florenz

20.06.1916

 

STALLKAMP

Bernhard

08.07.1915

 

STALLKAMP

Georg

01.03.1918

 

STANGE

Oskar

08.03.1916

 

STEINKAMP

Georg

14.05.1915

 

STEINKAMP

Herm.

13.06.1915

 

STENZEL

Franz

15.06.1915

 

STEUTERMANN

H.

30.03.1917

gestorben

STRUNK

Franz

06.07.1928

get.

TEGELER

Heinr.

05.02.1915

 

TEPE

Gerh.

08.12.1914

 

THATER

Franz

25.03.1921

gestorben

TIEMANN

Heinr.

01.07.1916

 

TRENTMANN

Heinr.

05.10.1915

 

VENNEMANN

A.

10.03.1919

gestorben

VENNEMANN

Bernh.

28.05.1928

gestorben

VENNEMANN

Heinr.

06.08.1915

 

VENNEMANN

Jos.

22.03.1918

 

VOSGRÖNE

Ferd.

16.02.1917

 

VOSSGRÖNE

Franz

19.10.1915

 

WALLENHORST

A.

24.04.1917

 

WALLENHORST

Ant.

19.03.1920 Duisburg-Ruhrort

 

WALLENHORST

Franz

10.05.1918

 

WEISEMÖLLER

Th.

18.04.1916

 

WICHMANN

Otto

01.09.1917

 

WIEMEYER

Ferd.

16.02.1915

 

WIEMEYER

Georg

03.08.1915

 

WILH.

Hagedorn

16.02.1915

 

WINTER

Jos.

29.04.1918

 

WITTE

Heinr.

16.06.1916

 

WITTE

Heinr.

26.08.1916

 

WITTE

Lud.

31.07.1915

 

WÖSTMANN

Aug.

24.09.1916

 

WÖSTMANN

Friedr.

04.06.1917

 

ZURHEIDE

Math.

05.07.1919

gestorben

Datum der Abschrift: 16.06.2007

Beitrag von: Osnabrücker genealogischer Forschungskreis e.V.
(
Michael G. Arenhövel und Wolfgang Hofmeister)
Foto © 2007 Wolfgang Hofmeister

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten