Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Berdum, Stadt Wittmund, Landkreis Wittmund, Niedersachsen

Das Denkmal steht an der Hauptstraße in Berdum neben der Kirche. An einer Sandsteinsäule befindet sich eine Namenstafel der Gefallenen des 1. Weltkrieges. Als Abschluß ist oben auf der Säule ein Adler. Rechts und links befinden sich Sandsteintafeln auf Klinkersockeln mit den Namen der Gefallenen des 2. Weltkrieges.

Berdum, Foto © Jürgen Taddicken

Inschriften:

Gefallene der Gemeinde Berdum

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

 

BECKER

Johann Adolf

17.09.1914

 

 

BECKER

Hermann

21.08.1914

Hermann Becker ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vladslo (Belgien).  Endgrablage: Block 5 Grab 2448

 

BEGEMANN

Heinrich I.

30.08.1914

 

 

BEGEMANN

August T.

17.02.1915

 

 

BERKMANN

Hinrich

11.10.1915

 

 

BRUNS

Anton

24.06.1916

 

 

DE VRIES

Eimo

28.07.1916

Vermißt, WK1

 

DE VRIES

Eduard D.

24.10.1916

 

 

FOCKEN

Hinrich

04.1916

 

 

FOLKERS

Hinrich

17.05.1915

Vermißt, WK1

 

FOLKERS

Johann

12.08.1915

 

Sergeant

FOLKERTS

Gerhard J.

05.10.1918

Gerhard Folkerts ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mont-St.-Rémy (Frankreich).  Endgrablage: Block 3 Grab 61

 

GALTS

Georg

02.09.1917

 

 

GERDES

Hinrich

12.12.1914

Vermißt, WK1

 

HARMS

Gerhard

30.06.1916

 

Vizefeldwebel

HEEREN

Johannes

26.04.1918

Johannes Heeren ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bauvin (Frankreich).  Endgrablage: Block 1 Grab 182

 

HINRICHS

Friedrich R.

21.08.1915

 

 

JANSSEN

Gottfried B.

21.09.1914

 

 

KOLBE

Carl Fr.

03.06.1917

 

 

MEENTS

Remmer

30.06.1916

 

 

MEENTS

Hinrich

18.06.1916

Vermißt, WK1

 

MEENTS

Remmer S.

21.10.1918

 

 

OMMEN

Ibo Janssen

26.04.1916

 

 

ONNEN

Christoffer

13.11.1914

 

 

SIEMENS

Siemen A.

27.09.1917

 

 

WARNKE

Wilhelm Ch.

02.09.1916

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

ADDEN

Karl

10.11.1927

 

Vermißt, WK2

 

ANDRESSEN

Hermann

 

16.01.1944

 

Schütze

BECKER

Eilhard

14.08.1909

04.11.1944

Eilhard Becker ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn (Niederlande).  Endgrablage: Block KAM Grab 22

Obergefreiter

BECKER

Martin

08.09.1910 Berdum

09.01.1943 Radowo 1 km nordw., südöstl. d. Ilmensees

Martin Becker wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen der Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den dem Volksbund vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Fedorowo / Raum Demjansk - Rußland

Leutnant

BEGEMANN

Karl

12.01.1920 Berdum

09.12.1944 Niederbronn

Karl Begemann ruht auf der Kriegsgräberstätte in Niederbronn-les-Bains (Frankreich).  Endgrablage: Block 6 Reihe 6 Grab 62

Obergefreiter

BEST

Gerhard

26.02.1906 Berdum

17.04.1946 Kgf. in Sewastopol

Gerhard Best wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen der Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den dem Volksbund vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort:  Sewastopol _ KGF - Ukraine

 

COORDES

Friedrich

 

13.04.1945

 

 

COORDES

Friedrich

08.05.1926

 

Vermißt, WK2

 

EILERS

Gerd

 

03.03.1946

 

Obergefreiter

FELDMANN

Erich

27.11.1917 Berdum

01.04.1944 Westl. Jawanowa, südl. Pleskau

Erich Feldmann wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen der Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den dem Volksbund vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort:  Petschory - Rußland

 

FOLKERTS

Johann E.

12.01.1890

 

Vermißt, WK2

 

GERDES

Hinrich

24.12.1911

 

Vermißt, WK2

 

GÖTZ

Hermann

 

02.02.1944

 

Stabsgefreiter

GÖTZ

Friedrich

30.04.1917

19.09.1944 nicht verzeichnet

Friedrich Götz ruht auf der Kriegsgräberstätte in Limburg-"Auf der Unterheide" (Bundesrepublik Deutschland).  Endgrablage: Grab J23

 

GÖTZ

Gerd

 

29.01.1945

 

 

HINRICHS

Bajung

 

10.04.1945

 

 

HOFFROGGE

Johann

 

09.09.1945

 

Matrosengefreiter

IDEUS

Theodor

13.12.1897 Berdum (nicht Berdun)

22.09.1944 Durazza

Die Namen der in Albanien gefallenen deutschen Soldaten werden auf der Kriegsgräberstätte in Tirana auf Natursteintafeln verzeichnet.

 

JACOBS

Erich

 

24.12.1942

 

 

KLATTENBERG

Diedrich

 

25.10.1943

 

 

KÜPKER

Eilhard

23.08.1913

 

Vermißt, WK2

 

LÜBBEN

Wilhelm

 

05.01.1942

 

Unteroffizier

MAMMEN

Johannes

29.01.1912 Berdum (nicht Berdumen)

09.04.1945 Kirchweyhe

Johannes Mammen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Weyhe-Kirchweyhe (Bundesrepublik Deutschland).  Endgrablage: Feld G Grab 8

Stabsgefreiter

MAMMEN

Johann

02.09.1898 Berdum

22.03.1945 nicht verzeichnet

Johann Mammen ruht auf der Kriegsgräberstätte in Auerbach/Vogtland-Albertsberg-Schnarrt. (Bundesrepublik Deutschland).  Endgrablage: auf diesem Friedhof

 

MINSSEN

Johannes

19.10.1904

 

Vermißt, WK2

Gefreiter

MINTKEN

Heinrich Johann Frerich

10.11.1920 Berdum

09.02.1942 Nikolskoje b. Krasnogwardeisk

Heinrich Johann Frerich Mintken ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. (Rußland).  Endgrablage: Block 6 Reihe 10 Grab 976

Oberpionier

NANNEN

Heinrich Martin

31.07.1921 Berdumer .................

10.08.1942 Str. Dedno-Pustynja

Heinrich Martin Nannen wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen der Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den dem Volksbund vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort:  Dedno - Rußland

Obergefreiter

OLTMANNS

Hinrich

01.04.1915 Berdum

12.07.1943 4 km nordostw. Bol-Treschtschewka

Hinrich Oltmanns wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen der Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den dem Volksbund vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort:  Semljansk – Rußland

 

OTTEN

Annchen

22.02.1904 Berdum

27.09.1943 nicht verzeichnet

Annchen Otten ruht auf der Kriegsgräberstätte in Esens (Bundesrepublik Deutschland).  Endgrablage: Grab 6370

Pionier

PERDUNS

Arnold

10.12.1916 Kippens

07.08.1946

Arnold Perduns wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen der Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den dem Volksbund vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort:  Mineralnyje Wody – Rußland

 

PERDUNS

Hinrich

13.06.1915

 

Vermißt, WK2

 

REMMERS

Eilhard

24.01.1900

 

Vermißt, WK2

 

ROHLFS

Eduard

 

15.03.1944

 

Rottenführer

SCHÖTTLER

Heinrich

09.02.1923 Berdum

31.08.1944 östl. St. Quentin

Heinrich Schöttler ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fort-de-Malmaison (Frankreich).  Endgrablage: Block 7 Reihe 15 Grab 562

Obergrenadier

SUNTKEN

Johann

23.03.1908 Eggelingen

27.10.1943 Woitowo, 28 km ostw. Witebsk

Johann Suntken wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen der Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den dem Volksbund vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort:  Jeremino / Witebsk - Belarus

 

TJARKS

Johannes

 

04.06.1944

 

 

WAGNER

Eibo

27.08.1908

 

Vermißt, WK2

Gefreiter

WEINSTOCK

Heinrich

20.06.1925 Beuck

19.12.1944 Nernadovcuju ca. 12 km südl. Kosice

Heinrich Weinstock ruht auf der Kriegsgräberstätte in Presov (Slowakische Republik).  Endgrablage: Block 3 Reihe 2 Grab 30

Gefreiter

WEINSTOCK

Karl

14.04.1920 Berdum

27.08.1942 Westl. Tjunelewo

Karl Weinstock konnte im Rahmen der Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden.  Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. (Rußland)  war somit leider nicht möglich.  Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.

Gefreiter

WILKEN

Eilhardt

13.09.1906 Berdumer ................ / Wittmund

04.02.1943 Kirkenes / Norw.

Eilhardt Wilken ruht auf der Kriegsgräberstätte in Botn-Rognan (Norwegen).  Endgrablage: Block B Grab 1137

Obergefreiter

WILLMS

Georg Johannes

05.12.1908 Berdum

24.08.1941 Alexejewka, a. d. Weg z. Hauptverbandsplatz

Georg Johannes Willms wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen der Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den dem Volksbund vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort:  Aleksejewka - Rußland

 

WILLMS

Karl

25.09.1921

 

Vermißt, WK2

 

WINTERSCHEID

Heinrich

 

15.04.1944

 

Die roten Daten stammem aus der Internetseite der Online Gräbersuche des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge: www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: 31.07.2005

Beitrag von: Jürgen Taddicken
Foto © Jürgen Taddicken

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten