Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Jänickendorf, Landkreis Teltow-Fläming, Brandenburg:

Auf einem niedrigen, quadratischen Sockel befindlich, zwei kleinere, jeweils nach unten konische Sockel. Darauf ein Adler auf einer Kugel.  Neben den restaurierten Inschriften auf der Kugel „eingeschlagen“ die Inschriften „1945“ und „CCCP“.  Das Denkmal wurde sicher unlängst komplett überarbeitet.

Die auf dem umlaufenden Seiten des obersten Sockel befindlichen Namen wurden leider nicht restauriert und sind nur teilweise, nach Sonneneinfall, lesbar.  Für eine Ergänzung ist der Verfasser dankbar!

Jänickendorf, Foto © 2007 Klaus Bittschier

Inschriften:

Auf der Kugel:
ZUM GEDÄCHTNIS UNSERER IM
WELTKRIEGE GEFALLENEN BRÜDER

1914/15

1916

1917

1918

Auf dem Sockel:
DIE
DANKBARE GEMEINDE
JÄNICKENDORF

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

BEEREND

Georg

24.2.1918

GROTHE

Rich.

10.6.1918

MICHAELIS

W.

13.5.1918

HENNIG

G.

18.7.1915

VOIGT

E.

 

KRÜGER

Alfr.

 

LEHMANN

Paul

5.2.1918

RICHTER

Franz

21.10.1917

Datum der Abschrift: 06.04.2007

Beitrag von: Bittschier, Klaus
Foto © 2007 Klaus Bittschier

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten