Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Dittishausen (1. & 2. Weltkrieg), Kreis Breisgau-Hochschwarzwald, Baden-Württemberg:

An der Kirche: stehende Granitplatte mit eingelegter Gedenktafel

Dittishausen, Foto © 2006 W. Leskovar

Inschriften:

Unseren Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege zum Gedenken

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

ANDRIS

Karl

1915

BAUSCH

Ernst

1914

BURKHARD

August

1918

KNÖBEL

Ferdinand

1916

KRAMER

Johann

1916

MERK

Otto

1918

ROTH

Robert

1918

SCHREIBER

Stefan

1914

SCHROPP

Wilhelm

1914

WANGLER

Franz

1917

WANGLER

Hermann

1918

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkung

AUTENRIETH

Friedrich

1944

 

BASLER

Adolf

1943

 

BAUSCH

Willi

1942

 

BENZ

Johann

1945

 

BENZ

Josef

1944

 

BINKER

Heinrich

1943

 

BORN

Heinrich Otto

1945

 

EBI

Ernst

1946

 

FESENMEIER

Karl Friedrich

1945

 

FESENMEIER

Wilhelm

1943

 

FÜRDERER

Karl

1941

 

FÜRDERER

Wilhelm

1941

 

GEBHARD

Anton

1942

vermisst

HASENFRATZ

Anton

1944

 

HASENFRATZ

Jakob

1942

 

HILPERT

Josef

1945

vermisst

HILPERT

Robert

1942

vermisst

HIRT

August

1944

 

KELLER

Johann

1945

 

KNÖBEL

Bernhard

1945

 

KOSSBIEL

Hermann

1944

vermisst

LENZ

Wilhelm

1943

vermisst

MERK

Leopold

1941

 

NÄGELE

Josef

1941

 

ROKOSCHOSKI

Hermann

1944

 

ROTH

Johann

1944

 

RUDIGIER

Franz

1942

 

RUDIGIER

Oskar

1944

vermisst

SCHREIBER

Hermann

1945

vermisst

TRITSCHLER

Leopold

1945

vermisst

WEBER

Fridolin

1944

 

WEBER

Josef

1944

vermisst

WEHRLE

Friedrich

1943

 

WEIL

Heinrich

1942

 

ZÄHRINGER

Hermann

1945

 

Private Gedenksteine:

Dienstrang

Name

Vorname

Geburtsdatum

Sterbedatum & Ort

Bemerkung

 

BERNAUER

Johann

1903

1943

*)

 

BINKER

Heinrich

1916

1943

 

 

FÜDERER

Karl

05.11.1921

22.10.1941, in Ratschina bei Moskau

 

Gefr.

KELLER

Johann Ludwig

28.07.1924

07.01.1945, in Frankreich

Inh. des EK II; Meldefahrer in einem Panzer Regt.

Anmerkung: *) nicht am Denkmal vorhanden

Datum der Abschrift: 03.09.2006

Beitrag von: W. Leskovar
Foto © 2006 W. Leskovar

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten