Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Dresden-Dobritz, Sachsen:

Steinquader mit aufliegendem Lorbeerkranz, Schwert und Stahlhelm mit angesetzter Sandsteinsäule. Das Denkmal befindet sich im Park auf dem Grundstück des Gewerbeparks „Dresdner Spitzen“. Die Namen am Steinquader für die Gefallenen des 1.Weltkrieges sind nicht mehr leserlich. Die Namen an der Sandsteinsäule sind vermutlich Gefallene des 2.Weltkrieges und nur teilweise lesbar.

Dresden-Dobritz, Foto © 2006 Jörg Schlechte

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

HÄCKEL

Richard

HEIDEMANN

Paul

HERKLOTZ

Wilhelm

HEROLD

Albert

HERRMANN

Josef

HESSE

Max

HESSE

Arthur

JESCHKE

Max

KÖHLER

Arno

KRAHNEST

Walter

KÜHNE

Erwin

KÜSTER

Ernst

LEHNER

Walter

LENK

Paul

LEUBNER

Wilhelm

LEUBNER

Karl

LIEHNART

Max

LINDENHAYN

Alfred

LÖSCHER

Richard

LUDWIG

Bernhard

MARX

Otto

MORGENSTERN

Hartmut

MÜLLER

Richard

PRASSE

Eduard

PREUSSE

Karl

REHN

Richard

REICHELT

Bruno

REICHELT

Max

RIEHLE

Walter

ROHR

Adam

SCHMIDT

Heinrich

SCHMIDT

Helmut

SCHÜLER

Otto

SEMBDNEF

Georg

STOLLE

Max

STOLZE

Bernhard

STROBEL

Ewald

ZASPEL

Arthur

Datum der Abschrift: 11.09.2006

Beitrag von: Jörg Schlechte
Foto © 2006 Jörg Schlechte

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten