Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Dinkelscherben-Ried, Kreis Augsburg, Bayern:

1870/71: Gedenktafel an der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt (es steht nicht da, welcher Krieg gemeint ist, Geburtsdatum 1816 – beim franz.-dt.-Krieg wäre der Krieger über 50 gewesen - möglicherweise ist ein Fehler im Geburtsjahr bei der Restauration unterlaufen)

1. u. 2. Weltkrieg: Dreifach untergliederte Gedenktafel, darüber Relief mit Darstellung des Vesperbildes an der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt (Ostseite des südlichen Querhauses)

Dinkelscherben-Ried, Foto © 2006 Markus HahneDinkelscherben-Ried, Foto © 2006 Markus Hahne

Inschriften:

1870/71:
frommen Erinnerung im Gebete
an den ehrengeachteten Jüngling
Jakob Lang
Söldnerssohn von Kühbach
Soldat im III.Infanterie Regiment
Geb. zu Kühbach am 30.Dez.1816.
Verwundet am 11. Oktob. in der Schlacht
bei Orleans
Gest. im Bahnhofspital zu Orleans
-
Am Tag der Muttergottes
Beim frühen Morgenroth
Fand ich im Frankrenlande
Den schönen Heldentod
Kommtnun zu euch die Kunde
In´s liebe Vaterhaus
So betet meine Lieben
Und harret gläubig aus
Nehmt diese Abschiedsworte
Als theures Unterpfand
Bis wir uns wiedersehn
Im ewigen Vaterland
R.I.P.

1. u. 2. Weltkrieg:
Zum Gedenken unserer Gefallenen und vermissten

Namen der Gefallenen:

1870/71:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Soldat

LANG

Jakob

30.12.1816 (?) zu Kühbach

1870, Bahnhofspital zu Orleans

3. Inf. Rgt.

verwundet am 11.10.1870(?) in der Schlacht zu Orleans

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Unteroffizier*

ENZLER

Josef

 

22.06.1915 Frankreich

 

ERDT

Xaver

 

02.11.1918 Frankreich

Unteroffizier*

FREY

Lorenz

 

08.04.1915 Frankreich (b. Lamorville*)

 

KNÖPFLE

Johann

 

13.09.1917 Rumänien

 

KNÖPFLE

Karl

 

03.06.1915 Frankreich

 

KNÖPFLE

Michael

 

05.11.1918 i. d. Heimat

Infanterist*

MICHELER

Alois

 

28.08.1914 Frankreich (27.08.1914 b. Xaffevillers*)

 

MICHELER

Josef

 

03.03.1917 i. d. Heimat

Fahrer*

MILLER

Xaver

 

31.05.1915 Frankreich

Infanterist*

SCHROPP

Johann

18.06.1885 Ried*

19.06.1916 Frankreich (Laz. in Remy*)

 

VÖLK

Fridolin

 

17.04.1915 Frankreich

Infanterist*

WIEDEMANN

Alois

 

23.01.1917 Frankreich

Wehrmann*

WIEDEMANN

Remigius

 

29.05.1915 Frankreich

Infanterist*

ZOTT

August

 

06.10.1917 Flandern

 

ZOTT

Georg

 

10.09.1917 Flandern

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Schütze*

BRAND

Günther

17.03.1906*

01.08.1945 Frankreich

 

 

DENK

Johann

 

05.04.1945 Polen

vermisst

Obergefreiter*

DIRSCH

Albert

19.11.1908 Wachenzell*

06.05.1946 Rumänien (06.08.1946 Kgf Golubowka, Donbass, Ukr.*)

 

 

FREY

Erwin

 

21.06.1943 Rußland

 

Obergefreiter*

FREY

Ottmar

26.04.1916 Ried*

17.06.1940 Frankreich (Reaum Glien*)

 

Oberschütze*

HARTL

Josef

11.03.1909 Sattelberg*

06.03.1942 Rußland (b. Nikony*)

 

 

KEPPELER

Johann

 

28.01.1944

i. d. Heimat

 

Pionier*

KEPPELER

Xaver

28.11.1922 Ried*

04.12.1942 Rußland (Feldlaz.97 Apscherowskaja*)

 

 

LANGHANS

Alois

 

19.04.1945

i. d. Heimat

 

 

LEPSCHY

Gottfried

 

25.02.1945 Ostpreußen

vermisst

Unteroffizier*

MEITINGER

Leo

03.02.1904 Ried*

28.06.1945 Norwegen (Voss*)

 

 

MILLER

Heinrich

 

24.08.1942 Rußland

vermisst

Schütze*

MILLER

Leonhard

28.07.1916 Ried*

23.09.1939 Polen (b. Mohowka*)

 

 

MÜLLER

Georg

 

01.04.1945 Rumänien

vermisst

 

SPENGLER

Anton

12.06.1904*

09.04.1945

b. Hannover

 

Obergefreiter*

VOGELE

Alois

20.06.1909 Kühbach*

11.06.1944 Frankreich (16.06.1944 Cherbourg*)

 

Obergefreiter*

WIEDEMANN

Alois

22.03.1922 Ried*

04.04.1945 Ostpreußen (17.04.1945 Pillau Feldlaz.187

vermisst

 

WIEDEMANN

Anton

 

17.08.1944 Rumänien

vermisst

Grenadier*

WIEDEMANN

Josef

14.01.1921*

02.05.1943 Frankreich

 

Grenadier*

WIEDEMANN

Leonhard

17.01.1925 Osterkühbach*

03.01.1944 Rußland (Sa.Kp.2, 10m. H.V.Pl.Sasonowka, Ukr.*)

 

Unteroffizier*

ZOTT

Josef

12.12.1916 Ried*

11.08.1944 Rußland (Kozodrza*)

 

Obergefreiter*

ZOTT

Kaspar

11.10.1914 Ried*

05.04.1942 Rußland (Iwanowka-Koschara, Ukr.*)

 

Gefreiter*

ZOTT

Ulrich

28.06.1910 Ried*

13.07.1942 Rußland (Mal.Werejka*)

 

*Angaben lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 25.11.2006

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2006 Markus Hahne

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten