Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Pfullingen, Landkreis Reutlingen, Baden-Württemberg

PLZ 72793

Steinsäule mit Kreuz auf sechskantigem Steinsockel und Steintafeln mit Namen der Gefallenen des Ersten Weltkriegs und eine Steintafel mit einer Inschrift. Daneben eine Steintafel mit Inschrift des Zweiten Weltkriegs.
Neben dem Weg, linke Seite zum Denkmal, Ehrenfeld mit Steinkreuzen und ein Denkmal von 1870/71 und rechte Seite zum Denkmal Ehrenfeld mit Steinkreuzen.


Inschriften:

1870/71
Zum
Andenken
die beim französischen
Feldzug von 1870-71 vor Paris
gebliebenen Pfullinger
Krieger:
(Namen)

1. Weltkrieg
IHREN TAPFEREN
SÖHNEN
DIE DANKBARE HEIMAT
(Namen)

2. Weltkrieg
DEN OPFERN
DES ZWEITEN
WELTKRIEGES
UND ALLER
GEWALT
RIP

Namen der Gefallenen:

1870/71

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

GRIESINGER

Christian Gottlieb

30.11.1870

LIST

Philipp Friedrich

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Reservist

BÄCHLE

Karl

08.12.1888 Böhringen OA Urach

08.09.1914
in Elsaß-Lothringen 2 Km nördlich Jacques

R.I.R. 119
12.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 210 
04.08.1914 zur 12/119
14, 15, 17-19.08.1914 Gefechte im Breuschtal
20-22.08.1914 Schlacht in den mittleren Vogesen
23.08-08.09.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal gefallen 5 Uhr nachmittags durch Brustschuss (Herzschuss) / Maurer

Wehrmann

BAHNMÜLLER

Christian

09.10.1877 Gächingen

24.09.1914
in Frankreich im Bois de Montfaucon

Landwehr Inftr Rgt 124
8.Komp

Findbuch M 488
Kriegsstammrolle Band 11 Bild 145 
09.09.1914 zur 8/124
15.09.1914 Épinoville
23./24.09.1914 Bois de Montfaucon im Gefecht gefallen links der Straße Vèry- Avocourt 100 mtr xxx ihrem Ausgang nach Avocourt beerdigt
Wohnort: Pfullingen Maurer / verh / siehe auch Denkmal in Gächingen

Landsturmpflichtiger

BARTHOLD

Christian

29.09.1893 Pfullingen

02.02.1921
in der Heimat

I.R. 127
1.Genesen Komp

Findbuch M 467
Kriegsstammrolle Band 107 Bild 53 
26.11.1916 zur 1.Gen. Komp. übergetreten
Brauereiarbeiter / verh

Grenadier

BARTHOLD

Paul

24.10.1894 Pfullingen

27.02.1916
in der Heimat Karl Olga KKH in Stuttgart

G.R. 119
8.Komp

Findbuch M 459
Kriegsstammrolle Band 41 Bild 199 und Band 42 Bild 205 
29.12.1914 zur 8/119
vormittags 1 ¼ Uhr infolge eitringer Bruchstelle (Brustfellentzündung) gestorben
Fabrikarbeiter / ledig

BAUER

Hermann

22.06.1892 Pfullingen

16.02.1918
in Frankreich

G.R. 123
5.Komp

Deutsche Verlustlisten 23295 vom 27.04.1918 Tödlich verunglückt

BAUR

Johannes

19.10.1988 Pfullingen

leichte Mun Kolonne 5

Deutsche Verlustlisten 22325 vom 04.01.1918 gefallen
Name nicht auf Denkmal von Pfullingen

Gefreiter der Res

BAUSINGER

Ernst

17.02.1897 Pfullingen

16.01.1916
in Frankreich

I.R. 180
8.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 32 Bild 259 
22.09.1914 zur Kompanie ins Feld
27.09-06.10.1914 Schlacht an der Somme
07-10.10.1914 Stellungskämpfe westlich St. Quentin
11.10.1914-15.01.1916 Stellungskämpfe im Artois westlich Bapaume auf Patrouille Vermisst
Nachtrag vom 09.05.1938 gerichtlich für tot erklärt
mechaniker / ledig

Musketier

BECK

Friedrich

12.04.1892 Pfullingen

29.09.1914
in Frankreich bei Thiepval

I.R. 180
9.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 38 Bild 52 
14.10.1913 zur 9/180
18-19.08.1914 Gefechte im Breuschtal
20-22.08.1914 Gefechte in den mittleren Vogesen
23.08-14.09.1915 Schlacht vor Nancy-Épinal
27-29.09.1914 Schlacht an der Somme gefallen abends Gr. Spl. in die Brust
beerdigt bei Fe de Moucquet / Kaufmann / ledigt

Reservist

BECK

Friedrich Jakob

15.01.1888 Pfullingen

08.09.1914
in Frankreich 2 Km nördlich Jacques

R.I.R. 119
12.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 151 
04.08.1914 zur 12/119
14,15,17-19.08.1914 Gefecht im Breuschtal
20-22.08.1914 Gefecht im Breuschtal
23.09-08.09.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal gefallen nachmittags 5 Uhr Brustschuss
Färbereiarbeiter / ledig

Musketier

BECK

Gotthilf

01.05.1894 Pfullingen

22.08.1914
in Frankreich bei Mussy la ville (Belgien)

I.R. 127
9.Komp

Findbuch M 467
Kriegsstammrolle Band 41 Bild 120 
09.08.1914 ins Feld
20-22.08.1914 Schlacht bei Longwy, Longuyon gefallen (Bauchschuss)
im Kirchhof Barancy beerdigt
Unterlehrer / ledig

Musketier

BECK

Karl Albert

28.04.1892 Pfullingen

30.09.1914
in Frankreich Militärhospital Lyon

I.R. 126
2.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 6 Bild 31 
03.09.1914 bei Neuf-Étang schwer verwundet
gestorben
Metallgießer / ledig
Findbuch M 599
Totenkartei: In Gefangenschaft an Hirnhautentzündung gestorben (gemeldet on Frankreich)

BECKER

Ernst

20.04.1897 Pfullingen

09.08.1918
in Frankreich

G.R. 123
10.Komp

Deutsche Verlustlisten 30817 vom 20.08.1919 gefallen

Musketier

BELTHE

Paul

22.12.1894 Pfullingen

09.08.1915
in Frankreich vor Ypern

I.R. 126
9.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 26 Bild 32 
03.04.1915 zur Kompanie
03-21.04.1915 Stellungskämpfe an der Yser
22.04-25.05.1915 Kämpfe um Ypern
12-xx.05.1915 Kämpfe vor Hooge
26.05-09.08.1915 Kämpfe bei Hooge
vormittags 8 Uhr gefallen A.G. K.
Uhrmacher / ledig

Leutnant der Res

BERTSCH

Hermann

27.09.xxxx Pfullingen

20.05.1917
in Frankreich

Deutsche Verlustlisten 20793 vom 22.09.1917 vermisst

Landsturmmann

BETZ

Albert

06.03.1893 Pfullingen

21.07.1915
in Belgien bei Hooge

I.R. 126
11.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 35 Bild 44 
16.05.1915 als Ergänzung zur 11/126
26.05-21.07.1915 Stellungskämpfe an der Yser
25.06-21.07.1915 Kämpfe bei Hooge
nachmittags 6 Uhr durch G.G. K. gefallen
Baumwollspinner / ledig

Grenadier

BEUTEL

Albert Wilhelm

06.11.1897 Pfullingen

27.01.1917
in Frankreich

G.R. 119
4.Komp

Findbuch M 459
Kriegsstammrolle Band 20 Bild 357 und Band 21 Bild 523 
25.11.1916 zur 4/119
seit 27.01.1917 vermisst
Wagner / ledig

Ulan

BEUTEL

Christian Friedrich

23.04.1893 Pfullingen

06.12.1914
in Rußland nördlich Byki

Ulan Rgt 20
3.Eskadron

Findbuch M 513
Kriegsstammrolle Band 7 Bild 42 
06.08.1914 mit der 3 Eskr ausmaschierend
vormittags auf Patrouille 800 mtr nördlich Byki gefallen (Kopfschuss)
Schmied / ledig / 170 cm

Musketier

BÖHMLER

Ernst

19.04.1894 Pfullingen

18.04.1916
in Frankreich bei Étain

I.R. 126
4.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 15 Bild 290 
04.06.1915 zur Kompanie zurück
abends 11.30 Uhr gefallen A.G. Rücken
Grab Schlosspark xxxx bei Étain
Württ Silb Milit Verd Med 25.02.1916
Weber / ledig

Kanonier

BÖHMLER

Karl

14.07.1884 Pfullingen

24.12.1916
in Frankreich

Feld Artl Rgt 116
leichte Mun Kol der II. Abtlg

Findbuch M 518
FAR 13
Leichten Mun Kol Nr 1290
Kriegsstammrolle Band 28 Bild 28 
07.10.1915 zur l. Mun Kol II FAR 116
02.08-05.10.1916 Stellungskampf in der Champagne
06.10-03.12.1916 Schlacht an der Somme
durch Eisenbahnunfall getötet
Gypsermeister / verh / 166 cm
Findbuch M 599
Totenkartei *14.06.1884

Uffz der Lw

BOLEY

August

05.03.1884 Pfullingen

01.11.1914
in Frankreich bei Croix des Carmes

Brigade Ers Batl 51
1.Komp

Findbuch M 473Kriegsstammrolle Band 2 Bild 125 
07.08.1914 zur 1/51
01.11.1914 gefallen im Gefecht vormittags 8.30 Uhr (A.G.)
Maurermeister / verh

Gefreiter

BOLEY

Heinrich

27.08.1885 Pfullingen

29.09.1914
in Frankreich an der Somme

I.R. 180
4.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 25 Bild 207 
06.08.1914 zur Kompanie zugeteilt
04.09.1914 bei der Kompanie auf dem Kemberg eingetroffen
04-14.09.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal
27-29.09.1914 Schlacht an der Somme
Nachtrag vom 22.11.1921 gerichtlich für tot erklärt
Maler / verh

Landwehrmann I

BOLEY

Julius

17.06.1884 Pfullingen

24.10.1914
in Frankreich bei Reutel

R.I.R. 246
12.Komp

Findbuch M 480
Kriegsstammrolle Band 9 Bild 32 
05.09.1914 zur 12/246 überwiesen
19-24.10.1914 Schlacht an der Yser gefallen
beerdigt Rgts Friedhof Grab Nr 397
Maurer / ledig

Musketier

BOLEY

Karl (Wilhelm)

17.11.1893 Pfullingen

22.08.1914
in Elsaß- Lothringen bei Rothau

I.R. 180
8.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 32 Bild 72 
08.08.1914 mit 8/180 ins Feld
09.08.1914 Gefechte in den Vogesen: Markirch
18-19.08.1914 Gefechte im Breuschtal
20-22.08.1914 Schlacht in den mittleren Vogesen vormittags durch G.G. gefallen
Baumwollweber / ledig

Uffz der Res

BOLEY

Karl Friedrich

12.08.1887 Pfullingen

30.09.1916
in Frankreich bei Thiepval

R.I.R. 119
10.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 18 Bild 19 
04.08.1914 zur 10/119
24.06-30.09.1916 Schlacht an der Somme gefallen durch G.G.
Württ Silb Milit Verd Med 21.05.1915
E.K. II. Kl. 11.09.1916
Fabrikarbeiter / ledig

Uffz

BOLEY

Karl Josef

26.08.1886 Pfullingen

29.08.1914
auf Roches St. Martin

R.I.R. 119
1.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 2 Bild 43 
04.08.1914 zur 1/129
18-19.08.1914 Gefechte im Breuschtal
20-22.08.1914 Schlacht in den mittleren Vogesen
23-29.08.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal gefallen Stunde unbekannt
Todesursache: Kopfschuss G.G.
Wohnort: Hirsau
Mechaniker / ledig
Name nicht auf Denkmal von Pfullingen siehe Hirsau

Pionier

BOLEY

Wilhelm

27.01.1891 Pfullingen

01.07.1916
in Frankreich

2.Res Pionier Komp

Findbuch M 533
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 110 
vermisst
Bautechniker / ledig

Landsturm

BOLEY

Wilhelm

20.04.1896 Pfullingen

26.03.1918
in Frankreich bei Estrées

I.R. 479
1.Komp

Findbuch M 474
Kriegsstammrolle Band 5 Bild 488 
01.01.1918 zur 1/479
23-26.03.1918 Verfolgungskämpfe im Sommegebiet gefallen im Gefecht durch I.G. Kopf
am 07.04.1918 vormittags 7.30 Uhr an der Straße Estrées-Berny en Santerre etwa 550 mtr von der Wegegabelung Estrées-Berny en Santerre und Estrées-Villers-Carbonnel beerdigt (Doppelgrab)
Fabrikarbeiter / ledig

BRAUN

Karl

27.03.1918
in der Heimat

Landsturmmann

BRAUNEISEN

Julius Johannes

15.10.1883
Bernloch OA Münsingen

09.01.1919
in der Heimat 10.01.1919
in Pfullingen

Ers Batl R.I.R 122
1.Genesen Komp

Findbuch M 479
Kriegsstammrolle Band 64 Bild 242 
25.06.1915 zur 5/122
01.07.1915 mit dieser ins Feld
25.09.1915 verwundet an der li. Hand bei Somme-Py in franz. Gefangenschaft bis 24.12.1916
Wohnort: Pfullingen
Gypser / ledig / 170 cm
tot infolge Krankheit

Landsturmmann

BREIDENBACH

Eugen

14.03.1884 Hückeswagen

25.08.1915
in Frankreich 24.08.1915
an der Aisne

I.R. 25
10.Komp

Deutsche Verlustlisten 8766 vom 15.09.1915
Verlustliste: Intr Rgt von Lützow Nr 25

Musketier

BRODBECK

Ludwig Friedrich

11.12.1896 Reutlingen

14.09.1916
in Frankreich bei Villers Carbonnel

R.I.R. 120
1.Komp

Findbuch M 477
Kriegsstammrolle Band 3 Bild 298 
25.07.1916 bei der Kompanie
25.07-11.09 xxxx
13-14.09.1916 xxxx
gefallen (Laut Mitteilung im Laufgraben A.G.) in der Totenschlucht aufgefunden und daselbst beerdigt Abschnitt zw. Belloy und Barleux
Wohnort: Pfullingen
Kaufmann / ledig

Ass Arzt der L. I.

BULACH

Wilhelm Dr

15.05.1886
Undingen

10.06.1916
in der Heimat

Marine

Deutsche Verlustlisten 10985 vom 12.01.1916 zurückgekehrt und später krankheitshalber aus der Internierung entlassen
Name siehe Tübingen (Stadtfriedhof: Ehrenfeld)

BURKHARDT

Otto

14.03.1887 Pfullingen

23.04.1917
Nauroy

Preußen

Deutsche Verlustlisten 18681 vom 26.05.1917 gefallen
Name nicht auf Denkmal von Pfullingen

DIETER

Friedrich

25.10.1916
in Frankreich

Musketier

DILLMANN

Albert

17.08.1895 Pfullingen

07.07.1916
in Frankreich bei Ovillers

I.R. 180
Rekr Komp

Findbuch M 505
Kriegsstammrolle Band 27 Bild 16 
25.09.1915 zum Rekr Depot der 26 Res Div ins Feld versetzt
gefallen
Schlosser / ledig

Wehrmann II

DREHER

Christian

03.08.1877
Erpfingen OA Reutlingen

13.11.1914
in Frankreich Seuchenlazarett der V. Armee

Landwehr Inftr Rgt 124
4.Komp

Findbuch M 488
Kriegsstammrolle Band 4 Bild 120 
01.09.1914 vom Ers Batl 124 anher überwiesen
08.09.1914 eingetreten
05.09.1914 Épinoville
24./24.09.1914 Montfaucon
05.11.1914 dem Lazarett überwiesen an Typhus gestorben
Wohnort: Pfullingen
Zimmermann / verh

Ers Res

DREHER

Friedrich

01.02.1895
Erpfingen OA Reutlingen

02.04.1917
in Frankreich bei Noreuil

R.I.R. 119
2.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 4 Bild 99 
Wohnort: Pfullingen
Bäcker / verh

Gefreiter

DÜNKEL

Theodor

14.06.1887 Niederstetten OA Gerabronn

20.07.1918
in Frankreich bei Grand Rozoy (Fère-en Tardenois)

Feld Artl Rgt 65
5.Batterie

Findbuch M 521
Kriegsstammrolle Band 16 Bild 54 
04.09.1918 zur 5/65
Beerdigt am 21.07.1918 zu Friedhof Loupeigne
Württ Silb Milit Verd Med 25.02.1916
E.K. II. Kl. 08.09.1917
Verw Auszeichnung 24.06.1918
Wohnort: Pfullingen
Pferdeknecht / verh

EBINGER

Hermann

26.08.1921
in der Heimat

EHEMANN

Eduard

23.07.1923
in der Heimat

Gefreiter

EIB

Ernst

25.02.1896 Pfullingen

28.08.1918
in Frankreich bei Fontaine

I.R. 180
5.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 30 Bild 355 
19.06.1916 zur Kompanie ins Feld
31.03-06.04.1918 Große Schlacht in Frankreich
07.04-28.08.1918 Kämpfe zw. Arras u. Albert nachmittags 2 Uhr durch A.G. re. Fuß gefallen die Leiche fiel in Feindeshand
E.K. II. Kl. 10.07.1917
Württ Silb Milit Verd Med 04.06.1918
Wohnort: Pfullingen
Färber / ledig

Gefreiter

EIB

Karl Robert

05.05.1892 Metzingen

10.06.1916
in Frankreich vor Verdun (Fort Vaux)

I.R. 126
5.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 18 Bild 151 
07.08.1915 zur 5/126
gefallen durch A.G.
(Leiche Nachlasssachen konnten nicht geborgen werden)
Württ Silb Milit Verd Med 25.02.1916
Wohnort: Frankfurt/M.
Gärtner / ledig

Musketier

EIB

Wilhelm

25.01.1898 Pfullingen

18.08.1918
in Frankreich westlich Bray sur Somme

I.R. 120
12.Komp

Findbuch M 460
Kriegsstammrolle Band 49 Bild 36 
18.04.1918 zur 12/120
vormittags 6.30 Uhr durch G.G. Hals gefallen
Verw. Abz. in schwarz 21.07.1918
Bauer / ledig / 167 cm

Gefreiter der L.

EITEL

Max

27.02.1884 Pfullingen

20.08.1914
in Elsaß-Lothringen Lazarett in Grendelbruch

R.I.R. 119
12.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 60 
05.08.1914 zur 12/119
14,15, 17-19.08.1914 Gefechte im Breuschtal
19.08.1914 bei La Gongerie verwundet Bauchschuss
5 Uhr vormittags gestorben
Wohnort: Reutlingen
Fabrikarbeiter

überz. Gefreiter

FAISS

Christian Gottlob

20.06.1884 Reutlingen

18.10.1918
in Frankreich bei Catillon

I.R. 413
3.Komp

Findbuch M 469
Kriegsstammrolle Band 15 Bild 15 
25.04.1917 zum RIR 246 ins Feld
vormittags 4 Uhr durch A.G. gefallen
beerdigt im Garten des nördlich der Kirche Catillon gelegenen Eckhauses Grab Nr 1
E.K. II. Kl. 17.06.1917
Württ Silb Milit Verd Med 01.08.1918
Schreiner / verh

Uffz d. R.

FAUSER

Karl

Gammelshausen

13.05.1915
in Frankreich

R.I.R. 3
MGK

Deutsche Verlustlisten vom 8764 vom 07.06.1915 gefallen
Name siehe auch Denkmal in Neuburg an der Donau

Gefreiter

FETZER

Johannes

12.02.1896 Pfullingen

15.08.1918
in Frankreich bei Roye

R.I.R. 120
3.MGK

Findbuch M 477
Kriegsstammrolle Band 59 Bild 27 
18.07.1918 genesen zurück
18.07-15.08.1918 Kämpfe an der Avre und der Matz gefallen (verschüttet)
Württ Silb Milit Verd Med 23.06.1917
E.K. II. Kl. 19.09.1917
Weber / ledig

Sergeant

FÖRG

Ferdinand

14.09.xxxx Pfullingen

Bayern

Deutsche Verlustlisten 26974 vom 14.10.1918 gefallen
Name nicht auf Denkmal von Pfullingen

Kriegsfreiw

FRIZ

Paul

14.02.1897 Pfullingen

31.07.1915
bei Grodisk (Russland)

Landsturm Inftr Rgt 13
3.Komp

Findbuch M 491
Kriegsstammrolle Band 5 Bild 70 
11.06.1915 zur 3/13
12-31.07.1915 Stellungskampf bei Borzymow, Grodiszk
Nachts 10 Uhr bei einem Vorposten, im Gefecht in der Nähe von Jordxxxxxitza gefallen (Bajonettenstiche)
beerdigt auf dem Friedhof Grodiszk
Wohnort: Obertürkheim
Kaufmann / ledig
Ehrenbuch der Stadt Stuttgart 1914/1918
Name nicht auf Denkmal von Pfullingen

Musketier

FUCHS

Friedrich

07.06.1896 Pfullingen

19.12.1916
in Frankreich bei Klein Zillebeke

I.R. 414
1.Komp

Findbuch M 470
Kriegsstammrolle Band 1 Bild 191 
21.07.1916 zur 1/414
24.07.1916 mit 1/414 ins Feld
16.08-19.12.1916 Stellungskampf an der Yser
vormittags 3.15 Uhr durch eine feindliche Sprengung auf Höhe 60 durch Einatmens feindl. Sprenggase gestorben
beerdigt 22.09.1916 auf dem Friedhof Karstelhoek Grab Nr 388
Fabrikarbeiter / ledig

Uffz

FUCHS

Karl Wilhelm

25.07.1888 Pfullingen

25.09.1915
in Frankreich bei Bellewaarde Ferme

R.I.R. 246
11.Komp

Findbuch M 480
Kriegsstammrolle Band 7 Bild 79 
05.09.1914 zur 11/246
02.11.1914 Polygonwald
24-26.09.1915 Bellewaarde Ferme gefallen
beerdigt 30.09.1915 auf Friedhof Becelaere
Baumwollweber / ledig

Musketier

FUNK

Wilhelm Christian

28.07.1897 Pfullingen

01.07.1916
in Frankreich bei Ovillers

I.R. 180
7.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 28 Bild 182 
15.10.1914 bei der Kompanie eingetroffen
15.10.1914-23.06.1916 Stellungskämpfe im Artois westlich Bapaume
24.06-01.07.1916 Schlacht an der Somme durch Granatsplitter in Kopf u. Fuß gefallen
liegt auf dem Kampffeld Ovillers, gegen Thiepval
Württ Silb Milit Verd Med 31.08.1915
E.K. II. Kl. 14.03.1916
Hilfsarbeiter / Drechsler / ledig

GANTENBEIN

Jakob

21.04.1920
in der Heimat

Reservist

GEISEL

Karl Wilhelm

08.07.1885 Pfullingen

08.09.1914
in Frankreich im Walde bei Hout-Jacques

R.I.R. 119
9.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 16 Bild 69 
03.08.1914 als Reservist zur Kompanie
14,15,17-19.08.1914 Gefechte im Breuschtal
20-22.08.1914 Schlacht in den mittleren Vogesen
23.08-(08.09).1914 Schlacht vor Nancy-Épinal gefallen nachmittags Kopfschuss / Färber / verh / 167 cm

Ers Res

GEISEL

Wilhelm

20.07.1891 Pfullingen

08.06.1917
in Belgien

I.R. 414
12.Komp

Findbuch M 470
Kriegsstammrolle Band 30 Bild 231 
26.03.1917 zur 12/414
26.03-08.06.1917 Stellungskämpfe im Wytschatebogen gefallen durch A.G.
Weber / verh

Wehrmann Reservist

GEISEL

Wilhelm Karl

09.07.1887 Pfullingen

04.09.1914
in Frankreich Verbandsplatz

R.I.R 119
12.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 212 
04.08.1914 zur 12/119
14,15,17-19.08.1914 Gefechte im Breuschtal
20-22.08.1914 Schlacht in den mittleren Vogesen
23.08-04.09.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal
04.09.1914 verwundet Höhe 621 bei Rougiville nachmittags gestorben
Fabrikarbeiter / ledig

Uffz

GEISELHART

Georg

02.03.1878 Anhausen OA Münsingen

14.09.1916
in Frankreich bei Barleux südl. Peronne (Somme)

R.I.R. 120
1.Komp

Findbuch M 477
Kriegsstammrolle Band 3 Bild 16 
22.04.1915 zur 1/120
gefallen durch A.G.
E.K. II. Kl. 07.04.1916
Wohnort: Pfullingen
Lederzurichter / verh; Nachname GEISELHARDT

Musketier

GEKELER

Heinrich

01.11.1893 Pfullingen

20.06.1915
in Frankreich Argonnenwald bei Vienne-le-Château

I.R. 127
1.MGK

Findbuch M 467
Kriegsstammrolle Band 56 Bild 41 
14.10.1913 zur MGK/127
vormittags 8 Uhr durch Granate in Brust gefallen
Schreiner / ledig

Landsturmpflichtiger

GESTIEHR

August Karl

26.08.1891
Urach

30.03.1918
in Frankreich Feld Laza 45 in (Beaulien)

I.R. 127
2.Komp

Findbuch M 467
Kriegsstammrolle Band 10 Bild 98 
24.01.1918 im Feld zur 2/127
bei Rollot, südöstlich Montdidier-Frankreich-am 30.03.1918 durch Inftr. Gesch. Bauschuss schwer verwundet nachmittags 11 Uhr an Verwundung gestorben
beerdigt im Soldatenfriedhof (Beaulien) Massengrab 3 Grab 5
Wohnort: Pfullingen
Fabrikarbeiter / verh

Grenadier

GLÖSER

Paul

20.10.1893 Pfullingen

26.07.1915
Kunin (Russland)

G.R. 119
2.Komp

Findbuch M 459
Kriegsstammrolle Band 9 Bild 166  Band 13 Bild 144 
09.02.1915 zur Kompanie zurück
26.07.1915 bei Kunin verwundet
Ehrenfriedhof Kunin Grab Nr 73
Obstgärtner / ledig

Gefreiter

GNEIDING

Richard

25.04.1894 Hohenheim / Stuttgart

20.12.1916
in der Heimat Res Laza Cöthen

I.R. 180
10.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 42 Bild 151 
15.10.1914 zur dieser Kompanie überwiesen
03.07.1916 bei Ovillers durch Granatsplitter am Kopf u. Hüfte schwer verwundet
17.07-20.12.1916 dortselbst infolge seiner schweren Verwundung gestorben
Württ Silb Milit Verd Med 06.07.1915
E.K. II. Kl. 30.11.1915
Wohnort: Luzern
Maler / ledig

GOEBEL

Heinrich

31.05.1897 Pfullingen

Preußen

Deutsche Verlustlisten 19754 vom 24.07.1917 gefallen
Name nicht auf Denkmal von Pfullingen

Leutnant der Res

GOEBEL

Richard

19.07.xxxx Pfullingen

Preußen

Deutsche Verlustlisten 26407 vom 20.09.1918 gefallen
Name nicht auf Denkmal von Pfullingen

Gefreiter d. Lw. I.

GOMPPER

Ernst

09.02.1885
Lauffen OA Balingen

10.04.1918
in der Heimat Res Laza „Seebad“ Berlin-Marienfelde

I.R. 126
12.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 40 Bild 62 
14.04.1917 zur 12/126
vormittags 8.30 Uhr an Tuberkoluse gestorben auf dem Garnisionsfriedhof „Hasenheide“ Berlin beerdigt
E.K. II. Kl. (27).01.1918
Wohnort: Pfullingen
Schreiner / verh

Uffz

GÖTZ

Erwin

10.08.1898 Pfullingen

25.08.1919
in der Heimat

9. I.R. 123

Ers Res

GÖTZ

Karl

29.12.1892 Pfullingen

16.06.1915
in Belgien

R.I.R. 246
12.Komp

Findbuch M 480
Kriegsstammrolle Band 9 Bild 67 
07.02.1915 wieder zur Kompanie
22.04-25.05.1916 Kämpfe um Ypern
26.05-16.06.1915 Stellungskämpfe an der Yser
16.06.1916 Kämpfe bei Bellewaarde-Ferme vermisst
Nachtrag vom 12.07.1919 gerichtlich für tot erklärt
Fabrikarbeiter / ledig

Uffz

GRIESINGER

Ernst

05.09.1892 Pfullingen

06.05.1917
in Frankreich

Preußen

Deutsche Verlustlisten 19303 vom 25.06.1917 gefallen

Gefreiter

GRIESINGER

Gottlieb Christian

17.05.1885 Pfullingen

09.09.1914
in Frankreich Laza St. Dié

R.I.R. 119
10.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 18 Bild 30 
04.08.1914 zur 10/119
14,15,17-19.08.1914 Gefechte im Breuschtal
20-22.08.1914 Schlacht in den mittleren Vogesen
23.08-24.09.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal
verwundet nachmittags östlich Rougiville re. Oberschenkel gestorben
Kaufmann / verh

Musketier

GRIESINGER

Otto Imanuel

17.11.1897 Pfullingen

20.05.1917
in Frankreich südöstlich Nauroy in der Champagne

R.I.R. 247
3.Komp

Findbuch M 481
Kriegsstammrolle Band 9 Bild 35 
04.02.1917 zur 3/247 ins Feld
02-29.04.1917 Stellungskämpfe in der Champagne
30.04-20.05.1917 Doppelschlacht Aisne-Champagne ca. 6 Uhr vormittags in der Schlacht durch Granatsplitter Kopf gefallen
die Grabstätte befindet sich auf dem Militärfriedhof La Neuville Einzelgrab Nr 1074
Lehreramtskanditat / ledig

Gefreiter d. L.

GRÜN

Karl Wilhelm

29.06.1884 Pfullingen

25.08.1914
in Frankreich bei Serres

Brigade Ers Batl 54
1.Komp

Findbuch M 474
IR 479/1.Komp.
Kriegsstammrolle Band 3 Bild 22 
05.08.1914 zur 54/1
25.08.1914 Serres Abgang durch Verwundung
15.02.1915 als vermisst
Nachtrag vom 22.09.1920 gerichtlich für tot erklärt
Wohnort: Heidenheim
Webermeister / verh

Wehrmann I

GRUONER

Friedrich Gottlob

17.11.1882 Pfullingen

20.09.1915
in der Heimat 27.11.1915
Vereins Laza Reutlingen

Ers Batl Res Inftr Rgt 119
1.Garn Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 46 Bild 37 
01.09.1915 zur Garn Komp. zurück
20.09.1915 ins Vereinslazarett vom Roten Kreuz Reutlingen gestorben
Webermeister / verh

Reservist

GUHL

Friedrich Wilhelm

30.05.1890 Krauchenwies Kreis Sigmaringen

29.09.1914
in Frankreich

I.R. 180
3.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 10 Bild 97 und Bild 462 
04.08.1914 zur Kompanie
18-19.08.1914 Gefechte im Breuschtal
20-22.08.1914 Gefechte in den mittleren Vogesen
23.08-14.09.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal seit vermisst
Nachtrag vom 11.11.1919 gerichtlich für tot erklärt
Wohnort: Pfullingen
Zimmergeselle / verh

Musketier

GUMPPER

Richard

08.11.1897 Pfullingen

06.01.1917
in Belgien Feld Laza 407
II.Zug Menin

I.R. 414
2.Komp

Findbuch M 470
Kriegsstammrolle Band 6 Bild 80 
15.07.1916 zur 2/114
25.07.1916 mit 2/414 ins Feld
16.08.1916-05.01.1917 Stellungskämpfe an der Yser
04.01.1917 abends 9.45 Uhr beim Arbeitsdienst auf Höhe 59 bei Klein-Zillebeke durch linker Inftr Brustschuss schwer verwundet woran er in der Nacht 1 Uhr gestorben ist
am 10.01.1917 vormittags 10.15 Uhr auf Bürgerfriedhof Menin Grab Nr 424 beerdigt
Bäcker / ledig

Musketier

GUTBROD

Friedrich Fritz Karl Hermann

28.11.1894 Pfullingen

14.08.1916
in Frankreich vor Verdun

I.R. 126
9.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 26 Bild 28 
14.07.1916 zur Kompanie zurück
14-16.07.1916 und 06-14.08.1916 Kämpfe im Bergwald nachmittags 4 Uhr gefallen A.G. K.
Metzger / ledig

Ers Res

GUTBROD

Wilhelm

24.08.1892 Pfullingen

07.08.1915
in Frankreich bei Remeauville

Brigade Ers Batl 54
4.Komp

Findbuch M 474
IR 479/3.Komp.
Kriegsstammrolle Band 10 Bild 213 
15.12.1914 zur 4/54 überwiesen
Abends 10.30 Uhr durch Artillerie Geschoß in der Feldstellung gefallen
beerdigt am 08.08.1915 nachmittags 3 Uhr auf dem Waldfriedhof Bois-d‘-Euvezin
Metzger / ledig

Dragoner

HAARER

Rudolf Jakob

06.11.1893 Pfullingen

xx.04.1917
in Rumänien 21.02.1917
in Sopote

Dragoner Rgt 25
3.Eskadron

Findbuch M 510
Kriegsstammrolle Band 6 Bild 91 
24.07.1915 wieder zur Eskadron zurück
seit 30.11.1916 auf Patrouille vermisst
an Typhus in Gefangenschaft gestorben
Magazinier / ledig

Ers Res

HAGELOCH

Albert

08.11.1891 Pfullingen

16.06.1915
in Frankreich

R.I.R. 246
11.Komp

Findbuch M 480
Kriegsstammrolle Band 7 Bild 103 
05.09.1915 zur 11/246
22.04-25.05.1916 Kämpfe um Ypern
16.06.1916 Kämpfe bei Bellewarde-Ferme vermisst
Nachtrag vom xx.xx.xxxx gerichtlich für tot erklärt worden
Metzger / ledig

Musketier

HAGENLOCH

Karl Jakob

01.06.1892 Pfullingen

27.08.1917
in Belgien Res Feld Laza 112 des Feld Laza 359

I.R. 413
6.Komp

Findbuch M 469
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 280 
26.03.1917 zur 6/413
14-26.08.1917 Schlacht in Flandern
26.08.1917 östlich Langemark infolge Kampfgasvergiftung schwer erkrankt an diese Krankheit gestorben
beerdigt Militärfriedhof Iseghem
Webereiarbeit / ledig

Gefreiter

HAGENLOCH

Paul

16.01.1891 Pfullingen

09.09.1914
in Frankreich 10.09.1914
bei Sommaisne

I.R. 127
12.Komp

Findbuch M 467
Kriegsstammrolle Band 53 Bild 95 
07-11.09.1914 Nachtangriff um die Höhen südlich Sommaisne
09. auf 10.09.1914 Nachtangriff südlich Sommaisne vermisst
Korbmacher / ledig

Landsturmmann

HAGENLOCH

Philipp Friedrich

22.10.1880 Pfullingen

01.04.1916
in Frankreich bei Neuve Chapelle

R.I.R. 248
8.Komp

Findbuch M 482
Kriegsstammrolle Band 25 Bild 318 
13.06.1915 zur 8/248 ins Feld
Stellungskämpfe an der Yser
Stellungskämpfe in franz. Flandern
nachmittags 3.20 Uhr in der Stellung durch Mine gefallen
beerdigt auf Ehrenfriedhof RIR 248 Illies Grab Nr 4
Fabrikarbeiter / verh

Grenadier

HAGENLOCH

Wilhelm

16.03.1893 Pfullingen

18.12.1916
in Belgien 08.12.1918
Kriegsgefangenenlager in England

G.R. 119
4.Komp

Findbuch M 459
Kriegsstammrolle Band 20 Bild 37 und Band 21 Bild 56 
14.10.1913 zur 4/119
seit 27.01.1917 vermisst
Laut Mitteilung der Zentral-Nachweisexxx vom 14.06.1920 im Dezember 1918 in engl. Gefangenschaft gestorben
Württ Silb Milit Verd 21.03.1915
Pferdebauer / ledig
Findbuch M 599
Totenkartei
gestorben infolge Influenza
Prisoners of War Cache xxxxxxxx Essex

HAGMAIER

Friedrich

12.04.1919
in der Heimat

überz. Gefreiter

HAGMAIER

Hermann

15.12.1894 Pfullingen

28.03.1918
in Belgien bei Hénin Frankreich

I.R. 180
12.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 51 Bild 982 
03.04.1917 zur 12/180
21-23.03.1918 Große Schlacht in Frankreich
24-28.03.1918 Gefechte am Cojeulbach und um die Karnickelhöhe
vormittags 11 Uhr durch G.G. K. gefallen
ist auf dem Gefechtsfelde südwestlich Hénin-(sur-Coeul) beerdigt
Maler / ledig

HAGMAIER

Johannes Georg

xx.09.1916
in Frankreich

überz. Uffz

HAGMAIER

Wilhelm

10.08.1898 Pfullingen

23.11.1917
in Belgien Feld Laza 505 in Erneghem (südwestlich Brügge) Flandern

Res Feld Artl Rgt 26
8.Res Komp

Findbuch M 527
Kriegsstammrolle Band 20 Bild 51 
14.02.1917 zur 8/26
15.11.1917 infolge schwerer Verwundung durch A.G. am re. Arm gestorben
E.K. II. Kl. 14.06.1917
Oberprimaner / ledig / 162 cm

Reservist

HAUG

Max Johannes

24.12.1890
Tübingen

21.10.1914
in Frankreich im Lazarett Bapaume

I.R. 180
3.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 10 Bild 110 und Bild 475 
04.08.1914 zur Kompanie
23.08-14.09.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal
27-29.09.1914 Schlacht an der Somme
29.09.1914 im Wald von Authuille schwer verwundet Granatschuss beider Unterschenkel
vormittags 7 Uhr infolge Wundstarrkrampf gestorben
Grab: Friedhof Bapaume
Wohnort: Pfullingen
Weberei-Arbeiter / ledig

Füsilier

HAUG

Richard

03.06.1895 Pfullingen

07.08.1916
in Galizien bei Korolowka

Füs Rgt 122
5.Komp

Findbuch M 462
Kriegsstammrolle Band 11 Bild 502 
16.03.1916 ins Feld zur 5/122
16.03-14.06.1916 Kämpfe an der griechischen Grenze
02-08.07.1916 Galizien Kämpfe südöstlich Tlumacz im Verbande der K.u.K. 3. Armee
28.07-06.08.1916 Stellungskampf bei Tlumacz im Verbande der K.u.K. 3. Armee
seit dem Gefecht am 07.08.1916 vermisst
laut dem Schreiben vom 07.03.1918 No 2458 gefallen
beerdigt Friedhof Korolowka Grab 23295
Fabrikarbeiter / ledig

HAYDT

Wilhelm

02.09.1921
in der Heimat

Gefreiter der Res Einj. Freiw.

HEBER

Wilhelm

11.12.1881 Ebersbach

04.09.1914
in Frankreich bei Rougeville Höhe 621

R.I.R. 119
12.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 226 
04.08.1914 zur 12/119
14,15,17-19.08.1914 Gefechte im Breuschtal
20-22.08.1914 Schlacht in den mittleren Vogesen
23.08-04.09.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal gefallen 2 Uhr nachmittags Kopfschuss
Wohnort: Pfullingen
Bauwerkmeister

Musketier

HEINLIN

Wilhelm

13.01.1895 Pfullingen

08.10.1916
in der Heimat 01.10.1918
Res Laza 4 in Bonn

I.R. 180
5.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 20 Bild 341 
17.12.1915 zur Kompanie ins Feld
17.12.1915-23.06.1916 Stellungskämpfe im Artois westlich Bapauma
24.06-30.09.1916 Schlacht an der Somme
30.06.1916 bei Grandcourt durch A.G. Rücken und Brust schwer verwundet
01.10.1916 im Feld Laza 2 IV A.K. gestorben
E.K. II. Kl. 03.11.1916
Weber / ledig

Landsturmpflichtiger

HENGSTLER

Johannes

11.11.1872 Hemmingen OA Leonberg

14.02.1918
in der Heimat

Ers Batl Landwehr Inftr Rgt 125
1.Rekr-Depot

Findbuch M 489
Kriegsstammrolle Band 468 Bild 303 
21.08.1917 Eingetreten zur Rekr Depot E/L 125
Wohnort: Pfullingen
Kutscher / ledig
Deutsche Verlustlisten 22976 vom 20.03.1918 tot infolge Herzschlag

Ers Res

HERDTNER

Robert

26.11.1890 Pfullingen

29.09.1916
in Frankreich bei Grandcourt

R.I.R. 119
7.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 13 Bild 289 
01.06.1916 zurück zur Kompanie
24.06-29.09.1916 Schlacht an der Somme im Abschnitt Staufen vermisst
laut einer Aussage gefallen
Bankbeamter / ledig

HERRMANN

Wilhelm

08.05.1917
in Frankreich

Reservist

HETTLER

Johannes

02.01.1887 Pfullingen

21.08.1914
in Frankreich am kleinen Donon

R.I.R. 119
12.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 187 
04.08.1914 zur 12/119
14,15,17-19.08.1914 Gefechte im Breuschtal
20-21.08.1914 Gefecht in den mittleren Vogesen gefallen 9 Uhr vormittags Kopfschuss
Arbeiter in Spinnerei

Landsturm Rekrut

HETTLER

Karl

21.11.1897 Pfullingen

27.08.1917
in Belgien östlich Langemark

I.R. 413
7.Komp

Findbuch M 472
Kriegsstammrolle Band 26 Bild 38 
19.07.1916 zur 7/413 versetzt
09.07-09.08.1917 Stellungskämpfe im Oberelsass
10-27.08.1917 Schlacht in Flandern nachmittags 3.30 Uhr durch A.G. (Kopf, Bauchschuss) gefallen
Fabrikarbeiter / ledig

Uffz

HETTLER

Karl Heinrich

21.06.1885 Pfullingen

29.09.1916
in Frankreich bei Thiepval Feste Staufen

R.I.R. 119
7.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 13 Bild 279 
27.09.1915 zur Kompanie ins Feld
24.06-29.09.1916 Schlacht an der Somme
laut Aussage durch R.G. in Kopf gefallen
E.K. II. Kl. 03.08.1916
Kaufmann / verh

Landsturmmann

HETTLER

Karl Wilhelm

20.12.1892 Pfullingen

08.05.1916
in Frankreich Hauptverbandsplatz

I.R. 126
11.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 35 Bild 77 
07.08.1915 als Ergänzung zur 11/126
21.02-07.05.1916 Schlacht bei Verdun
07.05.1916 vor Verdun schwer verwundet K. l. B. r. B. A.G. vormittags 8.15 Uhr infolge Verwundung gestorben
beerdigt Grab Nr 3
Fabrikarbeiter / ledig

Gefreiter der Res

HETTLER

Wilhelm Friedrich

19.01.1889 Pfullingen

01.07.1916
in Frankreich Hauptverbandsplatz der 26. Res Div

R.I.R. 119
9.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 16 Bild 28 
01.08.1914 zur 9/119
10.10.1914-23.06.1916 Stellungskämpfe im Artois westlich Bapaume
24-30.06.1916 Schlacht an der Somme
30.06.1916 bei Beaumont Große Verletzung durch Schrapnell der li. Schulterblattgegend, Verletzung der li. Lunge gestorben
beerdigt in der Mulde links der Straße Miraumont-Pys
Württ Silb Milit Verd Med 25.02.1915
E.K. II. Kl. 10.07.1915
Maschinenschlosser / ledig

HEYD

Karl

01.11.1918
in der Heimat

Gefreiter

HIPP

Otto

20.03.1885 Pfullingen

01.11.1916
in Frankreich bei Sailly (Somme)

I.R. 126
11.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 35 Bild 86 
07.08.1915 als Ergänzung zur 11/126
21.02-12.10.1916 Schlacht bei Verdun
27.10.-01.11.1916 Schlacht an der Somme vormittags 2 Uhr durch A.G. K. gefallen
E.K. II. Kl. 12.06.1916
Württ Silb Milit Verd Med 06.10.1916
Färber / ledig

HOLZWARTH

Gottl.

16.06.1915
in Belgien

Musketier

HORRER

Paul

24.06.1893 Reutlingen

14.08.1915
in Belgien Feld Laza 12 Menin

I.R. 126
12.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 40 Bild 97 
03.04.1915 zur 12/126
22.04-25.05.1915 Kämpfe um Ypern
26.05-02.08.1915 Stellungskämpfe an der Yser
02.08.1915 bei Hooge verwundet re. A., A.G.
14.08.1915 vormittags daselbst infolge seiner Verwundung gestorben und auf dem Friedhof Menin Grab 122 beerdigt
Wohnort: Pfullingen
Kaufmann / ledig

Landsturmpflichtiger

HUBER

Karl

19.06.1890 Pfullingen

27.11.1918
in der Heimat Res Laza III Heilbronn

Füs Rgt 122
1.Garn Komp

Findbuch M 462
Kriegsstammrolle Band 98 Bild 77 
26.08.1918 zur 1.Garn Komp.
20.11.1918 mit Grippe ins Res Laza infolge Grippe und Lungenentzündung gestorben morgens 5.30 Uhr
Kaufmann / ledig / 182 cm

Uffz

HUMMEL

Albert Julius

04.07.1897 Pfullingen

09.09.1918
in England 09.10.1918

I.R. 413
3.MGK

Findbuch M 469
Kriegsstammrolle Band 49 Bild 44 
15.02.1917 zur 3.MGK zurück
03.09-04.10.1918 Stellungskampf in Lothringen
07. u. 08.10.1918 Kämpfe vor und in der Hermannstellung
08.10.1918 vormittags 7.30 Uhr 2 Km östlich Beaumont schwer verwundet
08.10.1918 in engl. Gefangenschaft verwundet gestorben infolge Granatwunde Rücken
Schlosser / ledig

Füsilier

HUMMEL

Karl

11.12.1893 Pfullingen

22.09.1914
in Frankreich bei Montblainville

Füs Rgt 122
11.Komp

Findbuch M 462
Kriegsstammrolle Band 35 Bild 66 
07.08.1914 mit der 11.Komp ins Feld
gefallen K. G.G.
beerdigt ca. 800 mtr nordwestlich von Montblainville ca. 50 mtr neben 2 Kriegsgräbern, das Grab trägt ein Holzkreuz mit roter Aufschrift: Hier ruht Füsilier Hummel aus Heilbronn
Wohnort: Heilbronn
Pferdeknecht / ledig

Wehrmann

HUTT

Ernst

14.01.1882 Reutlingen

29.01.1916
in Frankreich bei Beaumont

R.I.R. 119
10.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 18 Bild 131 
05.08.1914 als Wehrmann zur 10/119
gefallen vormittags Kopf I.G.
beerdigt am 31.01.1916 auf Friedhof in Miraumont
Wohnort: Pfullingen
Schäftmacher / verh

KAISER

Erwin

15.02.1917
in Frankreich

Landsturmmann

KEIL

Hugo

30.07.1890
Eningen OA Reutlingen

01.04.1918
in Frankreich südlich der Windmühle bei Conchy

I.R. 475
9.Komp

Findbuch M 471
Kriegsstammrolle Band 12 Bild 32 
06.11.1917 zur 9/475
06.11.1917-21.03.1918 Stellungskämpfe bei Reims
23.03-01.04.1918 Frühjahrsschlacht im Westen nachmittags 1 Uhr gefallen 200 mtr südlich der Windmühle
Straßenbahnwagenführer / verh

Landsturmmann

KEMMLER

Karl

05.02.1888 Pfullingen

18.02.1917
in Frankreich Klosterlazarett Longuyon

I.R. 126
7.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 21 Bild 665 
25.11.1916 zur 7/126
Kämpfe beim Pfefferrücken bei Verdun
17.12.1916 beim Pfefferrücken durch A.G. li. Oberschenkel u. Geschlechtsteil schwer verwundet
vormittags 10.20 Uhr gestorben und auf dem Soldatenfriedhof Longuyon beerdigt
Fabrikarbeiter / ledig

Kanonier

KEPPLER

Albert Adolf

24.04.1896 Pfullingen

16.10.1917
in Frankreich südwestlich Bourlon

Res Feld Artl Rgt 27
7.Res Batterie

Findbuch M 528
Kriegsstammrolle Band 11 Bild 118 
19.09.1917 zur Batterie zurück
nachmittags 10 ½ Uhr gefallen durch A.G. (Spl. in Herz) 2 Km südwestlich Bourlon
beerdigt in Cambrai Kriegerfriedhof II Route de Solesmes Grab Nr (1014)
Buchbindergehilfe / ledig / 157 cm

Wehrmann

KEPPLER

Ernst

20.02.1884 Pfullingen

09.09.1914
in der Heimat in Ettlingen in Baden

R.I.R. 119
9.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 16 Bild 152 
05.08.1914 als Wehrmann zur Kompanie
14,15,17-19.08.1914 Gefecht im Breuschtal
20-22.08.1914 Schlacht in den mittleren Vogesen
23.08-02.09.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal
02.09.1914 bei St. Dié durch Granatsplitter verwundet
nachträglich gestorben
Bäcker / verh

KEPPLER

Friedrich

25.08.1914
in Elsass-Lothringen

Gefreiter

KEPPLER

Johannes

28.12.1897 Pfullingen

25.08.1917
in Frankreich im Walde von Malancourt

R.I.R. 247
1.MGK

Findbuch M 481
Kriegsstammrolle Band 33 Bild 144 
20.06.1916 zur 1.MGK/247
08.06-19.08.1917 Stellungskämpfe in der Champagne
20-25.08.1917 Schlacht vor Verdun gefallen nachmittags 4.30 Uhr durch Artl Geschoß (Kopf u. Brust)
beerdigt am 30.08.1917 abends 6 Uhr auf dem Soldatenfriedhof (Bayouville) im Grab No 26
E.K. II. Kl. 18.06.1917
Fuhrmann / ledig

KEPPLER

Karl

20.04.1894 Pfullingen

06.03.1917
in der Heimat

San Kraftwagen Abtlg 16

Landsturmmann

KEPPLER

Ludwig

15.09.1899 Pfullingen

21.06.1918
in Frankreich bei Hébeturne

I.R. 180
1.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 3 Bild 371 
04.04.1918 zur Kompanie
18.05-03.06.1918 MG-Kurs
vormittags 2 Uhr durch Artl Geschoß Rücken gefallen
beerdigt auf dem Friedhof Grévillers
Schlosser / ledig

KEPPLER

Philipp

Pfullingen

22.07.1916
in der Heimat

3.Landsturm Inftr Ersatz Bataillon
2.Kompanie

KEPPLER

Wilhelm

Pfullingen

26.09.1916
in Frankreich

Armierungs Bataillon Nr 131
1.Kompanie

Landsturmpflichtiger

KINKELIN

Georg Wilhelm

25.02.1884 Pfullingen

09.10.1915
in Rußland Höhe südlich Leintrey

Landwehr Inftr Rgt 122
7.Komp

Findbuch M 486
Kriegsstammrolle Band 9 Bild 221 
29.06.1915 der 7.Kompanie LIR 122 ins Feld überwiesen
08/09.10.1915 Sturm auf die Höhe südlich Leintrey vermisst
Fabrikarbeiter / verh

Pionier

KINKELIN

Karl Wilhelm

18.12.1895 Pfullingen

27.04.1916
in Frankreich Kriegs Laza Stenay

6.Landwehr Pionier Komp

Findbuch M 533
Kriegsstammrolle Band 34 Bild 130 
21.03.1916 zur 6 ins Feld
11.04.1916 erkrankt und in den Hauptverbandsplatz Gesnes nachmittags 2.50 Uhr infolge Genickstarre gestorben
Fabrikarbeiter / 169 cm

Landsturmpflichtiger

KLEIN

Karl Heinrich

04.03.1880 Pfullingen

13.10.1917
in Frankreich Feld Laza 25

Landwehr Inftr Rgt 122
7.Komp

Findbuch M 486
Kriegsstammrolle Band 9 Bild 260 und 359 
11.07.1916 ins Feld der LIR 122/7.Kompanie zugeteilt
ab 06.09.1917 Stellungskampf in Argonnen
10.10.1917 nachmittags 4.50 Uhr ca. 1800 mtr nordöstlich von le Four de Paris durch A.G. in die linken Nierengegend, am linken Arm und beiden Oberschenkel schwer verwundet vormittags 10. 45 Uhr an seinen Verwundungen gestorben
beerdigt am 14.10.1917 nachmittags 4 Uhr auf dem neuen Kriegerfriedhof in Marcq Grab No 55 Grab ist mit Kreuz und Inschrift versehen
E.K. II. Kl. 26.05.1917
in Weberei / verh

Ers Res Infanterist

KLEMM

Walter

16.08.1890 Pfullingen

03.12.1914
in Frankreich Arras (Eeurie)

Köngl. Bayer. R.I.R. 12
2.Komp

Deutsche Verlustlisten 4285 vom 14.01.1915 gefallen und RIR12/2.Komp

KNAUPP

Karl

01.12.1897 Pfullingen

20.10.1916
in Rumänien

Bayern

Deutsche Verlustlisten 18117 vom 07.04.1917 gefallen

KOB

Eugen

24.04.1917
in Frankreich

Grenadier

KOBER

Albert Johannes

04.03.1892 Pfullingen

12.06.1916
in Belgien Meenen-Ypern

G.R. 119
2.MGK

Findbuch M 459
Kriegsstammrolle Band 79 Bild 98 
02.05.1916 zur 2.MGK ins Feld
02.05-12.06.1916 Kämpfe um die Doppelhöhe 60 nachmittags 3.22 Uhr südlich der Straße Meenen-Ypern in vorderster Linie gefallen
Württ Silb Milit Verd Med 09.09.1915
Metallgießer / ledig

Musketier

KOBER

Christian August

29.06.1898 Pfullingen

04.12.1917
in Belgien östlich Houthulster Wald

I.R. 413
11.Komp

Findbuch M 469
Kriegsstammrolle Band 40 Bild 30 
16.10.1917 zur 11/413
10.10-13.11.1917 Kämpfe in der Siegfriedstellung
14.11-04.12.1917 Schlacht in Flandern nachmittags 5.30 Uhr in der Stellung gefallen und auf dem Ehrenfriedhof Hooglede beerdigt am 07.12.1917 Grab No 1074
Fabrikarbeiter / ledig

Vize Fw Offz Stellv

KOCHER

Johann Georg

06.10.1888 Leonberg

22.08.1914
in Frankreich bei Bleid

I.R. 120
4.Komp

Findbuch M 460
Kriegsstammrolle Band 12 Bild 280 
04.08.1914 zur 4/120
07.08.1914 ins Feld mit der 4/120
21-22.08.1914 Schlacht bei Longwy=Longuyon
22.08.1914 Kämpfe bei Bleid gefallen
Grabstätte: unbekannt
Wohnort: Esslingen
Lehrer / ledig

Uffz

KRAUTTER

Otto Friedrich

13.12.1878 Pfullingen

25.09.1916
in der Heimat St. Vinzenz Hospital Duisburg

Res Feld Artl Rgt 54
5.Batterie

Findbuch M 529
Kriegsstammrolle Band 10 Bild 78 
13.07.1915 zur Batterie
04.09.1916 bei Rancourt schwer verwundet an Kopf, Brust, Bauch, li. Arm u. li.Bein durch Artl Geschoß gestorben
Württ Silb Milit Verd Med 25.02.1916
E.K. II. Kl. 21.09.1916
Wohnort: Leiden/Holland
Fabrikdirektor / ledig

Ers Res

KUHN

Johannes

16.04.1890 Pfullingen

01.07.1916
in Frankreich bei Fricourt

R.I.R. 111
4.Komp

Findbuch GLA 456 C
Kriegsstammrolle Band 2644 Bild 305 
19.03.1916 zur Kompanie zurück
seit 01.07.1916 vermisst
Nachtrag vom 10.11.1921 gerichtlich für tot erklärt
Wohnort: Pforzheim
Prediger / ledig / 172 cm

Musketier

KÜNSTNER

Alfred

14.07.1896 Pfullingen

25.09.1916
in Frankreich

R.I.R. 120
4.Komp

Findbuch M 477
Kriegsstammrolle Band 14 Bild 133 
14.08.1916 der 4/120 zugeteilt
14.08-11.09.1916 Stellungskampf in der Champagne (südlich Reims)
13-25.09.1916 Schlacht an der Somme Villers Carbonnel
seit 25.09.1916 vermisst
Nachtrag vom 21.10.1920 gerichtlich für tot erklärt
Porzellanmaler / ledig

Leutnant

KUPPINGER

Wilhelm

22.03.1896
Endingen OA Balingen

03.08.1915
in Frankreich Feld Laza V Senuc

I.R. 124
11.Komp

Findbuch M 464
Kriegsstammrolle Band 34 Bild 172 
(16).02.1915 zur 11/124
30.06.1915 im Bois de la Grurie verwundet K. G.G. schwer gestorben
E.K. II. Kl. 09.07.1915
Wohnort: Pfullingen
Abiturient / ledig

Gefreiter

KURZ

Friedrich

20.05.1888 Pfullingen

27.06.1915
in Belgien an der Bellewaarde Ferme

R.I.R. 246
8.Komp

Findbuch M 470
IR414/4.Komp.
Kriegsstammrolle Band 14 Bild 147 
07.12.1914 zur 8/246
07.12.1914-21.04.1915 Stellungskämpfe an der Yser
22.04-25.05.1915 Kämpfe um Ypern
26.05-27.06.1915 Stellungskämpfe an der Yser
27.06.1915 nachmittags 5.30 Uhr durch A.G. Bauchschuss gefallen
Gerber / verh

Gefreiter

KURZ

Karl

Pfullingen

15.05.1918
in Belgien Damme

Off Anw.-Schule der Marine-Korps

Deutsche Verlustlisten 26561 vom 26.09.1918 tot Kaiserliche Marine – diverse Formationen Gewehrschuss

KURZ

Karl Chr.

12.01.1917
in Frankreich

Sergeant

KURZ

Otto Karl

03.05.1889 Pfullingen

01.07.1918
bei Albert

Füs Rgt 122
3.Komp

Findbuch M 462
Kriegsstammrolle Band 6 Bild 420 
08.04.1918 zur Kompanie versetzt
vormittags durch H. Gr. gefallen
Begräbnisplatz: Rgts Friedhof südlich Bazentin le Grand Grab Nr 88
Württ Silb Milit Verd Med 04.03.1916
E.K. II. Kl. 03.05.1917
Wohnort: Barcelona
Kaufmann / ledig
Name nicht auf Denkmal von Pfullingen

Landwehrmann II

KÜRZINGER

Josef

13.05.1876 Fahlenbach OA Pfaffenhofen

09.05.1915
in Belgien Res Feld Laza Ledeghem

R.I.R. 247
9.Komp

Findbuch M 481
Kriegsstammrolle Band 24 Bild 99 
05.09.1914 zur 9.Komp.
28.04/08.05.1915 Eksternest
08.05.1915 beim Sturmangriff auf Ypern bei Eksternest durch Bauchschuss schwer verwundet vormittags 4 Uhr gestorben auf dem Soldatenfriedhof Ledeghem begraben
Wohnort: Pfullingen
Müller / verh

Gefreiter der L.

LAIB

Christian Heinrich

27.03.1880 Metzingen

22.12.1914
in Frankreich in Boureuilles

Landwehr Inftr Rgt 124
12.Komp

Findbuch M 488
Kriegsstammrolle Band 17 Bild 126 
08.09.1914 als Ersatz eingetreten gefallen
Wohnort: Pfullingen
Rotgerber / verh

Landsturmpflichtiger Kanonier

LANGER

Gustav

18.12.1888 Helmstedt / Braunschweig

21.05.1917
in Frankreich südw. Pont-Faverger

Res Feld Artl Rgt 54
2.Batterie

Findbuch M 529
Kriegsstammrolle Band 6 Bild 56 
19.05.1917 zur 2.Batterie
in der Feuerstellung ca. 4 Km südw. Pont-Faverger durch Granatschuss gefallen
am 23.05.1917 beerdigt auf dem Soldatenfriedhof Aussonce Grab Nr 497
Wohnort: Pfullingen
Taglöhner

LAYER

Gottlob

05.03.1915
in der Heimat

Musketier

LIST

Friedrich

05.10.1893 Pfullingen

11.11.1915
Montauban

R.I.R. 122
8.Komp

Findbuch M 479
Kriegsstammrolle Band 18 Bild 334 
05.07.1915 zur 8/122
05-19.09.1915 Stellungskämpfe an der schwarzen Lauter südlich Château-Salines
24-25.09.1915 Herbstschlacht Champagne südlich Sommepy seit vermisst
Laut Mitteilung des franz. Kriegsministerium am 11.11.1915 im Gefangenenlager von Montauban gestorben
Baumwollarbeiter / ledig

LIST

Friedrich Chr.

07.06.1917
in Frankreich

Wehrmann

LIST

Karl Jakob

07.02.1886 Pfullingen

30.09.1914
in Frankreich bei Pozières

I.R. 180
1.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 2 Bild 157 
28.08.1914 zur Kompanie
28.08-19.09.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal
27-30.09.1914 Schlacht an der Somme gefallen Granatvolltreffer
Ort der Beerdigung unbekannt
Metzgergeselle / ledig

Gefreiter

LIST

Wilhelm Friedrich

09.05.1886 Pfullingen

06.04.1917
in Elsaß-Lothringen 07.04.1917
bei Püschingen

I.R. 476
6.Komp

Findbuch M 472
Kriegsstammrolle Band 8 Bild 148 
17.01.1917 zur 6/476 versetzt
10.03.1917 mit 6/476 ins Feld
10.03-07.04.1917 Stellungskampf in Lothringen zw. 2-3 Uhr vormittags mit seinem Dienstgewehr hinter seinem Quartier am Westausgang von Püschingen in einer xxxxxandlung von Schwermut erschossen
am 10.04.1917 nachmittags 3 Uhr auf dem Soldatenfriedhof Delm Grab Nr 42 mit militärischen Ehren beerdigt
Wohnort: Meßstetten / Balingen
Volksschullehrer (Hauptlehrer) / verh

Landsturm Rekrut

LONSINGER

Ludwig

10.12.1898 Pfullingen

01.11.1918
in Frankreich bei Arrat Champagne

I.R. 476
11.Komp

Findbuch M 472
Kriegsstammrolle Band 15 Bild 60 
15.01.1918 zur 11/476 zurück
27.08-01.11.1918 Stellungskämpfe bei Reims infolge Verwundung durch G.G. Kopf gefallen und südwestlich (Quater) Champs auf Höhe 193 beerdigt
Württ Silb Milit Verd Med 15.09.1917
E.K. II. Kl. 01.11.1918
Bäcker / ledig

Wehrmann

LORCH

Michael

05.04.1881
Hausen a. d. L. OA Reutlingen

25.09.1914
in Frankreich (23).09.1914
Lazarett 32 Nantillois

Landwehr Inftr Rgt 124
10.Komp

Findbuch M 488
Kriegsstammrolle Band 15 Bild 112 
08.09.1914 zur 10/124 ins Feld
Épionville, Bois de Montfaucon
am 23.09.1914 im Bois de Montfaucon schwer verwundet (Halschuss G.G.) am 23.09.1914 verstorben und daselbst bei der Kirche im Soldatenfriedhof begraben
Wohnort: Gönningen
Ochenbauer / verh

Kriegsfreiw

LOSCH

Friedrich

19.04.1896 Pfullingen

30.09.1915
in Frankreich

G.R. 123
7.Komp

Findbuch M 463
Kriegsstammrolle Band 66 Bild 12_8 
vermisst
Nachtrag vom 02.03.19(43) gerichtlich für tot / ledig

Wehrmann

LOSCH

Wilhelm

11.11.1881 Pfullingen

18.09.1915
in Frankreich in den Argonnen

Landwehr Inftr Rgt 124
8.Komp

Findbuch M 488
Kriegsstammrolle Band 11 Bild 156 
09.09.1914 zur 8/124
29.09.1914-18.09.1915 Stellungskämpfe östlich, westlich und in den Argonnen
03.07.1915 Sturm bei der 27. I.D.
13.07.1915 Sturm auf Höhe 385
gefallen beim Bahnhof Barrikade, beerdigt am gleichen Tage im Soldatenfriedhof nördlich vom Noltelager
Sattler / verh

Pionier

MOHL

Johannes

13.07.1880 Pfullingen

30.09.1914
in Frankreich bei Fricourt

2.Pionier Res Kompanie

Findbuch M 533
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 58 
29.09.1914 bei Fricourt
30.09.1914 gefallen durch A.G. an der Brust, gestorben 3 Uhr Nachmittags
beerdigt im Schloßpark bei Fricourt, am 10.03.1916 wieder ausgegraben Martinpuich überführt, am 11.03.1916 auf dem Friedhof daselbst beerdigt
Zimmermann / verh

Musketier

MOHL

Wilhelm

31.03.1894 Pfullingen

13.04.1917
in Frankreich bei Arras

I.R. 125
7.Komp

Findbuch M 465
Kriegsstammrolle Band 24 Bild 166 
05.01.1916 zur 7/125
vormittags 10 Uhr gefallen (Schaprellschuß Kopf, Brust)
16.04.1917 nachmittags 4 Uhr auf dem Friedhof in Vitry in Grab Nr (233) beerdigt
E.K. II. Kl. 05.11.1916
Zimmermann / ledig

Vize Fw

MOLLENKOPF

Alfons Eugen

10.05.1887 Pfullingen

08.08.1915

R.I.R. 250
5.Komp

Findbuch GLA 456 C
Kriegsstammrolle Band 2796 Bild 217 
11.05.1915 zur 5/250
11.05-12.07.1915 Stellungskampf Lonza-Ossowicw
13.07-08.08.1915 Narew-Bobr-Schlacht
08.08.1915 im Gefecht gefallen Brust
Grab: am Nordwestausgang von (Pschepanhowo)
Wohnort: Mülhausen im Els.
Maurer / verh

überz. Gefreiter

MOLLENKOPF

Friedrich

12.11.1894 Pfullingen

27.04.1918
in Frankreich zw. Braches u. Pirrepont

I.R. 413
12.Komp früher 9.Komp

Findbuch M 469
Kriegsstammrolle Band 35 Bild 43 
19.10.1916 zur 12/413 ins Feld
23-30.03.1918 Große Schlacht in Frankreich
am 27.04.1918 vormittags 4.15 Uhr durch A.G. bei der Mühle gefallen und am 29.04.1918 nachmittags 5 ½ Uhr auf dem Soldatenfriedhof in Hangest en Santerre beerdigt Grab No 208
E.K. II. Kl. 20.11.1916
Weber / ledig

MOLLENKOPF

Gottlob

Pfullingen

11.05.1916
in der Heimat

1.Landsturm Inftr Ers Batl
4.Komp

überz. Gefreiter

MOLLENKOPF

Hermann

15.10.1897 Pfullingen

02.10.1917
in Frankreich südlich Haumont

Füs Rgt 122
2.Komp

Findbuch M 462
Kriegsstammrolle Band 4 Bild 332 
21.09.1916 ins Feld zur Kompanie
09.09-02.10.1917 Stellungskämpfe vor Verdun gefallen Br. A.G. und auf dem Rgts Friedhof „Großer xxxxx“ Grab No 35 begraben
E.K. II. Kl. 12.06.1917
Flaschner / ledig

Musketier

MOLLENKOPF

Karl

20.12.1896 Pfullingen

10.10.1916
in Frankreich bei Génermont

R.I.R. 122
6.Komp

Findbuch M 479
Kriegsstammrolle Band 16 Bild 629 
07.05.1916 der 6/122 überwiesen
25.07-22.09.1916 Stellungskämpfe im Artois
23.09-10.10.1916 Schlacht an der Somme nachmittags 12.30 Uhr durch A.G. gefallen
Brauereitaglöhner / ledig

Gefreiter

MOLLENKOPF

Karl

13.01.1895 Pfullingen

18.04.1917
in Frankreich Res Feld Laza 63

I.R. 120
1.MGK

Findbuch M 460
Kriegsstammrolle Band 52 Bild 68 
17.08.1915 zur 1.MGK
27.11.1916-13.03.1917 Stellungskampf an der Somme
16.03-11.04.1917 Kämpfe vor der Siegfriedfront durch A.G. verwundet Kopf und an seiner Verwundung gestorben
Mechaniker / ledig / 173 cm

MOLLENKOPF

Karl Friedrich

08.12.1919
in der Heimat

Gefreiter der L.

MOLLENKOPF

Wilhelm

04.07.1885 Pfullingen

11.12.1916
in Frankreich bei Verdun

I.R. 126
4.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 16 Bild 55 
22.11.1916 zur 4/126
10-11.12.1916 Stellungskämpfe bei Verdun gefallen Verschüttung durch A.G.
Zeit: unbekannt
Bauer / verh

MOLLENKOPF

Wilhelm

Pfullingen

25.06.1916
Res Laza Reutlingen

Sachsen Schützen-(Füsilier)-Rgt 108

Deutsche Verlustlisten 13412 vom 17.07.1916 infolge Krankheit gestorben
Name nicht auf Denkmal von Pfullingen

Musketier

MÖNCH

Karl

01.01.1896 Pfullingen

08.07.1916
in Frankreich Fort Vaux

I.R. 126
3.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 12 Bild 12 
18.06.1916 Feldregiment 126/3
18.06-08.07.1916 Schlacht bei Verdun
05-08.07.1916 Kämpfe im Bergwald gefallen A.G. / Fabrikarbeiter / ledig

MUFF

Wilhelm

09.05.1916
in Frankreich

MÜLLER

Emil

31.10.1914
in Frankreich

MÜLLER

Heinrich

06.06.1915
in Frankreich

Pionier

MUNDLE

Eugen

Pfullingen

2.Pionier Bataillon Speyer
4.Komp

Deutsche Verlustlisten 3676 vom 16.12.1914 gefallen
Name nicht auf Denkmal von Pfullingen

Musketier

NAU

Ludwig

19.02.1893 Würtingen OA Urach

07.07.1916
in Frankreich Res Laza 17

I.R. 180
9.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 38 Bild 73 
14.10.1913 bei der 9/180
05.11.1914-01.07.1916 Stellungskämpfe im Artois westlich Bapaume
24.06-01.07.1916 Schlachten an der Somme verwundet am 01.07.1916 bei Ovillers durch Handgranate re. Arm schwer
nachmittags 12.45 Uhr gestorben
begraben in (Freuncourt)
Pferdeknecht / ledig

Wehrmann

NEUMEISTER

Karl Theodor

13.12.1879 Pfullingen

22.02.1915
in Elsaß-Lothringen östlich Sulzern

Landwehr Inftr Rgt 121
6.Komp

Findbuch M 485
Kriegsstammrolle Band 10 Bild 96 
05.08.1914 zur 6/121
02.09.1914 Walbach
04.09.1914 Münster
25/26.09.1914 Kämpfe am Sudelkopf
gefallen am 22.02.1915 gegen 6 Uhr nachmittags durch Brustschuss im Gefecht auf den Höhen östlich Sulzern
Wohnort: Cannstatt
Waschmeister / verh
Ehrenbuch der Stadt Stuttgart 1914/1918

OSSWALD

Karl

21.02.xxxx Pfullingen

11.07.1918
in Frankreich

Preußen

Deutsche Verlustlisten 25629 vom 14.08.1918 gefallen

Gefreiter der Ldw

PECH

Alban Eduard

01.11.1884
Zwickau

01.11.1914
in Frankreich bei Messines

I.R. 125
4.Komp

Findbuch M 465
Kriegsstammrolle Band 13 Bild 156 
25.10.1914 zur 4/125
31.10-02.11.1914 verwundet und vermisst
Nachtrag vom 10.03.1919 gerichtlich für tot erklärt
Wohnort: Esslingen
Kaufmann / verh

Ers Res

PLANKENHORN

Paul

01.12.1891 Pfullingen

12.05.1916
in Elsaß-Lothringen Schönholz bei Heidweiler

Landwehr Inftr Rgt 126
3.Komp

Findbuch M 490
Kriegsstammrolle Band 5 Bild 177 
16.04.1915 zur 3/126
16.04-06.05.1916 Stellungskämpfe im Oberelsass
nachmittags 8 Uhr (A.G. Kopf) gefallen
beerdigt Schlossgarten Heidweiler O.E.
E.K. II. Kl. 13.10.1915
Bauer / ledig

Musketier

PLANKENHORN

Wilhelm

29.09.1893 Pfullingen

12.09.1914
in Frankreich

I.R. 127
11.Komp

Findbuch M 467
Kriegsstammrolle Band 48 Bild 76 
09.08.1914 ins Feld
07-11.09.1914 Kämpfe um die Höhen südlich Sommaisne
9. auf 10.09.1914 Nachtangriff südlich von Sommaisne verwundet und vermisst
Nachtrag vom 19.12.1923 gerichtlich für tot erklärt
Fadenfabrikarbeiter / ledig

Gefreiter

RAISER

Adam

30.06.1892 Pfullingen

18.09.1914
in Frankreich

I.R. 126
2.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 6 Bild 27 
15.10.1912 als Ers Rekrut zur 2/126
seit 18.09.1914 vermisst
Fabrikarbeiter / ledig

Musketier

RAISER

Christian Friedrich

17.12.1893 Pfullingen

22.08.1914
in Frankreich

I.R. 127
9.Komp

Findbuch M 467
Kriegsstammrolle Band 41 Bild 98 
09.08.1914 ins Feld
21-22.08.1914 Schlacht bei Longwy-Longuyon
22.08.1914 südöstlich Mussy la ville (Belgien) verwundet (Brustschuss, Arm und Unterleib) gestorben
beerdigt am 23.08.1914 auf Friedhof Villancourt
Forst= und landwirtschaftlicher Arbeiter / ledig

Musketier

RAPP

Eugen Ludwig

25.08.1896 Pfullingen

22.02.1918
bei Beaumetz

I.R. 126
7.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 21 Bild 447 
21.03.1916 zur 7/126
durch Inftr Geschoß in Bauch gefallen
Leiche konnte von der Kompanie nicht beerdigt werden
in Friedhof 9 Grab No 6 beerdigt
Koch / ledig

Ers Res

RAPP

Wilhelm Johannes

06.11.1885 Pfullingen

19.12.1914
bei Kozlow-Szlachecki (Russland)

G.R. 119
1.Komp

Findbuch M 459
Kriegsstammrolle Band 6 Bild 152 und Band 8 Bild 139 
20.11.1914 zur 1/119
Ilow, Wezeliwy, (Gizyce), Kozlow-Szlachecki im Gefecht gefallen
beerdigt Sammelfriedhof Zakrcew Einzelgrab No 198
Schreiner / verh
Name nicht auf Denkmal von Pfullingen

REHM

Friedrich

Pfullingen

II. Pionier Bataillon Nr 14
4.Feld Kompanie

Deutsche Verlustlisten 15380 vom 07.10.1916 Gefallen
Name nicht auf Denkmal von Pfullingen

Kanonier

REHM

Karl

28.11.1898 Pfullingen

31.07.1918
in Frankreich Verbandsplatz 227 der 27. Inftr. Div.

Feld Artl Rgt 238
8.Batterie

Findbuch M 523
Kriegsstammrolle Band 16 Bild 186 
11.06.1918 zur Batterie zurück
11.06-31.07.1918 Kämpfe an der Ancre, Somme und Avre
31.07.1918 vormittags 3 Uhr in der Feuerstellung bei Brey durch Granatsplitter (Bauchschuss) schwer verwundet und 6 Uhr vormittags infolge seiner Verwundung gestorben
beerdigt 02.08.1918 vormittags 9 Uhr auf dem Soldatenfriedhof in Bray Grab No 687
E.K. II. Kl. 06.04.1918
Wütt Silb Milit Verd Med 09.06.1918
Wohnort: Cannstatt / Stuttgart
Fabrikarbeiter / ledig
Ehrenbuch der Stuttgart 1914/18 gestorben in Bray (Frankreich)

Musketier

REHM

Karl Albert

28.12.1897 Pfullingen

23.06.1918
in Frankreich Res Feld Laza 84 in Guillemont

I.R. 479
1.MGK

Findbuch M 474
Kriegsstammrolle Band 33 Bild 169 
05.05.1917 zur 1.MGK/479
15.05-23.06.1918 Kämpfe an der Ancre, Somme u. Avre
23.06.1918 Gasvergiftung durch Gasmine südw. Albert
San Komp 420
vormittags 8.30 Uhr infolge der erlittenen schweren Gasvergiftung gestorben
beerdigt am 25.06.1918 abends 5.30 Uhr auf dem Kriegerfriedhof Guillemont Grab No 119
E.K. II. Kl. 18.04.1918
Flaschner / ledig

Landsturm Rekrut

REHM

Richard

20.08.1897 Pfullingen

07.06.1917
in Belgien bei Hooge

I.R. 413
7.Komp

Findbuch M 469
Kriegsstammrolle Band 26 Bild 446 
19.07.1916 zum IR 413 versetzt
27.05-06.06.1917 Schlacht in Flandern
07.06.1917 Schlacht bei Hooge vermisst
Nachtrag vom 05.12.1922 gerichtlich für tot erklärt
Kaufmann / ledig

Ers Res

REHM

Wilhelm

19.07.1895 Pfullingen

15.05.1917
in Belgien Höhe 60 bei Kleinzillebeke

I.R. 414
5.Komp

Findbuch M 470
Kriegsstammrolle Band 15 Bild 290 
03.02.1917 zum IR 414 versetzt
05.02.1917 der 5.Kompanie überwiesen
vermisst seit 15.05.1917 abends 10.30 Uhr im Abschnitt G Tiefenstellung, nach heftigen Artl Beschuss
am 23.05.1917 abends nachträglich verschüttet tot aufgefunden
Leiche konnte nicht geborgen werden
Schweizer / ledig

Musketier

REHM

Wilhelm Heinrich

18.06.1892 Pfullingen

02.06.1916
in Belgien bei Ypern

I.R. 125
12.Komp

Findbuch M 465
Kriegsstammrolle Band 36 Bild 204 
04.05.1916 zur Kompanie zurück
gefallen 7 Uhr abends Bauchschuss
Grabstätte: Friedhof Nachtigall Grab No 1017
Württ Silb Milit Verd Med 31.03.1916
Flaschner / ledig

Musketier

RENNER

Paul

10.01.1894 Pfullingen

30.07.1915
in Belgien vor Ypern

I.R. 126
9.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 26 Bild 22 
03.04.1915 zur Kompanie
26.05-30.07.1915 Stellungskämpfe an der Yser
25.06-30.07.1915 Kämpfe bei Hooge nachmittags 6 Uhr gefallen A.G. Br.
Fabrikarbeiter / ledig

Grenadier

RENZ

Karl

22.06.1893 Bempflingen

19.12.1914
in Rußland bei Kozlow-Szlachecki

G.R. 119
2.Komp

Findbuch M 459
Kriegsstammrolle Band 9 Bild 44 und
 Band 13 Bild 47 
14.10.1913 zur 2/119 von Anfang bis 19.12. 1914 sämtliche Gefechte mitgemacht gefallen
beerdigt am Bzura beim Übergang Kozlow-Szlachecki
Wohnort: Pfullingen
Weber / ledig

Musketier

RENZ

Karl Gottlieb

30.05.1892 Pfullingen

05.03.1915
in Rußland bei Jerzierzec

I.R. 125
8.Komp

Findbuch M 465
Kriegsstammrolle Band 27 Bild 47 
24.01.1915 zur 8/125
gefallen Bauchschuss 5 Uhr abends G.G.
Färber / ledig

Musketier

RENZ

Karl Imanuel

03.08.1884 Pfullingen

14.05.1915
in Frankreich bei Givenchy-Souchez

R.I.R. 120
8.Komp

Findbuch M 477
Kriegsstammrolle Band 28 Bild 456 
17.03.1915 zu dieser Kompanie
10-14.05.1915 Schlacht bei La Bassée und Arras vermisst
Nachtrag vom 09.11.1920 gerichtlich für tot erklärt
Fabrikarbeiter / ledig

Kanonier

RENZ

Wilhelm

15.02.1897 Pfullingen

30.05.1917
in Frankreich

2.Landwehr Fuß Artl Batl 13

Findbuch M 532
Kriegsstammrolle Band 5 Bild 91 
25.01.1917 zur 2.Batterie/13
10.02-05.04.1917 Stellungskämpfe südlich Laon
06.04-27.05.1917 Doppelschlacht Aisne-Champagne
am 28.05.1917 schwer verwundet der San Komp. bayr 1 ingeliefert
(Verlust des ganzen li. Unterarms und der re. Hand, Splitter an der li. Brustseite.)
am 30.05.1917 infolge Verwundung gestorben
Fabrikarbeiter / ledig

RENZ

Wilhelm

Pfullingen

01.07.1916
in Frankreich

I.R. 180
2.Rekr-Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 000 Bild 000 

Leutnant der Res

RIESCH

Paul

05.02.1896 Pfullingen

15.09.1916
in Frankreich bei Bouchavesnes

R.I.R. 248
11.Komp

Findbuch M 482
Kriegsstammrolle Band 31 Bild 322 
23.01.1916 zur 11/248 versetzt
04.08.1916 gesund zur Kompanie zurück
Nachmittags 2.30 Uhr durch A.G. gefallen (konnte nicht geborgen werden)
E.K.II. Kl. 26.12.1914
Gold Verd Med 03.07.1916
Bankbeamter / ledig

Gefreiter

RIPPLE

Friedrich

27.04.1884
Neu-Ulm

01.07.1916
in Frankreich bei Beaumont

R.I.R. 119
9.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 16 Bild 163 
05.08.1914 zur 9/119
15.10.1914-23.06.1916 Stellungskämpfe im Artois westlich Bapaume
24.06-01.07.1916 Schlacht an der Somme gefallen durch Sprengung einer engl. Mine im Abschnitt B1 liegt im Unterstand verschüttet
E.K. II. Kl. 08.10.1914
Württ Silb Milit Verd Med 03.07.1915
Wohnort: Pfullingen
Gärtner / verh

überz. Gefreiter

RUFEIS

Albert

03.04.1890 Pfullingen

14.09.1916
in Frankreich bei Rancourt

R.I.R. 246
1.Komp

Findbuch M 469
IR 413/1.Komp.
Kriegsstammrolle Band 4 Bild 94 
05.09.1914 zum RIR 246
09.06.1916 zur Truppe zurück
24.06-05.09.1916 Erkundungs und Demostationsgefechte der 6. Armee
06-14.09.1916 Schlacht an der Somme nachmittags 6 Uhr durch G.G. gefallen
Württ Silb Milit Verd Med 08.07.1915
Wohnort: Stuttgart
Mechaniker / ledig
Ehrenbuch der Stadt Stuttgart 1914/18

Musketier

SAUER

Ernst Gottlieb

05.11.1893 Pfullingen

25.09.1915
in Frankreich südlich Somme-Py

R.I.R. 122
8.Komp

Findbuch M 479
Kriegsstammrolle Band 18 Bild 371 
16.05.1915 zur 8/122 versetzt
05-19.09.1915 Stellungskampf an der schwarzen Lauter südlich Château
24-25.09.1915 Nachtschlacht Champagne südlich Somme-Py vermisst
laut einer Aussage 11.15 Uhr nachmittags infolge Kopfschuss gefallen
Fabrikarbeiter / ledig

Reservist

SAUER

Karl

15.03.1887 Pfullingen

18.08.1918
in Frankreich 10.08.1918
bei Beaumont

R.I.R. 119
12.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 185 
04.08.1914 zur Kompanie
24.06-10.08.1916 Schlacht an der Somme gefallen 7.30 Uhr vormittags Lungenschuss durch Granatsplitter
Grabstätte: Mulde zwischen Miraumont-Pys
Fabrikarbeiter / verh

Schütze Rekrut

SAUTTER

Wilhelm Alb.

13.11.1895 Pfullingen

11.08.1917
bei Grozesci

Gebirgs Bataillon
4.Komp

Findbuch M 494
Kriegsstammrolle Band 9 Bild 157 
05.06.1916 zur 4.Komp. W.G.B. ins Feld
05.06.1916 bis Stellungskampf in den Vogesen
im Gefecht bei Grozesci durch G.G. Gewehrschuss in die Brust gefallen
E.K. II. Kl. 20.07.1917
Fabrikarbeiter / ledig

SCHÄFER

Jakob

05.10.1918
in der Heimat

Landwehrmann

SCHÄFER

Johannes

15.02.1886 Pfullingen

12.04.1915
in Frankreich auf Höhe 141 südlich Thiepval

I.R. 180
4.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 15 Bild 262 
04.09.1914 bei der Kompanie auf dem Kemberg eingetroffen
xx-14.09.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal
27-29.09.1914 Schlacht an der Somme
29.09.1914 bei Aveluy durch G.G. li. Bein verwundet
25.02.1915 zur Kompanie zurück durch G.G. K. gefallen
Begräbnisort Gemeindebezirk Thiepval
Fabrikarbeiter / verh

Fahrer der Res

SCHAICH

Ernst

20.02.1890 Pfullingen

27.03.1918
in Frankreich bei Erches (westl. Roye)

Feld Artl Rgt 65
3.Batterie

Findbuch M 521
Kriegsstammrolle Band 11 Bild 41 
04.08.1914 zur 3/65 eingetreten
Württ Silb Milit Verd Med 21.05.1915
Fabrikarbeiter / ledig

Gefreiter

SCHAICH

Johannes

13.02.1892 Pfullingen

22.08.1914
in Frankreich bei Mussy la ville (Belgien)

I.R. 127
6.Komp

Findbuch M 467
Kriegsstammrolle Band 26 Bild 55 
15.10.1912 in den Dienst getreten bei der 6/127
21-22.08.1914 Schlacht bei Longwy=Longuyon gefallen durch G.G. Brust fürs Vaterland
Wohnort: Fellbach
Zimmergeselle / ledig

Musketier

SCHÄNZLIN

Johannes

05.04.1893 Pfullingen

05.12.1914
in Frankreich Hôspital temproraire Bd Thiers 16 in Dijon

I.R. 125
2.Komp

Findbuch M 465
Kriegsstammrolle Band 6 Bild 112 
08.08.1914 zur 2/125 ins Feld
22.08.1914 Longwy
23-26.08.1914 Longuyon
27.08-02.09.1914 Maasübergang
03-11.09.1914 bei Verdun
11.09.1914 im Gefecht bei Sommaisne verwundet
in franz. Gefangenschaft
abends 10 Uhr infolge seiner Verwundung gestorben
E.K. II. Kl. 26.10.1914
Bäcker / ledig

Musketier

SCHÄNZLIN

Wilhelm

18.03.1892 Pfullingen

12.03.1918
in Frankreich vor Verdun

I.R. 126
1.MGK

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 44 Bild 47 
seit 01.10.1913 bei der MGK
nachmittags 7 Uhr durch G.G. gefallen
Grabstätte: Waldfriedhof bei Rouvres
Dienstknecht / ledig

Grenadier

SCHAUFLER

Johannes

05.11.1886 Pfullingen

25.07.1915
in Rußland 1. San Komp 13 A.K. Hauptverbandsplatz

G.R. 119
9.Komp

Findbuch M 459
Kriegsstammrolle Band 52 Bild 60 und Band 56 Bild 273 
17.05.1915 zur Kompanie
24.07.1915 bei Dzbondz am Narew schwer verwundet Bauchschuss A.G. gestorben infolge Bauchschusses
Grabstätte angelegter Friedhof Hauptverbandsplatz 2 ½ Km südwestlich Lasz
laut Lomza Kriegergräber No 3466 im Grab 75 im Ehrenfriedhof Salushe umgebettet
No 4242 in Friedhof in Rossti in Kaptury in Grab No 3 umgebettet
Wohnort. Eningen
Gipser / verh

Grenadier

SCHLICHENMAIER

Richard Karl

21.01.1892 Schleissweiler Gmde Sulzbach OA Backnang

02.01.1915
in Rußland bei Kozlow-Szlachecki

G.R. 119
4.Komp

Findbuch M 459
Kriegsstammrolle Band 20 Bild 51 und Band 21 Bild 70 
14.10.1913 bei 4/119
gefallen
Wohnort: Pfullingen
Zigarrenarbeiter / ledig

Musketier

SCHLOTTERBECK

Christian

20.03.1892 Reutlingen

05.10.1914
in Frankreich Kriegs Laza Cambrai

I.R. 180
5.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 20 Bild 64 
08.08.1914 mit Kompanie ins Feld
23.08-14.09.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal
27-30.09.1914 Schlacht an der Somme
30.09.1914 bei Thiepval durch Artillerie Rücken schwer verwundet infolge Verwundung gestorben
Grabstätte Massengrab (26) Friedhof „Porte de Paris“ Cambrai
Spinnereiarbeiter / ledig

Wehrmann

SCHLOTTERBECK

Ludwig Georg

06.04.1880
Hausen OA Brackenheim

05.03.1915
in Rußland bei Jezierzek

I.R. 125
5.Komp

Findbuch M 465
Kriegsstammrolle Band 17 Bild 268 
17.12.1914 zur 5/125
05.03.1915 bei Jezierzek verwundet
ab 17.10.1915 als vermisst geführt
Nachtrag vom 15.04.1919 für tot erklärt
Wohnort: Pfullingen
Württ Silb Milit Verd Med 30.04.1915
Eisendreher / verh

Reservist

SCHMÄLZLE

Albert

18.02.1888 Pfullingen

05.10.1914
in Frankreich in St. Pierre Divion

R.I.R. 119
12.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 155 
04.08.1914 zur Kompanie
14,15,17-19.08.1917 Gefechte im Breuschtal
22-24.08.1914 Schlacht in den mittleren Vogesen
23.08-14.09.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal
25.09-05.10.1914 Schlacht an der Somme gefallen 10.30 Uhr nachmittags (Halsschuss)
Pferdebauer / ledig

SCHMID

Eugen

20.08.1917
in Frankreich

SCHMID

Franz

21.10.1914
in Frankreich

Gefreiter

SCHMID

Karl Wilhelm

27.08.1892 Pfullingen

08.08.1916
in Frankreich 07.08.1916
Kriegs Laza 51 zu Piennes

I.R. 126
12.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 40 Bild 103 
03.04.1915 zur 12/126
21.02-30.07.1916 Schlacht bei Verdun
30.07.1916 wegen Grippe ins Kriegs Laza 51 Piennes
9.30 Uhr abends infolge einer hinzugekommenen Brustfellentzündung verstorben und auf dem Friedhof zu La Maurière Grab Nr 122 beerdigt
Württ Silb Mlit Verd Med 06.11.1915
Weber / verh

Ulan

SCHMID

Wilhelm

03.12.1893 Pfullingen

07.08.1916
in Frankreich 08.08.1916
im Brugge Kanal

Ulan Rgt 19
3.Eskadron

Findbuch M 512
Kriegsstammrolle Band 6 Bild 134 
10.04.1916 3/19 versetzt und zum 2. Mal ausmarschiert
08.07-01.08.1916 Etappendienst bei der 8. Armee
02-08.08.1916 Grenzschutz gegen Holland beim Baden ertrunken
Baumwollweber / ledig

Gefreiter

SCHNEIDER

Wilhelm

02.04.1897 Pfullingen

11.08.1918
in Frankreich bei St. Mard

I.R. 413
2.MGK

Findbuch M 469
Kriegsstammrolle Band 48 Bild 110 
30.06.1917 zur 2.MGK versetzt
14.06-07.08.1918 Kämpfe an der Avre und an der Matz
08-11.08.1918 Kämpfe um Roye durch A.G. Hals gefallen
E.K. II. Kl. 06.09.1917
Württ Silb Milit Verd Med 10.07.1918
Stricker / ledig

San Gefr

SCHNITZER

Fidel

27.10.1876 Ehestetten OA Münsingen

19.07.1916
in der Heimat

2.Landsturm Inftr Bataillon Stuttgart
1.Komp

Findbuch M 493
Kriegsstammrolle Band 19 Bild 223 
05.03.1916 zur Ers Kompanie versetzt
Wohnort: Pfullingen
Fabrikarbeiter / verh

Landsturm Rekrut

SCHNITZER

Ludwig

24.09.1898 Pfullingen

30.03.1918
in Frankreich bei Conchy

I.R. 476
11.Komp

Findbuch M 472
Kriegsstammrolle Band 15 Bild 75 
18.05.1917 zur 11/476 zurück
29.09.1917-23.03.1918 Stellungskämpfe bei Reims
26-30.03.1918 Verfolgungskämpfe bei Montdidier-Noyon infolge Verwundung G.G. Kopf gefallen
die Leiche konnte nicht geborgen werden
E.K. II. Kl. 25.09.1917
Brauereiarbeiter / ledig

Leutnant der Res

SCHOTT

Wilhelm

10.12.1888
Tonbach OA Freudenstadt

03.04.1917
in Frankreich Württ Res Laza Feld Laza 502 in Aubencheul au Bac

I.R. 180
9.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 38 Bild 541 
05.01.1917 zur 9/180 versetzt
08.10.1916-15.03.1917 Stellungskämpfe an der Somme
16.03-02.04.1917 Kämpfe vor der Siegfriedfront
02.04.1917 morgens schwer verwundet bei Ecoust-St. Mein durch G.G. re. Achsel, re. Fuß, Kr d. B.Wohnort: Pfullingen
Pfarrer / ledig

Uffz

SCHUHMACHER

Albert

19.02.1891 Pfullingen

21.05.1917
in Frankreich bei Bullecourt

I.R. 180
2.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 6 Bild 155 
14.10.1913 zur Kompanie
18.04-12.05.1917 Kämpfe vor der Siegfriedfront
13-20.05.1917 Frühjahrsschlacht bei Arras
21.05.1917 abends 10 Uhr in Stellung durch A.G. Brust gefallen
Beerdigungsort: Stellung bei Bullecourt
E.K. II. Kl. 12.11.1915
Württ Silb Milit Verd Med 06.10.1916
Gärtner / ledig; Nachname SCHUMACHER

Wehrmann

SCHULER

Karl

16.05.1883
Tübingen

12.04.1918
in Frankreich bei Cherisy

R.I.R. 119
9.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 16 Bild 168 05.08.1914 als Wehrmann
24-30.03.1918 Kämpfe am Cojeulbach und um die Karnickelhöhe
07.04.1918 Kämpfe zw. Arras und Albert gefallen vormittags 11.30 Uhr durch A.G.
beerdigt auf dem Ehrenfriedhof in Estrées
Württ Silb Milit Verd Med 01.11.1915
E.K. II. Kl. 18.05.1917
Wohnort: Pfullingen
Fabrikarbeiter / verh

Öxxx Landsturmpflichtiger

SCHÜLER

Karl

27.07.1898 Pfullingen

01.05.1918
in der Heimat Res Laza II in Ludwigsburg

Kriegsbekleidungsamt
6.Bekleidungskompanie

Findbuch M 550
Kriegsstammrolle Band 14 Bild 397 
18.03.1918 eingezogen
25.04.1918 Revier mit Luftröhrenkatarrh
28.04.1918 im Res Laza II mit Blinddarmentzündung, Lungenentzündung nachmittags 2 Uhr gestorben und am 03.05.1918 nachmittags 2 Uhr nach Pfullingen überführt
Schneider / ledig / 163 cm

SCHWARZ

Dr. Richard

17.11.1914
in Frankreich

Musketier

SCHWARZ

Friedrich Philipp

15.01.1895 Pfullingen

22.05.1917
in Frankreich bei Riencourt

R.I.R. 119
12.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 465 
23.03.1917 zur 12/119
Nachmittags 10 Uhr durch Granatvolltreffer gefallen
Grabstätte: 100 mtr westlich von der Kapelle der Straßenkreuzung Riencourt-Noureuil zw. Riencourt-Queant
E.K. II. Kl. 06.05.1917
Fabrikarbeiter / ledig

Musketier

SCHWEIKARDT

Wilhelm Georg

13.11.1893 Pfullingen

28.11.1914
in Frankreich im Polygonwald

R.I.R. 246
2.Komp

Findbuch M 469
IR 413/2.Komp.
Kriegsstammrolle Band 7 Bild 177 
10.11.1914 zum RIR 246
10-28.11.1914 Schlacht an der Yser infolge Kopfschuss gefallen
Grab Nr 513
Verwaltungs Candidat / ledig

Musketier

SCHWILLE

Karl

07.04.1894 Pfullingen

23.07.1915
in Frankreich Feld Laza II Halluin

I.R. 126
4.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 15 Bild 304 
15.01.1915 zur 4/126
20.07.1915 verwundet: A.G. linker Unterschenkel und Blutvergiftung gestorben
Grab Friedhof Halluin
Zeit: unbekannt
Weberarbeiter / ledig

Füsilier

SCHWILLE

Karl

06.10.1895 Pfullingen

25.10.1915
in Serbien 25.10.1918
Feld Laza I der 105. I.D. in Pozarevac

Füs Rgt 122
2.Komp

Findbuch M 462
Kriegsstammrolle Band 4 Bild 353 
20.09.1915 der 2/122 zugeteilt
07-18.10.1918 Pozarevac
18.10.1918 im Gefecht bei Pozarevac schwer verwundet Br. G.G. gestorben
Fabrikarbeiter / ledig

Musketier

SCHWILLE

Wilhelm

24.01.1894 Pfullingen

11.06.1915
südlich Neuville

R.I.R. 120
5.Komp

Findbuch M 477
Kriegsstammrolle Band 16 Bild 425 
17.03.1915 zur Kompanie
gefallen
Wohnort: Unterhausen
Taglöhner / ledig
Name siehe Denkmal in Unterhausen

SENNER

Adolf

01.07.1916
in Frankreich

Reservist

SENNER

Georg Wilhelm

05.05.1888 Pfullingen

01.10.1916
in Frankreich westlich Grandcourt

R.I.R. 119
12.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 185 
04.08.1914 zur 12/119
24.06-01.10.1916 Schlacht an der Somme gefallen 11 Uhr Fuß u. Rückenmark durch A.G.
Grabstätte: Köhlerpfad, 800 mtr südöstlich Grandcourt
E.K. II. Kl. 09.05.1916
kfer / ledig

Musketier

SENNER

Heinrich Christian

22.07.1894 Pfullingen

10.09.1914
in Frankreich bei Sommaisne

I.R. 127
10.Komp

Findbuch M 467
Kriegsstammrolle Band 45 Bild 150 
09.08.1914 mit der 10/127 ins Feld07-10.09.1914 Kämpfe um die Höhen südlich Sommaisne
9. auf 10.09.10.1914 Nachtangriff südlich Sommaisne verwundet (vermisst) gefallen
Wohnort: Trailfingen
Volksschullehrer / ledig

Landsturmmann Schütze

SENNER

Jakob

07.07.1894 Pfullingen

12.08.1917
in Rumänien Cosna, Oitozpaß

Gebirgs Bataillon
1.Komp

Findbuch M 494
Kriegsstammrolle Band 3 Bild 67 
09.05.1915 zur Ers Gebirgskompanie versetzt24.06.1915 ins Feld
Kuhbauer / ledig
Deutsche Verlustlisten 21450 vom 02.11.1917 gefallen

Musketier

SENNER

Karl Johannes

16.11.1892 Pfullingen

13.03.1916
in Frankreich vor Verdun

I.R. 126
9.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 26 Bild 34 
28.04.1915 zur Kompanie
25.05.1915-08.01.1916 Stellunskämpfe an der Yser
21.02-13.03.1916 Schlacht an der Somme gefallen A.G. R. 10 Uhr abends
Württ Silb Milit Verd Med 29.02.1916
Wohnort: Konstanz
Metzger / ledig

Kriegsfreiw Rekrut Pionier

SENNER

Ludwig

03.08.1893 Pfullingen

18.05.1918
in Elsaß- Lothringen

Pionier Batl 13 Ulm
3.Landwehr Pion-Komp

Findbuch M 533
Kriegsstammrolle Band 27 Bild 135 
08.04.1915 mit der 3/Pi13 ins Feld
18.05.1918 infolge eines Unglückfalles (Explosion von Handgranaten) gestorben
beerdigt am 19.05.1918 von der Kompanie auf dem Friedhof in Sulz / Elsass
Bautaglöhner / ledig

Landsturmmann

SENNER

Wilhelm Friedrich

01.10.1892 Pfullingen

19.07.1915
in Belgien bei Hooge

I.R. 126
8.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 443 
18.06.1915 zur 8/126
Kämpfe vor Hooge vermisst
Nachtrag vom 15.11.1935 gerichtlich für tot erklärt
Magaziner / ledig

Uffz

SENNER

Wilhelm Friedrich

29.03.1891 Pfullingen

07.09.1914
in Frankreich bei Pretz

I.R. 125
6.Komp

Findbuch M 465
Kriegsstammrolle Band 21 Bild 32 
08.08.1914 mit der 6/125 ins Feld
nachmittags 2 Uhr gefallen Kopfschuss
Steinbruch Taglöhner / ledig

Musketier

SOMMER

Gottlieb

01.04.1896 Pfullingen

08.06.1917
in Belgien im Wytschaetebogen

R.I.R. 120
9.Komp

Findbuch M 477
Kriegsstammrolle Band 35 Bild 246 
26.03.1917 zur 120/9
27.05-08.06.1917 Schlacht in Flandern
07.06.1917 Schlacht bei Hooge durch A.G. gefallen
beerdigt am 10.06.1917 im Ehrenwaldfriedhof Kaiserlager Grab No 771
Brauereiarbeiter / ledig

Musketier

SOMMER

Johannes Johann

02.08.1894 Pfullingen

19.10.1915
in Belgien bei Hooge

I.R. 126
4.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 15 Bild 304 
19.09.1915 zur 4/126 nach Verwundung
Kämpfe bei Hooge durch A.G. gefallen
Zeit: 8 Uhr abends
Bäcker / ledig

SOMMER

Ludwig Ernst

20.08.1914
in Elsaß- Lothringen

SPEIDEL

Adolf

Pfullingen

01.07.1916
in Frankreich

I.R. 180
2.Rekr-Komp

Kanonier des Landsturm

SPEIDEL

Christoph Wilhelm

10.07.1875 Pfullingen

09.10.1916
in Frankreich Feld Laza 3 Vissers-Faucon

Res Feld Artl Rgt 54
9.Batterie

Findbuch M 529
Kriegsstammrolle Band 18 Bild 30 
01.09.1914 zur 9.Batterie
26.09-04.10.1916 Schlacht an der Somme
Württ Silb Milit Verd Med 20.10.1915
Wohnort: Ebingen
Schneider / verh

Grenadier

SPEIDEL

Ludwig Wilhelm

23.10.1892 Pfullingen

22.08.1914
in Frankreich bei Bleid

G.R. 123
6.Komp

Findbuch M 439
Friedensstammrolle Band 292 Bild 35 
in den Dienst getreten bei der 6/123
Wohnort: Reutlingen
Steinmetz / ledig / 169 cm
Findbuch M 463
Kriegsstammrolle Band 62 Bild 31_54 
gefallen
Wohnort: Reutlingen

Musketier

STAIB

Christian

16.10.1892 Pfullingen

09.08.1914
Els.-Lothr. Mülhausen

I.R. 112
8.Komp

Findbuch GLA 456 C
Kriegsstammrolle Band 1028 Bild 81 
16.10.1912 als Ers Rekrut bei der Kompanie eingetreten
05-08.08.1914 Gefechte in den Vogesen
09.08.1914 bei Sennheim, Mülhausen 11 Uhr nachts durch G.G. gefallen
beerdigt 400 mtr nordöstlich Straßenkreuzung Rixheim Grab No 4
Zimmermann / ledig

Grenadier Landsturm Rekrut

STAPF

Paul

26.06.1897
San Antonio bei Texas / Amerika

29.04.1917
in Frankreich

G.R. 119
2.Komp

Findbuch M 459
Kriegsstammrolle Band 10 Bild 200 
18.02.1917 ins Feld zur 2.Kompanie zurück
mittags 2 Uhr gefallen verschüttet u. erstickt
beerdigt auf dem Soldatenfriedhof in Noyelle Grab No 221
Wohnort: Reutlingen
Former / ledig

Ers Res

STINGELE

Wilhelm

31.05.1886 Pfullingen

14.07.1916
in Frankreich Res San 26

R.I.R. 119
12.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 278 
22.10.1914 vom Ers Bataillon
07-13.06.1916 Gefecht bei Serre
24.06-13.07.1916 Schlacht an der Somme schwer verwundet am 13.07.1916 bei Beaumont Buchschuss, li. Handschuss durch Granate um 10.30 Uhr vormittags gestorben
Grabstätte: Mulde zwischen Pys- Miraumont
Weber / ledig

Gefreiter der Res

STOCKER

Christian Ludwig

22.05.1896 Pfullingen

31.10.1914
in Frankreich in Flers

R.I.R. 119
12.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 239 
04.08.1914 zur 12/126
14,15,17-19.08.1914 Gefechte im Breuschtal
20-22.08.1914 Schlacht in den mittleren Vogesen
23.08-14.09.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal
25.09-06.10.1914 Schlacht an der Somme
07-10.10.1914 Stellungskämpfe westlich St. Quentin
10-30.10.1914 Stellungskämpfe im Artois westlich Bapaume
30.10.1914 vormittags 6.45 Uhr bei Fricourt, Kreuzschuss gestorben auf dem Friedhof daselbst beerdigt / Handlungsgehilfe / ledig

Musketier

STOLL

Friedrich Wilhelm

11.02.1892 Pfullingen

18.07.1918
in der Heimat Krankenhaus Abtlg. Militärstation Friedrichshafen

2.Landsturm Bataillon Ravensburg XIII/16

Findbuch M 493
Kriegsstammrolle Band 195 Bild 295 
12.07.1918 zur 2.Komp. XIII/16
am 16.07.1918 in die Militärstation Friedrichshafen verstorben
Bauer / ledig

Grenadier

STOLL

Friedrich Wilhelm

17.09.1883 Pfullingen

22.08.1914
in Belgien bei Baranzy

G.R. 119
4.Komp

Findbuch M 459
Kriegsstammrolle Band 20 Bild 55 und Band 21 Bild 72 
14.10.1913 bei 4/119
gefallen
seit 07.09.1914 bei Pretz vermisst
Nachtrag vom 16.09.1919 gerichtlich für tot erklärt
Kaufmann / ledig

Wehrmann

STOLL

Gottlob

18.07.1878 Pfullingen

20.10.1918
in Frankreich bei Catillon

I.R. 413
2.Komp

Findbuch M 469
Kriegsstammrolle Band 9 Bild 217 
14.10.1918 zur 2/413
Nachts 11.15 Uhr durch A.G. gefallen
am 29.10.1918 beerdigt bei Catillon
Hausmeister / verh

Musketier

STOLL

Wilhelm

07.09.1895 Pfullingen

23.03.1918
in Frankreich

I.R. 126
11.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 35 Bild 89 
11.05.1917 zur 11/126 versetzt gefallen
E.K. II. Kl. 22.12.1916
Bierführer / ledig

Uffz d. L.

TAIGEL

Albert Wilhelm

04.02.1878 Pfullingen

01.11.1918
in der Heimat Res Laza Offenburg a. M.

I.R. 127
12.Komp

Findbuch M 467
Kriegsstammrolle Band 54 Bild 422 
20.07.1918 zur 12/127 ins Feld
04.08-25.09.1918 Stellungskämpfe bei Reims
26.09-09.10.1918 Abwehrschlacht in der Champagne und an der Maas 1918
09.10.1918 bei Cauroy durch A.G. am Kopf schwer verwundet gestorben
Württ Silb Milit Verd Med 25.02.1917
E.K. II. Kl. 16.10.1918
Kaufmann / verh

Ers Res

TAIGEL

Georg

02.10.1885 Pfullingen

30.10.1914
in Frankreich bei Fricourt

R.I.R. 119
12.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 23 Bild 295 
22.10.1914 vom Ers Batl 119
22-30.10.1914 Stellungskämpfe im Artois westlich Bapaume gefallen vormittags 6.45 Uhr Bauchschuss
Grabstätte bei Fricourt Ostrand
Ochsenbauer

TAIGEL

Robert

Pfullingen

20.07.1916
in Frankreich

I.R. 180
8.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 32 Bild 257-258 
Seite wurde nicht Digitalisiert
Deutsche Verlustlisten 13838 vom 05.08.1916 schwer verwundet
Deutsche Verlustlisten 14878 vom 16.09.1916 bisher verwundet, gestorben

Reservist

TAIGEL

Wilhelm Gottlob

25.11.1887 Pfullingen

21.08.1914
in Elsaß-Lothringen

R.I.R. 119
10.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 18 Bild 100 
04.08.1914 als Reservist zur Kompanie
14,15,17-19 Gefechte im Breuschtal
20 u. 21.08.1914 Schlacht in den mittleren Vogesen seit vermisst
Nachtrag vom 12.10.1928 gerichtlich für tot erklärt
Konditor / verh

Uffz der Res

TAUBERT

Karl Friedrich Max

15.07.1890 Niederthomaswaldau / Bunzlau

29.05.1915
in Rußland in Nowo-Nikolajewsk

G.R. 119
8.Komp

Findbuch M 459
Kriegsstammrolle Band 41 Bild 125 und  Band 42 Bild 140 
01.09.1914 zur 8/119
seit 19.12.1914 bei Kozlow-Szlachecki vermisst (in russ. Gefangenschaft)
Laut Schreiben an Flecktyphus gestorben sein
beerdigt auf dem Friedhof in Samenka in Nowo-Nikolajewsk
Wohnort: Stuttgart
Kaufmann / verh
Ehrenbuch der Stadt Stuttgart 1914/1918

Gefreiter

TILLMANN

Fritz Friedrich

29.03.1881 Köldingen

20.08.1914
in Frankreich 28.08.1914
in St. Dié

R.I.R. 119
9.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 16 Bild 135 
05.08.1914 zur 9/119
14,15,17-19.08.1914 Gefechte im Breuschtal
20-22.08.1914 Gefechte in den mittleren Vogesen
23-28.08.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal gefallen Granatschuss
Wohnort: Pfullingen
Monteur / verh

Uffz

TRAUB

August

24.08.1883 Pfullingen

06.12.1917
in Belgien Res Laza 505 in Erneghem

R.I.R. 119
9.Komp

Findbuch M 476
Kriegsstammrolle Band 16 Bild 179 
27.11.1917 am Yserkanal nördlich Diksmuiden Knochenbruch li. Oberschenkel, Rippenbruch re., Splitterwunden re. Hand, re. Bein, Gesicht durch A.G.
abends 7.45 Uhr gestorben
beerdigt auf dem Soldatenfriedhof Erneghem Grab No 18
Württ Silb Milit Verd Med 03.07.1915
E.K. II. Kl. 17.10.1916
Färber / verh

Landsturmmann

TRAUB

Imanuel Emanuel Karl

16.09.1881 Pfullingen

26.08.1918
in Frankreich Kriegs Laza der Kriegs Abtlg 33

I.R. 413
8.Komp

Findbuch M 469
Kriegsstammrolle Band 29 Bild 132 
20.07.1916 zur 8/413 versetzt
14.06-15.08.1918 Kämpfe an der Avre u. an der Matz
15.08.1918 bei St. Mard durch A.G. Kopf schwer verwundet u. an dieser Verwundung um 1.30 Uhr vormittags gestorben
am 26.08.1918 auf dem Friedhof Avesnes Grab Nr (47) beerdigt
E.K. II. Kl. 21.06.1917
Württ Silb Milit Verd Med 17.05.1918
Packer / verh

Musketier

TRAUTTMANN

Paul

25.01.1898 Pfullingen

18.03.1918
in Frankreich Feld Laza 140

I.R. 413
11.Komp

Findbuch M 469
Kriegsstammrolle Band 40 Bild 22 
16.10.1917 zur 11/413
04.12.1917-03.03.1918 Stellungskämpfe in Flandern 1917/18
06-12.03.1918 Stellungskämpfe in fr. Flandern
12.03.1918 vormittags 11 Uhr in Stellung südw. Armentières durch A.G. R. u. K. schwer verwundet
vormittags 1.30 Uhr gestorben u. am 19.03.1918 vormittags 9 Uhr auf dem Südfriedhof in Lille beerdigt Grab No 22
Polierer / ledig

Musketier

TRUCKSESS

Paul Wilhelm

29.06.1893
Hainburg / Niederösterreich

25.07.1915
in Frankreich bei Hooge

I.R. 126
1.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 2 Bild 355 
03.04.1917 zum Feld Rgt 1/126
Kämpfe bei Hooge durch Kopfschuss gefallen
beerdigt auf Soldatenfriedhof Nachtigall Grab No 36
Wohnort: Pfullingen
Wirker / ledig

Landsturmpflichtiger

VETTER

Benedikt

06.12.1879 Sonderbuch OA Münsingen

03.10.1918
in Frankreich bei Binarville

Landwehr Inftr Rgt 122
7.Komp

Findbuch M 486
Kriegsstammrolle Band 9 Bild 342 
12.06.1916 ins Feld der 7.Kompanie überwiesen
01.09.1917-25.09.1918 Stellungskämpfe in den Argonnen
26.09-03.10.1918 Abwehrkämpfe zw. Argonnen und Maas nachmittags 3 Uhr ca. 2 Km östlich der Charlepaux-Mühle durch I.G. Kopf gefallen
die Leiche konnte nicht geborgen werden und fiel in Feindeshand
Wütt Silb Milit Verd Med 06.05.1918
Wohnort: Pfullingen
Müller / verh

Landwehrmann (Tambour)

VÖGELE

Christian

05.09.1881 Pfullingen

29.05.1917
in Frankreich bei La Neuville Champagne

R.I.R. 247
9.Komp

Findbuch M 481
Kriegsstammrolle Band 24 Bild 113 
05.09.1914 zur 9/247
29.04-15.04.1917 Kämpfe um die Höhen südlich Ripont
16.04-29.05.1917 Stellungskampf u. Schlacht in der Champagne
abends im Walde bei der (Menland) Ferme durch Granatsplitter (Herzschuss) gefallen
wurde am 01.06.1917 auf dem Friedhof La Neuville im Einzelgrab No 1304 begraben
Fabrikarbeiter / verh

Füsilier

VÖHRINGER

Albert

11.10.1895 Pfullingen

10.09.1916
Kriegs Laza 2/XII (1.R.S.) A.K.

Füs Rgt 122
1.Komp

Findbuch M 462
Kriegsstammrolle Band 2 Bild 352 
20.09.1915 der 1/122 überwiesen
10-24.08.1916 Gefechte bei Jezupol
31.08-04.09.1916 Gefechte bei Byszow
am 04.09.1916 bei Zielona schwer verwundet K. G.G. infolge Verwundung am 10.09.1916 nachmittags 1.50 Uhr dortan verstorbenE.K. II. Kl. 12.09.1916
Wohnort: Reutlingen
Taglöhner / ledig
Name nicht auf Denkmal von Pfullingen siehe in Reutlingen

VÖHRINGER

Friedrich

20.04.1919
in der Heimat

Train Abtlg 13
1.

Gefreiter

VÖHRINGER

Karl Adolf

08.05.1890 Pfullingen

18.01.1918
in Frankreich 31.01.1918
vor Reims

I.R. 476
3.Komp

Findbuch M 472
Kriegsstammrolle Band 4 Bild 265 
06.06.1917 zur 3/476 ins Feld
29.09.1917-31.01.1918 Stellungskampf vor Reims
31.01.1918 nachmittags 8 Uhr (durch Handgran.) gefallen
beerdigt 03.02.1918 auf Soldatenfriedhof in Isles um 5 Uhr nachmittags Reihengrab 171
E.K. II. Kl. 30.05.1916
Kutscher / verh

Uffz

VOLK

Friedrich Johannes

15.06.1892 Pfullingen

02.07.1918
in der Heimat

I.R. 479
7.Komp

Findbuch M 467
IR 127/6.Komp.
Kriegsstammrolle Band 26 Bild 18 
Ochsenbauer / ledig

Ers Rekrut

VOLK

Wilhelm

11.07.1894 Pfullingen

09.08.1915
in Belgien bei Hooge

I.R. 126
3.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 11 Bild 58 
03.08.1915 zur 3/126
Stellungskämpfe an der Yser vermisst
Wohnort: Ulm a. D.
Lehrer / ledig

Freiwilliger

WALLISER

Friedrich Fritz Johann

24.04.1897 Pfullingen

01.07.1916
in Frankreich bei Ovillers

I.R. 180
10.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 43 Bild 157 
15.10.1914 dieser Kompanie überwiesen
am 01.07.1916 vormittags 9 Uhr durch Gewehrschuss in Kopf gefallen
Württ Silb Milit Verd Med 22.05.1915
Wohnort: Reutlingen
Mechaniker / ledig

Gefreiter

WALZ

Friedrich

22.04.1893
Pfrondorf OA Nagold

09.06.1917
in Belgien südöstlich Ypern

I.R. 413
9.Komp

Findbuch M 469
Kriegsstammrolle Band 35 Bild 75 
14.12.1916 zur 9/413 ins Feld
27.05-06.06.1917 Schlacht in Flandern08-09.06.1917 Schlacht in Flandern abends 6 ½ Uhr in 2.Stellung Abschnitt Frankfurt durch A.G. verschüttet u. getötet u. auf dem Ehrenfriedhof Tenbrielen am 11.06.1917 Grab Nr 370 beerdigt
Württ Silb Milit Verd Med 14.08.1916
Wohnort: Pfullingen
Bauer / ledig

San Serg der Res

WALZ

Jakob Johann

24.10.1885 Pfullingen

28.03.1918
in Frankreich im Walde von Aveluy

R.I.R. 247
5.Komp

Findbuch M 481
Kriegsstammrolle Band 17 Bild 53 
10.10.1917 zur 5/247
04.12.1917-13.03.1918 Stellungskämpfe in Flandern im Winter 1917/18
14-20.03.1918 Vorbereitungszeit für die Große Schlacht in Frankreich
21-25.03.1918 Große Schlacht in Frankreich
27-28.03.1918 Kämpfe an der Ancre und zw. Somme u. Avre gefallen vormittags 9 ½ Uhr durch Kopfschuss (Inftr Geschoß)
beerdigt im Massengrab an der Ostseite von Schloss Aveluy
Ochsenbauer / verh

Musketier

WALZ

Johannes

08.05.1893 Pfullingen

27.09.1914
in der Heimat Vereins Laza 7 Karlsruhe i. B.

I.R. 125
2.Komp

Findbuch M 465
Kriegsstammrolle Band 6 Bild 115 
08.08.1914 zur 2/125 ins Feld
22.08.1914 Longwy
23-26.08.1914 Longuyon
27.08-02.09.1914 Maasübergang
03-11.09.1914 Verdun verwundet am 11.09.1914 im Gefecht bei Sommaisne
gestorben am 27.09.1914 nachts 10 Uhr infolge G.G. in beide Unterschenkel
Grabstätte in Pfullingen
Fabrikarbeiter / ledig

Landwehrmann

WALZ

Wilhelm

26.04.1878 Reutlingen

12.11.1914
in Belgien bei Molenarrelsthoek

R.I.R. 247
4.Komp

Findbuch M 481
Kriegsstammrolle Band 11 Bild 126 
05.09.1914 zum RIR 247
21.10-12.11.1914 Schlacht an der Yser, Vieux-Chien, Kruiseik, Gheluvelt, Molenarrelsthoek gefallen Herzschuss durch G.G. in den Kämpfen
Weingärtner / verh

Musketier

WEISS

Johannes

01.07.1896 Pfullingen

07.06.1917
in Frankreich im Wytschaetebogen

R.I.R. 120
8.Komp

Findbuch M 477
Kriegsstammrolle Band 29 Bild 23 
29.11.1916 zur Kompanie zurück
02-28.02.1917 Grenzschutz an der belg.-holländ. Grenze
27.05-07.06.1917 Schlacht in Flandern
07.06.1917 Schlacht bei Hooge gefallen durch G.G.
Bauer / ledig

Leutnant der Res

WEIß

Johannes

05.04.1884 Pfullingen

R.I.R. 247
2.Komp

Deutsche Verlustlisten 21734 vom 22.11.1917 gefallen
Name nicht auf Denkmal von Pfullingen

Ers Res

WEISS

Karl Friedrich

08.06.1884 Pfullingen

13.03.1915
in Belgien Lazarett 94 Ledeghem

R.I.R. 248
11.Komp

Findbuch M 482
Kriegsstammrolle Band 31 Bild 128 
10.11.1914 zur 11/248
Schlacht bei Becelaere bis 22.11.1914
Polygonwald
26.02.1915 bei Becelaere Kopfschuss durch G.G. an der erlittenen Verwundung gestorben
begraben: Soldatenfriedhof Ledeghem Grab Nr (204)
Bauer / verh

Musketier

WEISS

Max

22.02.1892 Pfullingen

14.10.1914
in Frankreich bei Thiepval

I.R. 180
1.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 2 Bild 45 
18-19.08.1914 Gefechte im Breuschtal
20-22.08.1914 Schlacht in den mittleren Vogesen
23.08-14.09.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal
27.09-06.10.1914 Schlacht an der Somme
07-10.10.1914 Stellungskämpfe westlich St. Quentin
11-14.10.1914 Stellungskämpfe im Artois westlich Bapaume durch Granat Volltreffer gefallen
Ort der Beerdigung unbekannt
Bäcker / ledig

Uffz

WEISS

Wilhelm

28.01.1890 Pfullingen

07.10.1914
in Frankreich

R.I.R. 121
10.Komp

Findbuch M 478
Kriegsstammrolle Band 17 Bild 34 
04.08.1914 zur 10/121
19.08.1914 bei Belmont
24.08.1914 bei St.Blaise
27.08.1914 bei Dijon
29.08-10.09.1914 bei St. Dié
27.09-07.10.1914 bei Thiepal abends 7 Uhr gefallen (K.-G.G.)
Wohnort: Gr. Altdorf / Hall
Elektromonteur / ledig

Uffz

WOLF

Adolf

05.05.1890 Möhringen OA Stuttgart

29.09.1916
in Frankreich bei Grandcourt

I.R. 180
5.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 20 Bild 233 
14.10.1914 zur Kompanie
14.10-04.12.1914 und 07.01.1915-23.06.1916 Stellungskämpfe im Artois westlich Bapaume
24.06-29.09.1916 Schlacht an der Somme vormittags 7.30 Uhr durch G.G.Kopf gefallen
Begräbnisort Gefechtsfeld Feste Schwaben bei Grandcourt
E.K. II. Kl. 11.10.1915
Goldene Württ Milit Verd Med 24.03.1916
Wohnort: Pfullingen
Kaufmann / ledig

Pionier der Res

WOLF

Friedrich Gottlob

22.02.1887 Pfullingen

12.04.1918
in der Heimat

Ers Pionier Bataillon 13 Ulm Genes Komp (Garn Komp)

Findbuch M 533
Kriegsstammrolle Band 165 Bild 168 
11.12.1917 eingezogen zur Genes Kompanie
Mechaniker / verh

WOLF

Johannes

23.11.1914
in Russland

Musketier

WOLF

Karl Adolf

25.10.1895 Pfullingen

03.05.1918
in Frankreich bei Hénin

I.R. 180
12.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 51 Bild 1112 
01.04.1918 zur 12/180
01-06.04.1918 Große Schlacht in Frankreich
07.04-03.05.1918 Kämpfe zw. Arras u. Albert vormittags 4.30 Uhr durch G.G. Bauch gefallen
ist auf dem Ehrenfriedhof in Estrées beerdigt Grab No 7 Gruppe 48
E.K. II. Kl. 21.01.1918
Papiermacher / ledig

Gefreiter

WÖRNER

Adolf Gustav

21.06.1898 Pfullingen

04.03.1917
in Frankreich bei Monchy

I.R. 180
4.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 15 Bild 311 
25.02.1915 zur Kompanie
25.02.1915-23.06.1916 Stellungskämpfe im Artois westlich Bapaume
24.06-26.11.1916 Schlacht an der Somme
27.11.1916-04.03.1917 Stellungskämpfe an der Somme nachmittags 3.15 Uhr in Stellung gefallen Torpedomine in Unterstand zerdrückt
E.K. II. Kl. 20.07.1916
Weber / ledig

Musketier

WÖRNER

Christian

11.11.1892 Pfullingen

01.09.1914
in Frankreich Hauptverbandsplatz

I.R. 127
6.Komp

Findbuch M 467
Kriegsstammrolle Band 26 Bild 75 
28.08-01.09.1914 Schlacht an der Maas
01.09.1914 bei Sassey verwundet durch Bajonettenstich
beerdigt am 01.09.1914 am Südrand von (nicht lesbar)
im Sammelgrab 9 der Gemeinde Sassey bestattet
Eisendreher / ledig

Musketier

WÖRNER

Friedrich Karl

11.06.1894 Ravensburg

09.08.1915
in Belgien bei Hooge

I.R. 126
6.Komp

Findbuch M 466
Kriegsstammrolle Band 19 Bild 276 
03.04.1915 zur 6/126
22.04-25.05.1915 Kämpfe um Ypern
25.06-09.08.1915 Kämpfe bei Hooge gefallen A.G.
beerdigt auf dem Friedhof Nachtigall
Wohnort: Pfullingen
Notariats Kandidat

Uffz der Res

WÖRNER

Otto Gottlieb Wilhelm

06.08.1886 Pfullingen

24.08.1914
in Frankreich bei St. Blaise

I.R. 180
4.Komp

Findbuch M 468
Kriegsstammrolle Band 15 Bild 137 
04.08.1914 zur Kompanie
18-19.08.1914 Gefechte im Breuschtal
20- 22.08.1914 Gefechte in den mittleren Vogesen
23-24.08.1914 Schlacht vor Nancy-Épinal durch G.G. K. gefallen
Begräbnisort Gemeinde bezirk Heiligblasien
Wohnort: Reutlingen
Bankbeamter / verh

Grenadier

ZIEFLE

Christian Alfred

01.02.1897 Pfullingen

14.06.1917
bei Pelves

G.R. 119
4.Komp

Findbuch M 459
Kriegsstammrolle Band 20 Bild 370 
und Band 21  Bild 549 
31.01.1917 zur 4/119
Nachts 2.30 Uhr gefallen und auf dem Militärfriedhof Noyelle beerdigt Grab Nr 633
Wohnort: Reutlingen
Pferdeknecht / ledig
Name siehe Denkmal von Reutlingen

1. Weltkrieg (Ehrenfeld)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

BRAUNEISEN

Johannes

15.10.1883 Bernloch

10.01.1919
Pfullingen

5.Komp Res Inftr Rgt 122

Findbuch EL 20/1 VI
Kriegsgräberliste
Bild 14_65
Abt 4 Reihe 3 Grab Nr 85

Gefreiter

GNEIDING

Richard

25.04.1895 Hohenheim

20.12.1916
Res Laza Cöthen (Anstalt)

Ers Batl 180 Tübingen

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 12_52
Abt 2 Reihe 17 Grab Nr 644
Familiengrab

Uoffz

GÖTZ

Erwin

10.08.1898 Pfullingen

25.08.1919
Pfullingen

9. I.R. 123

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 12_50
Abt 1 Reihe 6 Grab Nr 226
Familiengrab und Steinkreuz

Gefreiter der Res

GRIESINGER

Gottlieb

17.05.1885 Pfullingen

09.09.1914
Rougiville

10. Kp Res Inftr Rgt 119 Ers Batl Stuttgart

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 13_53
Abt 3 Reihe 2 Grab Nr 44
Familiengrab

Wehrmann der Res

GRUONER

Friedrich

17.11.1882 Pfullingen

27.11.1915
Reutlingen Kriegs Laza

12.Kp Res Inftr Rgt 119

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 13_56
Abt 3 Reihe 5 Grab Nr 186

Uoffz

HAGMAIER

Wilhelm

10.08.1898 Pfullingen

23.11.1917
(Ecrnegem) württ Feld Laza 505 in Erneghem (südwestlich Brügge) Flandern

2.Ers Abt Feld Artl Rgt 49 Ulm Res Feld Artl Rgt 26
8.Res Komp

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 14_61
Abt 3 Reihe 11 Grab Nr 442
Familiengrab

Musketier

KAISER

Erwin

02.07.1882 Pfullingen

15.02.1917
Ettreillérs (Frankreich)

41. Inftr Rgt Westen, 211 Inftr Division

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 12_51
Abt 2 Reihe 17 Grab Nr 642
Familiengrab

Kraftfahrer

KEPPLER

Karl

20.04.1898 Pfullingen

06.03.1917
Mannheim Res Laza 7

Kraftfahrer Ersatz Abteilung Untermürkheim

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 13_60
Abt 3 Reihe 9 Grab Nr 353

Landsturmmann

KEPPLER

Philipp

27.01.1877 Pfullingen

22.07.1916
Ulm Festungshilfslazarett II

2.Kp Landsturm Inftr Ers Batl 3, XII 23 Ulm

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 13_58
Abt 3 Reihe 8 Grab Nr 288

Uoffz der Ldwr

KRAUTTER

Otto

13.12.1878 Pfullingen

25.09.1916
Duisburg

Res Feld Artl Rgt 54
5.Batl

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 13_59
Abt 3 Reihe 8 Grab Nr 312 / Steinkreuz + 29.06.1919

Landsturmmann

LAYER

Gottlieb

04.05.1875 Backnang

05.03.1915
Pfullingen

Landsturm Batl Reutlingen

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 13_55
an den Folgen eines Kriegsleiden versrstorben
Abt 3 Reihe 3 Grab Nr 99 / Steinkreuz

San Gefr

SCHNITZER

Fidel

27.10.1876 Ehestetten Krs Münsingen

19.07.1916
Stuttgart Res Laza VII

Landsturm Inftr Batl Stuttgart

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 13_57
Abt 3 Reihe 8 Grab Nr 284

Soldat

SCHÜLER

Karl

27.07.1898 Pfullingen

01.05.1918
Ludwigsburg Res Laza II

Kriegsbekleidungsamt Ludwigsburg

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 14_63
Abtl 3 Reihe 14 Grab Nr 556

Musketier

STOLL

Friedrich

11.02.1892 Pfullingen

18.07.1918
Friedrichshafen Karl Olga Krankenhaus Militärstation

2.Komp Landsturm Inftr Batl Ravensburg XIII/16

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 14_64
Abt 3 Reihe 16 Grab Nr 611

Uoffz

TAIGEL

Albert

04.02.1878 Pfullingen

01.11.1918
Offenbach a. M. Res Laza

Ers Batl 127 Ulm a. D.

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 14_66
Abt 4 Reihe 8 Grab Nr 284

Musketier

WALZ

Johannes

08.05.1893 Pfullingen

27.09.1914
Karlsruhe Kriegs Laza

2.Kp Inftr Rgt 125 Ers Batl Stuttgart

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 13_54
Abt 3 Reihe 2 Grab Nr 51

Pionier

WOLF

Fritz

22.02.1887 Pfullingen

12.04.1918
Elisabethenberg Res Laza

Genes Komp des württ Ers Pionier Batl 13

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 14_62
Abt 3 Reihe 14 Grab Nr 548 / Steinkreuz

2. Weltkrieg (Ehrenfeld)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Soldat (Unterführeranwärter)

ADLER

Gerhard

13.04.1924 Pfaffendorf Krs Neumarkt (Schlesien)

27.04.1945
auf Markung Pfullingen tot aufgefunden

2.Inftr Ers Batl 203 EM 6150

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 8_22
Ehrenfeld
2.Reihe rechts Nr 22 / Steinkreuz

Ob Leutnant

ANDRES

Ernst

19.09.1921 Hanweiler

11.02.1945
Oelde

5. Staffel II. Nachtjägergeschwader 4

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 7_17
Ehrenfeld
2.Reihe links Nr 17 / Steinkreuz

ARNOLD

Irma

02.12.1927 Pfullingen

24.07.1944
beim Fliegerangriff auf Ravensburg gefallen

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 10_32
Ehrenfeld
2.Reihe links Nr 32
Zivilperson / Verkäuferin / Steinkreuz

ASTFALK

Rudolf

1910

1943
Stalingrad

priv. Familiengedenkstein

BACHER

Klara

28.01.1913 Pfullingen

21.01.1945
Reutlingen beim Fliegerangriff gefallen

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 9_27
Ehrenfeld
2.Reihe links Nr 27
geb Kurz / Zivilperson / Hausfrau / Steinkreuz

BARTHOLD

Hans

28.10.1926 Pfullingen

20.07.1953
in Reutlingen

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 11_38
Ehrenfeld
3.Reihe links Nr 39
an den Folgen einer Kriegsverwundung gestorben
Zivilperson / kfm Angestellter / Steinkreuz

Jäger

BARTHOLD

Karl

26.08.1925 Pfullingen

25.07.1944
Res Laza I Brieg Bez Breslaau

FPNr 01657

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 7_16
Ehrenfeld
1.Reihe links Nr 16 / Steinkreuz

Uoffz

BÄUERLE

Emil

24.01.1898 Reutlingen

17.06.1944
Reutlingen

FPNr 41233 C

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 7_14
Ehrenfeld
1.Reihe links Nr 14 / Steinkreuz

BECK

Hedwig

06.03.1921 Pfullingen

01.03.1945
Reutlingen beim Fliegerangriff gefallen

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 10_34
Ehrenfeld
3.Reihe links Nr 34
Zivilperson / / Steinkreuz Schreibgehilfin

BENZ

Adolf

18.03.1908 Reutlingen

12.04.1945
Pfullingen

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 15_72
Abt 3 Reihe 8 Grab Nr 315
Zivilperson / Kraftwagen(führer) / Steinkreuz

Gefreiter

BOLEY

Ernst

09.06.1924 Pfullingen

13.07.1943
Rotenburg (Hannover)

FPNr 26425B

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 6_1
Ehrenfeld
1.Reihe rechts Nr 1 / Steinkreuz

BOSSERT

Albert

21.05.1897 Pforzheim

15.01.1945
Reutlingen beim Fliegerangriff gefallen

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 9_29
Ehrenfeld
2.Reihe links Nr 29
Zivilperson / kfm Angestellter / Steinkreuz

San Ob Gefr

BRAUCHLE

Karl

12.09.1905 Stuttgart

23.04.1945
auf Markung Pfullingen tot aufgefunden

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 8_21
Ehrenfeld
2.Reihe rechts Nr 21 / Steinkreuz

BURRY

Andrzej

24 Jahre

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 15_67
Abt 4 Reihe 1 Grab Nr 7
Polen / Zivilperson
tot aufgefunden in einer Waldabteilung auf Pfullinger Markung, Nähe Erlenhof, vermutlich erschossen, in Pfullingen beerdigt am 01.07.1945

EBNER

Ludwig

14.06.1916

05.11.1957

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild xx_xx
Ehrenfeld
3.Reihe links Nr 40
Name nicht auf der Gräberliste / Steinkreuz

FYALKOWSKA

Janina

24.06.1915 Litzmannstadt (Lodz) Polen

13.05.1945
Reutlingen (Sterbebuch)

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 15_68
Abt 4 Reihe 1 Grab Nr 5
Durchschuß, Dünn- und Dickdarmverletzung, vom einem franz. Soldaten niedergeschossen / Hilfsarbeiterin

FYALKOWSKA

Johann

12.01.1945 Reutlingen

27.06.1945
Nürtingen (Sterbebuch)

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 15_69
Kind
im selben Grab zugebettet
Lungenentzündung mit akuten Herzversagen

GEISEL

Georg

05.11.1875 Pfullingen

14.10.1944
an der Bahnlinie Pfullingen-Unterhausen beim Fliegerangriff gefallen

Findbuch EL 20/1 VI
Gräberliste
Bild 10_31
Ehrenfeld
2.Reihe links Nr 31
Zivilperson / städtischer Arbeiter / Steinkreuz

Uoffz

GOETZ

Richard

28.03.1901 Pfullingen

09.04.1945 o.
10.04.1945
Belsenberg