Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Brüssow-Bagemühl, Landkreis Uckermark, Brandenburg:

1. Weltkrieg: Schräg gegenüber der Kirche an der Straße eine gegliederte Stele mit einem Eisernem Kreuz aus Stein obenauf und dem Relief eines Stahlhelms unten auf der Vorderseite. Darüber die  Widmung.

2. Weltkrieg: Tafel in der Kirche.

Inschriften:

Unseren Helden 1914-1918

Im Weltkrieg 1939-1945 starben für Ihre Heimat

Namen der Gefallenen*):

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Alter

Todesdatum & Ort

Reservist

BISCHOFF

Friedrich

28 Jahre

29.10.1914 Belgien

Leutnant

DOBBERSTEIN

Kurt

 

 

Gefreiter

LEJEUNE

Willi

 

 

Musketier

SCHRÖDER

Wilhelm

23 Jahre

30.10.1914 Frankreich

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

DEVETKIN

Johannes

Januar 1945 Paderborn

Vermißt

DOEBLER

Richard

August 1944 Rumänien

Vermißt

DREILICH

Walter

4.10.1941 Ostfront

 

EGGERT

Franz

16.12.1941 Ostfront

 

FLASHAAR

Hermann

10.1.1942 Kalinin

 

HOLZ

Fritz

2.8.1944 Bialistock

 

JACOB

Alfred

28.8.1941 Kisljakowa

 

KAMMRATH

Siegward

25.2.1943 Ostfront

 

KLUGE

Wilhelm

4.7.1944 Smolensk

Vermißt

KRAUSE

Karl

Januar 1945 Ostfront

Vermißt

KRÜGER

Friedrich

27.6.1944 Minsk

Vermißt

LOGE

Alfred

August 1944 Rumänien

Vermißt

MEWES

Friedrich

20.7.1943 Orel

 

MÖRKE

Robert

März 1945 Guben

Vermißt

MÜLLER

Otto

Januar 1945 Lodz

Vermißt

NEUMANN

Paul

30l.7.1944 Carochowo

Vermißt

POUILLON

Georg

19.11.1943 Chmochnow

 

POUILLON

Walter

29.7.1944 Alexandrow

 

RÖHRICHT

Werner

29.3.1945 Königsberg/Pr.

Vermißt

RUTHENBERG

Johannes

10.7.1941 Ustje am Wob

Vermißt

SCHRÖDER

Walter

Juli 1944 Staraja-Russa

Vermißt

SCHRÖDER

Ewald

Juni 1945 Budapest

Vermißt

STRAßBURG

Ernst

14.2.1944 Pleskau

 

STREBLOW

Wilhelm

18.11.1944 Belgien

 

WELKE

Fritz

März 1945 Schivelbein

Vermißt

WILLMANN

Herbert

7.2.1947 Mölln

Gestorben

ZEMMIN

Franz

August 1944 Rumänien

Vermißt

ZEMMIN

Karl

1.9.1945 Metz

Gestorben

ZOCHNOW

Willi

10.3.1945 Frankfurt a. d. Oder

 

Datum der Abschrift: 1992-94/Oktober 2005

Beitrag von Olof von Randow aus:
Joachim Wolters „Die Kriegerdenkmäler der Uckermark aus dem alten Kreis Prenzlau“, Teil 1 und 2.
Foto © Joachim Wolters


 

*) Die Namensliste stammt aus einer 1924 von Richard Arndt herausgegebenen „Ehren-Chronik der Gefallenen“ aus der Uckermark. Das Denkmal enthält keine Namnen.

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten