Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Eriskirch (1870/71), Bodenseekreis, Baden-Württemberg:

Gedenktafel aussen an der Kirche

Eriskirch (1870/71), Foto © 2007 W. Leskovar

Inschriften:

Denkzeichen
des am 6. Aug. 1870 in der Schlacht bei Wörth schwerverwundeten u. am 22. zu Karlsruhe verstorbenen
Xaver Bertele v. hier
Soldat d. 3. Jägerbatailion 2. T.
geb. d. 6. Apr. 1846

Das Grab sei nah, sei fern, die Erde ist des Herrn. Den guten Jüngling lohne Gottes Frieden, der fern von seiner Heimat ist verschieden.

Name des Gefallenen:

Dienstrang

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkung

Soldat

BERTELE

Xaver

06.04.1846

22.08.1870, Karlsruhe

3. Jägerbatailion, 2. T.

verwundet in der Schlacht bei Wörth am 06.08.1870

Datum der Abschrift: 25.02.2007

Beitrag von: W. Leskovar
Foto © 2007 W. Leskovar

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten