Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Alling-Biburg, Kreis Fürstenfeldbruck, Bayern:

Drei Wandtafeln in einem kapellenartigen Gebäude in der Dorfmitte

 Alling-Biburg, Foto © 2007 Franz Erhardt

Inschriften:

Eine größere Liebe hat niemand, als daß er sein Leben gibt für seine Freunde.

1. Weltkrieg:
Auf dem Felde der Ehre sind fürs Vaterland gefallen
(Namen)

2. Weltkrieg:
Den Gefallenen der Gemeinde Biburg
(Namen)

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Alter

Todesdatum & Ort

Einheit

Beruf

Inf.

BÖCK

Johann

28 Jahre

19.06.1918 in Momigne?

3. b.Inf.Rgt., 1.Komp.

Gütlerssohn *31.10.1890

Landwehrmann

BÖCK

Josef

36 Jahre

12.05.1917 im Res.Laz. Fürstenfeldbruck

b.Res.Inf.Rgt.№ 3, 12.Komp.

Gütler

Inf. Landwehrmann

BÖCK

Nikolaus

33 Jahre

15.03.1915 b.Dompierre

15. b.Inf.Rgt. 11.Komp.

Schäfflerssohn

Inf.

FRIDL

Ernst

20 Jahre

03.03.1915 im Lazarett München

1. b.Inf.Rgt

-

Inf.

KAMMERLOHER

Johann

27 Jahre

13.02.1916 b.Givenchy

1. b.Inf.Rgt. 11.Komp.

Bauerssohn

Inf.

LOCHNER

Lorenz

-

03.07.1916 b.Arras

20. b.Res.Inf.Rgt. 2.Komp.

Dienstknecht

Inf.

METZGER

Adolf

21 Jahre

30.06.1916 b.Verdun

1. b.Inf.Rgt. 1.Komp.

Dienstknecht

Landwehrmann

METZGER

Johann

39 Jahre

10.02.1918 gest. a.d.Folg.s. Verwdg.

16.b.Res.Inf.Rgt., 3. Komp.

Ökonom *06.6.1879 Schöngeising

Inf.

METZGER

Ludwig

30 Jahre

16.08.1917 in Rumänien

b.Res.Inf.Rgt. 18, 12. Komp.

- *27.5.1886

Unt.Offiz.

SCHUSTER

Joseph

28 Jahre

00.11.1914 bei Wytschaete

b. Res.Inf.Rgt. №16., 10.Komp

Bauerssohn *24.1.1886

Kanonier

SEDLMEIER

Johann

36 Jahre

30.07.1918 b. Grévillers

b.Fuss Art.Batl. 13. 1.Battr.

Gütler

Inf.

WANK

Johann

21 Jahre

25.06.1916 b.Thiaumont

2. b.Inf.Rgt. 6.Komp.

Bauerssohn

Inf.

WÖRL

Korbinian

35 Jahre

17.06.1916 b.Verdun

25. b.Inf.Rgt. 5.Komp.

Gütler *01.2.1882 Olching

Res.

WÖRL

Mathias

27 Jahre

02.10.1914 b.Lihons

b. Inf.Lb.Rgt.12.Komp

Ökonom *16.2.1888

Inf.

WÖRL

Michael

30 Jahre

13.04.1918 b.La Bassée

2.b.Res.Inf.Rgt., 8.Komp.

Schuhmacherssohn *20.7.1898

Inf.

WÖRL

Stephan

35 Jahre

02.10.1914 b. Lihons

2. b. Inf.Rgt.9.Komp

Bauerssohn

Unt.Offiz.

WUNDERL

Josef

27 Jahre

30.07.1917 in Galizien

19.b.Res.Inf.Rgt.,  Komp.

Gütlerssohn

Inf.Landsturm

ZIMMERER

Erhardt

25 Jahre

23.04.1915 b.St.Mihiel

15. b.Res.Inf.Rgt. 4.Komp.

Kellner *München

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ABLEITNER

Johann

05.12.1911

in Rßl.

vermisst

ABLEITNER

Thomas

06.10.1913

26.05.1947 Bg.

gestorben

AUFINGER

Johann

02.03.1911

03.04.1944 Rßl.

 

AUFINGER

Thomas

20.12.1920

-

vermisst

BAYER

Johann

06.08.1897

Apr.1943 Rßl.

gestorben, Heimatvertriebener

BERBERICH

August

15.04.1924

in Rßl.

vermisst

CHOWANETZ

Helmut

-

07.01.1945 Belgien

Heimatvertriebener

FEICHT

Johann

20.06.1920

01.02.1945 i.Polen

 

FEICHT

Josef

09.05.1921

31.07.1944 Rßl.

 

FISCHER

Friedr.

16.07.1914

14.04.1942 Rßl.

 

HOFFMANN

Adolf

25.02.1907

05.01.1946 Frkr.

gestorben

HUBER

Benno

10.09.1922

in Rßl.

vermisst

KIESLICH

Alfred

08.05.1925

07.05.1947 Dsch

Heimatvertriebener

KIESLICH

Bruno

13.12.1921

24.01.1944 Rßl.

Heimatvertriebener

KRAMMER

Bernh.

27.10.1912

in Rßl.

vermisst

KRAMMER

Josef

25.02.1917

05.08.1944 Rßl.

 

KRAMMER

Seb.

03.11.1919

02.02.1945 Dtschl.

 

KRATZER

Josef

26.12.1921

28.09.1941 Rßl.

Heimatvertriebener

KRÖMER

Max

23.05.1885

19.03.1945 Dsch

Heimatvertriebener

KRÖMER

Rosa

24.05.1922

19.03.1945 Dsch

Heimatvertriebener

KUNISCH

Walther

20.05.1918

05.11.1945 Frkr.

Heimatvertriebener

LOSCHINGER

Friedrich

02.08.1909

i. Russland

vermisst; Heimatvertriebener

LUDWIG

Josef

02.09.1910

in Rßl.

vermisst

LUDWIG

Karl

17.12.1919

06.08.1944 Rßl.

 

LUDWIG

Widmann

20.01.1910

19.09.1945

Vermisst Ludwig WIDMANN ?

NEUMEIER

Math.

26.02.1923

28.09.1945 Rßl.

gestorben

NEUMEYER

Lorenz

22.07.1908

in Rßl.

vermisst

RIEGER

Michael

13.05.1921

in Rßl.

vermisst

SCHNEIDER

Ant.

17.12.1912

13.12.1944 Rßl.

 

SCHNEIDER

Ludw.

03.09.1914

08.03.1943 Rßl.

 

SCHUSTER

Anton

01.05.1922

18.12.1943 Rßl.

 

SCHUSTER

Franz

20.02.1922

in Rßl.

vermisst

SCHUSTER

Mich.

15.11.1919

28.01.1942 Rßl.

 

SEDLMEIER

Mat.

15.09.1916

17.12.1942 Rßl.

 

STECHER

Alois

10.07.1910

in Dtschl.

vermisst

STECHER

Anton

26.05.1913

16.12.1944 Jug.

 

TONN

Hermann

07.04.1907

12.12.1943 Rßl.

Heimatvertriebener

TONN

Johann

21.06.1919

06.07.1942 Rßl.

Heimatvertriebener

TONN

Otto

10.10.1910

07.10.1943 Rßl.

Heimatvertriebener

TROJAN

Erhard

30.11.1920

i. Rßl.

vermisst; Heimatvertriebener

TROJAN

Fritz

03.10.1914

07.05.1945 Dtschl.

Heimatvertriebener

TROJAN

Heinz

26.03.1924

07.10.1943 Rßl.

Heimatvertriebener

WITTEK

Erich

29.05.1906

i. Rßl.

vermisst; Heimatvertriebener

WUNDERL

Martin

02.02.1923

inUng.

vermisst

Auszug aus „Meyers Orts- und Verkehrslexikon des Deutschen Reichs“ (Leipzig und Wien, 1912): BIBURG, Dorf und Landgemeinde, Bayern, Regierungsbezirk Oberbayern, Bezirksamt, Amtsgericht, Post, Eisenbahn 3 km Fürstenfeldbruck; Bezirkskommando Weilheim, 326 Einw.; Standesamt, kath. Pfarrkirche – Dazu Weiler GAGERS, Eisenb. 3,3 km, 31 Einw.; PFAFFING, Eisenb. 3,2 km, 19 Einw., kath. Pfarrkirche [= 376 Einw. der Gem./Zählung 1910]  (1939: 303 Einw.)  (in der Kapelle befindet sich außerdem noch eine „Ehrentafel der Kriegsteilnehmer des Veteranen- und Kriegervereins“ [nach 1918], angefertigt von „National Photo Co. München, Augustenstr. 75“)

Datum der Abschrift: 02.09.2007

Beitrag von: Franz Erhardt
Foto © 2007 Franz Erhardt

(Korrekturen/Ergänzungen von ewm/frühere Abschrift, 16.7.2001, 06.5.2007)

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten