Onlineprojekt Gefallenendenkmäler

Glienicke/Nordbahn (evang. Friedhof), Landkreis Oberhavel, Brandenburg

PLZ 16548

52° 37′ 46,69″ N, 13° 19′ 15,09″ E


Denkmal Erster Weltkrieg: Feldsteinsockel mit eingelassenen Sandstein-Tafeln, Wappen und Inschrift (Namen teils verwittert).
Kriegsgräberstätte. Gedenken auf Familiengräbern.

Inschriften:

Denkmal
Ihren gefallenen Soehnen.
Die Gemeinde Glienicke.
1914-1918

Kriegsgräberstätte
So spricht der Herr:
Die Völker werden ihre
Schwerter umschmieden
in Pflugscharen
und ihre Lanzen in Winzermesser.
Es wird kein Volk wider
des anderen das Schwert
erheben
und sie werden
nicht mehr lernen wie
man Krieg führt.
Micha 4.3.
1914/18 1939/45

Namen der Gefallenen bzw. Opfer:

1. Weltkrieg

Name Vorname Bemerkungen
BAUMBACH Erich
BÖHMER Willi
BRÖSICKE Gustav
BÜNTIG Waldemar
DOHERR Fritz
FISCHER
FISCHER Albert
FISCHER Fritz
GLAGOW Hermann
GRANZOW Walter (Name nicht sicher)
JÄGER Karl
STEFFENS
STEFFENS Hermann

2. Weltkrieg (Kriegsgräberstätte)

Dienstgrad Name Vorname Geburtsdatum & Ort Todesdatum & Ort
ANGELE Margot 09.04.1886 27.03.1944
Gefreiter BLUMENREUTER Fritz 03.02.1923
Glienicke
20.09.1944
Teupitz
BRATKE Friedrich 13.11.1924
Berlin
24.08.1944
Glienicke
PETASCH Hedwig 27.05.1891 Landsberg a.d. Warthe 22.03.1944
Glienicke
PICKART Emma 08.12.1885
Berlin
22.03.1944
Gienicke
ROSA Herbert 20.12.1902 Charlottenburg 23.11.1943
Glienicke
SILL Ida 07.10.1868 Schneidemühl 22.03.1944
Glienicke
SPANNER Heinrich 18.09.1866 Hammerstein 22.03.1944
Glienicke
UHLIG Martha 24.11.1889
Berlin
22.03.1944
Glienicke

2. Weltkrieg (Gedenken auf Familiengräbern)

Foto Dienstgrad Name Vorname Geburtsdatum & Ort Todesdatum & Ort Bemerkungen
BECKER Emil 1892 1945
SCHULZ Lothar 19.02.1907 1945
Unteroffizier VEHSE Werner 23.05.1915
Berlin
13.03.1941
Velten
Sohn von Erich Vehse (1887-1939) und Ella Vehse (1890-1979)

Opfer der sowjetischen Besatzungsmacht

Foto Name Vorname Geburtsdatum & Ort Todesdatum & Ort Bemerkungen
LOHR Hans 16.09.1899 Erfurt 08.03.1947
03.03.1947 Sachsenhausen Internierungslager (Kreis Niederbarnim)
Amtmann; Ehemann von Käte Lohr, geb. Speckmann (1903-1992)

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.
Zusätzliche Informationen in Grün von der Gedenkstätte Sachsenhausen, Online-Totenbuch.
Zusätzliche Informationen in Rot: Landesarchiv Berlin

Datum der Abschrift: 01.05.2013; Januar 2024 (Ergänzung Vehse u. Lohr)

Verantwortlich für diesen Beitrag: R. Krukenberg (www.kriegsopfergedenken.de); anonym (Ergänzung Vehse u. Lohr)
Foto © 2013 R. Krukenberg; 2018 Wikimedia Micha4.Vers3 (Gedenkstein) CC BY-SA 4.0 (Foto verkleinert); 2024 anonym (Vehse u. Lohr)