Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Biessenhofen-Hörmanshofen, Kreis Ostallgäu, Bayern:

Gedenktafeln unter der Orgelempore in der Filial- und Wallfahrtskirche St. Ottilia auf dem Ottilienberg

Inschriften:

Tafel 1:
Auf dem Soldatenfriedhof zu Rethel b. Reims (Nordfrkr.) ruht der ehrsame Jüngling Leopold Völk, welcher a. d. St. Ottilienberg allhier geboren a. 24.Febr. 1870 als Fahrer b. d. Munitionskolonne d. bayer. Fußartillerie 3.Batt. 9. Bat. a. 24. Dez.1916 ins Feindesland auszog , 24. Juni 1918 durch Granatschuß schwer verwundet, 5. Juli 1918 d. Heldentod für´s Vaterland gestorben ist. Der König u. Bayern verlieh ihm das bayer. Militärverdienstkreuz m. Kl. mit Schwertern
Gott gebe ihm das ewige Leben!
Wanderer bete für ihn und alle i. Weltkriege 1914-18 Gefallenen ein Vaterunser und Ave Maria.

Tafel 2:
Von Hörmannshofen sind den Heldentod gefallen:
(Namen)

Namen der Gefallenen:

Tafel 1:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum

Einheit

Bemerkungen

Fahrer

VÖLK

Leopold

24.02.1870, Hörmanshofen, St. Ottilienberg

05.07.1918

Munitionskolonne d. bayr. Fußartillerie 3: Batt. 9. Bat.

am 24.06.1918 durch Granatschuß schwer verwundet, ruht auf dem Soldatenfriedhof zu Rethel b. Reims,  Nordfrankr.

Tafel 2:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Reservist

DIETRICH

Ludwig

24.04.1887 Neuried

10.09.1914 b. Mogneville

80. preuß. Inf. Rgt. 6. Kp.

 

ENDRAß

Georg

01.04.1894 Hörmanshofen

08.12.1915 Vimy b. Arras

2. bayr. Inf. Rgt. 8. Kp.

Landwehrm.

FILSER

Adolf

26.04.1878 Hörmanshofen

12.12.1916 b. Verdun

5. Ers. Inf. Rgt.

 

GRAF

Mathaeus

08.12.1897 Hörmanshofen

04.04.1918 b. Moreuil

20. bayr. Inf. Rgt. 6. Kp.

 

HARTMANN

Andreas

09.09.1895 Oberbeuren

05.05.1916 b. Billy-Montigny

3. bayr. Res. Inf. Rgt. 8. Kp.

Sanitäts-Sergeant

HARTMANN

Martin

08.04.1890 Tannenberg

04.05.1918 Laz. Oberhausen (Rheinland)

3. bayr. Res. Inf. Rgt. 12. Kp.

 

LEDERLE

Urban

22.05.1896 Hörmanshofen

13.09.1916 i. Galizien

3. Jäger-Rgt. 4. B. 14. Kp (Karpathenkorps)

 

MAYER

Josef

26.01.1886 Kirchdorf

21.02.1915 i.d. Vogesen

3. bayr. Landw. Inf. Rgt. 10. Kp.

 

SINGER

Isidor

10.06.1885 Köngetried

27.02.1915 i.d. Vogesen

3. bayr. Landw. Inf. Rgt. 10. Kp.

Hornist

WACHTER

Lorenz

18.01.1882 Türkheim

i. Laz. Kienzheim /Vogesen

 

Datum der Abschrift: 17.10.2006

Beitrag von: Katharina Hahne
(Korrekturen von: ewm)
Foto © 2006 Markus Hahne

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten