Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Nordwestuckermark-Naugarten, Landkreis Uckermark, Brandenburg:

In der Kirche zwei Tafeln für die Gefallenen des 1. und 2. Weltkriegs. Die erste hat oben ein Eisernes Kreuz über den Jahreszahlen, die zweite ein christliches Kreuz. – Auf dem Friedhof ein Steinkreuz mit Inschrift.

Nordwestuckermark-Naugarten, Foto © 1994 Joachim WoltersNordwestuckermark-Naugarten, Foto © 1994 Joachim Wolters

Inschriften:

Auf den Tafeln:
1914-1918
Unseren Helden! Sie starben, aber sie leben in Gedächtnis Ihrer dankbaren Gemeinde Naugarten.

1939-1945
Die Toten mahnen – bewahrt den Frieden. Im 2. Weltkrieg starben 19 Angehörige unserer Gemeinde Naugarten.
Eltern verloren ihre Kinder,
Frauen verloren ihren Mann,
Kinder verloren ihren Vater.
Wir vergessen die Opfer des Krieges nicht.
Herr gib uns Deinen Frieden.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Reservist

LINDNER

August

27.Oktober 1914 an der Yser

Musketier

SCHULZ

Franz

30. Oktober 1914 bei Lille

Uffz.

FÜRSTENAU

Hermann

31. Oktober 1914 bei Vailly

Ldstm.

BADE

Karl

28.November 1914 in Königsberg

Musketier

SEEGER

Wilhelm

5. Mai 1915 in Aslowitza (Uslowitza?)

Reservist

BOLKOW

Heinrich

1. August 1915 bei Maydans-Stary

Gefreiter

BADE

Paul

19.Januar 1916 bei Wytzhaete

Ldstm.

LEUMANN

Franz

1.Juli 1916 bei Verdun

Uffz.

HERMANN

Ernst

15. Juli 1918 in Arvenis

2. Weltkrieg:

Sechs unbekannte Soldaten liegen in einem gemeinsamen Grab

Datum der Abschrift: 1994-99 / Januar 2006

Beitrag von: Olof von Randow aus
Joachim Wolters „Die Kriegerdenkmäler der Uckermark aus dem alten Kreis Prenzlau“.
Foto © 1994 Joachim Wolters

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten