Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kirchdorf a. Haunpold, Kreis Rosenheim, Bayern:

Gedenktafeln im Eingangsbereich der Ortskirche

Kirchdorf a. Haunpold, Foto © 2005 Samlowsky

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

aus

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BINDER

Michael

 

24.12.1914

Maurermeistersohn, 22 Jahre

DRECHSEL

Josef

 

22.01.1915

Brodträgersohn, 28 Jahre

GRABICHLER

Virgil

 

27.07.1915

Veteranenvorstand, 37 Jahre

HELL

Josef

Ginsham

19.08.1916 in Frankreich

27 Jahre

HOFMANN

Josef

Wall

03.09.1916 in Frankreich

vermisst, 35 Jahre

HUBER

Virgil

Ginsham

30.08.1916 in Frankreich

23 Jahre

LETTL

Josef

Wall

24.01.1916 in Kempten

24 Jahre

LOIDL

Andreas

 

10.10.1917

Privatier, 42 Jahre

MAIER

Andreas

Hirschberg

16.04.1915 in Frankreich

23 Jahre

MAILLINGER

Josef

Hirschberg

07.12.1917 in Italien

37 Jahre

NEUREITHER

Johann

Holzham

27.07.1916 in Frankreich

21 Jahre

NIEDERMAIER

Virgil

Wall

14.04.1918 in Frankreich

20 Jahre

PINZL

Isidor

 

21.09.1917

Säger, 44 Jahre

ROSSNAGL

Franz

 

14.04.1918

Sonnmaiersohn, 23 Jahre

ROSSNAGL

Virgil

 

24.10.1916

Sonnmaiersohn, 25 Jahre

SCHMID

Johann – B.

 

12.08.1916

Schreinermeister, 35 Jahre

STAHUBER

Josef

 

24.04.1918

Gastwirtsohn, 20 Jahre

STAHUBER

Josef

 

21.10.1916

Zehentmaiersohn, 21 Jahre

STAHUBER

Josef

Norderwichs

17.06.1918 in Frankreich

25 Jahre

STAHUBER

Michael

 

23.10.1916

Gastwirtsohn, 26 Jahre

THURMAYER

Josef

Hornau

03.05.1917

vermisst, 22 Jahre

WASTIAN

Anton

 

16.11.1914

Gütlerssohn, 25 Jahre

WASTIAN

Josef

 

29.09.1914

Gütlerssohn, 23 Jahre

WEBER

Lukas

Norderwichs

27.05.1915 in Frankreich

33 Jahre

WÖSTNER

Josef

 

12.06.1917

Einhofersohn, 27 Jahre

WÖSTNER

Virgil

 

03.06.1917

Kramerwirt, 35 Jahre

ZIMMERMANN

Josef

 

21.07.1918

Schneider, 37 Jahre

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Uffz.

AGNESKIRCHNER

Ludwig

15.03.1920 Kirchdorf a. H.

13.03.1942 Laz. Schmalka

 

Gefr.

AICHINGER

Josef

02.10.1917 Ginsham

20.02.1942 in Rußland

 

Uffz.

AICHINGER

Martin

02.10.1902 Ginsham

06.12.1944 in Rußland

 

Gefr.

BALS

Josef

04.10.1910 Kirchdorf a. H.

11.07.1941 in Rußland

 

Obgefr.

BAUER

Virgil

06.03.1901 Ginsham

April 1944 Rußland

vermisst

Nachricht. Helf.

CHABELLE

Elisa

16.12.1916 Kirchdorf a. H.

17.10.1942 Kirchdorf a. H.

 

Schütze

CHABELLE

Heinrich

25.09.1922 Kirchdorf a. H.

31.12.1944 Ruß. Donez

Vermisst

Uffz.

EDER

Josef

25.07.1924 Kirchdorf a. H.

Jan. 1945 in Frankreich

vermisst

Obgefr.

ELTER

Bruno

09.12.1921 Strigau

18.04.1945 in Italien

 

Gefreiter

ENDE

Horst

23.11.1923 Holzham

02.04.1944 in Rußland

 

Soldat

GILCH

Josef

12.08.1910 Norderwichs

15.01.1945 Oberelsaß

 

Obgefr.

GRABICHLER

Joh. Bapt.

23.02.1918 Kirchdorf a. H.

18.10.1944 bei Belgrad

vermisst

Wachtm.

GRABICHLER

Josef

22.07.1908 Kirchdorf a. H.

11.04.1943 in Rußland

 

Gefr.

GRABICHLER

Virgil

30.05.1923 Kirchdorf a. H.

Juni 1944 b. Witebsk

vermisst

R. o. B.

HAMBERGER

Anton

27.10.1917 Norderwichs

20.10.1943 bei Smolensk

vermisst

Gefr.

HAMBERGER

Josef

28.11.1923 Norderwichs

11.05.1943 Krim

 

Uffz.

HOCHWIND

Leonhard

14.06.1915 Orthofen

10.05.1943 in Rußland

 

P. Grenad.

HOCHWIND

Virgil

04.10.1926 Ginsham

10.01.1945 in Rußland

vermisst

Obgefr.

HUBER

Anton

07.03.1920 Kirchdorf a. H.

15.10.1945 in Rußland

 

Uffz.

HUBER

August

02.10.1912 Hornau

12.04.1945 Pillau, Ostpr.

Vermisst

Obgefr.

JANKER

Alois

16.11.1918 Kirchdorf a. H.

30.06.1944 in Rußland

 

Gefr.

JENNEWEIN

Franz

03.12.1923 Hornau

Jan. 1943 in Rußland

vermisst

Obgefr.

KIRCHBERGER

Johann

04.06.1911 Orthofen

25.07.1943 in Rußland

 

Schütze

KOGLER

Josef

05.06.1924 Kirchdorf a. H.

05.10.1943 bei Smolensk

vermisst

Obgefr.

LANG

Leonhard

16.02.1914 Unterholzham

20.08.1943 in Rußland

 

Soldat

LUPPBERGER

Johann Paul

05.06.1925 Kirchdorf a. H.

20.10.1945 Kirchdorf a. H.

 

Schütze

MAIER

Albert

26.01.1924 Breitenberg

07.12.1943 in Rußland

vermisst

Schütze

MAYER

Michael

15.02.1915 Bergham

21.10.1943 in Rußland

 

Pionier

MÜLLER

Benedikt

16.06.1909 Oberwall

16.11.1943 in Rußland

vermisst

Obgefr.

OSTERMAIER

Josef

13.06.1913 Nacken

03.07.1944 in Finnland

 

Grenad.

PFISTER

Franz

09.12.1927 Kirchdorf a. H.

26.04.1945 Jugoslawien

vermisst

Obgefr.

SCHÄTZ

Georg

20.12.1905  Kirchdorf a. H.

Jan 1943 in Stalingrad

vermisst

Funker

SCHNITZLBAUMER

Georg

05.09.1909 Norderwichs

März 1945 Slowakei

vermisst

Gefr.

SEIDL

Johann

27.05.1909 Winterplöck

11.03.1945 Slowkei

 

Gefr.

STUMMER

Christian

22.07.1922 Kirchdorf a. H.

17.03.1943 in Rußland

 

Obgefr.

WAGNER

Andreas

11.06.1911 Unterwall

30.01.1943 in Rußland

vermisst

Obgefr.

WAGNER

Franz

18.01.1924 Hornau

19.03.1945 Ostpreußen

 

Gefr.

WEICHENRIEDER

Josef

24.08.1910 Kirchdorf a. H.

10.10.1944 in Polen

 

Gefr.

WÖSTNER

Virgil

10.09.1910 Kirchdorf a. H.

23.06.1943 in Rußland

 

Obgefr.

WÖSTNER

Virgil

04.04.1922 Einhofen

13.03.1944 in Rußland

 

Obgefr.

ZELLNER

Johann

20.12.1905 Ginsham

13.01.1943 in Rußland

vermisst

Datum der Abschrift: März 2005

Beitrag von: Samlowsky
Foto © 2005 Samlowsky

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten