Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Neubeuern, Kreis Rosenheim, Bayern:

PLZ 83115

An der Kirche unter einem wandhohen Bildnis eine sechsteilige Gedenktafel für die 60 bzw. 103 Kriegstoten beider Weltkriege.

Neubeuern, Foto © 2006 Uwe Schärff

Inschriften:

Gewidmet den Gefallenen der Pfarrei Neubeuern
1914               1918               1939               1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

 

Name

Vorname

Todesdatum und Ort

 

 

Tafel 1

PICHLER

Georg

20.08.1914 Saarburg

 

 

 

HAMBERGER

Jakob

26.08.1914 Menil

 

 

 

MAYER

Josef

26.08.1914 Luneville

 

 

 

SCHWEITZER

Johann

27.08.1914 Nassomonet

 

 

 

BÜRGERMEISTER

Josef

31.08.1914 Donierres

 

1)

 

WIDHOLZER

Josef

30.10.1914 Zandwoode

 

 

 

HEIß

Paul

03.11.1914 Moineville

 

 

 

WISBÖCK

Franz

14.11.1914 Wylschaete

 

 

 

GASTL

Alois

12.01.1915 Tarnow

 

 

 

POLL

Johann

17.02.1915 Lombres

 

 

 

KERBER

Christoph

25.02.1915 Vogesen

 

 

 

DAXER

Wolfgang

09.03.1915 Souain

 

 

 

WIDEMANN

Josef

09.05.1915 Nordfrankr.

 

 

 

ESTNER

Georg

22.06.1915 Melzeral

 

 

 

THANNER

Josef

09.08.1915 Rußland

 

 

 

MAYER

Gregor

08.09.1915 Landesbach

 

 

 

GERSTL

Johann

22.11.1915 Lz. Innsbruck

 

 

 

ANTRETTER

Michael

08.01.1916 Arras

 

 

 

HOLLINGER

Franz

28.01.1916 Calais

 

 

 

MÖDERL

Johann

30.01.1916 Thelus

 

 

 

HEPFENGRABER

Josef

02.04.1916 Vogesen

 

 

 

SCHAUER

Johann

17.07.1916 Verdun

 

 

 

ANKIRCHNER

Martin

21.07.1916 Lz. Jena

 

 

 

SCHENK

Sebastian

06.08.1916 Vaux

 

 

 

POLL

Georg

31.10.1916 Somme Py

 

 

 

HOLLINGER

Johann

15.11.1916 Lerosli

 

 

 

SCHERER

Anton

24.11.1916 Givenchy

 

 

 

 

 

 

 

 

Tafel 2

FRITZ

Johann

11.01.1917 Serre

 

 

 

PAUL

Josef

11.01.1917 Serre

 

 

 

VORHAUSER

Gregor

14.02.1917 St.Mihiel

 

 

 

STADLER

Michael

22.03.1917 Lz. Berlin

 

 

 

STUFFER

Johann

09.04.1917 Thelus Viner

 

 

 

HOLLINGER

Josef

17.04.1917 Neubreisach

 

 

 

SEIBOLD

Otto

22.04.1917 Engl. Hospital

 

 

 

HOLLINGER

Georg

05.05.1917 Miete Aneis

 

 

 

WISBÖCK

Markus

13.07.1917 Lille

 

 

 

ANDERE

Johann

18.07.1917 F.L. Tagnon

 

 

 

THANNER

Fridolin

31.07.1917 Hilsenfirst

 

 

 

SIGLREITHMAIER

Georg

03.09.1917 Somme Py

 

 

 

WISBÖCK

Georg

09.09.1917 Foksani Rum.

 

 

 

HAINBERGER

Georg

17.03.1918 Douai

 

 

 

SCHAUER

Josef

03.04.1918 Moreil

 

 

 

KIRCHBERGER

Stefan

06.04.1918 Reims

 

 

 

PAUL

Josef

10.04.1918 Poul Du Hem

 

 

 

GRIEßENBÖCK

Josef

21.07.1918 Reims

 

 

 

SEDLMAIER

Andreas

05.09.1918 Roucy

 

 

 

BRAITACHER

Sebald

29.09.1918 Somme Py

 

2)

 

MAYRL

Martin

04.10.1918 Moselle

 

 

 

STADLER

Georg

19.09.1915 Neu-Ulm

gestorben

 

 

STUFFER

Josef

23.02.1916 München

gestorben

 

 

BADER

Josef

02.01.1917 Neuwöhr

gestorben

 

 

LOITFELDER

Josef

06.04.1917 München

gestorben

 

 

LECHNER

Johann

19.11.1918 Passau

gestorben

 

 

 

 

 

 

 

Tafel 3

WOLLSCHLÄGER

Sebastian

27.01.1919 Freibichl

gestorben

 

 

THUSBAß

Florian

17.02.1919 Winkl

gestorben

 

 

PAUL

Johann

26.04.1919 Entleiten

gestorben

 

 

FUNK

Josef

10.05.1921 Neuwöhr

gestorben

 

 

PAUL

Franz

08.09.1916 Verdun

 

 

 

KOTHOFER

Hubert

14.09.1916 Karpath.

 

 

 

KIRCHUBER

Georg

07.09.1918 Peronne

 

 

2. Weltkrieg:

 

Name

Vorname

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

 

Tafel 3

PLINNINGER

Anton

25.06.1941 Rußland

 

 

 

MARKL

Johann

27.06.1941 Rußland

 

 

 

GRIEßENBÖCK

Rupert

14.07.1941 Rußland

 

 

 

GRIEßENBÖCK

Florian

15.07.1941 Rußland

 

 

 

VOLLGRUBER

Johann

12.08.1941 Rußland

 

 

 

LISCHERK

Josef

01.10.1941 Rußland

 

 

 

VOLLGRUBER

Kurt

16.11.1941 Rußland

 

 

 

SCHMOLKE

Karl

22.12.1941 Krim

 

 

 

GRIMME

Walter

04.01.1942 Rußland

 

 

 

SCHARNAGL

Andreas

17.02.1942 Rußland

 

 

 

PURAINER

Sebastian

20.03.1942 Rußland

 

 

 

PURAINER

Johann

11.07.1944 Litauen

 

 

 

SCHMID

Simon

23.03.1942 Krim

 

 

 

KLIMM

Franz

31.03.1942 Rußland

 

 

 

PAUL

Michael

05.04.1942 Rußland

 

 

 

BARTIK

Franz

05.04.1942 Rußland

 

 

 

GRAF

Kajetan

09.04.1942 Krim

 

 

 

 

 

 

 

 

Tafel 4

BAYER

Willi

05.05.1942 Rußland

 

 

 

WINTERSTEIN

Albin

08.08.1942 Rußland

 

 

 

HEIMERL

Michael

22.08.1942 Rußland

 

 

 

PAUL

Franz Xaver

10.09.1942 Rußland

 

 

 

HARTL

Josef

26.10.1942 Kaukasus

 

 

 

HEIß

Franz

28.10.1942 Kaukasus

 

 

 

KUCHLMEIER

Josef

30.10.1942 Rußland

 

 

 

ANGERMEIER

Andreas

07.10.1943 Rußland

 

 

 

SCHRÖCKER

Karl

05.02.1943 Rußland

 

 

 

HACKLINGER

Georg

21.03.1943 Rußland

 

 

 

TREMMEL

Franz

19.04.1943 Afrika

 

3)

 

DÖLLERER

Franz

20.06.1943 Rußland

 

 

 

HEIBLER

Georg

03.08.1943 Rußland

 

 

 

BAUR

Johann

20.08.1943 Rußland

 

 

 

BERNDL

Georg

07.09.1943 Rußland

 

 

 

KUNZ

Theodor

07.10.1943 Rußland

 

 

 

JAKOB

Theodor

04.11.1943 Krim

 

4)

 

JAKOB

Karl

09.07.1944 Litauen

 

5)

 

JAKOB

Anton

28.02.1945 Heimat

 

 

 

HUBER

Johann

09.11.1943 Heimat

 

 

 

STADLER

Johann

20.11.1943 Rußland

 

 

 

LOY

Wolfgang

28.12.1943 Rußland

 

 

 

STEIN

Josef

23.01.1944 Polen

 

6)

 

HELL

Roman

06.03.1944 Rußland

 

 

 

STRAßER

Martin

11.03.1944 Rußland

 

 

 

PAUL

Franz

29.03.1944 Rußland

 

 

 

JOHN

Otto

08.05.1944 Rußland

 

 

 

 

 

 

 

 

Tafel 5

HEIß

Georg

15.05.1944 Saarland

 

 

 

GRIEßENBÖCK

Josef

16.05.1944 Italien

 

 

 

EBERL

Balthasar

28.06.1944 Frankreich

 

 

 

ESTNER

Michael

06.07.1944 Rußland

 

 

 

LINDWORSKY

Walter

06.07.1944 Rußland

 

 

 

HAILER

Josef

22.07.1944 Rußland

 

 

 

PERTL

Johann

13.08.1944 Rußland

 

 

 

SIMMERSBACH

Otto

24.08.1944 Frankreich

 

 

 

SELLMAYR

Gustav

14.09.1944 Rußland

 

 

 

PAUL

Balthasar

21.09.1944 Polen

 

 

 

LAXGANGER

Rupert

28.09.1944 Serbien

 

 

 

MAULER

Alfons

19.10.1944 Jugoslawien

 

 

 

MOSER

Georg

28.10.1944  Rußland

 

 

 

ESTNER

Franz

28.10.1944 Frankreich

 

 

 

HEINRICH

Bartholomäus

29.11.1944 Rußland

 

 

 

KRIESELL

Albert

22.01.1945 Ostpreußen

 

 

 

PAUL

Johann

14.02.1945 Rußland

 

 

 

KERN

Ferdinand

06.03.1945 Ungarn

 

 

 

SCHRÖDER

Andreas

15.03.1945 Ungarn

 

 

 

FRITZ

Georg

18.03.1945 Saarland

 

 

 

NIEDERMAIER

Johann

29.03.1945 Schlesien

 

 

 

KRAPF

Johann

04.04.1945 Insel Kos

 

 

 

LIEVEN

Gert v.

13.03.1945 Ostpreußen

 

7)

 

PEISL

Thomas

25.04.1945 Heimat

 

 

 

REISNER

Michael

19.06.1945 Heimat

 

 

 

BERGMANN

Georg

28.06.1945 Serbien

 

 

 

DEMMEL

Johann

10.11.1945 Rußland

 

 

 

WIESNER

Josef

(Nachtrag, ohne Datum)

 

 

 

BRAITACHER

Sebald

(Nachtrag, ohne Datum)

 

8)

 

REGER

Max

(Nachtrag, ohne Datum)

 

 

 

WURM

Johann

(Nachtrag, ohne Datum)

 

 

 

TROXBÖMKER

Norbert

(Nachtrag, ohne Datum)

 

9)

 

ASCHER

Max

(Nachtrag, ohne Datum)

 

 

 

 

 

 

 

 

Tafel 6

MEYER

Heinz

31.12.1945 Rußland

 

 

 

GAMSJÄGER

Alfred

02.05.1942 Rußland

 

 

 

KRISTEN

Rudolf

12.02.1945 Nordsee

 

10)

 

HOGGER

Blasius

14.03.1946 Rußland

 

 

 

WARMEDINGER

Benno

13.10.1949 Rußland

 

 

 

PALLAUF

Peter

07.09.1944 Rußland

 

 

 

RENNER

Anton

02.1946 Rußland

 

 

 

PICHLER

Alois

28.08.1944 Rußland

 

 

 

ENGLBERGER

Franz

17.08.1941 Rußland

 

 

 

WARMEDINGER

Hans

08.1944 Rußland

vermisst

 

 

RAUSCHMAIER

Gottfried

08.1944 Rußland

vermisst

 

 

KÖSTLER

Georg

03.1945 Rußland

vermisst

 

 

WOLFSTEINER

Hans

01.1945 Rußland

vermisst

 

 

VOGLRIEDER

Josef

08.1944 Rußland

vermisst

 

 

STOCKER

Alois

06.1944 Rußland

vermisst

 

 

SPINDLER

Hans

01.1945 Rußland

vermisst

 

 

FROMERSBERGER

Sebastian

09.1944 Rußland

vermisst

 

 

KRIMPLSTÖLLER

Hans

01.1945 Rußland

vermisst

 

 

STEIDL

Alois

03.1944 Rußland

vermisst

 

 

SCHMID

Markus

08.1942 Rußland

vermisst

 

 

SCHMID

Simon

08.1944 Rußland

vermisst

 

 

BRAMML

Hans

05.1945 Rußland

vermisst

 

 

MEYR

Rupert

08.1943 Rußland

vermisst

 

 

DERSCH

Max

10.1944 Rußland

vermisst

 

 

HAGER

Franz Xaver

07.1944 Rumänien

vermisst

 

 

BERNHARD

Georg

(ohne Datum)

 

 

Beispiele weiterführender Erkundungen über www.volksbund.de/graebersuche:

1) Bürgermeister, Joseph, Dienstgrad: Reservist, Todesdatum: 31.08.1914. [W1186402]  Joseph Bürgermeister ruht auf der Kriegsgräberstätte in Reillon (Frankreich). Kameradengrab

2) Braitacher, Sebald, Dienstgrad: Infanterist, Todesdatum: 26.09.1918, Todesort: b. Somme Py. [S0076311]  Sebald Braitacher ruht auf der Kriegsgräberstätte St.Etienne-à-Arnes (Frankreich). Kameradengrab

3) Tremmel, Franz, Dienstgrad: Unteroffizier, Geburtsdatum: 03.10.1909, Todesdatum: 19.04.1943. [Y0724452]  Franz Tremmel ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bordj-Cedria (Tunesien). Hof NAS Ossario 6 Tafel 23

4) Jakob, Theodor, Dienstgrad: Obergefreiter, Geburtsdatum: 23.07.1919 in Neubeuern, Todesdatum: 04.11.1943, Todesort: Tartarengraben. [J4728374]  Theodor Jakob wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kula / Armjansk - Ukraine

5) Jakob, Karl, Dienstgrad: Zugwachtmeister, Geburtsdatum: 17.12.1914 in Neubeuern, Todesdatum: 09.07.1944, Todesort: Wilna Osten. [M2356769]  Karl Jakob ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Vilnius-Vingio (Litauen) .

6) Stein, Josef, Dienstgrad: Unteroffizier, Geburtsdatum: 11.12.1921 in Neubeuern, Todesdatum: 23.01.1944, Todesort: Ulze bei Deblin. [Y1974102]  Josef Stein wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Deblin Irena - Polen

7) von Lieven, Gerd, Dienstgrad: Unteroffizier, Geburtsdatum: 29.05.1908 in Riga, Todesdatum: 13.04.1945, Todesort: Gut Powayen. [Z1394143]  Gerd von Lieven wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sipovka - Rußland

8) Braitacher, Sebald, Dienstgrad: (k.A.), Geburtsdatum: 01.03.1923, Vermisstendatum: 01.09.1942, Vermisstenort: Kaukasus Gebiet/Ordschonikidsewki Geb. [B3646233]  Nach den vorliegenden Informationen ist die o. g. Person seit 01.09.1942 vermisst.

9) Troxbömker, Norbert, Dienstgrad: Gefreiter, Geburtsdatum: 02.01.1925, Todesdatum: 10.1944. [W0661423]  Als gefallener Marineangehöriger ist sein Name entweder in dem U-Boot-Ehrenmal Möltenort bei Kiel an Wandtafeln oder im Marineehrenmal in Laboe in einem dort ausliegenden Gedenkbuch verzeichnet.

10) Kristen, Rudi, Dienstgrad: Gefreiter, Geburtsdatum: 15.05.1925, Todesdatum: 12.02.1945. [N0675768]  Als gefallener Marineangehöriger ist sein Name entweder in dem U-Boot-Ehrenmal Möltenort bei Kiel an Wandtafeln oder im Marineehrenmal in Laboe in einem dort ausliegenden Gedenkbuch verzeichnet.

Weitere Suchergebnisse über „Geburtsort Neubeuern“ bei www.volksbund.de/graebersuche (am Ehrenmal nicht genannt):

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

 

ENTFELLNER

Anton

10.05.1886

18.02.1916

11)

FREINECKER

Lorenz

09.07.1918

22.03.1944

12)

11) Entfellner, Anton, Dienstgrad: Gefreiter, Geburtsdatum: 10.05.1886 in Neubeuern, Todesdatum: 18.02.1916. [T3022183]  Anton Entfellner ruht auf der Kriegsgräberstätte München-Waldfriedhof (BRD). Reihe 16 Grab 4

12) Freinecker, Lorenz, Dienstgrad: Unteroffizier, Geburtsdatum: 09.07.1918 in Neubeuern, Todesdatum: 22.03.1944. [D4417517]  Lorenz Freinecker wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Krepkoje - Ukraine

Datum der Abschrift: Mai 2006

Beitrag von: Uwe Schärff
Foto © 2006 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten