Onlineprojekt Gefallenendenkmäler

Stuhr (Chronik), Landkreis Diepholz, Niedersachsen

PLZ 28816

Namen und Daten der Gefallenen des Deutsch-Französischen Feldzuges 1870/71 sind der „Chronik Stuhr“ von Erich Lemberg entnommen.

Namen der Gefallenen:

1870/71

Dienstgrad Name Vorname Geburtsdatum & Ort Todesdatum & Ort Einheit Bemerkungen
EHLERS Johann 15.08.1848 02.04.1871
Musketier KOTHEN H. G. A. A. 04.07.1850 Stuhr 18.10.1870 Oldb. Inf.-Rgt. 91 Schlacht von Vionville 16.08.1870; schwer verwundet; gestorben
PLATE A. H. J. 27.12.1849 28.09.1870
Füsilier PLEUS Gerhard 15.08.1848 Moordeich 16.01.1871
Point du jour
Oldb. Inf.-Rgt. 91 Gefecht bei Sillé le Guillaume 15.01.1871; Schuß in den Unterleib

Ergänzungen in Rot aus den Verlustlisten 1870/71.

Neufassung des Beitrags vom 11.11.2009 von Holger G.F. Holthausen, Bremen.

Datum der Abschrift: 15.02.2024

Verantwortlich für diesen Beitrag: Ralf Krebs