Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel








Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Münster (Zentralfriedhof - Einzelgräber), Nordrhein-Westfalen:

Gedenktafeln und Aufschriften an Familiengräbern sowie Einzelgräber.

Namen der Gefallenen:

China 1900 (Boxeraufstand):

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Kaiserlich Deutscher Gesandter

KETTELER

Clemens Freiherr von

22.11.1853 zu Münster

20.6.1900 in Peking

ermordet

1. Weltkrieg:

 

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Marine Ass. Arzt

BERGER

Hermann

25.6.1890

1.5.1915 bei Hes Sas vor Ypern

4. Matrosenreg.

Grabmal mit Helm: „Hier ruht…“

 

Vize-wachtmeister der Reserve

BERGER

Martin

7.8.1893

21.9.1916 an der Somme

F.A.R. 58

Gedenken an Grabstein von Hermann Berger

 

 

BIRKENFELD

Paul

?

2.5.1917

 

Erinnerung an Familiengrabstelle

    BRECHMANN Wilhelm

2.10.1892

22.7.1918 im Kriegslazarett

   
 

Kriegsfreiwilliger

BRÜNING

Karl

3.7.1895

27.7.1915

I.R. 13 M.G.K.

Erinnerung an Familiengrabstelle

Königlich Preussischer Generaloberst

EINEM gen. von ROTHMALER

Karl von

1.1.1853 Herzberg am Harz

7.4.1934 Mühlheim a.d. Ruhr

Im 1. Weltkrieg Oberbefehls-haber der 3. Armee, 9.10.1918 Kommandeur, Inf Rgt Frhr. von Sparr (3. westf) Nr. 16

Grabsteinbeschriftung: „Dem Verteidiger der Champagne“ „Chef des Inf. Rgts Freiherr von Sparr (3. westf.) Nr. 6 a la Suite des Kürassierregts von Driesen (westf.) Nr. 4, Preussischer Staats und Kriegsminister unter Wilhelm II. 1914 -1918 Oberbefehlshaber der 3. Armee“ Ritter des Schwarzen Adler Ordens und des Pour le Merite, Diensteintritt 1870 Kgl Preuss. Ulanen Rgt No 14, 1909 Kommandierender General VII. Armeekorps in Münster,

Münster (Zentralfriedhof - Einzelgräber), Foto © 2006 Anonym

Flieger (?) Unteroffizier

GÜHLKE

Heinz

 

18.10.1918

 

Einzelgrabplatte an Ruhestätte der Familie Heinrich Fleige

Musketier

HAGEMANN

Bernhard

6.7.1898

5.5.1915 (auch 1918 möglich)

Westf. Inf.Rgt. 13

Grab des Soldaten: „Hier ruht…“ Grabstein mit Helmrelief

 

 

HELLWEG

Ludwig

8.5.1891 in Berlin Wilmersdorf

3.9.1916 bei Combles Frankreich

 

Referendar

 

 

HELLWEG

Wilhelm

10.6.1883 in Kassel

20.10.1917 am Isonzo / Italien

 

Aufschrift an Familiengrab Hellweg: „Zum Gedenken an die gefallenen Brüder…“; Assessor

  Kriegsfreiwilliger

KÖSTERS

Ludwig   15.7.1915 Chruslanki Russland    
 

 

LEONARD

Heinrich

28.12.1885

25.3.1918

 

Aufschrift: „Hier ruht der Bankbeamte…Er starb fürs Vaterland“

Leutnant

PFEFFER von SALOMON

Felix

18.9.1897

24.12.1917 vor Verdun

Inf.-Reg. 13

Gedenktafel an Familiengrabstelle Pfeffer von Salomon

Leutnant zur See

PFEFFER von SALOMON

Ferdinand

30.4.1889

4.1.1913

 

verünglückt, Gedenktafel an Familiengrabstelle Pfeffer von Salomon

 

Leutnant

PFEFFER VON SALOMON

Reiner

29.9.1895

an der Somme 20.9.1918 ? (verwittert)

Inf.-Reg. 13

Gedenktafel an Familiengrabstelle Pfeffer von Salomon

 

Oberstleutnant & Regiments-kommandeur

RAVE

Bernhard

23.3.1862

4.10.1917

 

 

Münster (Zentralfriedhof - Einzelgräber), Foto © 2006 Anonym

Wehrmann

SCHEFFER

Anton

 

13.8.1918 bei Bepaume

 

 

Unteroffizier

SCHEFFER

Franz

 

2.11.1914 Ypern

 

 

 

Leutnant

SCHLAUTMANN

Karl

13.8.1898

7.8.1918

 

 

 

Leutnant der Reserve

SCHRÜNDER

Max

8.7.1897

6.3 (?).1919 bei Libau

Clevisches Feldartillerie-regiment 4..?

Erinnerung an Familiengrabstelle: „Zum Gedächtnis an…Inhaber des Eisernen Kreuzes I. Klasse…“

Kampfflieger, Leutnant

SCHULTZE

Willy

4.?.1896 (auch 1898 möglich)

10.11.191? in der Cambraischlacht

 

Erinnerungsdenkmal mit Gesichtsrelief unter Fliegerschutzhaube und Fliegerbrille

 

 

SCHWARZE

Paul

6.10.1891

9.11.1914 vor Dixmuiden

 

Forstbeflissener

 

Fähnrich

SPRICKMANN-KERKERINCK

Bernhard

18.11.1898

2.10.1918 Valenciennes

Badisches I.R. 169

Erinnerungstafel an Familiengrabstelle; „…Träger des Eisernen Kreuzes I. und Ii. Klasse“; gestorben

Leutnant und Artillerieführer

SÜMMERMANN

Bruno

8.3.1893

22.11.1918

 

Steinernes Schild zur Erinnerung an Familiengrabstelle; gestorben

2. Weltkrieg:

 

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

 

 

AMBROCK

Walter

1899

1945

 

Findling mit Eisernen Kreuz zur Erinnerung

Münster (Zentralfriedhof - Einzelgräber), Foto © 2006 Anonym

 

BACHMANN

Heinrich

6.5.1919

Gefallen in Charkow 16.3.1942

 

verwittertes Holzkreuz

 

 

BAERTZ

Helmut

1912

1943

 

 

 

Oberst

BECKMANN

Dr. Julius

9.5.1910

28.8.1944 Russland

 

Erinnerung an Familiengrabstelle

 

 

BECKMANN

Franz-Josef

28.8.1922

1944

 

Erinnerung an Familiengrabstelle

 

 

BERNING

Felix

26.1.1905

5.7.1942

 

Aufschrift an Familiengrab Berning

 

 

BISPING

Ursula

17.2.1920

Ende Februar 1945 in Berlinchen , Oder

 

 

 

 

BOEKE

Heinz

1905

1942

 

Findling mit Eisernen Kreuz zur Erinnerung

 

Leutnant

BOHRER

 

1920

1943 in Russland

 

 

 

Leutnant

BRINCKMANN

Rolf

11.10.1919

29.9.1942 in Stalingrad

 

Gedenktafel an Grabstelle Familie Brinckmann

 

 

BRÜCK

Josef

28.5.1907

24.6.1944 in Russland

 

Aufschrift an Familiengrab Brück

 

 

BRÜGGEMANN

Fritz

3.10.1910

19.8.1944

 

Erinnerung an Familiengrabstelle, Dr.Med.

Münster (Zentralfriedhof - Einzelgräber), Foto © 2006 Anonym

Oberleutnant

BURBANK

Franz Josef

19.2.1915 in Münster

21.6.1943 auf dem Balkan

Pz.Reg.

Einzelgrabstelle mit Eisernem Kreuz

Münster (Zentralfriedhof - Einzelgräber), Foto © 2006 Anonym

Unteroffizier

BURBANK

Karl

20.12.1917 in Münster

18.2.1944 in Russland

Luftwaffe

Einzelgrabstelle mit Eisernem Kreuz

 

 

BÜRGENER

Karl

 

 

 

Erinnerungstafel mit Eisernen Kreuz an Familiengrabstelle, dazu ein irischer Spruch: „An irish blessing: May the road rise to meet you. May the wind be always at your back. May the sun shine warm upon your face. The rains fall soft upon your fields, and until we meet again may god hold you in the palm of his hand“

 

 

BURKUHLEN

Hans

4.8.1904

1944 in Russland

 

 

 

Oberleutnant

DORAU

Heinz

1920

1945

 

Findling mit Eisernen Kreuz zur Erinnerung

 

 

DRERUP

Engelbert

18.5.1912

23.3.1945

 

 

 

 

DRERUP

Karl Ludwig

10.7.1922

10.4.1945

 

 

 

Generalarzt

EBBERT

Josef

4.4.1889

29.12.1942

 

Erinnerungstafel an Familiengrabstelle

 

 

FECHTRUP

Benno

1920

1945

 

Gedenktafel an Grabstelle Familie Fechtrup

 

Gefreiter

FEDELER

Georg

28.?.1911

27.9.194? Russland

 

 

 

 

FREY

Helmut

2.1.1923

 

 

„Verschollen im Krieg“; Gedenktafel an Grabstelle Familie Frey

 

 

FROWEIN

Reinhard

2.1.1924

19.10.1943

 

stud.med.

 

Leutnant

FROWEIN

Wilhelm

12.3.1922

13.11.1942

 

 

 

 

GEISBERG

Heinz

9.2.1908

9.9.1945 Novograd Wolynsk

 

 

 

 

GIERSIEPEN

Walter

10.6.1909

26.6.1944

 

 

 

Leutnant

HABBEL

Rolf

5.5.1919

Juni 1944 Russland

 

vermisst

 

Leutnant der Reserve

HALLERMANN

Fritz

12.2.1921

Februar 1943 gefallen bei Stalingrad

 

 

 

 

HEITMANN

Wolf

11.6.1919

19.1.1943 bei Woronesch

 

Oberregierungsrat

 

 

HÖVENER

Franz Josef

15.05.1905

25.04.1945

 

Gedenktafel an Grabstelle Familie Hövener

 

 

HÖVENER

Franz-Josef

15.5.1905 Soest

25.4.1945 Sloup

 

 

 

 

KARL

Max

16.1.1926

9.5.1945

 

 

 

 

KLAPPERT

Kurt

 

Russland

 

 

 

 

KLIE

Karl

1906

1944

 

 

 

 

MARX

Georg

1912

1941

 

Aufschrift an Familiengrab Marx

 

 

MAYER von HALFERN

Oskar

19.6.1925

1944 Rumänien

 

Erinnerung an Familiengrabstelle, vermisst

 

 

MENNEMEYER

Ferd.

 

1943

 

Erinnerung an Familiengrabstelle; vermisst in Russland

 

 

OEDING ERDEL

Rudi

12.5.1926

25.8.1944

 

 

 

 

OSTHEGE

Franz

3.2.1924

22.5.1944

 

Erinnerung an Familiengrabstelle

 

Oberleutnant der Reserve

QUABECK

Heinz

1895

1940

 

Aufschrift an Familiengrab Quabeck

 

 

RANDEBROCK

Hanns Wolfgang

12.2.1922

4.12.1942 bei Welikije Luki

 

 

 

 

ROTHE

Karl

28.7.1903

11.4.1945

 

Erinnerung an Familiengrabstelle

 

 

SCHEMM

Bernhard

 

1.8.1944

 

Erinnerung

 

Leutnant

SCHILLING

Karl-Christian

22.9.1920

2.6.1942

 

Erinnerung an Familiengrabstelle

 

 

SCHLICHTER

Gerd

17.7.1924

20.4.1945

 

 

 

Schütze

SCHULTE

Alfons

21.9.1919 Münster

31.5.1940 Frankreich

 

 

 

 

SENTRUP-FRONING

Wilhelm

12.12.1903

12.6.1940 Leffincourt Frankreich

 

Erinnerungstafel an Familiengrabstelle

 

 

SPAUNHORST

Heinz

5.11.1912

14.2.1942 im Osten

 

Erinnerung an Familiengrabstelle

 

Generalmajor

SÜMMERMANN

Max

9.6.1890

10.12.1941

Divisions-kommandeur, 90. leichte Afrikadivision

Steinernes Schild zur Erinnerung an Familiengrabstelle; gefallen bei Tieffliegerangriff in Afrika

Oberleutnant

SUNDERMANN

Hans

20.2.1922

5.3.1944 im Osten

Stukaflieger

Erinnerungstafel an Familiengrabstelle

 

Major

TEERMANN

Fritz

22.11.1892

13.4.1945

Luftwaffe

Erinnerungstafel an Familiengrabstelle

 

 

TINKL

Reinhard

1906

1944 in Russland

 

 

 

 

WEHBRING

Heinz

25.2.1918

17.12.1942 Russland

 

 

 

 

WEHBRING

Paul

18.12.1922

27.12.1941 Russland

 

vermisst

 

Feldunterarzt

WEINGARTEN

Helmut

18.12.1918

11.2.1946 in russischer Gefangenschaft

 

Erinnerung an Familiengrabstelle, Cand.Med.

 

Oberleutnant

WEITKAMP

Fritz

17.3.1907

4.12.1944

 

Findling mit Eisernen Kreuz zur Erinnerung; Regierungsrat

 

 

WENDLER

Edmund

1915

1945 Norwegen

 

Erinnerung an Familiengrabstelle

 

 

WERRA

Günther

11.6.1921

16.2.1943 Russland

 

Erinnerung an Familiengrabstelle

 

 

WIELERS

Wilhelm

31.1.1909

1945 im Osten

 

Erinnerung an Familiengrabstelle

 

WIMPER

Gisela

9.2.1914

25.4.1945

 

Holzkreuz an Diakonissengräberfeld

 

 

ZANDER

Helmut Bernhard

8.8.1918

16.4.1944 Belgrad

 

 

 

Unteroffizier

ZAPP

Otto

2.4.1907 Münster

25.4.1944 bei Stanislau

 

 

 

 

ZUMNORDE

Rainer

14.10.1919

14.5.1942

 

Aufschrift an Familiengrab Zumnorde

Datum der Abschrift: 09.05.2006
Ergänzungen: März 2009

Beitrag von: Anonym
Foto © 2006 Anonym