Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Stuttgart (Ehrenbuch: 1. Weltkrieg), Baden-Württemberg

Quelle: „Ehrenbuch der Gefallenen Stuttgarts 1914–1918“,
herausgegeben vom Wohlfahrtsamt der Stadt Stuttgart, Stuttgart 1925

Inschriften:

zum bleibenden Gedächtnis an unsere toten Helden

Namen der Gefallenen:
(Nachnamen "G")
(weitere Listen hier)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Landsturmmann

GAAB

Gustav

26.08.1889, Weimar (Sachsen-Weimar-Eisenach)

04.03.1916 zu Niederaspach, Elsaß

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 119, 1. Komp.

Kaufmann, verstorben

Musketier

GABLER

Christian

09.05.1898, Stuttgart

08.10.1918 bei St. Etienne, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 476, 9. Komp.

Buchbinder

Einjährig Freiwilliger Gefreiter

GABLER

Franz

08.02.1892, Stuttgart

06.09.1914 bei Sommaisne, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 12. Komp.

Bautechniker

Vizefeldwebel

GABLER

Josef

27.01.1884, Unterkarpfsee (Oberbayern)

23.09.1919 im Feld-Lazarett der Eisernen Division zu Muraniewo, Rußland

Garde-Reserve-Reg. Nr. 2, 2. Komp.

Bautechniker, verstorben

Musketier

GABLER

Theodor

16.06.1888, Stuttgart

29.08.1914 bei St. Benoit, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 126, 11. Komp.

Former, vermisst

Unteroffizier d. L.

GABRIEL

Karl

09.10.1879, Crefeld (Rb Düsseldorf, Rheinprovinz)

11.05.1915 bei Givenchy–Souchez, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 120, 8. Komp.

Bildhauer

Musketier

GACKENHEIMER

Christian

08.11.1896, Altbulach (Oa Calw)

08.08.1918 bei Froissy, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 478, 9. Komp.

Bildhauer, vermisst, für tot erklärt

Musketier

GACKENHEIMER

Oskar

06.06.1893, Stuttgart

07.07.1915 bei Frezenberg, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 247, 11. Komp.

Hausdiener

Wehrmann

GADOW

Heinrich

06.12.1880, Schöningen (Kreis Pyritz, Pommern)

23.10.1914 bei Becelaere, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 1. Komp.

Schreiner

Landsturmpflichtiger Gefreiter

GAGG

Eugen

25.11.1885, Wendelsheim (Oa Rottenburg)

01.07.1916 im Reserve-Lazarett Nr. 94 in Anneulin (Lille), Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 11. Komp.

Fuhrmann, verstorben

Kriegsfreiwilliger

GAGSTÄTTER

Otto

20.03.1895, Pfitzingen (Oa Mergentheim)

01.11.1914 bei Messines, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 125, 4. Komp.

Lokomotivheizer, verstorben

Gefreiter

GAHN

Paul

16.07.1898, Stuttgart

25.11.1918 zu Freiburg im Breisgau (Baden)

Sturm-Bataillon Nr. 16, 2. Württ. Sturm-Komp.

Kaufmann, verstorben

Musketier

GAILING

Eugen

07.04.1895, Heilbronn

24.08.1916 vor Longueval, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 121, 3. Komp.

Maler

Leutnant d. R.

GAILING

Karl

10.03.1892, Ludwigsburg

27.03.1918 bei Aveluy, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 248, 12. Komp.

Bankbeamter

Kriegsfreiwilliger

GAILING

Karl

08.04.0896, Bietigheim (Oa Besigheim)

22.10.1914 bei Beaucamps, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 6. Komp.

Studierender

Ersatzreservist

GAISER

Christian

03.06.1885, Rötenbach (Oa Oberndorf)

07.12.1914 bei Sanniki, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 125, 3. Komp.

Studierender, vermisst, für tot erklärt

Kanonier

GAISER

Gottlieb

11.05.1890, Degerloch (Oa Stuttgart)

25.08.1914 bei Serres, Frankreich

Ersatz-Feld-Art.-Reg. Nr. 65 (?), 2.Batterie

Bauer

Kriegsfreiwilliger

GAISER

Hans

25.01.1897, Stuttgart

27.07.1915 bei Thiepval, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 121, 11. Komp.

Kaufmann

Kriegsfreiwilliger Gefreiter

GAISER

Johannes

10.05.1896, Stuttgart

16.09.1916 an der Somme, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 3. Komp.

Kaufmann, vermisst

Reservist

GAISER

Wilhelm

07.01.1889, Degerloch (Oa Stuttgart)

28.08.1914 bei St. Benoit, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 126, 5. Komp.

Schirmmacher, vermisst, für tot erklärt

Kriegsfreiwilliger

GAISS

Eugen

24.09.1896, Stuttgart

03.12.1914 bei Romanow, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 121, 12. Komp.

Hausdiener

Seesoldat

GAISSER

Otto

31.07.1887, Alpirsbach (Oa Oberndorf)

27.12.1914 bei Mannekensvere, Flandern

Marine-Inf.-Reg. Nr. 3, 10. Komp.

Kaufmann

Gren.

GALL

Albert

17.01.1892, Cannstatt

05.12.1914 bei Ilow, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 9. Komp.

Kaufmann, vermisst

Landsturmmann

GALL

Ernst

02.11.1882, Stuttgart

27.01.1922 in Stuttgart

Inf.-Reg. Nr. 414, 3. Komp.

Maschinenschlosser, verstorben

Reservist

GALL

Heinrich

20.07.1888, Spiegelberg (Oa Backnang)

07.09.1914 bei Pretz, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 2. Komp.

Kaufmann

Landsturmmann

GALLER

Ludwig

30.12.1886, Riedlingen

26.04.1917 auf dem Hauptverbandsplatz der Sanitäts-Komp. Nr. 33 bei Vitry-en Artois, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 8. Komp.

Kaufmann, verstorben

Leutnant d. R.

GALLMANN

Alfred

27.08.1892, Elzbetowka (Rußland)

30.09.1918 nordwestlich Tilloy (nördlich Cambrai), Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 180, Minenwerfer-Komp.

Maschinentechniker

Musketier

GAMM

Emil

02.06.1893, Langenburg (Oa Gerabronn)

02.08.1915 am Narew, Rußland

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 120, 12. Komp.

Wagenreiniger

Reservist

GAMM

Johann

06.09.1888, Westheim (Oa Hall)

25.09.1914 in Nürnberg

Inf.-Reg. Nr. 125, 7. Komp.

Wagenreiniger, verstorben

Ersatzreservist

GAMMERDINGER

Karl

07.10.1886, Hagelloch (Oa Tübingen)

24.03.1918 bei St. Martin (Arras), Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 11. Komp.

Gipser

Vizefeldwebel d. R.

GANGEL

Heinrich

10.12.1891, Stuttgart

06.04.1916 bei Béthincourt, Frankreich

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 120, 10. Komp.

Bautechniker

Musketier

GANN

Eugen

07.01.1897, Stuttgart

04.04.1917 vor Ypern, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 414, 3. Komp.

Bautechniker, verstorben

Ersatzreservist

GANN

Hermann

19.09.1882, Conweiler (Oa Neuenbürg)

02.12.1919 in Lille, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 122, 5. Komp.

Schriftsetzer, verstorben

Ersatzreservist

GANN

Paul

01.01.1891, Stuttgart

15.12.1914 bei Wenzyki, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 125, 2. Komp.

Buchbinder; Bruder von Paul Gann (* 01.01.1891 in Stuttgart), Bruder von Eugen Gann (* 07.01.1897 in Stuttgart)

Vizewachtmeister d. R.

GÄNSSLE

Dr. Friedrich

01.12.1887, Stuttgart

06.09.1914 bei Nubecourt, Frankreich

Feld-Art.-Reg. Nr. 65, 5.Batterie

Dr. jur.

Leutnant d. R.

GÄNSSLEN

Erwin

13.06.1894, Stuttgart

02.06.1916 bei Ypern, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 125, 7. Komp.

Bankbeamter

Gefreiter

GANZ

Alfred

12.09.1879, Stuttgart

07.05.1918 zu Cambrai, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 414, Minenwerfer-Komp.

Aufwärter, verstorben

Gefreiter

GARTMAIER

Georg

21.04.1892, Elchingen (Oa Neresheim)

14. , 15.06.1915 zu Lanienta, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 2. Komp.

Diplom-Ingenieur, verstorben

Landsturmpflichtiger

GÄRTNER

Karl

09.04.1872, Botnang (Oa Stuttgart)

08.09.1917 in der Meurissons-Schlucht (Argonnen), Frankreich

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 122, 6. Komp.

Fuhrmann

Musketier

GASSMANN

Emil

16.05.1888, Untertürkheim (Oa Cannstatt)

24.04.1915 im Bois de la Grurie (Argonnen), Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 120, 6. Komp.

Eisenbahnarbeiter

Musketier

GASSMANN

Emil

30.09.1893, Untertürkheim (Oa Cannstatt)

04.04.1918 bei Hébuterne, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 126, 4. Komp.

Gärtnergehilfe

Musketier

GASSMANN

Karl

15.10.1893, Untertürkheim (Oa Cannstatt)

09.08.1914 bei Markirch, Vogesen

Inf.-Reg. Nr. 180, 5. Komp.

Gärtnergehilfe, vermisst

Kriegsfreiwilliger

GASSMANN

Oskar

23.08.1894, Neckarsulm

13.12.1914 bei Romanow, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 5. Komp.

Kaufmann

Gefreiter

GASSMANN

Wilhelm

18.04.1890, Untertürkheim (Oa Cannstatt)

18.11.1918 bei Dijon, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 121, 8. Komp.

Kaufmann, vermisst

Landsturmmann I

GASSNER

Mathias

24.02.1877, Ringingen (Oa Blaubeuren)

13.09.1916 bei Moislains, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 10. Komp.

städtischer Arbeiter

Landsturmpflichtiger

GASTEL

Adolf

09.12.1878, Stuttgart

08. , 09.10.1915 bei Leintrey, Frankreich

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 122, 5. Komp.

Maler

Telegraphist

GATTERNICHT

Felix

05.06.1885, Stuttgart

14.11.1918 in Degerloch (Oa Stuttgart)

Nachrichten-Ersatz-Abteilung Nr. 13, Fernsprech-Ersatz-Komp.

Maler, verstorben

Vizefeldwebel

GATTUNG

Theodor

25.01.1891, Stuttgart

20.09.1918 zu Vorges (Laon), Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 121, 12. Komp.

Verlagsbuchhändler, verstorben

Leutnant d. R.

GAUB

Erich

07.08.1891, Cannstatt

21.08.1914 auf dem kleinen Donon, Vogesen

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 120, 4. Komp.

Handelslehrer

Leutnant d. R.

GAUCHER

Alfons

29.12.1890, Cannstatt

22.02.1916 in Maeseyck, Belgien

Dragoner-Reg. Nr. 26, 3. Eskadron

Handelslehrer, verstorben

Unteroffizier

GAUDER

Christian

11.06.1896, Degerloch (Oa Stuttgart)

17.10.1918 bei Cambrai, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 414, 3. Komp.

stud. arch., vermisst

Wehrmann

GAUDER

Friedrich

20.08.1880, Degerloch (Oa Stuttgart)

10.02.1915 auf der Straße Contalmaison–La Boisselle, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 10. Komp.

Weingärtner

Ersatzreservist

GAUDER

Karl

15.12.1882, Degerloch (Oa Stuttgart)

02.04.1916 bei Verdun, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 120, 11. Komp.

Weingärtner

Leutnant d. R.

GAUGELE

Emil

03.05.1886, Stuttgart

06.06.1915 in Stuttgart-Berg

Inf.-Reg. Nr. 127, 8. Komp.

Weingärtner, verstorben

Kriegsfreiwilliger

GAUGER

Bernhard

11.05.1895, Stuttgart

31.10.1914 bei Messines, Flandern

Gren.-Reg. Nr. 119, 6. Komp.

Abiturient

Landsturmpflichtiger

GAUKER

Wilhelm

29.06.1874, Gaisburg (Oa Stuttgart)

09.10.1918 zu Bazeilles-sur-Meuse, Frankreich

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 125, 11. Komp.

Abiturient, verstorben

Landsturmpflichtiger Gefreiter

GAUKLER

Karl

05.07.1897, Stuttgart

20.11.1917 bei Monte Spinuccia, Italien

Württ. Gebirgs-Bataillon, 1. Komp.

Maschinist, verstorben

Ersatzreservist

GAUL

Emil

23.06.1884, Bielefeld (Westfalen)

06.06.1915 bei der Bellewaarde-Ferme, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 4. Komp.

Tapezier

Musketier

GAUMER

Johannes

09.01.1899, Isny (Oa Wangen)

22.08.1918 bei Méaulte, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 5. Komp.

Photograph

Unteroffizier

GAUPP

Johannes

17.07.1889, Schwenningen (Oa Rottweil)

10.09.1916 westlich Bouchavesnes, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 248, 9. Komp.

cand. chem., Apotheker

Reservist

GAUSE

Hans

21.02.1890, Stuttgart

04.05.1915 bei Zillebeke, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 126, 11. Komp.

Kaufmann

Ersatzreservist

GAUSS

Ernst

04.11.1886, Stuttgart

26.10.1914 zu Strooiboomhoek, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 5. Komp.

Kaufmann, verstorben

Ersatzreservist

GAUSS

Hugo

15.03.1890, Stuttgart

29.05.1916 zu Nagold

Gren.-Reg. Nr. 119, Ersatz-Bataillon, 3. Komp.

Kaufmann, verstorben

Wehrmann

GAUSS

Martin

27.01.1885, Öschelbronn (Oa Herrenberg)

12.11.1914 westlich Reutel, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 5. Komp.

Flaschner

Sergeant

GAUSS

Wilhelm

13.12.1875, Botnang (Oa Stuttgart)

26.04.1918 im Reg.s-Revier in Châtel (Argonnen), Frankreich

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 125, 1. Komp.

Flaschner, verstorben

Musketier

GAUSS

Willy

11.12.1899, Stuttgart

24.04.1918 bei Villers-Bretonneux, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 478, 2. Komp.

Packer

Gefreiter d. L. I

GEBERT

August

07.08.1886, Oberohrn (Oa Öhringen)

30.07.1916 bei Guillemont (Somme), Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 124, 4. Komp.

Straßenbahnführer

Musketier

GECK

Erwin

01.03.1895, Stuttgart

09.02.1916 vor Ypern, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 125, 12. Komp.

Klaviermechaniker

Unteroffizier d. R.

GECK

Gustav

31.07.1888, Stuttgart

04.06.1917 bei Zandvoorde, Flandern

Reserve-Feld-Art.-Reg. Nr. 27, 4.Batterie

Tapezier

Reservist

GECK

Otto

16.07.1890, Stuttgart

30.09.1914 bei Thiepval, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 180, 6. Komp.

Mechaniker

Vizefeldwebel

GECKELER

Max

15.10.1895, Reutlingen

30.03.1918 zu Haynecourt (Cambrai), Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 126, 7. Komp.

Mechaniker, verstorben

Wehrmann

GECKELER

Paul

28.03.1885, Oberrot (Oa Gaildorf)

24.04.1918 östlich Villers-Bretonneux, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 478, 4. Komp.

Konditor

Kriegsfreiwilliger Musketier

GECKELER

Wilhelm

06.03.1892, Reutlingen

20.10.1914 bei Escobecques, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 9. Komp.

Bauführer

Gefreiter

GEHR

Alfred

09.09.1894, Stuttgart

10.06.1916 vor Ypern, Flandern

Gren.-Reg. Nr. 119, 3. Komp.

Bankbeamter

Kriegsfreiwilliger

GEHR

Martin

26.01.1895, Stuttgart

28.02.1915 bei Reutel, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 1. Komp.

Kaufmann

Ersatzreservist

GEHRIG

Adolf

15.10.1888, Mannheim (Baden)

14.11.1916 in Ludwigsburg

XIII. Armee-Korps, Hilfs-Lazarett-Zug Nr. 8

Kaufmann, verstorben; Militärkrankenwärter

Leutnant d. R.

GEHRING

Adolf

01.04.1888, Markgröningen (Oa Ludwigsburg)

22.08.1914 bei Bleid, Belgien

Inf.-Reg. Nr. 121, 6. Komp.

Kandidat der Theologie

Unteroffizier

GEHRING

Alfred

01.07.1892, Stuttgart

06.11.1918 bei Aulnoy-les Berlaimont, Frankreich

Füsilier-Reg. Nr. 122, 5. Komp.

Kaufmann

Unteroffizier d. L.

GEHRING

Bernhard

23.06.1883, Haagen (Oa Mergentheim)

26.06.1916 bei Beaumont, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 9. Komp.

Kaufmann

Oberleutnant d. L. II

GEHRING

Friedrich

31.07.1879, Schmerbach (Oa Mergentheim)

25.06.1915 an der Murawka, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 121, 10. Komp.

Oberpräzeptor

Reservist

GEHRING

Friedrich

09.05.1884, Öttingen (Bayern)

12.03.1915 bei Neuve-Chapelle, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 21, 5. Komp.

Oberpräzeptor, vermisst

Gefreiter d. R.

GEHRINGER

Alfred

05.06.1891, Stuttgart

06.09.1914 bei Evres, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 10. Komp.

Kaufmann

Musketier

GEHRUNG

Max

20.09.1896, Stuttgart

17.04.1917 zu Douai, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 121, 4. Komp.

Kaufmann, verstorben

Landsturmrekrut

GEHWEILER

Albert

18.02.1896, Stuttgart

12.04.1917 bei Roeux, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 4. Komp.

Schriftsetzer

Unteroffizier

GEIER

Karl

06.10.1891, Frankfurt am Main (Hessen-Nassau)

09.09.1915 zu Grandpré, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 123, 8. Komp.

Schriftsetzer, verstorben

Ersatzreservist

GEIER

Leo

19.01.1892, Altheim (Ba Buchen, Baden)

16.12.1916 bei Ville-devant Chaumont, Frankreich

Landsturm-Inf.-Bataillon Heilbronn XIII/10, 4. Komp.

Packer

Gefreiter

GEIGER

Albert

08.04.1893, Wangen (Oa Cannstatt)

12.06.1916 südöstlich Ypern, Flandern

Gren.-Reg. Nr. 119, 7. Komp.

Kaufmann

Musketier

GEIGER

Alfred

06.10.1893, Stuttgart

04.08.1915 bei Paßjeki, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 125, 9. Komp.

Notariatskandidat

Einjährig Freiwilliger Kanonier

GEIGER

Alfred

22.05.1897, Stuttgart

08.03.1918 zu Guise, Frankreich

Feld-Art.-Reg. Nr. 65, 5.Batterie

Kaufmann

Wehrmann

GEIGER

August

03.07.1875, Wangen (Oa Cannstatt)

29.10.1914 bei Becelaere, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 248, 12. Komp.

Taglöhner

Einjährig Freiwilliger Gefreiter

GEIGER

August

01.12.1889, Stuttgart

11.09.1914 bei Sommaisne, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 2. Komp.

Taglöhner, vermisst, für tot erklärt; Bruder von Wilhelm Geiger (* 22.08.1896 in Stuttgart)

Ersatzreservist

GEIGER

Emil

05.04.1885, Wüstenhausen, Gemeinde Ilsfeld (Oa Besigheim)

25.06.1917 vor der Siegfriedfront südlich Cambrai, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 124, 10. Komp.

Packer

Landsturmmann

GEIGER

Ernst

25.01.1897, Feuerbach (Oa Stuttgart)

19.08.1917 im Houthulster Wald, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 2. Komp.

Buchdrucker

Landsturmpflichtiger

GEIGER

Eugen

26.10.1896, Bietigheim (Oa Besigheim)

10.09.1916 in Küstrin

Landsturm-Inf.-Reg. Nr. 13, 8. Komp.

Buchdrucker, verstorben

Landsturmmann

GEIGER

Franz

26.07.1880, Oggelshausen (Oa Riedlingen)

03.04.1918 bei Aveluy, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 248, 11. Komp.

Fabrkarbeiter

Ersatzreservist

GEIGER

Franz

21.03.1889, Heuchlingen (Oa Aalen)

09.11.1914 bei Binarville, Frankreich

Inf.-Reg.- Nr. 120, 9. Komp.

Kaufmann

Gefreiter

GEIGER

Friedrich

23.09.1885, Wangen (Oa Cannstatt)

25.09.1915 südlich Somme-Py, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 122, 5. Komp.

Schreiner

Reservist

GEIGER

Friedrich

11.01.1889, Stuttgart

26.09.1914 bei Hurtebise, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 126, 7. Komp.

Ausläufer

Gefreiter

GEIGER

Georg

03.09.1882, Brainkofen, Gemeinde Iggingen (Oa Gmünd)

05.09.1918 in Frankreich

Füsilier-Reg. Nr. 122, 9. Komp.

Ausläufer, in englischer Gefangenschaft verstorben

Kriegsfreiwilliger

GEIGER

Georg

04.03.1893, Riedlingen

01.07.1916 bei Ovillers–La Boisselle, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 180, 9. Kompagie

Kaufmann

Gefreiter d. R.

GEIGER

Gustav

18.06.1889, Feuerbach (Oa Stuttgart)

17.12.1914 bei Ovillers–La Boisselle, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, Mg-Komp.

Installateur

Unteroffizier

GEIGER

Heinrich

15.05.1896, Stuttgart

09.07.1916 zu Vélu (Bapaume), Frankreich

Württ. Reserve-Dragoner-Reg., 2. Eskadron

Installateur, verstorben

Landsturmpflichtiger

GEIGER

Hermann

09.03.1881, Degerloch (Oa Stuttgart)

24.08.1916 im Delville-Wald, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 5. Komp.

Kübler

Ersatzreservist

GEIGER

Hermann

08.08.1891, Mühlacker-Dürrmenz (Oa Maulbronn)

09.03.1916 beim Douaumont, Frankreich

Bay. Inf.-Reg. Nr. 24, 3. Komp.

Bankbeamter

Musketier

GEIGER

Josef

02.02.1896, Riedlingen

11.04.1917 vor der Siegfriedfront östlich Arras, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 124, 2. Komp.

Kaufmann

Musketier

GEIGER

Karl

30.09.1898, Stuttgart

05.06.1918 bei La Pommeraye (Noyon), Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 29, 9. Komp.

Buchdrucker

Musketier

GEIGER

Otto

02.02.1893, Stolzenhof, Gemeinde Jagsthausen (Oa Neckarsulm)

15.12.1914 bei Wenzyki, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 125, 2. Komp.

Buchdrucker, vermisst, für tot erklärt

Kanonier

GEIGER

Otto

19.07.1898, Wangen (Oa Cannstatt)

04.09.1918 in der Feuerstellung 800 Meter südöstlich Liéramont, Frankreich

Feld-Art.-Reg. Nr. 238, 5.Batterie

Kaufmann

Leutnant d. R.

GEIGER

Richard

05.07.1890, Nördlingen (Bayern)

06.09.1914 bei Evres, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 120, 4. Komp.

Theologe

Einjährig Freiwilliger Gefreiter

GEIGER

Rudolf

17.12.1896, Cannstatt

14.11.1916 bei Beaucourt, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 121, 10. Komp.

Handlungsgehilfe

Unteroffizier

GEIGER

Wilhelm

22.08.1896, Stuttgart

03.09.1916 bei Epéhy (Somme), Frankreich

Bay. Fuß-Art.-Bataillon Nr. 12, 2.Batterie

Eisenbahnpraktikant, Bruder von August Geiger (* 01.12.1889 in Stuttgart)

Landsturmrekrut

GEIGER

Wilhelm

18.01.1895, Stuttgart

07.08.1916 an der Somme, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 2.Mg-Komp.

Kaufmann

Landsturmmann

GEIGER

Xaver

03.03.1879, Schwenningen, Gemeinde Schwabsberg (Oa Ellwangen)

08.10.1918 zu Crécy-sur Serre, Frankreich

Württ. Straßenbau-Komp. Nr. 71

Kaufmann, verstorben

Kanonier

GEILSDÖRFER

Otto

02.01.1897, Stuttgart

30.07.1919 in Stuttgart

Reserve-Feld-Art.-Reg. Nr. 54, 5.Batterie

Geschäftsführer, verstorben

Pionier

GEISEL

Gustav

17.06.1898, Stuttgart

30.07.1918 zu Vouziers, Frankreich

Württ. Pionier-Bataillon Nr. 402, 5. Landwehr-Pionier-Komp. XIII

Postanwärter, verstorben

Landsturmpflichtiger

GEISELHARDT

Vitus

03.12.1882, Anhausen (Oa Münsingen)

28.05.1917 zu Uffholz, Elsaß

Landwehr- Inf.-Reg. Nr. 119, 10. Komp.

Zimmermann

Reservist

GEISELHART

Gebhard

16.01.1888, Anhausen (Oa Münsingen)

06.01.1915 in Lowicz, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 3. Komp.

Zimmermann, verstorben

Kriegsfreiwilliger

GEISELMANN

David

29.04.1895, Ulm an der Donau

19.12.1914 bei Kozlow-Szlachecki, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 1. Komp.

Kaufmann

Vizefeldwebel d. R. und Offiziers-Aspirant

GEISELMANN

Otto

13.09.1890, Rottweil

04.06.1916 in Stellung Zillebeke, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 125, 9. Komp.

Bankbeamter

Landsturmmann

GEISS

Georg

05.02.1878, Maihingen (Ba Nördlingen, Bayern)

07.11.1918 bei Limont-Fontaine, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 413, 2. Komp.

Heizer

Gren.

GEISSELMANN

Oskar

07.01.1895, Stuttgart

21.08.1916 im Delville-Wald, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 6. Komp.

Hausdiener

Gefreiter d. R. und Offiziers-Aspirant

GEISSER

Erwin

03.12.1891, Stuttgart

10.09.1914 zu Triaucourt, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 1. Komp.

Hausdiener, verstorben

Landsturmmann

GEISSLER

Adolf

22.04.1876, Stuttgart

25.08.1918 im Reserve-Lazarett Nr. 94 bei Nurlu, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 123, 1. Komp.

Musikstudierender, verstorben

Wehrmann

GEISSLER

Eduard

18.04.1879, Holdenreute, Gemeinde Wiggenreute (Oa Wangen)

29.05.1915 bei Neuville-St. Vaast, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 120, 4. Komp.

Händler

Ulan

GEIST

Emil

21.02.1890, Stuttgart-Gablenberg

06.09.1914 bei Fleury, Frankreich

Ulanen-Reg. Nr. 20, 3. Eskadron

Kaufmann

Offizier-Stellvertreter

GEIST

Gottlob

04.12.1883, Züttlingen (Oa Neckarsulm)

10.07.1915 zu Ledeghem, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 4. Komp.

Kaufmann, verstorben

Trainsoldat d. R.

GEITLINGER

Friedrich

20.10.1888, Schallbach (Ba Lörrach, Baden)

12.02.1915 in Grandpré, Frankreich

XIII. Armee-Korps, Fuhrpark-Kolonne Nr. 6

Portier, verstorben

Reservist

GEKELER

Jakob

13.10.1886, Odenwaldstetten (Oa Münsingen)

02.10.1917 bei Höhe 344 (nördlich verdun), Frankreich

Füsilier-Reg. Nr. 122, 11. Komp.

Kutscher

Kanonier

GELDIEN

Johannes

28.06.1884, Demmin (Pommern)

20.10.1914 in Miraumont, Frankreich

Reserve-Feld-Art.-Reg. Nr. 26, 2.Batterie

Kutscher, verstorben

Landsturmpflichtiger

GELDREICH

Josef

03.03.1887, Waldkirch (Ba Freiburg, Baden)

31.05.1919 in Ansauville (nördlich Toul), Frankreich

Landsturm-Inf.-Bataillon Heilbronn XIII/10, 2. Komp.

Schleifer, in französischer Gefangenschaft verstorben

Landsturmmann

GEMEINDER

Anton

01.09.1899, Stuttgart

07.04.1918 bei Hénin-sur Cojeul, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 180, 5. Komp.

Kaufmann

Gefreiter d. R.

GEMLICH

Max

17.12.1890, Pasewalk (Kreis Ueckermünde, Pommern)

20.08.1915 bei Piotrakowo-Wyszki, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 125, 7. Komp.

Kaufmann

Leutnant

GEMMINGEN-GUTTENBERG

Max Freiherr von

18.04.1897, Stuttgart

18.11.1916 zu Nicolesti, Rußland

Dragoner-Reg. Nr. 26, 2. Eskadron

Kaufmann, verstorben

Reservist

GEMMRIG

Karl

20.10.1887, Stuttgart-Gablenberg

25.08.1914 bei Serres (Hoéville), Lothringen

Brigade-Ersatz-Bataillon Nr. 51, 6. Komp.

aktiver Soldat, vermisst, für tot erklärt

Ersatzreservist

GEMPP

Ludwig

08.11.1891, Rümmingen (Ba Lörrach, Baden)

09.10.1914 bei Liévin, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 142, 9. Komp.

Kaufmann

Unteroffizier und Offiziers-Aspirant

GENAL

Karl

02.08.1893, Waiblingen

02.11.1916 bei Grandcourt, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 120, 9. Komp.

cand. phil.

Landsturmmann

GENGENBACH

Johannes

23.01.1882, Gültlingen (Oa Nagold)

08.01.1921 in Stuttgart

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 125, 5. Komp.

cand. phil., verstorben

Leutnant d. R.

GENTHNER

Wilhelm

21.05.1891, Heubach (Oa Gmünd)

05.04.1918 bei Martinsart (Albert), Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 123, 4. Komp.

Wagner, gefeallen

Leutnant d. R.

GENTTNER

Robert

10.02.1891, Straßburg (Elsaß)

26.08.1917 bei Beaumont, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 475, 3. Komp.

Notariatskandidat

Gefreiter

GEPPERT

Adolf

28.09.1898, Benningen (Oa Ludwigsburg)

24.03.1918 zu Fins, Frankreich

Reserve-Feld-Art.-Reg. Nr. 54, 8.Batterie

Notariatskandidat, verstorben

Unteroffizier

GERBER

Karl

28.06.1892, Heubach (Oa Gmünd)

28.10.1914 bei Binarville, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 127, 5. Komp.

Kaufmann

Ersatzreservist

GERBER

Leonhard

29.08.1885, Böblingen

24.08.1916 beim Delville-Wald, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 5. Komp.

Kaufmann, vermisst, für tot erklärt

Einjährig Freiwilliger

GERBER

Otto

16.02.1893, Cannstatt

23.10.1914 im Feld-Lazarett in Charleroi, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 10. Komp.

Brauereiarbeiter, verstorben

Landsturmrekrut

GERBING

Hermann

14.07.1884, Strausberg (Kreis Oberbarnim, Brandenburg)

03.04.1916 bei Lorgies, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 11. Komp.

Maschinenbauer

Leutnant d. R.

GERHARDT

Adolf

10.10.1893, Lucka (Sachsen-Altenburg)

22.12.1917 südlich Moronvillers, Frankreich

Fleger-Abteilung A 251

Kaufmann, tödlich abgestürzt

Landsturmmann

GERHÄUSER

Adolf

12.02.1890, Solitude, Gemeinde Gerlingen (Oa Leonberg)

05.05.1917 in Stuttgart

Landwehr-Inf.-Brigade „Meister“

Maschinenbauer, verstorben; keine Komp.-Angabe

Unteroffizier d. L.

GERLACH

Hermann

20.02.1882, Stuttgart

29.09.1916 auf der Feste Stauufen (Grandcourt), Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 6. Komp.

Maschinentechniker

Unteroffizier

GERLACH

Rudolf

21.04.1891, Stuttgart

04.10.1918 bei Courtecon (Laon), Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 7. Komp.

Maschinentechniker

Landsturmmann

GERLSPECK

Simon

16.08.1889, Obersüßbach (Ba Rottenburg, Bayern)

31.03.1918 bei Villers-aux Erables, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 478, 11. Komp.

Taglöhner

Gren.

GERNE

Wilhelm

05.06.1896, Cannstatt

20.09.1916 im Feld-Lazarett Nr. 2 des XIII. Armee-Korps vor Ypern, Flandern

Gren.-Reg. Nr. 119, 4. Komp.

Schlosser

Musketier

GERNI

Emil

24.08.1893, Stuttgart

09.09.1914 bei Sommaisne, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 9. Komp.

Maschinenschlosser

Kriegsfreiwilliger

GERNI

Karl

10.06.1896, Stuttgart

18.12.1915 bei Serre (westlich Bapaume), Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 180, 4. Komp.

Hausbursche

Leutnant d. R.

GEROK

Dr. Walter

13.09.1888, Stuttgart

31.10.1914 bei Messines, Flandern

Gren.-Reg. Nr. 119, 10. Komp.

Diplom-Ingenieur

Landsturmmann

GERST

Albert

07.08.1876, Stuttgart-Gablenberg

27.04.1918 bei St. Martin (Arras), Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 5. Komp.

Packer

Ersatzreservist

GERST

Wilhelm

21.01.1884, Stuttgart-Gablenberg

14.11.1914 bei Apremont, Frankreich

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 120, 7. Komp.

Weingärtner

Armierungssoldat

GERSTENLAUER

Adolf

26.02.1888, Kleinaspach (Oa Marbach)

12.07.1918 zu Sermoise, Frankreich

Armierungs-Bataillon Nr. 59, 2. Komp.

Weingärtner, verstorben

Kriegsfreiwilliger

GERSTENLAUER

Friedrich

20.12.1894, Stuttgart

03.12.1914 bei Lasek, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 125, 11. Komp.

Kaufmann

Ersatzreservist

GERSTLAUER

Michael

06.02.1890, Langenau (Oa Ulm)

17.08.1916 vor Verdun, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 126, 12. Komp.

Packer

Gren.

GERSTLE

Max

11.06.1890, München (Bayern)

27.08.1917 500 Meter nordöstlich der Windmühle Langemarck, Flandern

Gren.-Reg. Nr. 119, 3. Komp.

Kaufmann

Gren.

GERSTNER

Friedrich

06.04.1896, Stuttgart

07.08.1916 an der Somme, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 1. Komp.

Handlungsgehilfe

Leutnant d. R.

GESSLER

Gebhard

06.05.1894, Cannstatt

22.09.1917 bei Carvin (nordwestlich Douai), Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 126, 12. Komp.

Handlungsgehilfe, verstorben

Kriegsfreiwilliger

GESSMANN

Heinrich

26.09.1896, Stuttgart

25.11.1914 bei Messines, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 125, 6. Komp.

Zahntechniker

Ersatzreservist

GESSNER

Ferdinand

04.10.1892, Waigolshausen (Unterfranken, Bayern)

01.06.1917 vor Arras, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 10. Komp.

Drogist

Gefreiter d. L. I

GESSWEIN

Emil

02.09.1883, Stuttgart

19.08.1918 bei Courcelles, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 5. Komp.

Drogist, verstorben

Gefreiter

GETTLING

Friedrich

20.08.1887, Baltmannsweiler (Oa Schorndorf)

26.10.1915 bei Vencani, Serbien

Inf.-Reg. Nr. 125, 8. Komp.

Schultheiß

Reservist

GEYER

Albin

30.10.1886, Greiz (Reuß ältere Linie)

03.08.1915 am Narew, Rußland

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 120, 5. Komp.

Ofensetzer

Oberleutnant d. R.

GEYER

Hans

26.11.1879, Stuttgart

19.12.1914 bei Kozlow-Szlachecki, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 8. Komp.

Rechtsanwalt

Leutnant d. R.

GEYER

Hellmuth

31.10.1892, Neckartailfingen (Oa Nürtingen)

14.08.1915 zu Hannover-Linden

Inf.-Reg. Nr. 126, 2. Komp.

Rechtsanwalt, verstorben

Hauptmann d. R.

GEYER

Otto

10.09.1874, Stuttgart

05.09.1914 zu Halanzy, Belgien

Gren.-Reg. Nr. 119, 12. Komp.

Kaufmann

Gefreiter

GEYER

Otto

14.10.1888, Wildberg (Oa Nagold)

01.06.1918 zu Oglinskaja, Rußland

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 122, 12. Komp.

Kaufmann

Gren.

GEYWITZ

Eugen

18.12.1896, Zürich (Schweiz)

06.04.1918 bei Colincamps, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 1. Komp.

Gärtner

Leutnant

GFRÖRER

Hans

19.09.1889, Stuttgart

19.12.1914 in Stuttgart

Inf.-Reg. Nr. 126, 9. Komp.

Gärtner, verstorben

Landsturmmann

GFRÖRER

Karl

30.06.1878, Stuttgart

02.04.1917 zu Noreuil, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 3. Komp.

Fabrikarbeiter

Gren.

GFRÖRER

Karl

15.08.1893, Stuttgart

26.01.1915 bei Kozlow-Szlachecki, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 4. Komp.

Mechaniker

Musketier

GIEBLER

Friedrich

12.03.1894, Tübingen

08.03.1915 bei Marianowa, Rußland

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 254, 10. Komp.

Buchbinder

Leutnant d. R.

GIERSCH

Fritz

25.07.1893, Leipzig (Sachsen)

15.07.1918 bei Prosnes, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 6. Komp.

Kaufmann

Landsturmpflichtiger

GIESEN

Oskar

29.05.1877, Aachen (Rheinprovinz)

19.06.1917 zu Prouvais, Frankreich

Füsilier-Reg. Nr. 122, 2. Komp.

Kaufmann, verstorben

Ersatzreservist

GILBERT

August

06.02.1890, Stuttgart

22.02.1915 bei Ludwikow, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 7. Komp.

Werkstattschreiber

Reservist

GILLE

August

22.09.1885, Serres (Oa Maulbronn)

24.11.1914 zu St. Dié, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 120, 3. Komp.

Werkstattschreiber, verstorben

Sergeant

GILLE

Heinrich

01.04.1886, Schinkel (Kreis Osnabrück, Hannover)

26.10.1918 zu Vervins, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 8. Komp.

Metzger, verstorben

Gefreiter d. R.

GILLÉ

Otto

25.08.1886, Stuttgart

12.10.1914 bei Bouconville, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 126, 11. Komp.

Kaufmann

Gren.

GILLITZER

Rudolf

12.07.1895, München (Bayern)

16.09.1916 bei Wytschaete, Flandern

Gren.-Reg. Nr. 119, 4. Komp.

Kaufmann, verstorben

Unteroffizier

GILS

Wilhelm

09.04.1891, Darmstadt (Hessen)

14.02.1916 bei Arrêt (vor Ypern bei Frezenberg), Flandern

Feld-Art.-Reg. Nr. 65, 3.Batterie

Glaser

Reservist

GIMMEL

Karl

15.08.1888, Ofterdingen (Oa Rottenburg)

03.12.1918 bei Ilow, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 125, 1. Komp.

Glaser, vermisst, für tot erklärt

Unteroffizier und Offiziers-Aspirant

GINADER

Friedrich

22.02.1880, Gechingen (Oa Calw)

11.10.1915 im Walde von Apremont, Frankreich

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 120, 10. Komp.

Hauptlehrer

Landsturmmann

GITTFRIED

Ludwig

16.10.1897, Regensburg (Bayern)

22.08.1917 bei Langemarck, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 2. Komp.

Hausbursche

Musketier

GLÄSEL

Willy

11.09.1892, Markneukirchen(Kreis Oelsnitz, Sachsen)

18.03.1918 zu Marquillies, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 120, 2. Komp.

Instrumentenmacher

Musketier

GLASER

Friedrich

19.11.1892, Tübingen

24.08.1914 bei St. Blaise, Vogesen

Inf.-Reg. Nr. 180, 2. Komp.

Packer

Leutnant d. R.

GLASER

Fritz

10.11.1889, Stuttgart

06.04.1918 bei Villers-aux Erables, Frankreich

Feld-Art.-Reg. Nr. 238, 4.Batterie

Kaufmann

Reservist

GLASER

Gustav

21.01.1886, Hildrizhausen (Oa Herrenberg)

07.11.1914 zu Metz-Sablon, Lothringen

Brigade-Ersatz-Bataillon Nr. 51, 1. Komp.

Kaufmann, verstorben

Gefreiter

GLASER

Heinrich

22.10.1878, Stuttgart

12.08.1918 in Winnenden

Flieger-Bataillon Nr. 10

Straßenbahnführer, verstorben; (Flieger-Ersatz-Abteilung Nr. 10, Böblingen?)

Musketier

GLASER

Hermann

28.05.1896, Miedelsbach (Oa Schorndorf)

07.10.1916 in Vendhuille, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 186, 4. Komp.

Koch und Wirt, verstorben

Landwehrmann

GLASER

Karl

27.01.1878, Wildberg (Oa Nagold)

20.12.1914 vor Verdun, Frankreich

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 7, 4. Komp.

Revisor

Gefreiter d. R.

GLASER

Richard

18.05.1894, Miedelsbach (Oa Schorndorf)

15.07.1916 im Reserve-Lazarett Nr. 92 in Herrin (Lille), Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 248, 3.Mg-Komp.

Revisor, verstorben

Reservist

GLASER

Stephan

22.12.1890, Sulzdorf, Gemeinde Hüttlingen (Oa Aalen)

22.12.1914 zu Neumünster

Inf.-Reg. Nr. 125, 7. Komp.

Elektromonteur, verstorben

Vizefeldwebel und Offizirs-Aspirant

GLASER

Wilhelm

03.03.1897, Göggingen (Oa Gmünd)

27.03.1918 bei Rosières, Belgien

Inf.-Reg. Nr. 479, 1. Komp.

Kaufmann

Unteroffizier

GLÄSSER

Wilhelm

04.08.1890, Stuttgart

11.11.1914 bei Messines, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 125, 3. Komp.

Instrumentenmacher, vermisst

Landsturmmann

GLATZLE

Gottlob

12.02.1879, Stuttgart

30.06.1916 bei Richebourg-l'Avoué, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 248, 10. Komp.

Schneider

Ersatzreservist

GLAUNER

Matthäus

24.02.1882, Altheim (Oa Ulm)

30.09.1916 bei Grandcourt, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 3. Komp.

Schlosser

Gren.

GLEBE

Johannes

02.04.1893, Elberfeld (Rheinprovinz)

26.08.1917 in Flandern

Gren.-Reg. Nr. 119, 3. Komp.

Kaufmann

Reservist

GLEITER

Friedrich

21.10.1887, Lohr (Ba Rothenburg, Bayern)

08.09.1914 bei Sommaisne, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 2. Komp.

Straßenbahnführer

Reservist

GLEMSER

Adolf

17.09.1890, Stuttgart

23.09.1914 im Argonnenwald, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 7. Komp.

Fabrikarbeiter

Landsturmmann

GLEMSER

Albert

11.10.1879, Wangen (Oa Cannstatt)

02.08.1918 zu St. Etienne, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 475, 10. Komp.

Fabrikarbeiter, verstorben

Musketier

GLEMSER

Albrecht

10.11.1896, Wangen (Oa Cannstatt)

07.07.1917 bei Monchy–Pelves, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 12. Komp.

Weingärtner

Krankenträger

GLEMSER

August

16.07.1894, Wangen (Oa Cannstatt)

25.06.1915 bei einem Sturmangriff vor Przasnysz, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 5. Komp.

Weingärtner

Unteroffizier d. L.

GLEMSER

Ernst

29.07.1884, Wangen (Oa Cannstatt)

08.06.1915 südlich Neuville–St. Vaast, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 120, 2. Komp.

Gärtner

Wehrmann

GLEMSER

Gotthilf

28.03.1879, Wangen (Oa Cannstatt)

22.10.1915 bei Becelaere, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 4. Komp.

Schreiner

Gefreiter

GLEMSER

Gottlob

22.04.1891, Hedelfingen (Oa Cannstatt)

15.07.1915 bei Helenow-Stary, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 121, 1. Komp.

Weingärtner

Gefreiter

GLEMSER

Heinrich

30.07.1887, Wangen (Oa Cannstatt)

28.08.1914 im Reserve-Lazarett in Lahr, Baden

Reserve-Feld-Art.-Reg. Nr. 26, 5.Batterie

Weingärtner, verstorben

Unteroffizier

GLEMSER

Hermann

16.02.1891, Wangen (Oa Cannstatt)

20.10.1914 bei Château de Flandres, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 7. Komp.

Grabarbeiter

Reservist

GLEMSER

Karl

12.05.1889, Gaisburg (Oa Stuttgart)

30.09.1914 zu Sissonne, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 126, 1. Komp.

Grabarbeiter, verstorben

Landsturmpflichtiger

GLEMSER

Paul

21.04.1885, Wangen (Oa Cannstatt)

23.05.1917 südöstlich Kisielin, Rußland

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 122, 1. Komp.

Gasarbeiter

Ersatzreservist

GLEMSER

Wilhelm

13.05.1890, Wangen (Oa Cannstatt)

05.04.1918 bei Biaches, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 414, 4. Komp.

Bauunternehmer

Kriegsfreiwilliger

GLEMSER

Wilhelm

26.09.1897, Wangen (Oa Cannstatt)

13.06.1916 vor Ypern, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 121, 5. Komp.

Schreiber

Gefreiter d. R.

GLENK

August

08.01.1887, Stuttgart

11.08.1916 im Delville-Wald, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 6. Komp.

Fabrikarbeiter

Gefreiter

GLENK

Friedrich

28.03.1888, Stuttgart

31.03.1918 im Feld-Lazarett Nr. 95 in Caix, Frankreich

Württ. Inf.-Geschütz-Batterie Nr. 22

Fabrikarbeiter, verstorben

Unteroffizier

GLESSING

Leonhard

26.04.1885, Triensbach (Oa Crailsheim)

04.05.1917 bei Höhe 100 (Berry-au Bac), Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 478, 4. Komp.

Goldschläger, vermisst, für tot erklärt

Landsturmmann

GLOCK

Jakob

28.09.1876, Schmidhausen (Oa Marbach)

05.04.1915 zu Montmédy, Frankreich

1. Landsturm-Inf.-Bataillon Stuttgart XIII/, 3. Komp.

Schreiner, verstorben

Reservist

GLOCKER

Anton

01.01.1888, Bockighofen (Oa Ehingen)

05.12.1914 bei Ilow, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 10. Komp.

Dienstknecht

Wehrmann

GLOCKER

Franz

30.01.1885, Bockighofen (Oa Ehingen)

03.09.1916 in Beaumont, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 2. Komp.

Bahnarbeiter

Vizefeldwebel und Offiziersaspirant

GLOCKER

Karl

22.08.1894, Stuttgart

06.06.1916 vor Ypern, Flandern

Gren.-Reg. Nr. 119, 12. Komp.

Kaufmann

Vizefeldwebel

GLÖCKLER

Hans

09.09.1889, Frankfurt am Main (Hessen-Nassau)

11.12.1916 in Gheluve, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 125, 7. Komp.

Kaufmann, verstorben

Unteroffizier

GLÖCKLER

Wilhelm

09.12.1894, Stuttgart

23.02.1918 in Mülhausen, Elsaß

Feld-Art.-Reg. Nr. 116, II. Abteilung, Abteilungsstab

Diplom-Landwirt, gefallen (in Mülhausen? Fliegerbombe?)

Gefreiter

GLORIAN

Albert

06.08.1888, Oberdorf (Oa Neresheim)

02.01.1915 bei Kozlow-Szlachecki, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 4. Komp.

Hausdiener

Unteroffizier

GLOSS

Alfred

10.04.1893, Stuttgart

13.04.1918 bei Boulogne-la Grasse, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 475, 2. Komp.

Buchbinder

Ersatzreservist

GLOSSNER

Max

02.10.1890, Stuttgart

04.12.1914 bei Brzceziny, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 5. Komp.

Buchdrucker

Unteroffizier

GLÜCK

Erich

12.05.1898, Stuttgart

07.06.1917 bei Wytschaete, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 414, 4. Komp.

Buchdrucker, vermisst

Landsturmmann

GLÜCK

Wilhelm

10.01.1890, Rielingshausen (Oa Marbach)

30.09.1916 bei Grandcourt, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 3. Komp.

Kaufmann

Gren.

GLÜCK

Wilhelm

09.05.1897, Cannstatt

30.08.1917 in Dortmund

Gren.-Reg. Nr. 119, Ersatz-Bataillon, 1. Komp.

Kaufmann, verstorben

Leutnant

GMELIN

Alfred

16.09.1898, Stuttgart

22.03.1918 beim Sturm auf die Rèvelon-Ferme (Heudicourt), Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 120, 1. Komp.

aktiver Soldat

Ersatzreservist

GMELIN

Friedrich

15.05.1890, Stuttgart

29.10.1914 bei Gheluvelt, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 247, 5. Komp.

Kaufmann

Landwehrmann

GMELIN

Paul

14.10.1878, Neuenstadt am Kocher (Oa Neckarsulm)

31.07.1916 im Reserve-Feld-Lazarett Nr. 94 in Anneullin, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 5. Komp.

Kaufmann, verstorben

Leutnant d. R.

GMINDER

Karl

03.05.1886, Stuttgart

12.04.1916 zu Azannes, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 120, 11. Komp.

Schreiner, verstorben

Leutnant d. R.

GMINDER

Max

04.09.1889, Stuttgart

05.11.1918 bei La Verte Vallée, Frankreich

Flieger-Abteilung A 218

Oberpostassistent, durch Flugzeugabsturz tödlich verunglückt

Leutnant d. R.

GNÄDIG

Richard

01.06.1893, Stuttgart

20.08.1917 zu Iseghem, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 125, 1. Komp.

Bauwerkmeister, verstorben

Gefreiter d. R.

GNÄDIG

Rudolf

30.03.1887, Rast (Ba Meßkirch, Baden)

11.11.1914 bei Becelaere, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 248, 6. Komp.

Kaufmann

Vizefeldwebel d. R.

GNÄDIG

Rudolf

03.08.1891, Stuttgart

17.02.1915 bei Ludwikow, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 125, 3. Komp.

stud. chem.

Musketier

GNAMM

Richard

05.01.1896, Stuttgart

06.09.1917 bei Langemarck, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 180, 12. Komp.

Schriftsetzer

Matrose

GNANN

Georg

28.10.1894, Stuttgart

31.05.1916 am Skagerrak

S. M. S. „Wiesbaden“

Schriftsetzer, mit S. M. S. „Wiesbaden“ untergegangen

Schütze

GNANNT

Paul

14.07.1897, Dürnau (Oa Riedlngen)

05.03.1918 im Reserve-Lazarett Solitude

XIII. Armee-Korps, 4. Ersatz-Mg-Komp.

Mechaniker, verstorben

Landsturmrekrut

GNEIDING

Karl

31.05.1888, Göppingen

03.08.1915 vor Ypern, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 123, 12. Komp.

Friseur

Füsilier

GNEITING

Eugen

23.03.1890, Rottweil

05.11.1914 bei Messines, Flandern

Füsilier-Reg. Nr. 122, 7. Komp.

Friseur, vermisst

Musketier

GNEITING

Gustav

26.06.1897, Hardt (Oa Nürtingen)

22.05.1918 in Charlottenburg

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 248, 12. Komp.

Geometer, verstorben

Kriegsfreiwilliger

GNEITING

Oskar

04.04.1898, Stuttgart-Berg

16.01.1916 bei Wieltje, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 247, 11. Komp.

Schuhmacher

Gren.

GNIESER

Karl

18.06.1893, Maibach, Gemeinde Bubenorbis (Oa Hall)

18.08.1916 an der Somme, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 3. Komp.

Bäcker

Unteroffizier d. R.

GNIESS

Walter

15.08.1889, Halle an der Saale (Provinz Sachsen)

11.02.1915 zu Ledeghem, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 248, 9. Komp.

Bäcker, verstorben

Unteroffizier

GÖBEL

Alfred

28.01.1899, Reutlingen

20.01.1919 in Stuttgart

Pionier-Bataillon Nr. 13, 2.Feld-Komp.

Hilfsarbeiter, verstorben

Wehrmann

GÖBEL

Berthold

13.05.1879, Stuttgart

08.12.1914 zu Mülhausen, Elsaß

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 121, 8. Komp.

Studierender der Chemie, verstorben; Tambour

Unteroffizier

GÖBEL

Emil

17.02.1882, Frankfurt am Main (Hessen-Nassau)

07.05.1915 zu Mülhausen, Elsaß

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 119, 8. Komp.

Kaufmann, verstorben

Gren.

GÖBEL

Eugen

15.09.1895, Stuttgart

16.09.1916 bei Wytschaete, Flandern

Gren.-Reg. Nr. 119, 4. Komp.

Werkführer, Bruder von Gustav Göbel (* 06.01.1889 in Stuttgart)

Unteroffizier

GÖBEL

Georg

02.03.1892, Reutlingen

28.04.1917 bei Pelves, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 4. Komp.

Weber

Reservist

GÖBEL

Gustav

06.01.1889, Stuttgart

01.11.1914 bei Messines, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 125, 4. Komp.

Kaufmann, Bruder von Eugen Göbel (* 15.09.1895 in Stuttgart)

Offizier-Stellvertreter

GÖBEL

Reinhold

01.12.1890, Reutlingen

21.04.1917 bei Hamblain, Frankreich

Fuß-Art.-Bataillon Nr. 93, 3.Batterie

Kunstmaler

Hornist

GOCKENBACH

Eugen

05.10.1893, Sontheim (Oa Heilbronn)

14.09.1916 bei Rancourt, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 3. Komp.

Schuhmacher

Gefreiter

GOCKENBACH

Otto

26.03.1891, Backnang

10.09.1914 bei Sommaisne, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 8. Komp.

Schreiner

Gefreiter d. R.

GODEL

Gotthilf

19.05.1888, Ditzingen (Oa Leonberg)

24.08.1914 bei Champenay, Elsaß

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 120, 5. Komp.

Bäcker

Kriegsfreiwilliger

GODEL

Hugo

17.08.1897, Stuttgart

15.06.1915 bei der Lorettohöhe, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 120, Mg-Komp.

Bäcker, vermisst

Einjährig Freiwilliger Obermaschinenanwärter d. R.

GOEBEL

Friedrich

16.07.1892, Degerloch (Oa Stuttgart)

30.12.1914 bei St. Georges (Nieuport), Flandern

Matrosen-Reg. Nr. 3, 3. Komp.

Ingenieur

Ersatzreservist

GOEPPINGER

Max

11.06.1892, Stuttgart

14.09.1916 bei Rancourt, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 7. Komp.

Fabrikarbeiter

Landsturmrekrut

GOG

Bernhard

25.04.1896, Bühl )Oa Rottenburg)

17.06.1917 vor Arras, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 11. Komp.

Maler

Reservist

GOGEL

Friedrich

28.03.1888, Heilbronn

09.09.1914 bei Pretz, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 2. Komp.

Maler, tot aufgefunden

Unteroffizier

GOGEL

Otto

17.02.1877, Stuttgart

27.10.1914 bei Becelaere, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 248, 7. Komp.

Kaufmann

Reservist

GOGEL

Wilhelm

02.02.1890, Dauernberg, Gemeinde Reichenberg (Oa Backnang)

11.09.1914 bei Sommaisne, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 3. Komp.

Bau- und Möbelschreiner

Reservist

GÖGGELMANN

Johannes

21.02.1889, Ay (Ba Neu-Ulm, Bayern)

16.11.1914 bei Klein-Zillebeke, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 126, 1. Komp.

Schreiner

Landsturmmann

GOHL

Adolf

16.11.1878, Wangen (Oa Cannstatt)

17.04.1918 bei Bazentin le Petit, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 120, 4. Komp.

Weingärtner

Musketier

GOHL

Adolf

10.08.1894, Stuttgart

10.10.1915 bei Dedinje, Serbien

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 204, 10. Komp.

Kartograph

Gefreiter

GOHL

Albert

01.06.1892, Degerloch (Oa Stuttgart)

18.03.1916 zu Azannes, Frankreich

Feld-Art.-Reg. Nr. 116, 8.Batterie

Kartograph, verstorben

Unteroffizier

GOHL

Albert

17.07.1894, Wangen (Oa Cannstatt)

15.01.1918 im Feld-Lazarett Nr. 272 in Gondrecourt, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 126, 3. Komp.

Bauer, verstorben

Gefreiter

GOHL

August

13.12.1879, Degerloch (Oa Stuttgart)

27.03.1915 am Hartmannsweilerkopf, Elsaß

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 126, 5. Komp.

Zementeur

Schütze

GOHL

Ernst

19.03.1898, Degerloch (Oa Stuttgart)

22.12.1917 bei Jonkershove, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 121, 3.Mg-Komp.

Chemigraph

Sergeant

GOHL

Ernst Eugen

10.02.1888, Degerloch (Oa Stuttgart)

18.04.1918 im Feld-Lazarett Nr. 44 bei Lorgies (Neuve Chapelle), Flandern

Armee-Kraftwagen-Kolonne Nr. 206

Zementeur, verstorben

Gefreiter

GOHL

Friedrich

05.10.1896, Degerloch (Oa Stuttgart)

21.06.1918 bei Hébuterne, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 180, 11. Komp.

Bauer

Kanonier d. R.

GOHL

Gustav

01.11.1887, Degerloch (Oa Stuttgart)

27.08.1914 bei Dijon (St. Dié), Frankreich

Reserve-Feld-Art.-Reg. Nr. 26, 5.Batterie

Fuhrmann

Gren.

GOHL

Gustav

08.04.1896, Wangen (Oa Cannstatt)

12.06.1916 vor Ypern, Flandern

Gren.-Reg. Nr. 119, 5. Komp.

Magazinarbeiter

Jäger

GOHL

Karl

06.05.1886, Wangen (Oa Cannstatt)

14.03.1916 bei Consenvoye, Frankreich

Reserve-Jäger-Bataillon Nr. 5, 3. Komp.

Gärtner

Landsturmmann

GOHL

Karl

02.07.1890, Möhringen auf den Fildern (Oa Stuttgart)

03.11.1918 zu Virton, Belgien

Inf.-Reg. Nr. 124, 2. Komp.

Gärtner, verstorben

Tambour

GOHL

Karl

17.05.1892, Degerloch (Oa Stuttgart)

24.08.1914 bei St. Blaise, Vogesen

Inf.-Reg. Nr. 180, 12. Komp.

Bauer

Wehrmann

GOHL

Wilhelm

23.05.1886, Degerloch (Oa Stuttgart)

20.07.1915 zu Tscherwonka, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 125, 4. Komp.

Bauer, verstorben

Leutnant d. R.

GÖHLE

Alfred

10.10.1896, Stuttgart

07.01.1918 südlich Malancourt, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 479, 11. Komp.

Kaufmann

Kriegsfreiwilliger

GÖHLE

Ernst

07.05.1894, Stuttgart

05.12.1914 bei Ilow, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 9. Komp.

Bankbeamter

Gefreiter d. L.

GÖHNER

Wilhelm

17.10.1878, Ofterdingen (Oa Rottenburg)

28.09.1916 bei Miraumont, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 180, 6. Komp.

Bankbeamter, verstorben

Reservist

GÖHRING

Otto

18.04.1887, Bühlertann (Oa Ellwangen)

04.04.1915 bei Fey-en Haye, Frankreich

Brigade-Ersatz-Bataillon Nr. 51, 2. Komp.

Fuhrmann

Wehrmann

GÖHRINGER

Gottlieb

22.04.1881, Strauben, Gemeinde Lorch (Oa Welzheim)

25.01.1915 in Kozlow-Szlachecki, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 7. Komp.

Fuhrmann, verstorben

Musketier

GÖHRINGER

Ludwig

20.02.1898, Cannstatt

08.08.1918 bei Morlancourt, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 120, 6. Komp.

Hilfsarbeiter

Landsturmmann

GÖHRINGER

Wilhelm

06.07.1874, Eßlingen am Neckar

05.09.1915 in Cannstatt

Landsturm-Inf.-Reg. Nr. 13, 2. Komp.

Hilfsarbeiter, verstorben

Gefreiter

GÖHRINGER

Wilhelm

12.05.1892, Cannstatt

27.11.1917 in Cannstatt

Gren.-Reg. Nr. 119, 7. Komp.

Monteur, verstorben

Ersatzreservist

GOLD

Michael

30.07.1886, Bartolomä (Oa Gmünd)

29.09.1916 bei Grandcourt, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 7. Komp.

Fuhrmann

Leutnant d. R.

GOLDAMMER

Kurt

11.10.1897, Stuttgart

28.03.1918 bei Caix, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 478, 11. Komp.

Kaufmann

Reservist

GOLDMANN

Paul

16.11.1887, Zwenkau bei Leipzig (Sachsen)

07.09.1914 bei Sommerance, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 11. Komp.

Kaufmann

Schütze

GOLDSCHMID

Imanuel

02.10.1897, Hedelfingen (Oa Cannstatt)

20.08.1917 bei Verdun, Frankreich

Landsturm-Inf.-Bataillon Heilbronn XIII/10, 2.Mg-Komp.

Mechaniker

Hauptmann

GÖLER VON RAVENSBURG

Ravan Freiherr (von)

10.08.1878, Freiburg im Breisgau (Baden)

22.08.1914 bei Longwy, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 10. Komp.

Buchbinder, Kompanieführer

Leutnant d. R.

GOLL

August

14.12.1890, Plüderhausen (Oa Welzheim)

14.04.1916 vor Ypern, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 120, 3. Komp.

Verwaltungspraktikant

Leutnant d. R.

GOLL

Karl

02.09.1889, Stuttgart

13.08.1916 bei Longueval, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 12. Komp.

Verwaltungspraktikant, vermisst, für tot erklärt

Musketier

GOLL

Robert

06.07.1898, Stuttgart

06.08.1918 südwestlich von Morlancourt, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 120, 2. Komp.

Schirmmacher

Leutnant d. R.

GOLL

Wilhelm

16.05.1880, Beutelsbach (Oa Schorndorf)

01.04.1918 bei Couchy, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 475, 9. Komp.

Geometer

Reservist

GOLLENTZ

Ernst

06.05.1891, Geberschweier (Kreis Gebweiler, Elsaß)

20.02.1915 bei Kenszyce, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 2. Komp.

Maschinist

Landsturmmann

GOLLER

August

19.10.1877, Göppingen

03.09.1916 südöstlich Ypern, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 413, 9. Komp.

Maschinist

Landsturmmann

GÖLLER

Johann

25.12.1878, Blaufelden (Oa Gerabronn)

02.08.1916 bei Thiepval, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 180, 7. Komp.

Schreiner

Vizefeldwebel

GÖLLER

Karl

13.06.1887, Stuttgart

20.10.1914 bei Château de Flandres, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 2. Komp.

Kaufmann

Musketier

GOLMER

Johann

25.12.1890, Weingarten (Oa Ravensburg)

09.11.1914 zu Greifswald

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 247, 8. Komp.

Maschinist, verstorben

Kriegsfreiwilliger Vizefeldwebel und Offiziers-Aspirant

GOLZ

Paul

27.10.1892, Stuttgart

26.06.1916 bei Beaucourt, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 5. Komp.

stud. theol.

Kriegsfreiwilliger Unteroffizier

GOLZ

Theodor

31.05.1897, Stuttgart

12.08.1917 im Bois de Cheppy, Frankreich

Württ. Landwehr-Feld-Art.-Reg. Nr. 2, 4.Batterie

stud. theol.

Kanonier

GÖLZ

Christian

09.05.1887, Boll (Oa Göppingen)

27.08.1914 bei Dijon, Frankreich

Reserve-Feld-Art.-Reg. Nr. 26, 5.Batterie

Zimmermaler

Hornist

GÖLZ

Friedrich

19.02.1896, Cannstatt

28.04.1917 bei Arras, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 6. Komp.

Zimmermaler, vermisst

Unteroffizier d. L. I

GÖLZ

Georg

15.08.1882, Bissingen unter Teck (Oa Kirchheim)

11.04.1917 bei Corbeny, Frankreich

Leichte Munitions-Kolonne Nr. 375

Straßenbahnschaffner

Musketier

GÖLZ

Hermann

27.04.1899, Stuttgart

27.10.1918 zu Lugansk, Rußland

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 126, Nachrichten-Zug

Straßenbahnschaffner, verstorben

Kanonier

GÖLZ

Karl

13.10.1899, Stuttgart

12.05.1918 zu Beugny, Frankreich

Fuß-Art.-Reg. Nr. 13, Lichtmeß-Trupp Nr. 2

Eisenbahnanwärter, verstorben

Wachtmeister

GÖLZ

Viktor

11.03.1887, Bissingen (Enz / Teck / Lontal?)

30.03.1918 bei Rollot, Frankreich

Feld-Art.-Reg. Nr. 281, 3.Batterie

Kaufmann, (vermutlich aus Bissingen an der Teck, beim Volksbund: Unteroffizier Gölz Viktor 10.05.1917 Bissingen an der Teck bis 22.08.1943 bei Dolgenkaja)

Militär-Krankenwärter

GÖLZER

Adolf

01.04.1886, Offenburg (Baden)

18.01.1919 in Stuttgart

Reserve-Lazarett II in Stuttgart

aktiver Soldat, verstorben

Gren.

GOMMEL

Emil

22.03.1892, Flacht (Oa Leonberg)

18.08.1917 bei Langemarck, Flandern

Gren.-Reg. Nr. 119, 2. Komp.

Fabrikarbeiter

Wehrmann

GOMMEL

Paul

09.08.1882, Schöckingen (Oa Leonberg)

25.09.1914 bei Altthann, Elsaß

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 119, 5. Komp.

Wirt

Unteroffizier d. R.

GÖNNER

Franz

22.04.1891, Hochstatterhof, Gemeinde Dischingen (Oa Neresheim)

26.12.1914 zu Kutno, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 1. Komp.

Tapezier, verstorben

Kriegsfreiwilliger

GONSER

Erwin

15.09.1896, Stuttgart

24.10.1914 bei Reutel, Belgien

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 6. Komp.

Kaufmann

Flieger

GONSER

Karl

16.10.1894, Stuttgart

07.12.1918 zu Mitau, Rußland

Flieger-Ersatz-Abteilung Nr. 11, amtliche Flieger-Schule II

Kaufmann, verstorben

Hauptmann d. R.

GONSER

Theophil

16.06.1874, Stuttgart

28.08.1914 im Festungs-Lazarett I in Metz, Lothringen

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 125, 10. Komp.

Mechaniker, verstorben

Kriegsfreiwilliger

GÖPFERT

Friedrich

26.11.1897, Stuttgart

07.03.1915 zu Rzeczyca, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 125, 6. Komp.

Buchhändler, verstorben

Offizier-Stellvertreter

GOPPELT

Richard

13.12.1890, Crailsheim

13.10.1917 in Crailsheim

Landsturm-Inf.-Reg. (Bataillon?) Ellwangen XIII/2, 1. Komp.

Oberlehrer, verstorben

Gefreiter

GÖPPINGER

Karl

06.02.1879, Reutlingen

14.04.1918 bei der Filescamp-Ferme an der Avre, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 413, 9. Komp.

Kaufmann

Musketier

GÖRZ

Paul

18.05.1892, Stuttgart

11.09.1914 bei Sommaisne, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 4. Komp.

Bautechniker

Hauptmann d. L. a. D.

GÖSSLER

Dr. Wilhelm

06.03.1871, Brackenheim

09.11.1917 beim Aufstieg gegen Höhe 1483 (Forcella Simon), Italien

Württ. Gebirgs-Bataillon, 5. Komp.

Gußputzer, tödlich abgestürzt

Wehrmann

GÖSSLER

Jakob

04.05.18847, Rohrau (Oa Herrenberg)

29.09.1914 bei La Boisselle, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 120, 4. Komp.

Gußputzer

Landsturmmann

GOSSWEILER

Eugen

28.01.1883, Stuttgart

14.09.1916 bei Rancourt, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 248, 6. Komp.

Schlosser

Kriegsfreiwilliger

GOSSWEILER

Rudolf

01.04.1892, Stuttgart

09.11.1914 bei St. Yves, Flandern

Dragoner-Reg. Nr. 26, 2. Eskadron

Hilfsarbeiter

Gefreiter d. L. I

GOTH

Erwin

05.08.1880, Zittau (Sachsen)

19.01.1916 zu Lörrach

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 1.Garnisons-Komp.

Hilfsarbeiter, verstorben

Einjährig Freiwilliger Unteroffizier

GÖTSCH

Adolf

31.01.1891, Ludwigsburg

08.09.1914 bei Sommaisne, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 1. Komp.

Verwaltungspraktikant

Gefreiter

GÖTSCH

Gustav

26.11.1882, Stuttgart

26.06.1916 in Miraumont, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 4. Komp.

Bautechniker

Kanonier

GÖTTLER

Andreas

11.02.1896, Altheim (Oa Horb)

13.04.1917 im Lazarett in Freiburg im Breisgau

Schallmeß-Trupp Nr. 37

Bautechniker, verstorben

Gefreiter

GÖTTLER

Augustin

28.08.1887, Ahldorf (Oa Horb)

10.09.1918 in Cannstatt

Inf.-Reg. Nr. 125, 8. Komp.

Finanzgehilfe, verstorben

Gren.

GÖTTLER

Hermann

07.04.1898, Rexingen (Oa Horb)

05.04.1918 bei Colincamps, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 11. Komp.

Kellner

Unteroffizier d. R.

GOTTLIEB

Friedrich

15.05.1888, Langenselbold (Kreis Hanau, Hessen-Nassau)

01.07.1916 bei Beaumont, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 11. Komp.

Buchhalter

Gren.

GÖTTLING

Adolf

18.08.1894, Stuttgart

08.08.1916 an der Somme, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 3. Komp.

Kaufmann

Reservist

GÖTTLING

Eugen

13.07.1886, Cannstatt

05.12.1914 bei Ilow, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 11. Komp.

Hilfsarbeiter

Musketier

GÖTTLING

Friedrich

15.02.1896, Cannstatt

08.07.1916 im Mametzer Wald, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 122, 9. Komp.

Eisendreher

Landsturmmann

GOTTSCHALK

Josef

30.12.1889, Stuttgart

08.06.1916 bei Verdun, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 126, 7. Komp.

Buchhalter, vermisst, für tot erklärt

Reservist

GÖTZ

August

09.12.1888, Stuttgart

14.12.1914 bei Zillebeke, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 126, 11. Komp.

Hilfsarbeiter

Gren.

GÖTZ

Berthold

01.05.1891, Steinreinach, Gemeinde Korb (Oa Waiblingen)

05.12.1914 bei Ilow, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 9. Komp.

Versicherungsbeamter

Kriegsfreiwilliger

GÖTZ

Franz

17.06.1901, Botnang (Oa Stuttgart)

19.10.1918 in Stuttgart

Inf.-Reg. Nr. 125, Ersatz-Bataillon

Versicherungsbeamter, verstorben

Landsturmmann

GÖTZ

Friedrich

31.01.1893, Kemnat (Oa Stuttgart)

16.10.1915 zu Kostolac, Serbien

Füsilier-Reg. Nr. 122, 12. Komp.

Eisendreher, verstorben

Unteroffizier

GÖTZ

Karl

13.04.1889, Mössingen (Oa Rottenburg)

16.05.1918 in Berlin-Schöneberg

Feld-Art.-Reg. Nr. 13, 3.Batterie

Kaufmann, verstorben

Wehrmann

GÖTZ

Ludwig

22.07.1884, Mannheim (Baden)

24.10.1914 bei Reutel, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 1. Komp.

Photograph

Musketier

GÖTZ

Wilhelm

18.12.1896, Stuttgart

04.08.1915 bei Paßjeki, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 125, 2. Komp.

Buchbinder

Unteroffizier

GÖTZ

Wilhelm Christian

26.04.1891, Sternenfels (Oa Maulbronn)

10.09.1914 bei Sommaisne, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 6. Komp.

früherer Metzger

Musketier

GÖTZE

Gustav

05.06.1893, Mutschau (Kreis Weißenfels, Provinz Sachsen)

30.09.1914 bei Thiepval, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 180, 5. Komp.

Schreiner

Sergeant d. L. II

GÖZ

Bruno

25.02.1881, Stuttgart

16.10.1918 in Cannstatt

Kriegs-Bekleidungs-Amt, 1. Komp.

Schreiner, verstorben

Leutnant d. R.

GÖZINGER

Karl

25.01.1885, Gochsen (Oa Neckarsulm)

09.10.1914 am Westrand des Schratzmännle, Elsaß

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 121, 13. Komp.

Kaufmann, vermisst, für tot erklärt

Gefreiter d. L.

GRÄBER

Karl

11.05.1879, Fellbach (Oa Cannstatt)

15.03.1915 in Colmar, Elsaß

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 121, 4. Komp.

aktiver Soldat, verstorben

Reservist

GRÄBER

Wilhelm

03.06.1883, Fellbach (Oa Cannstatt)

24.08.1914 bei Colroy la Roche, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 121, 2. Komp.

Steinhauer

Musketier

GRABHERR

Emil

03.05.1892, Ludwigsburg

22.08.1914 in Houdlemont, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 9. Komp.

Kaufmann, verstorben

Leutnant

GRADMANN

Walter

22.04.1893, Neuenstein (Oa Öhringen)

08.09.1914 bei Pretz, Frankreich

Feld-Art.-Reg. Nr. 65, 3.Batterie

aktiver Soldat

Fähnrich

GRAETER

Erich

02.12.1895, Stuttgart

14.07.1915 zu Ulatowo-Czerniaki, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 125, 10. Komp.

Schneider, verstorben

Rittmeister

GRAEVENITZ

Alfred von

19.06.1876, Ludwigsburg

12.10.1914 bei La Couture, Frankreich

Dragoner-Reg. Nr. 26, 3. Eskadron

Oberreallehrer, Eskadronsführer

Leutnant zur See

GRAEVENITZ

Karl von

20.05.1895, Stuttgart

10.07.1918 bei der Doggerbank, Nordsee

Torpedoboot S 62

aktiver Soldat, mit Torpedoboot S 62 untergegangen; Bruder von Richard von Graevenitz (* 05.08.1890 in Stuttgart)

Hauptmann

GRAEVENITZ

Richard von

05.08.1890, Stuttgart

08.10.1918 bei der Pierreville-Ferme (Verdun), Frankreich

Feld-Art.-Reg. Nr. 13, 2.Batterie

aktiver Soldat, verstorben; Bruder von Karl von Graefenitz (* 20.05.1895 in Stuttgart)

Wehrmann

GRAF

Andreas

25.04.1886, Dellerhof bei Bamberg (Bayern)

09.04.1915 bei Fey-en Haye, Frankreich

Brigade-Ersatz-Bataillon Nr. 51, 2. Komp.

Taglöhner

Unteroffizier

GRAF

Anton

22.09.1892, Burladingen (Oa Hechingen, Hohenzollern)

04.12.1914 im Kriegs-Lazarett des Garde-Korps, Station Picpus (Courtrai), Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 3. Komp.

aktiver Soldat

Kanonier

GRAF

Emil

22.08.1899, Stuttgart

12.09.1918 bei Spincourt, Frankreich

Feld-Art.-Reg. Nr. 13, Reg.sstab

Student des Ackerbaus

Kanonier

GRAF

Franz

24.11.1898, Stuttgart

06.05.1918 zu Saarlouis

Feld-Art.-Reg. Nr. 65, 5.Batterie

Student des Ackerbaus, verstorben

Schütze

GRAF

Friedrich

28.08.1896, Oberndorf, Gemeinde Rudersberg (Oa Welzheim)

23.08.1916 zu Miraumont, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 1.Mg-Komp.

Kaufmann, verstorben

Gefreiter

GRAF

Gottlob

14.10.1887, Bretzfeld (Oa Weinsberg)

31.10.1918 zu Vieux-Mesnil, Frankreich

Radfahrer-Bataillon Nr. 4, Radfahrer-Komp. Nr. 58

Schlosser, verstorben

Fahrer

GRAF

Gustav

10.11.1894, Zuffenhausen (Oa Ludwigsburg)

11.08.1917 bei Aubigny, Frankreich

Leichte Munitions-Kolonne Nr. 375

Buchbinder

Reservist

GRAF

Karl

15.07.1886, Bretzfeld (Oa Weinsberg)

12.06.1915 südlich Neuville–St. Vaast, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 120, 4. Komp.

Packer

Kriegsfreiwilliger Gefreiter

GRAF

Karl

02.10.1892, Stuttgart

11.06.1915 bei Kobylaki-Czarzaste, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 125, 2. Komp.

Packer, Bruder von Paul Graf (* 20.03.1896 zu Renningen)

Landsturmmann

GRAF

Karl

03.02.1896, Erzingen (Ba Waldshut, Baden)

10.01.1919 in Hirsau

Füsilier-Reg. Nr. 122, 2.Garnisons-Komp.

Kaufmann, verstorben

Kriegsfreiwilliger Gefreiter

GRAF

Paul

20.03.1896, Renningen (Oa Leonberg)

10.06.1915 zu Miraumont, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 1. Komp.

Hilfslehrer, verstorben; Bruder von Karl Graf (* 02.10.1892 in Stuttgart)

Unteroffizier d. L.

GRAF

Paul

30.04.1879, Dunningen (Oa Rottweil)

11.05.1915 bei der Bellewaarde-Ferme, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 247, 1. Komp.

Bildhauer

Kriegsfreiwilliger

GRÄFE

Max

23.01.1886, Copitz bei Pirna an der Elbe (Sachsen)

30.04.1915 bei Hulluch, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 113, 4. Komp.

Gürtler

Vizefeldwebel

GRALL

Rudolf

15.09.1893, Kemnat (Oa Stuttgart)

29.05.1917 zu Lille, Frankreich

Flieger-Abteilung A 258

Mechaniker und Chauffeur

Füsilier

GRAMM

Albert

10.07.1899, Botnang (Oa Stuttgart)

01.07.1918 bei Albert, Frankreich

Füsilier-Reg. Nr. 122, 1. Komp.

Mechaniker und Chauffeur, vermisst

Reservist

GRAMM

Alfred

22.05.1886, Botnang (Oa Stuttgart)

17.03.1916 vor Ypern, Flandern

Gren.-Reg. Nr. 119, 7. Komp.

Galvaniseur

Wehrmann

GRAMM

Eugen

18.12.1879, Botnang (Oa Stuttgart)

16.06.1915 bei Ypern, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 246, 12. Komp.

Galvaniseur, vermisst, für tot erklärt

Gefreiter d. R.

GRAMM

Friedrich

03.04.1887, Botnang (Oa Stuttgart)

22.08.1914 bei Baranzy, Belgien

Gren.-Reg. Nr. 119, 7. Komp.

Metallschleifer

Vizefeldwebel

GRAMM

Hermann

18.12.1879, Botnang (Oa Stuttgart)

08.07.1918 im Reserve-Lazarett Nr. 1 in Gießen

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 120, 2. Komp.

Metallschleifer, verstorben

Wehrmann

GRAMM

Karl

06.04.1889, Botnang (Oa Stuttgart)

10.09.1914 bei Sommaisne, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 7. Komp.

Monteur, vermisst, für tot erklärt

Musketier

GRAMM

Otto

06.08.1895, Botnang (Oa Stuttgart)

07.08.1916 im Delville-Wald (Somme), Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 10. Komp.

Fabrikarbeiter

Flieger

GRAMM

Otto

18.11.1896, Botnang (Oa Stuttgart)

29.10.1918 bei Hannut, Belgien

Oberste-Heeres-Leitung, Bomben-Geschwader Nr. 5, 5. Staffel

Mechaniker

Landsturmpflichtiger

GRAMM

Paul

18.03.1879, Botnang (Oa Stuttgart)

29.03.1916 im Walde von Avocourt, Frankreich

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 120, 5. Komp.

Klaviermacher

Oberleutnant d. R.

GRANER

Burkhard

22.12.1881, Biberach an der Riß

30.07.1918 bei Carnières, Frankreich

243. Inf.-Division, Feld-Rekruten-Depot

Klaviermacher, tödlich verunglückt

Musketier

GRANER

Ernst

14.05.1898, Stuttgart

11.09.1917 bei Langemarck, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 180, 11. Komp.

Schriftsetzer

Reservist

GRANER

Karl

31.10.1889, Stuttgart

25.09.1915 bei Somme-Py, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 122, 6. Komp.

Schriftsetzer, vermisst, für tot erklärt

Unteroffizier

GRANZOW

Wilhelm

03.03.1890, Balingen

12.02.1919 in Stuttgart

Inf.-Reg. Nr. 121, Ersatz-Bataillon, 2.Garnisons-Komp.

Bahnarbeiter, verstorben

Wehrmann

GRAS

Gottlob

06.08.1881, Großbettlingen (Oa Nürtingen)

04.01.1915 zu Frankfurt am Main

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 6. Komp.

Kaufmann, verstorben

Landsturmmann

GRASBERGER

Erwin

09.04.1876, Stuttgart

04.09.1917 zu St. Avold, Lothringen

Inf.-Reg. Nr. 413, 12. Komp.

Schreiner, verstorben

Leutnant d. L.

GRASER

Eugen

27.04.1882, Waiblingen

20.05.1917 am Cornillettunnel (Champagne), Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 476, 4. Komp.

Kaufmann, vermisst, für tot erklärt; Kompanieführer

Reservist

GRASER

Georg

12.09.1890, Bamberg (Bayern)

25.08.1914 bei Serres (Hoéville), Frankreich

Brigade-Ersatz-Bataillon Nr. 51, 1. Komp.

Prokurist, vermisst, für tot erklärt

Gefreiter

GRÄSLE

Karl

07.02.1895, Heilbronn

21.02.1915 zu Oppeln

Gren.-Reg. Nr. 119, 10. Komp.

Halle(n?)arbeiter, verstorben

Landsturmpflichtiger

GRÄSSLE

Karl

15.12.1877, Blaubeuren

02.01.1917 bei Ornes, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 122, 7. Komp.

Halle(n?)arbeiter

Musketier

GRÄSSLE

Paul

04.10.1893, Dürrenzimmern (Oa Brackenheim)

12.09.1915 bei Höhe 263 (Argonnen), Frankreich

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 124, 12. Komp.

Schneider

Unteroffizier

GRÄTER

Friedrich

11.03.1886, Frankenberg (Oa Gaildorf)

03.02.1915 bei Zylin, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 125, 12. Komp.

Abiturient, verstorben; Bruder von Wilhelm Gräter (* 16.06.1887 in Raibach)

Landsturmmann

GRÄTER

Jakob

28.11.1872, Gleichen (Kreis Fritzlar, Hessen-Nassau)

26.11.1914 in Alost, Belgien

Landsturm-Inf.-Bataillon Horb XIII/5, 1. Komp.

Viktualienhändler

Gefreiter

GRÄTER

Karl

23.02.1897, Gaisbach (Oa Öhringen)

01.06.1917 vor Monchy-le Preux, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 5. Komp.

Bureaugehilfe

Vizefeldwebel

GRÄTER

Wilhelm

16.06.1887, Raibach, Gemeinde Uttenhofen (Oa Hall)

20.05.1915 bei Pilkem, Belgien

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 204, 11. Komp.

Metzger, Bruder von Friedrich Gräter (* 11.03.1886 in Frankenberg)

Leutnant d. R.

GRÄTER

Wilhelm

24.05.1885, Eßlingen am Neckar

06.10.1916 an der Somme, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 395, 3. Komp.

Bureaugehilfe, vermisst, für tot erklärt

Gren.

GRATHWOHL

Paul

08.01.1896, Stuttgart

30.12.1916 bei Le Transloy, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 6. Komp.

Kaufmann

Leutnant d. R.

GRAU

Albert

23.05.1897, Stuttgart

30.08.1918 bei Remy, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 10. Komp.

Kaufmann

Unteroffizier

GRAU

Alfons

25.11.1889, Stuttgart

12.12.1915 zu Lutterbach, Elsaß

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 119, 1. Komp.

Kaufmann, verstorben

Gefreiter

GRAU

Erwin

24.01.1898, Cannstatt

06.04.1918 bei Hainvillers, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 476, 1.Mg-Komp.

Elektrotechniker

Landsturmmann

GRAU

Gottfried

02.11.1890, Schlechtbach, Gemeinde Gschwend (Oa Gaildorf)

22.03.1918 bei Chérisy, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 12. Komp.

Fuhrmann

Landsturmmann

GRAU

Johannes

28.10.1883, Schlechtbach, Gemeinde Gschwend (Oa Gaildorf)

25.10.1918 im bayerischen Kriegs-Lazarett Nr. 24 in Mons, Belgien

Landsturm-Inf.-Bataillon Hall XIII/11, 2. Komp.

Fuhrmann, verstorben

Musketier

GRAUER

Karl

30.06.1890, Sickenhausen (Oa Tübingen)

11.11.1916 in Stuttgart

Inf.-Reg. Nr. 126, 1. Genesenden-Komp.

Schuhmacher, verstorben

Tambour

GREESS

Wilhelm

24.02.1898, Stuttgart

03.09.1918 zu Fourmies, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 9. Komp.

Fabrikarbeiter, verstorben

Gren.

GREIL

Wilhelm

20.06.1893, Hönebach (Rb Cassel, Hessen-Nassau)

24.08.1914 zu Bleid, Belgien

Gren.-Reg. Nr. 123, 8. Komp.

Buchdrucker, verstorben

Gefreiter d. R.

GREIM

Johann

07.06.1890, Taubaldsmühle, Gemeinde Oberweißenbach (Oberfranken, Bayern)

08.05.1917 bei Fresnoy (nordöstlich Arras), Frankreich

Bay. Inf.-Reg. Nr. 7, 9. Komp.

Kaufmann

Unteroffizier d. L.

GREIMEL

Johann

15.01.1876, Buchbach (Ba Mühldorf, Bayern)

08.04.1916 zu Ingolstadt

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 126, 9. Komp.

Kaufmann, verstorben

Grefreiter d. L. II

GREINER

Christian

05.10.1877, Stetten im Remstal (Oa Cannstatt)

14.10.1918 im Aire-Tal, Frankreich

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 120, 7. Komp.

Schreiner

Unteroffizier d. R.

GREINER

Emil

27.07.1891, Eßlingen am Neckar

13.12.1915 bei Oglenda, Polen

Gren.-Reg. Nr. 119, 12. Komp.

Mechaniker

Gefreiter

GREINER

Georg

20.08.1887, Glems (Oa Urach)

03.05.1915 bei Gravens-Tafel, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 247, 7. Komp.

städtischer Assistent

Ersatzreservist

GREINER

Gottlob

20.03.1886, Thomashardt (Oa Schorndorf)

16.07.1916 bei Beaumont, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 3. Komp.

Schlosser

Ersatzreservist

GREINER

Gustav

11.04.1885, Poppenweiler (Oa Ludwigsburg)

25.09.1915 südlich Somme-Py, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 122, 5. Komp.

Bäckermeister

Vizefeldwebel d. R.

GREINER

Hermann

24.05.1893, Heilbronn

22.08.1914 bei Bleid, Belgien

Gren.-Reg. Nr. 123, 4. Komp.

stud. theol.

Krankenträger

GREINER

Karl

10.07.1896, Ehingen an der Donau

28.03.1918 bei Moyenneville, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 2. Komp.

Metzger

Unteroffizier

GREINER

Wilhelm

12.01.1891, Boll (Oa Göppingen)

08.12.1914 bei Ilow, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 125, 1. Komp.

Maschinenschlosser

Musketier

GREINER

Wilhelm

10.10.1892, Stuttgart

03.03.1916 bei Grimaucourt, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 126, 4. Komp.

Maschinenschlosser, vermisst, für tot erklärt

Musketier

GREINER

Wilhelm

01.02.1893, Stuttgart

22.08.1914 bei Rothau, Elsaß

Inf.-Reg. Nr. 180, 10. Komp.

Schreiner

Gren.

GREINER

Wilhelm

25.05.1894, Hepsisau (Oa Kirchheim)

25.10.1918 bei Vesles, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 3. Komp.

Schneider

Dragoner

GREIS

Karl

14.02.1889, Stuttgart

21.01.1921 im Gefangenenlager Chibutin (Jassy), Rumänien

Dragoner-Reg. Nr. 26, 2. Eskadron

Schneider, verstorben

Schütze

GREIS

Wilhelm

13.10.1893, Stuttgart

28.01.1917 auf dem Hartmannsweilerkopf, Elsaß

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 124, 2.Mg-Komp.

Mechaniker

Musketier

GREISER

Arthur

04.04.1892, Ettenheim (Ba Freiburg, Baden)

24.08.1915 in Drocourt, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 186, 11. Komp.

Mechaniker, verstorben

Gefreiter

GREMM

Otto

07.01.1892, Mannheim (Baden)

28.10.1914 bei Binarville, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 127, 7. Komp.

Schlosser

Unteroffizier

GRESS

Karl

02.04.1888, Steinheim (Oa Heidenheim)

08.07.1917 vor Reims, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 475, 2. Komp.

Schlosser, verstorben

Landsturmpflichtiger

GRESS

Karl

02.04.1890, Quedlinburg (Kreis Aschersleben, Provinz Sachsen)

14.07.1915 zu Augsburg

Landwehr-Inf.-Reg. Nr. 120, 9. Komp.

Taglöhner, verstorben

Feldwebel

GRETHE

Ernst

29.08.1884, Vöhrum (Kreis Peine, Hannover)

13.11.1914 zu Warneton (Lille), Belgien

Inf.-Reg. Nr. 125, 5. Komp.

aktiver Soldat

Reservist

GRETHEL

Ludwig

30.05.1887, Karlsruhe (Baden)

26.06.1916 vor Ypern, Flandern

Gren.-Reg. Nr. 119, 8. Komp.

aktiver Soldat, verstorben

Reservist

GREULE

Karl

26.10.1889, Cannstatt

05.12.1914 bei Ilow, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 10. Komp.

Metalldreher

Unteroffizier

GREULING

Adolf

02.07.1891, Hedelfingen (Oa Cannstatt)

05.06.1916 bei Ypern, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 127, 12. Komp.

Weingärtner

Musketier

GREULING

Albert

10.04.1894, Hedelfingen (Oa Cannstatt)

20.01.1915 bei Zylin, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 121, 3. Komp.

Weingärtner

Vizefeldwebel

GRIEB

Albrecht

06.06.1891, Baden-Baden (Baden)

01.04.1916 bei Fort Douaumont, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 120, 1. Komp.

cand. arch.

Unteroffizier

GRIEB

Heinrich

08.04.1880, Sindelfingen (Oa Böblingen)

03.09.1916 bei Beaumont, Frankreich

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 119, 5. Komp.

Monteur

Leutnant d. R.

GRIEBLE

Max

23.01.1889, Stuttgart

14.12.1914 bei Wenzyki Nowe, Rußland

Inf.-Reg. Nr. 125, 2. Komp.

Hauptlehrer

Reservist

GRIESHABER

Hermann

05.08.1888, Rielingshausen (Oa Marbach)

10.09.1914 bei Sommaisne, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 5. Komp.

Monteur, vermisst, für tot erklärt

Unteroffizier

GRIESINGER

Adolf

27.08.1891, Stuttgart

12.12.1915 nördlich der Bellewaarde-Ferme, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 248, 1. Komp.

Mechaniker

Gren.

GRIESINGER

Jakob

24.07.1888, Pfronstetten (Oa Münsingen)

15.09.1914 zu Saarbrücken

Gren.-Reg. Nr. 119, 1. Komp.

Mechaniker, verstorben

Reservist

GRIESINGER

Wilhelm

30.11.1891, Wittlingen (Oa Urach)

31.10.1914 bei Messines, Flandern

Gren.-Reg. Nr. 119, 7. Komp.

Schlosser

Gren.

GRIESMAIER

August

02.11.1896, Flein (Oa Heilbronn)

27.04.1917 bei Monchy-le Preux, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 5. Komp.

Flaschner

Gren.

GRIESSER

Erhardt

14.12.1894, Tuttlingen

03.02.1919 zu Laon (Aisne), Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 7. Komp.

Flaschner, verstorben

Leutnant

GRIESSHABER

Alfred

16.08.1896, Stuttgart

12.08.1916 bei Guillemont, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 127, 5. Komp.

Schneider, verstorben

Ersatzreservist

GRIESSMAYER

August

01.07.1884, Stuttgart

02.10.1917 auf der Höhe 304 (verdun), Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 478, 7. Komp.

aktiver Soldat, vermisst, für tot erklärt

Kriegsfreiwilliger

GRIMM

Egbert

06.11.1897, Stuttgart

08.05.1915 bei Eksternest, Flandern

Reserve-Inf.-Reg. Nr. 247, 10. Komp.

Tapezier

Reservist

GRIMM

Ernst

20.11.1889, Lottstetten (Ba Waldshut, Baden)

07.07.1916 an der Yser, Flandern

Inf.-Reg. Nr. 125, 1. Komp.

Bäcker

Gefreiter d. L.

GRIMM

Franz

13.12.1881, Stuttgart

05.04.1918 bei Colincamps, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 1. Komp.

Kellner

Gefreiter

GRIMM

Franz

24.02.1886, Spaichingen

24.08.1914 bei Noërs, Frankreich

Inf.-Reg. Nr. 125, 9. Komp.

Finanzsekretär

Gren.

GRIMM

Heinrich

30.08.1897, Plochingen am Neckar (Oa Eßlingen)

29.07.1915 bei Rembische, Rußland

Gren.-Reg. Nr. 119, 1. Komp.

Abiturient

Ersatzreservist

GRIMM

Ludwig

24.09.1882, Stuttgart-Heslach

31.08.1917 bei Schaap-Baillie, Flandern

Feld-Art.-Reg. Nr. 29, 6.Batterie

Schreiner und Glaser

Kriegsfreiwilliger

GRIMMINGER

Emil

02.03.1894, Stuttgart

29.10.1915 bei Vucak (südlich Semendria), Serbien

Feld-Art.-Reg. Nr. 13, 4.Batterie

Maschinentechniker

Gefreiter

GRIMMINGER

Josef

19.05.1889, Hülen (Oa Neresheim)

05.04.1918 bei Colincamps, Frankreich

Gren.-Reg. Nr. 119, 1. Komp.

Taglöhner

Gren.

GRISSMER

Xaver