Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Dinkelscherben-Breitenbronn (St. Margaretha), Kreis Augsburg, Bayern:

Denkmal an der Südseite der Kirche St. Margaretha, in der Mitte eine Stele mit Michaelsfigur, rechts und links jeweils 2 Gedenktafeln

Dinkelscherben-Breitenbronn (St. Margaretha), Foto © 2006 Markus Hahne

Inschriften:

Ihren im Kriege
1914-1918
gefallenen Söhnen
Die dankbare Gemeinde
1939-1945
Pro Patria

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Landsturmmann

BERCHTOLD

Ant.

18.07.1917 b. La Bassee

3.R.I.R.

 

Artillerist*

FINK

Stephan

28.08.1917 b. Saubsy

4.Art.R.

 

San.Unteroffizier

GASSNER

Friedr.

18.08.1916 b. Beaumont

115.I.R.

 

Gefreiter

GASSNER

Josef

12.08.1916 b. Chlery

3.R.I.R.

 

Infanterist

GASSNER

Michel

14.01.1917 R.Laz.Augsburg

3.I.R.

gestorben

Sergeant

GASSNER

Simon

08.06.1913 Laz.München

17.R.I.R.

gestorben

Infanterist

HOSER

Leo

12.06.1918 b. Nouvron

17.I.R.

 

Infanterist

JOST

Georg

25.04.1917 R.Laz.Augsburg

8.I.R.

gestorben

Jäger

MERK

Eugen

21.04.1920

3.Jäg.R.

gestorben a.d. Folgen d. Krieges

Gefreiter

MERK

Josef

19.05.1918 Frankreich

8.I.R.

 

Infanterist

MICHELER

Hein.

12.08.1916 b. Maurepas

3.R.I.R.

 

Infanterist

MICHELER

Seb.

10.09.1914 b. Vaubecoud

123.Gr.R.

 

Infanterist

MILLER

Jakob

09.10.1915 Serbien

3.I.R.

vermisst

Infanterist

REFLE

Max

16.10.1917 St.Quentin

3.I.R.

gestorben

Artillerist

SCHWEIGART

Ed.

06.06.1915 Galizien

4.Art.R.

 

Infanterist

WANK

Georg

13.03.1915 b. St.Pietri

17.I.R.

 

Infanterist

WEGELE

Heinrich

23.10.1916 a.d. Somme

15.I.R.

 

Infanterist

WEGELE

Leonh.

03.04.1916 b. Verdun

3.I.R.

 

Unteroffizier

WEGELE

Wilhelm

23.03.1918 b. Vaux (Vaulx)

21.I.R.

 

Infanterist

WIEDEMANN

Leo

29.09.1918 b. Poelkapelle

16.I.R.

vermisst

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Gefreiter*

BIRLE

Josef

21.02.1911*

25.10.1944* Italien

Gefreiter*

DRÖSSLER

Rudolf

16.01.1922*

28.11.1942* Biskaya

 

ENZLER

Josef

1915

1941 Polen

Obergefreiter*

FENDT

Hans

18.10.1919*

26.02.1945* Italien

 

FENDT

Leonhard

1921

1944 Rußland

 

FENDT

Michael

1920

1944 Rußland

 

HOSER

Pius

1909

1945 Schlesien

 

MARZ

Alois

1913

1943 Stalingrad

 

MARZ

Andreas

1912

1945 Tschechei

 

MARZ

Johann

1907

1944 Rumänien

 

MARZ

Martin

1918

1945 Rumänien

Schütze*

MEYR

Fridolin

30.04.1912 Breitenbronn*

09.12.1941* Rußland

Obergefreiter*

MEYR

Matthäus

17.05.1919 Breitenbronn*

26.08.1942* Rußland

Grenadier*

MILLER

Matthias

05.02.1924 Holzara*

10.03.1943* Rußland

Grenadier*

OPFINGER

Ludwig

14.08.1925*

12.10.1944* Holland

 

OPFINGER

Peter

1922

1945 Ungarn

 

RETH

Anton

1926

1945 Rußland

 

SAILER

Kaspar

1919

1943 Rußland

 

SCHÖNINGER

Josef

1909

1943 Polen

 

STREIT

Karl

1906

1945 Rußland

Gefreiter*

STREIT

Ludwig

10.03.1912 Holzara*

22.09.1941* Rußland

Gefreiter*

WEGELE

Josef

16.09.1923 Breitenbronn*

03.08.1943* Rußland

 

WIEDEMANN

Pius

1919

1943 Rußland

 

WILD

Georg

1923

1944 Rußland

Matrosengefreiter*

WOLF

Raimund

13.06.1924 Epperswagen*

23.05.1943* Krim

Gefreiter*

WÖRLE

Rudolf

15.06.1919 Göggingen*

12.02.1942* Rußland

*Angaben lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 25.11.2006

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2006 Markus Hahne

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten