Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

BRUMBAUER, Matthias

Totenzettel



(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Inschriften:

Gebets-Andenken

Name des Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Obergefreiter Gruppenführer

BRUMBAUER

Matthias

16.10.1913
Kirchdorf b. Haag

23.03.1942
Daln Kamyschi, Krim, Russland

Inf. Regt. 438, 10. Komp.

Schneidermeistersohn von Gars a. Inn, Buchbinder in München (Fa. Oldenburg), Inhaber des Eisernen Kreuzes d. 2. Klasse; beerdigt: Kriegsgräberstätte Sewastopol-Gontscharnoje, Block 6 Reihe 10 Grab 693

Zusatzinformationen in Blau von: www.volksbund.de

Datum der Abschrift: Oktober 2023

Verantwortlich für diesen Beitrag: Veronika Schwaiger
Foto © 2023 Veronika Schwaiger

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003 - Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten