Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel








Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Hamburg-Schnelsen (bis 1937 Kreis Pinneberg):

Das Denkmal am Kriegerdankweg in Schnelsen wurde am 17. Mai 1925 zur Ehrung von 157 gefallenen Soldaten eingeweiht. Zwei Opfersteine trugen eine Opferschale (symbolisch als Stein dargestellt). An 7 Seiten der Außenflächen lagen 7 Stein-Tafeln mit den Namen der Gefallenen Soldaten. Die gesamte Anlage wurde von den Schnelsener Bürger selbst angelegt. Das Denkmal stand in einem großzügig angelegten achteckigen Ringwall von Eichen und Buchen umgeben, von 4 Seiten führten jeweils 3 Stufen zur Anlage. 1966 wurde diese Anlage umgestaltet und das alte Denkmal entfernt.

Für weitere Informationen: Schnelsen-Archiv: www.SchnelsenArchiv.de, Wolfgang Burmester.

Hamburg-Schnelsen, Foto © Wolfgang Burmester

Inschriften:

Für uns geopfert, uns bleibt die Dankesschuld

Rückseite:
Gefallenendenkstätte, errichtet von Mai 1924 bis April 1925, von Einwohnern Schnelsens mit eigener Hand geschaffen

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

AHRENS

Adolf

 

06.10.1914 im Sturme auf Parvillers

Inf. Leib. Regt. 117

 

Unteroffizier

APPEN

Hermann von

08.01.1879 in Schnelsen

20.08.1915 bei Germany

Landw. Inf. Regt. 31

 

Landsturmmann

APPEN

Hermann von

18.07.1889 in Schnelsen

24.09.1915 im Res. Lazarett zu Berlin

Inf. Regt. 141

 

Grenadier

APPEN

Johann von

21.10.1896

20.06.1917 bei Vauxaillon

Sturmbatl. 7

 

Füselier

ASMUS

Emil

06.09.1897

14.04.1917 bei Brebières

Füs. Regt. 86

 

Musketier

ASMUS

Willi

29.01.1894 in Schnelsen

25.09.1915 bei Thourout

 

 

Freiwilliger

BÄßLER

Arno

10.08.1898

16.11.1914 im Feldlazarett Qucsinoy

Inf. Regt. 133

 

Unteroffizier

BECKMANN

Gustav

24.07.1884

09.04.1917 bei Arras

Res. Inf. Regt. 31

 

Unteroffizier

BEHN

Heinrich

25.02.1895 in Hamburg

11.06.1918 bei Viguemont

Res. Inf. Regt. 93

 

Musketier

BEHN

Max

17.08.1893 in Ottensen

15.09.1916 an der Somme

Res. Inf. Regt. 210

 

 

BEHRMANN

Adolf

02.03.1890 in Schnelsen

31.10.1923

 

+ an den Folgen des Krieges

 

BEHRMANN

Ernst

01.06.1880 in Schnelsen

19.10.1921

 

+ an den Folgen des Krieges

Musketier

BEHRMANN

Gustav

04.11.1893 in Schnelsen

04.05.1917 bei Paralowo

Inf. Regt. 45

 

 

BEHRMANN

Gustav

 

23.08.1917

 

 

Ersatz- Reservist

BEHRMANN

Hermann

10.02.1888

01.10.1916 bei Bouchawisnis

Res. Inf.-Regt. 86

 

Grenadier

BEREND

Karl

17.10.1894

04.08.1915 auf dem Bahnhof zu Paßjeki

Res. Inf. Regt. 93

 

Landsturmmann

BOHLEN

Johann

22.12.1881 in Schnelsen

03.11.1915

Res. Inf. Regt. 208

 

Ersatz Reservist

BRANDT

Hermann

23.06.1892

28.08.1916 bei Wytschaete

Res. Inf. Regt. 215

 

Musketier

BRANDT

Wilhelm

 

15.06.1918

 

+ auf dem Transport

Musketier

BREMER

Karl

 

28.06.1918 bei Kortryk

Inf. Regt. 166

 

Steuermannsmaat

BRINCKMANN

Ernst

21.07.1886

13.01.1916 auf d. S.M.S. Lübeck

S.M.S. Lübeck

 

Husar

BROCKMANN

Karl

10.08.1884

08.12.1918 in Winnize (Prodolien)

2. Leibhusaren Regt.

 

 

BUCK

Hinrich

 

28.03.1924

 

+ an den Folgen des Krieges

Gefreiter

BÜTTNER

Heinrich

10.07.1893

17.07.1915 zu Chauny

Inf. Regt. 31

 

Gefreiter

CARLSEN

Werner

29.01.1896

08.10.1918

 

 

Dragoner

CORDES

Wilhelm

 

verm. 09.1916

Dragoner Regt. 16

Vermisst in Rumänien

Ersatz- Reservist

DEH

Gustav

16.01.1882

21.06.1917 bei Cerny en Laomois

Inf. Regt. 147

 

Sergeant

ECKHOFF

Ernst

12.05.1891

10.10.1918 bei Cambrai

Inf. Regt. 31

 

Gefreiter

ECKHOFF

Heinrich

26.06.1892

11.10.1914 in Laczy

Inf. Regt. 175

 

Gefreiter

EGGE

Claus

11.10.1896

04.10.1917 beim Polygonwald

Inf. Regt. 75

 

Gefreiter

EGGERSTEDT

Diedrich

17.01.1891

07.09.1914 bei Chalons sur Marne

2. Garde Inf. Regt.

 

Kanonier

EHLBECK

Max

01.02.1895 in Gr. Flottbek

03.03.1918 bei Pronwais

Res. Feld Art. Regt. 25

 

Seesoldat

EHLERS

Ernst

04.03.1894 in Schnelsen

13.08.1915 im Marine Feldlazar. 2 zu Ostende

Marine Inf. Regt.

 

Musketier

ELLERBROCK

Ernst

30.07.1877

01.04.1916 bei St. Eloi

Res. Inf. Regt. 76

 

Wehrmann

ENGELHARDT

Otto

01.04.1884

15.10.1916 bei Sailly

Res. Inf.-Regt. 76

 

Musketier

FÖLSCH

Hermann

11.07.1890

01.11.1915 bei Iszeskow

Res. Inf. Regt. 221

 

Gefreiter

FRAHNERT

Julius

25.04.1891

13.08.1916 bei Grywiatki

Inf. Regt. 150

 

Kanonier

FRANK

Karl

11.08.1895

12.04.1918 bei La Groize Maunett

Res. Feld Art. Regt. 57

 

Landsturmmann

GÄTJENS

Albert

24.12.1897

31.08.1916 bei Bailleux

Grenadier Regt. 89

 

Sergeant

GLIßMANN

Hermann

18.02.1876 in Schnelsen

22.04.1918 in Flandern

Inf. Regt. 84

 

Landsturmmann

GLIßMANN

Hinrich

23.04.1873 in Schnelsen

20.06.1915 in Orzesche

Landst. Ers. Batl. 3

+ im Reservelazarett

Unteroffizier

GNUTZMANN

Henry

29.09.1892

06.12.1914 zu Pryasnysez

Masch. Gew. Komp. D. 20. A. K.

 

Gefreiter

GOTTSCHALK

Karl

02.06.1885

16.10.1918 im Feldlazarett 266 bei Bergnes

Res. Inf. Regt. 69

 

Unteroffizier

GÜNTHER

Paul

24.02.1884

26.10.1914 im Lazarett in Billy

Inf. Regt. 158

 

Musketier

HACKHE

Hermann

18.08.1876

05.03.1915 bei Graboweck

Landw. Inf. Regt. 31

 

Ersatz- Reservist

HAMANN

Adolf

ca. 1882

21.05.1918 bei Merville Südflandern

Res. Inf. Regt. 223

 

Landsturmmann

HAMANN

Wilhelm

23.09.1878 in Kiel

22.02.1917 bei der Höhe 1615, nordwestlich Loberez, Rumänien

Res. Inf. Regt. 18

 

Gefreiter

HARMS

Johann

19.09.1888

02.10.1914 bei Laucourt

Res. Inf. Regt. 31

 

Gefreiter

HARMS

Karl

27.05.1887

17.06.1916 in Frankreich bei Lens

Res. Inf. Regt. 76

 

Füsilier

HEIDORN

Ernst

29.01.1898

26.09.1917 bei Cambrai

Füs. Regt. 90

 

Grenadier

HEIDORN

Hermann

22.03.1899

04.09.1918 bei Vauraillon

Gren. Regt. 3

 

Vizefeldwebel

HEIDORN

Wilhelm

20.07.1896

25.07.1916 bei Pozieres

Res. Inf. Regt. 86

 

 

HEIDORN

Wilhelm

 

18.09.1916

 

 

Sanitätsgefreiter

HEINSEN

Wilhelm

08.08.1891

17.10.1917 im Feldlazarett Iseghem

Garde Füs. Regt.

 

 

HELM

Werner

 

28.08.1921

 

+ an den Folgen des Krieges

Wehrmann

HENK

Robert

14.09.1879 in Altona

01.11.1914 in Rastenburg

Landw. Inf. Regt. 31

 

Jäger

HEROLD

Franz

17.01.1897

06.05.1917 bei Höhe 1050, Griechische Grenze

Jäger Feld Batl. 9

 

 

HINRICHS

Paul

19.05.1897

06.12.1916

 

 

Landsturmmann

HÜBNER

Heinrich

14.02.1872

26.12.1917 in Wendlohe

Landw. Inf. Regt. 31

 

Musketier

JANNZEN

Hermann

13.08.1890

31.07.1917 bei Neitwalde

2. Ersatz Batl. Regt. 49

 

Jäger

JANZEN

Otto

14.08.1894

18.04.1918 bei La Neuville

Jäger Regt. 3

 

Musketier

JELINSKI

Andreas

18.10.1877

01.04.1916 bei St. Eloi

Res. Inf. Regt. 216

 

Grenadier

JÜRGENSEN

Karl

28.04.1896

01.09.1916 bei Flavy le Martel

Garde Gren. Regt. 4

 

Gardefüsilier

JÜRGENSEN

Wilhelm

13.03.1892

22.03.1918 bei Beaumetz les Cambrai

Lehr Inf. Regt.

 

 

KAHMANN

Walter

 

15.12.1924

 

+ an den Folgen des Krieges

Wehrmann

KATZ

Richard

16.05.1877

06.04.1915 zu Flitey

Inf. Regt. 140

 

 

KELLNER

Edgar

 

18.03.1918

 

 

 

KELLNER

Hans

 

03.09.1917

 

 

Gefreiter

KELLNER

Herbert

01.09.1889

16.10.1918 bei Montmedy

 

+ im Feldlazarett 101

Militärbahnwärter

KERN

Paul

22.07.1871

19.11.1918 in Wanne i. W.

 

+ 01.09.1918

Pionier

KLOCKOW

Paul

23.08.1897

29.05.1916 bei Sore le Ferme

Pionier Regt. 20

 

Unteroffizier

KRABBE

Karl

13.11.1887

15.06.1918 bei Etrepilly

Res. Ers. Regt. 3

 

Gefreiter

KREUTZ

Johannes

15.03.1876

04.12.1915 im Res. Lazarett Rendsburg

1. Landsturm Inf. Batl. Rendsburg

 

Unteroffizier

KRIENCKE

Otto

05.12.1891

22.07.1918 bei Jaulgonne

Inf. Regt. 378

 

Unteroffizier

KROGMANN

Ernst

 

22.09.1918 bei Ostricourt

Ballonzug 71

 

 

KROGMANN

Hinrich

 

02.10.1917

 

 

Landsturmmann

KROHN

Heinrich

07.02.1880

28.06.1916 in d. Urminsker Försterei

Landw. Inf. Regt. 31

In russischer Gefangenschaft

Gefreiter

KRÜGER

August

24.11.1887

20.06.1917 im Feldlazarett 505 Fechain

Res. Inf. Regt. 84

 

Füsilier

KRÜGER

Hinrich

12.12.1896

27.01.1917 bei Grandcourt

Füs. Regt. 86

 

Musketier

KRÜGER

Siegfried

 

25.07.1916 bei Estrè an der Somme

Inf. Regt. 31

 

Füsilier

KRÜGER

Wilhelm

13.05.1898

02.05.1918 bei Savillers

Garde Gren. Regt. 1

 

 

KRUSE

Henry

 

16.01.1916

 

 

Unteroffizier

KUHLMANN

Hans

21.08.1886 in Eidelstedt

16.10.1916 an der Narajowka

Lehr Inf. Regt.

 

Seesoldat

KUTSCHIK

Joseph

27.04.1886

01.10.1916 an der Somme

Marine Inf. Regt.

 

Pionier

LANGELOH

Heinrich

13.09.1880

16.11.1914 im Lazarett Thourout

 

 

Ersatz- Reservist

LAUCK

Karl

23.09.1887

24.09.1916 bei Sivinicki

Res. Inf. Regt. 265

 

Musketier

LAUESEN GEN. SCHUMACHER

Albert

28.11.1894

03.09.1915 bei Salowo

Inf. Regt. 43

 

Gefreiter

LEHMITZ

Hans

12.08.1889 in Schnelsen

02.06.1916 bei Höhe 304

Inf. Regt. 95

 

Kriegs- Freiw.

LEHMITZ

Ludwig

20.12.1892 in Schnelsen

08.10.1915 bei Sommepy

Inf. Regt. 185

 

Ersatz- Reservist

LESSAU

Emil

21.10.1889 in Pöhls bei Zarpen

01.03.1916 bei Valenciennes

Inf. Regt. 155

 

 

LESSAU

Hans

26.02.1892 in Mölln

04.09.1918

 

 

Unteroffizier

LOEWENICHT

Georg

26.04.1889

17.09.1916 bei Lipica Dolna

Inf. Regt. 65

 

 

LOHSE

Heinrich

04.02.1890

31.01.1915 zu Korabke

Inf. Reg. 61

 

Vizefeldwebel

LÜDEMANN

Gustav

25.08.1888 in Schnelsen

19.08.1918 bei Le Plessis Patle d`Oie

Inf. Regt. 163

+an einer Verwundung

Landsturmmann

LÜDEMANN

Hermann

28.05.1886 in Schnelsen

29.09.1918 in d. Siegfriedstellung

Inf. Regt. 72

 

Landwehrmann

LÜDEMANN

Paul

18.08.1887 in Langenfelde

01.09.1915 bei Grodno

Landwehr Inf. Regt. 31

 

Landsturmmann

LÜDERS

Heinrich

ca. 1880

10.06.1918 zu Mayen Multhien an der Seine

Res. Inf. Regt. 258

+ in Gefangenschaft

Ersatz- Reservist

LÜDT

Hinrich

15.11.1883

21.10.1916 an der Somme

Res. Ersatz Regt. 4

 

Gefreiter

LÜTH

Max

24.03.1892

21.05.1916 bei Vimy

Res. Jäger Batl. 9

 

Kanonier

MAAß

Ernst

21.09.1893

01.06.1915 zu Ryszkowa-Wola

Fuß Art. Regt. 20

 

Musketier

MAGNUS

Friedrich

ca. 1896

11.07.1916 vor Verdun

Inf. Regt. 85

 

Musketier

MÄHL

Hinrich

14.05.1896

24.04.1917 im Feldlazarett Chambry

Res. Inf. Regt. 205

 

Musketier

MARTIN

Bruno

17.11.1898

11.06.1918 bei de Porte

Res. Inf. Regt. 215

 

 

MEYER

Karl

10.01.1892 in Hamburg

13.03.1915

 

 

Gefreiter

MEYER

Wilhelm

14.10.1881

19.04.1917 vor Reims

Garde Inf. Regt. 6

 

Kanonier

MOMBERGER

John

15.09.1875

08.10.1917 bei Premont

Feld Art. Regt. 71

 

 

MÜLLER

Eduard

 

23.10.1914 bei Noyon

 

 

Jäger

MÜNSTERMANN

Fritz

19.08.1897

07.05.1917 bei Höhe 1050, Griechische Grenze

Jäger Feld Batl. 9

 

 

NEUMANN

Gustav

 

23.12.1921

 

+ an den Folgen des Krieges

Landsturmmann

NEUMANN

Johann

15.07.1893

22.10.1918 im Res. Lazarett Altona

Landsturm Inf. Batl. Geldern

 

 

NEUMANN

Wilhelm

 

23.02.1917

 

 

Wehrmann

NÜRENBERG

Georg

19.10.1881

26.11.1914 zu Kl. Sunkel

Landw. Inf. Regt. 31

 

Musketier

OLDENBURG

Adolf

01.02.1892 ?

01.06.1918 bei Sarey

 

 

 

OLDENSTÄDT

Heinrich

 

24.06.1924

 

+ an den Folgen des Krieges

Musketier

ÖSTERREICH

Gustav

Ca. 1874

10.12.1918 im Res. Laz. Saarlouis

 

 

Reservist

PANZER

Otto

10.08.1883

31.07.1917 bei Givet

Inf. Regt. 187

 

Gefreiter

PARCHMANN

Martin

02.11.1897

04.05.1918 im Lazarett bei Eisen-Boobeck

Füsilier Regt. 90

 

Gefreiter

PETERLEUSCH

Hellmuth

22.08.1880

10.08.1918 bei Blanche Maison

Landw. Fußart. Batl 60

 

 

PETERS

Fritz

 

19.07.1917

 

 

Gefreiter

PETERS

Hermann

22.11.1883

28.03.1918Heninel-Neuville

Inf. Regt. 459

 

Musketier

POGGENSEE

Gustav

30.06.1892

11.09.1914 zu Kl. Beynuhnen

Inf. Regt. 148

 

Musketier

PROKOPP

Richard

18.09.1898

11.09.1917 bei Hendecourt

Inf. Regt. 228

 

Jäger

RANDEL

Hans

 

01.04.1915 bei Marsain

Res. Jäger Batl

 

 

RATH

Rudolf

 

08.12.1914 b. d. Falklandinseln

S.M.S. Nürnberg

 

Musketier

RATHJE

Wilhelm

08.11.1883

30.10.1916 im Lazarett Vieleret

 

 

Gefreiter

RICHTER

Heinrich

23.03.1872

01.10.1918 in Düsseldorf

Feld- Bäckerei Kol. 52

+ auf dem Transport

Gefreiter

RIEß

Carl

20.11.1874

01.11.1918 im Kriegslazarett 5 in Brüssel

Landsturm Inf. Batl. 2 Altona

 

Unteroffizier

RIX

Johannes

29.12.1897

09.10.1918 bei Corney westl. Höhe

Inf. Regt. 152

 

Gefreiter

RÖNNAU

Detlef

21.05.1876

24.02.1916 bei St. Marie a py.

Inf. Regt. 31

 

Masch. Maat

SCHERFF

Wilhelm

14.09.1885

23.10.1915

S.M.S. Prinz Adalbert

Beim Untergang des Schiffes in der Ostsee

Masch. Maat

SCHNEIDER

Konrad

22.10.1888

23.10.1915

S.M.S. Prinz Adalbert

Beim Untergang des Schiffes in der Ostsee

Musketier

SCHREIBER

Ernst

20.12.1869

12.08.1915 im Feldlazarett d. 20. A. K.

Inf. Regt. 329

 

Füsilier

SCHWEDT

Wilhelm

25.02.1885

20.09.1914 zu Charlepont

Res. Inf. Regt. 31

 

Gefreiter

SELLMANN

Ernst

 

15.06.1917 bei Mouchy

 

vermißt

Landwehrmann

SIERKS

Reinhold

21.10.1882 in Seet Krs. Schleswig

21.10.1914 im Res. Lazarett, Hbg. Altona

Ersatz Batl. Inf. Regt. 84

+

Füsilier

SOMMER

Albert

01.03.1885

25.07.1915 zu Roshan

Füsilier Regt. 34

 

Musketier

SORGERS

Wilhelm

21.01.1894

24.02.1916 an der Pser

Res. Inf. Regt. 238

 

Gefreiter

SPRINGER

Wilhelm

24.08.1879

28.01.1917 bei Dünhof (Düna)

Inf. Regt. 409

 

Gefreiter

STADEN

Ernst von

15.01.1878

22.04.1915 zu Bixschote

Res. Inf. Regt. 31

 

Musketier

STREICH

Johannes

 

16.04.1918 bei Quierschievy

Minenwerfer Abt. Inf. Regt. 364

 

Landsturm Rekr.

STURM

Theodor

15.07.1882

04.11.1915 bei Siemikowce

Res. Inf. Regt. 221

 

Musketier

SÜLTER

Ernst

 

25.08.1918 bei Cartin

Inf. Regt. 175

 

Musketier

SÜLTER

Herbert

12.08.1896

16.03.1918 bei Houtham

Inf. Regt. 163

 

 

THÖL

Hermann

 

12.10.1914

 

vermißt

Musketier

THORMÄHLEN

Adolf

 

23.08.1914 bei Lana

Inf. Regt. 151

 

Musketier

TIMM

Cord

 

01.09.1918 in Frankreich

Inf. Regt. 76

vermisst

Landsturmmann

TIMM

Ernst

15.02.1886

22.09.1916 bei Lavagny

Inf. Regt. 187

 

Ersatz- Reservist

WEDDE

John

15.01.1885

04.06.1915 zu Zaborowo

Inf. Regt. 18

 

Pionier

WIECKHORST

Anton

26.11.1894

19.12.1916 bei Strjy

Pionier Batl. 2

 

Landsturmmann

WOCH

Richard

15.05.1870

02.05.1917 bei Arras, Fresnoy

Res. Inf. Regt. 69

 

 

WOLTERSDORF

Herbert

 

30.10.1916

 

 

Landwehrmann

WRAGE

Hinrich

 

30.10.1917 an d. Marne

Gren. Regt. 3

 

Gefreiter

WRAGE

Max

31.08.1880

08.10.1914 in Moulin

Inf. Regt. 85

 

Sergeant

WULLENWEBER

Ernst

22.10.1886

04.10.1918 in d. Champagne

Fußart. Regt. 26

 

Landwehrmann

WULLENWEBER

Willi

 

05.11.1914 bei Bixschoote

Inf. Regt. 214

 

Grenadier

WÜRPEL

Karl

05.05.1898

19.10.1917 an der Aisne Fort Malmaison

Garde Gren. Regt. 2

 

Landsturm Rekr.

ZITZLER

Wilhelm

30.05.1880

16.06.1916 im Lazarett zu Darmstadt

Inf. Regt. 115

 

Datum der Abschrift: Februar 2005
Aktualisiert: 15.07.2010

Beitrag von: Schnelsen Archiv – Wolfgang Burmester
Foto © 2005 Wolfgang Burmester

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten