Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

Gehrden, Stadt Winsen/Luhe, Landkreis Harburg, Niedersachsen:

Ein Steindenkmal auf einem Podest an der B 4, oben ein Steinkreuz, von zwei liegenden Löwen flankiert. Bronzeplatten vorne mit den Namen der Opfer.

Gehrden, Stadt Winsen/Luhe, Foto © Karin Offen

Inschriften:

Wanderer, beug dein Haupt für diese Helden
Unseren Helden gewidmet von der Gemeinde Gehrden

Namen der Gefallenen WK 1:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BEECKEN

Otto

28.10.1914

V

MAACK

Peter

16.5.1915

V

HEITMANN

Karl

6.8.1915

V

ECKHOFF

Friedr.

13.4.1916

V

HEITMANN

Wilh.

2.10.1916

V

HEITMANN

Heinr.

10.8.1917

V

Namen der Gefallenen WK 2:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

HOMANN

Ewald

22.10.1942

V

WOBBE

Heinrich

17.12.1942

V

SCHMAL

Artur

24.1.1943

V

MAACK

Gottfried

24.1.1944

V

VEHLING

Karl

11.2.1945

V

BERGMANN

Hans Wilh.

22.8.1944

verm.

MEYER

Otto

11.1.1945

verm.

BEECKEN

Bernhard

15.2.1945

verm.

Datum der Abschrift: 08.12.2003

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
Foto © Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten