Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Häg-Ehrsberg (Friedhof Häg), Kreis Lörrach, Baden-Württemberg:

Im Friedhof von Häg: aus rotem Sandstein, Kreuz mit Kuzifix, unterhalb vom Kreuz allg. Inschriften, die äusseren Säulen mit Helm als Abschluss, auf der Vorderseite Namenslisten (WK1), davor schräg angestellte Platten, die zwei äusseren mit Namenslisten (WK2), alle Namenslisten sind sehr verwittert und mit Flechten bewachsen, nur mehr bruchstückhaft lesbar

Häg-Ehrsberg (Friedhof Häg), Foto © 2006 W. Leskovar

Inschriften:

Zum ehrenden Andenken und aus Dankbarkeit hat die Pfarrgemeinde Häg dieses Denkmal ihren Heldensöhnen erstellt, die im Weltkrieg 1914 - 1918 ihr Leben für das Vaterland geopfert haben.

1939 - 1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

aus

Todesdatum

Bemerkungen

ALBRICH

Adolf

Sonnenmatt

?

vermisst

BÖHLER

Alfons

?

06.08.?

 

BRUNNERLE

Friedrich

Altenstein

15.07.1916

 

GERSBACHER

Jakob

Häg

01.11.1918

 

HÄGI

Alois

Sonnenmatt

25.?

 

PHILIPP

Albert

Rohmatt

?.1918

(siehe unten)

PHILIPP

G?

Rohmatt

30.07.1915

 

SCHMID

?

Häg

07.01.?

 

SCHRECK

?rich

Rohrberg

03.07.1917

 

WAßMER

Alfred

Rohmatt

09.04.1915

gestorben

WAßMER

Otto

Happach

11.05.1915

 

WUCHNER

Alois

Altenstein

 

Vermisst

?

Alfons

Happach

24.??.1918

 

?

Alfred

Sonnenmatt

27.08.1915

 

?

Alois

Happach

26.01.1921

 

?

Emil

Sonnenmatt

06.08.?

 

?

Meinrad

Sonnenmatt

?.10.1918

 

?

Wilhelm

Häg

30.04.1917

 

Privater Gedenkstein:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

PHILIPP

Albert

1897

1918

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

aus

Todesdatum

Bemerkungen

FRANK

August

Ehrsberg

27.08.1943

 

FUCHS

Leo

Ehrsberg

02.1945

vermisst

GERSBACHER

Otto

Ehrsberg

16.??.1945

 

KUMMERER

Josef

Ehrsberg

13.10.1944

 

LEDERER

Otto

?

06.1944

vermisst

MAIER

Arnold

Ehrsberg

02.02.1945

 

MAIER

Otto

Ehrsberg

?.12.1944

vermisst

PHILIPP

Anna

Ehrsberg

30.09.1944

 

PHILIPP

Wilhelm

?

?

 

RÜMMELE

Edwin

?

?

 

RÜMMELE

Max

?

?

 

RÜMMELE

Wilhelm

?

07.01.?

vermisst

SCHMIDT

?

?

10.06.1944

 

SEGER

Ernst

Ehrsberg

21.05.1940

 

SPRICH

Erwin

Ehrsberg

14.02.1944

 

SPRICH

Franz

?

?

vermisst

SUPPINGER

Johann

Ehrsberg

15.09.1944

 

SUTTER

Ernst

?

10.05.1944

vermisst

WUCHNER

Josef

Ehrsberg

17.02.1944

 

WUCHNER

Karl

Ehrsberg

?.03.1942

 

WUCHNER

Reinhard

Ehrsberg

31.07.1942

 

ZETTLER

Erwin

?

?

 

?

Adolf

Ehrsberg

16.11.1944

 

?

Alfons

Ehrsberg

?.1945

 

?

Friedrich

Ehrsberg

?.1945

 

Private Gedenksteine:

Name

Vorname

aus

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

BERGER

Josef

Rohrberg

1921

1943

 

GERSBACHER

Otto

Ehrsberg

1894

1945

 

KIEFER

August

Forsthof

 

1943

 

KUMMERER

Josef

 

1906

1944

 

MAIER

Alois

Rohrberg

1919

1944

 

PHILIPP

Anna

Ehrsberg

 

1944

 

PHILIPP

Emil

Altenstein

1915

1944

 

PHILIPP

Hermann

 

1909

1945

Grabstein I

PHILIPP

Karl

Altenstein

1922

1942

 

PHILIPP

Wilhelm

 

1900

1951

Grabstein I

PHILIPP

Wilhelm

 

1927

1945

 

RÜMMELE

Max

 

1912

1943

 

SCHMIDT

Edwin

Altenstein

 

 

Brüder

SCHMIDT

Meinrad

Altenstein

 

 

Brüder

SCHMIDT

Otto

 

1905

1945

 

SCHMIDT

Wilhelm

Sonnenmatt

1925

1946

 

SEGER

Josef

Sonnenmatt

1922

1942

Brüder

SEGER

Karl

Sonnenmatt

1924

1943

Brüder

SPRICH

Franz Xaver

 

1911

1942

Grabstein I

STREIF

Josef

Schürberg

1927

1945

 

SUPPINGER

Johann

 

1904

1944

 

WASSMER

Alfred

Happach

1922

1942

 

WASSMER

Ernst

Happach

1921

1944

 

WASSMER

Eugen

Rohmatt

1924

1944

 

WUCHNER

Josef

 

1901

1945

 

ZETTLER

Alois

 

1922

1944

Brüder

ZETTLER

Erwin

 

1910

1943

 

ZETTLER

Josef

 

1920

1944

Brüder

Anmerkung: Die Daten vom Denkmal sind ca. 20% der Gesamtmenge.

Datum der Abschrift: 19.11.2006

Beitrag von: W. Leskovar
Foto © 2006 W. Leskovar

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten