Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hagnau, Bodenseekreis, Baden-Württemberg:

Steinerne Gedenktafeln an der Südseite der kath. Kirche St. Johann Baptist

Hagnau, Foto © Markus Hahne

Inschriften:

Ecce homo*

Den Kriegsopfern der Pfarrgemeinde Hagnau
in ehrenden Gedenken

*zu dt: „seht, welch ein Mensch“

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

 

BERGER

Karl

01.02.1915

vermisst

 

BOCK

Josef

08.11.1915

 

Gefreiter

BRENDLIN

Anton

24.03.1917

 

 

DIMMELER

Konrad

12.07.1917

 

 

EHRLINSPIEL

Georg

19.09.1915

 

 

EHRLINSPIEL

Xaver

21.10.1916

vermisst

 

EMMHART

Gabriel

12.04.1915

 

Kanonier

FREIHEIT

Ludwig

04.05.1918

 

 

GANSER

Karl

23.09.1915

 

 

HAAS

Ernst

16.10.1918

 

 

HAFEN

Johann

06.10.1915

 

 

KELLER

Albert

06.05.1917

 

Landsturmmann

KELLER

Alexius

24.08.1917

 

Landsturmmann

KELLER

Otto

11.06.1918

 

Gefreiter

KNOBLAUCH

August

14.03.1917

 

 

KNOBLAUCH

Xaver

27.05.1915

 

 

KRAMER

Hermann

13.11.1916

vermisst

 

MAUCH

Anselm

24.10.1914

 

 

MEICHLE

Adolf

14.05.1918

 

Musketier

MEICHLE

Adolf

21.08.1918

 

 

MEICHLE

Gustav

20.08.1914

 

 

MEICHLE

Hugo

15.10.1914

 

 

MEICHLE

Johann

24.07.1918

 

 

MEICHLE

Leopold

05.11.1918

 

 

MEICHLE

Rupert

17.08.1917

 

 

MODEL

Fridolin

02.06.1918

 

Musketier

MÜLLER

Johann Bapt.

26.12.1914

 

 

MÜLLER

Leopold

26.11.1916

 

 

PREYSING

Hermann

10.01.1916

 

 

SEYFRIED

Hermann

15.05.1916

 

 

SIEBENHALLER

August

21.12.1914

 

 

SIEßEGGER

Anton

22.09.1916

 

 

SONNTAG

Artur

02.10.1914

 

 

SPIEGLER

Michael

05.04.1917

 

 

SPITZNAGEL

Karl

13.06.1915

 

 

STÄRK

Benedikt

24.05.1915

 

 

STÄRK

Johann

16.09.1916

 

 

STÄRK

Simon

23.08.1918

 

 

WETZEL

Fridolin

24.04.1915

 

Gefreiter

WETZEL

Lorenz

21.12.1915

 

 

ZELLER

Hermann

09.11.1918

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Soldat

AICHELE

Friedrich

15.10.1905 Stuttgart

06.01.1943 Raum Woroponowo, Rußl.

vermisst gestorben

 

ARNOLD

August

 

18.03.1945

 

 

BADER

Josef

 

16.02.1945

 

 

BAUR

Hugo

 

15.05.1946

 

 

BERGER

Ferdinand

 

17.06.1944

vermisst

 

DESCHLER

Friedrich

 

30.11.1944

 

 

DIMMELER

Franz

 

21.02.1942

 

 

DORNER

Franz

 

20.06.1944

vermisst

Stabsarzt

Dr. FUCHS

Bernhard

01.01.1908 Karlsruhe

06.04.1943 Laz. Agadum, Rußland

 

 

GANSER

Anton

 

23.06.1944

vermisst

 

GANSER

August

 

16.10.1944

vermisst

Obergefreiter

GEHWEILER

Johann

31.10.1899 Rundheim

10.06.1940 Gunviller

 

 

GUTEMANN

Eugen

 

23.11.1939

 

Grenadier

HAAS

Bertold

12.07.1924 Kirchberg

03.04.1945 Kr. Laz. Przemysl, Polen

 

Obergefreiter

HEIM

Eugen

18.07.1914 Hagnau

10.05.1944 Sewastopol, Ukraine

 

 

HILDEBRAND

Richard

 

13.01.1943

vermisst

 

HUG

Manfred

 

19.06.1944

vermisst

Obergefreiter

HUND

Hermann

20.01.1909 Hagnau

12.03.1945 Stuhlweissenburg, Ungarn

 

Feldwebel

KATZENMAIER

Friedrich

28.02.1913 Überlingen

14.09.1944 b. Brest, Frankreich

 

Gefreiter

KELLER

Alexander

28.06.1922 Hagnau

14.01.1943 Krutinski, Rußland

 

Unteroffizier

KELLER

Eduard

28.08.1918 Hagnau

05.10.1941 westl. d. Eismeerstraße

 

 

KELLER

Eugen

 

05.10.1941

 

 

KNOBLAUCH

Johann

 

10.10.1944

 

Obergefreiter

KREß

Friedrich

06.12.1921 Hagnau

30.11.1943 b. Budy, Weißrußland

 

Gefreiter

LORENZ

Paul

31.05.1919 Kippenhausen

11.11.1941 Res. Krgs. Laz. Brest, Weißrußland

 

Gefreiter

MAUCH

Leo

23.11.1908 Hagnau

28.04.1945 Märkisch Buchholz, Dt.

 

Obergefreiter

MODEL

Josef

15.02.1909

23.03.1945

 

Obergefreiter

MÜLLER

August

13.08.1911 Hagnau

27.01.1944 b. Osaritschi, Weißrußland

 

 

MÜLLER

Ferdinand

 

28.11.1944

vermisst

 

OKLE

Erwin

 

23.02.1942

 

Sturmmann

PREYSING

Hermann

11.05.1925 Hagnau

06.07.1944 St. Manvieu-Cheux, Frankr.

 

 

RINKENBURGER

Richard

 

02.02.1943

vermisst

 

SCHNECKENBURGER

Hubert

 

13.03.1944

 

 

SIEBENHALLER

Franz

 

08.02.1942

 

Obergefreiter

SIEBENHALLER

Stefan

12.11.1913 Hagnau

11.09.1941 b. Wytrina, b. Jelnja, Rußl.

 

 

SONNTAG

Bernhard

 

13.05.1944

 

Unteroffizier

SONNTAG

Ludwig

05.12.1917 Hagnau

28.09.1942 Chadyshenskaja, Rußl.

 

Obergefreiter

SPECK

Otto

08.05.1916 Hartingen

23.06.1941 b. Seirijai, Litauen

 

 

WEGIS

Johann

19.09.1909

07.1944

vermisst

Obergefreiter

WETZEL

Erhard

13.03.1910 Hagnau

23.08.1944 Rumänien

 

Obergefreiter

WETZEL

Theodor

17.02.1912 Hagnau

18.02.1944 Lobany, Weißrußland

 

 

ZIMMERMANN

Leo

 

23.06.1944

vermisst

Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 20. 02. 2007

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © Markus Hahne

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten