Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Oberkirch-Bottenau, Ortenaukreis, Baden-Württemberg:

Ehrenmal Bottenau: Neben der 1756 erbauten Wallfahrtskapelle St. Wendelin steht auf einem sechsseitigen Sockel eine hohe Säule mit Basis und Kapitel, darauf eine Statue „Muttergottes mit Kind“. Auf den Seitenwänden des Sockels sind eine Inschrift und die Namen und Daten der Kriegsopfer beider Weltkriege eingemeißelt.  Ausführung des Ehrenmals: Gembler u. Grimmig, Ulm.

Oberkirch-Bottenau, Foto © 2007 Manfred Kels

Inschriften:

Zum ehrenden Gedächtnis ihrer im Weltkriege
1914-18
und
1939-1945
gefallenen Söhne
die dankbaren Gemeinden Herztal, Meisenbühl und Diebersbach-Schlatten

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Ortsteil

Todesdatum

Bemerkungen

 

BÄHR

Xaver

Meisenbühl

 

an Kriegsfolgen gestorben

 

BIGOTT

Lorenz

Meisenbühl

 

an Kriegsfolgen gestorben

 

HILDENBRAND

Wendelin

Meisenbühl

05.11.1918

 

 

HUBER

Andreas

Meisenbühl

06.02.1915

 

Krankenträger

MÜLLER

Wendelin

Meisenbühl

01.10.1918

Kriegsgräberstätte Mons-en-Laonnois, Frankreich

 

SCHWEIGER

Josef

Meisenbühl

08.01.1916

 

 

VOGT

Anton

Meisenbühl

17.12.1915

 

 

WELLE

Franz

Meisenbühl

25.09.1917

 

Wehrmann

WINKLER

Ludwig

Meisenbühl

28.05.1917

Kriegsgräberstätte La Neuville-en-Tourne-à-Fuy, Frankreich

Die Namen der 6 Gefallenen aus dem Ortsteil Diebersbach-Schlatten sind nicht mehr lesbar.

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

BIGOTT

Anton

 

15.02.1942

 

Obergefreiter

BIGOTT

Leo

01.07.1920 Herztal

22.11.1943 Sanko. 2/25 nordöstl. Orscha

Grab in Partschawiza, Weißrussland

 

BITSCH

Josef

27.06.1944

 

vermisst

 

BÜHRER

Heinz

 

1945

vermisst

 

BÜHRER

Klaus

04.09.1924

01.10.1943 Rawitsch/Lissa

vermisst

 

DANNER

Josef

 

11.04.1945

 

 

EUSAM

Franz Xaver

 

27.11.1944

vermisst

 

FRITSCH

Franz

 

24.01.1944

 

Wachtmeister

HUBER

Andreas

13.09.1914 Bottenau

01.03.1943 im Eisenbahnlag. in Astrachan

Grab in Astrachan, Russland

 

HUBER

Franz

 

01.01.1945

vermisst

 

HUBER

Franz Josef

 

.01.1945

vermisst

Soldat

HUBER

Hermann

17.01.1925 Bottenau

05.05.1944 03.05.1944 Kutschurgau

vermisst

Grenadier

HUBER

Hermann

27.01.192 Bottenau

.08.1944 03.08.1945 Kgf. in Saporoshje

vermisst gestorben Ukraine

Oberschütze

HUBER

Josef

05.01.1915

21.05.1940

Kriegsgräberstätte Lommel, Belgien

 

HUBER

Josef

 

21.09.1943

 

Obergefreiter

HUBER

Wendelin

24.12.1911 Bottenau

12.01.1943 2 Km südw. Wel. Luki

Grab in Wel. Liki, Russland

Kanonier

JÜLG

Anton

23.11.1907 Bottenau

24.01.1945

Kriegsgräberstätte Daun, Deutschland

 

KIEFER

Anton

 

.1943

vermisst

 

KIEFER

Karl

 

12.08.1943

vermisst

Grenadier

LERCH

Anton

23.09.1927 Butschbach

23.02.1945 24.02.1945 bei Groß Bademeusel

Kriegsgräberstätte Forst/Lausitz- Groß Bademeusel

Obergefreiter

MÄNNLE

Andreas

17.11.1926 Bottenau

22.02.1945 Feldlaz. mot. 251

Kriegsgräberstätte Mamonovo, Russland

 

MÄNNLE

Ludw. Herm.

 

20.12.1944

 

Grenadier

MÜLLER

Anton

16.03.1925 Bottenau

04.09.1944 H.V.Pl. Sanko 1/27 m Wola Jachowa

Grab in Wola Jachowa. Polen

 

MÜLLER

Ludwig

 

11.09.1944

 

Soldat

OBRECHT

Heinrich

20.07.1921 Bottenau

12.07.1943 Tenrjuk

Grab in Tenrjuk, Russland

 

OBRECHT

Josef

 

28.08.1944

vermisst

Oberschütze

OBRECHT

Valentin

14.02.1910 Bottenau

27.04.1942 28.04.1942 Welish

Grab in Welish, Russland

Gefreiter

PANTER

Hermann

01.11.1923

16.02.1944

Kriegsgräberstätte Pomezia, Italien

Obergefreiter

ROTH

Hermann

19.02.1918

02.09.1944

Kriegsgräberstätte Futa-Pass, Italien

 

SEEBACHER

Rudolf

 

02.11.1942

 

 

SPINNER

Georg

 

14.01.1943

 

 

STREIF

Georg

18.04.1909 Oberkirch

06.12.1943 nördl. Shitomir

vermisst

 

STREIF

Hermann

 

.01.1945

vermisst

 

STREIF

Wendelin

 

09.03.1945

vermisst

 

VOGT

Andreas

 

23.12.1943

 

 

VOGT

Anton

 

05.05.1944

 

 

VOGT

Theresia

 

 

durch Kriegs-einwirkung gestorb.

Gefreiter

VOLLMER

Anton

23.03.1922 Meisenbühl

30.07.1943 Oserky

Grab in Oserky/Orel, Russl.

Obergefreiter

VOLLMER

Valentin

02.08.1911 Bottenau

19.01.1945 Slav. Brod Jugoslawien

 

 

WALTER

Franz A.

 

 

durch Kriegs- einwirkung gestorb.

Stabsgefreiter

WALTER

Josef

09.03.1915 Bottenau

15.02.1943 Ssimanovo

Kriegsgräberstätte Karpowo, Russland

 

WALTER

Ludwig

 

06.07.1944

vermisst

Datum der Abschrift: 07.04.2007

Beitrag von: Manfred Kels   www.manfred-kels.de
Foto © 2007 Manfred Kels

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten