Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Konstanz-Dettingen, Kreis Konstanz, Baden-Württemberg:

Im Friedhof, in der Kapelle: an der Stirnseite Bildniss, Jesus am Kreuz und zwei Engel, darunter Menschen im Fegefeuer, seitlich Namenstafeln und über und unter den runden Fenstern Texte; ein Soldatengrab und Hinweise zu Soldaten von diversen Grabsteinen

Konstanz-Dettingen, Foto © 2007 W. LeskovarKonstanz-Dettingen, Foto © 2007 W. Leskovar

Inschriften:

In treuem Gedenken an unsere gefallenen Söhne


1914 - 1918


1939 - 1945

Da Christus auf erstanden werden auch die Toten auferstehen
Selig die Toten die im Herrn starben

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

ASSFAHL

Alexander

1915

ASSFAHL

Eduard

1914

BOSSART

Berthold

1918

BRAUNBARTH

Karl

1917

DEGGELMANN

Gebhard

1915

DEGGELMANN

Otto

1914

FRITSCHI

Josef

1918

FUCHS

Albin

1914

FUCHS

Konstatin

1916

HAIDLAUF

Josef

1917

HAMM

Julius

1915

HAMM

Stefan

1916

HECKLER

Emil

1918

HECKLER

Jakob

1917

HECKLER

Konrad

1918

HERMANN

Stefan

1914

HORNSTEIN

Anton

1915

HORNSTEIN

Ewald

1915

HORNSTEIN

Heinrich

1914

HORNSTEIN

Richard

1915

KRAMER

Josef

1915

MESSMER

Albert

1917

MÜLLER

Wilhelm

1919

OKLE

Ernst

1918

OKLE

Johann

1914

OKLE

Julius

1917

OKLE

Kasimir

1918

ROMER

Alois

1916

ROMER

Johann

1915

ROTH

Alois

1914

ROTH

Bernhard

1914

ROTH

Blasius

1917

SCHROFF

Gottfried

1916

SCHROFF

Johann

1917

SCHROFF

Josef

1914

SCHROFF

Karl

1916

SPÄTH

Johann

1917

TRUMMER

Hermann

1917

URNAU

Johann Baptist

1918

WELTE

Alois

1915

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkung

ASSFAHL

Alois

1945

 

BEIRER

Paul

1944

 

BOSSART

Julius

1939

 

DULLENKOPF

August

1945

 

DULLENKOPF

Josef

1943

 

DÜRR

Kurt

1944

 

FRITSCHI

Martin

1945

 

FUCHS

Berthold

1944

 

FUCHS

Ernst

1943

 

FUCHS

Heinrich

1943

 

GIESS

Konrad

1942

 

HAMM

Oskar

1944

vermisst

HAMM

Otto

1945

vermisst

HECKLER

Albert

1945

 

HECKLER

Konrad

1944

 

HERMANN

Stefan

1944

 

HORNSTEIN

Heinrich

1944

 

HORNSTEIN

Konrad

1943

 

KAIBACH

Andreas

1941

 

KAIBACH

Fridolin

1944

 

KEGEL

Edwin

1943

 

KEGEL

Karl

1942

 

KEGEL

Norbert

1943

 

KELLER

Josef

1945

 

MESSMER

Herbert

1943

 

OKLE

Fritz

1945

 

OKLE

Kasimir

1944

 

OKLE

Philipp

1941

 

RENNER

August

1944

 

RIEDLE

Konrad

1942

 

RIEDLE

Max

1945

 

RIEDLE

Otto

1941

 

RINKENBURGER

Josef

1945

 

ROMER

Heinrich

1945

 

ROMER

Josef

1943

 

ROTH

Hermann

1943

 

SCHIESS

Julius

1943

vermisst

SCHNOPP

Bernhard

1944

 

SCHROFF

Hans

1945

 

SCHROFF

Julius

1945

 

SPÄTH

August

1943

 

SPÄTH

Johann Baptist

1943

 

VOGEL

August

1945

 

WALDRAFF

Franz

1946

 

WALDRAFF

Friedrich

1944

 

WALDRAFF

Heinrich

1945

 

WALDRAFF

Julius

1945

 

WALDRAFF

Mathäus

1943

 

Soldatengrab:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

EICHMANN

Artur

13.11.1926

26.04.1945

MAIER

Albert

07.01.1922

26.04.1945

Private Gedenksteine:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkung

JOACHIM

Josef

1906

1944

*)

KAIBACH

Konrad

 

Stalingrad

*)

RADLOFF

Wilhelm

 

 

*)

SPÄTH

Johann

1905

1943

 

Anmerkung: *) nicht am Denkmal vorhanden

Datum der Abschrift: 02.01.2007

Beitrag von: W. Leskovar
Foto © 2007 W. Leskovar

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten